Erdogan-Ultimatum: Keine Visafreiheit bis Oktober, dann platzt Flüchtlingspakt

3391
1203
TEILEN
Der türkische Halbmond beherrschte gestern das Bild am Rhein in Köln. Die befürchteten Ausschreitungen konnten durch ein massives Polizeiaufgebot, Absperrzäune und strenge Kontrollen verhindert werden (Foto: Youtube/WDR)
Der türkische Halbmond beherrschte gestern das Bild am Rhein in Köln. Die befürchteten Ausschreitungen konnten durch ein massives Polizeiaufgebot, Absperrzäune und strenge Kontrollen verhindert werden (Foto: Youtube/WDR)

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan (AKP) durfte gestern nachmittag nicht live zur Demo seiner Anhänger in Köln zugeschaltet werden. Das hatte ein deutsches Gericht entschieden. Die befürchteten Ausschreitungen blieben dank 2.700 Polizisten, strengen Kontrollen und Absperrzäunen, die die Erdogan-Anhänger von linken Türken, Jugendorganisationen aller Parteien in Köln und den Neonazis Pro-NRW erfolgreich trennen konnten, aus. Außermam konnten nur 20.000 von geplanten 30.000 Erdogan-Anhängern nach Köln kommen, weil sich viele Reiseveranstalter weigerten, die Deutsch-Türken zu transportieren, als diese den Zweck ihrer Reise bekanntgaben.

Der Bundesregierung und der EU stellte Erdogan über seinen Außenminister am selben Tag ein Ultimatum:

Wenn bis Oktober keine Visafreiheit für alle Türken in der EU eingeführt wird, ist der Flüchtlingspakt beendet. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu sagte der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” am Sonntag: “Wenn es nicht zu einer Visaliberalisierung kommt, werden wir gezwungen sein, vom Rücknahmeabkommen und der Vereinbarung vom 18. März Abstand zu nehmen.” Seine Regierung erwarte einen konkreten Termin für die zugesagte Visumfreiheit. “Es kann Anfang oder Mitte Oktober sein – aber wir erwarten ein festes Datum.”

Türkei erfüllt noch nicht alle 72 Bedingungen

Die Visumpflicht für türkische Staatsbürger sollte ursprünglich ab Juli 2016 aufgehoben werden. Dieser Termin hat sich aber verschoben, weil die Türkei noch nicht alle 72 Bedingungen erfüllt hat, darunter die Reform der türkischen Anti-Terror-Gesetze.

EU lässt sich nicht erpressen

Der türkische Minister versicherte nun, seine Ankündigung solle keine Drohung sein. Genauso wurde sie aber offenbar von der EU aufgenommen: Die EU-Kommission wolle sich nicht von den Drohungen aus Ankara beeinflussen lassen. Die Visumfreiheit für türkische Bürger werde es nur dann geben, wenn alle Bedingungen erfüllt seien, sagte eine Sprecherin der Brüsseler Behörde am Sonntag. “Die Türkei hat zugesagt, die Vorgaben zu erfüllen (…) und wir erwarten, dass sie diesen Verpflichtungen nachkommt.”

Im Zentrum des EU-Flüchtlingspaktes mit der Türkei steht ein Tauschhandel. Die EU schickt Flüchtlinge und andere Migranten, die seit dem 20. März illegal in Griechenland eingereist sind, zurück in die Türkei. Für jeden zurückgeschickten syrischen Flüchtling darf seit dem 4. April ein anderer Syrer aus der Türkei legal und direkt in die EU einreisen.

Das Flüchtlingsabkommen hat – zusammen mit dem Bau des Grenzzauns in Mazedonien – dazu geführt, dass inzwischen deutlich weniger Migranten auf die griechischen Inseln übersetzen und sich über die nunmehr geschlossene Balkanroute Richtung Norden und vor allem nach Deutschland durchschlagen.

Kamen im Januar und Februar noch fast 2.000 Migranten täglich auf die Inseln, waren es im Juni zuletzt nur noch 50. Seit Juli steigen die Zahlen aber wieder.

Zurzeit hält die Türkei das Flüchtlingsabkommen mit der EU noch ein, wie der Sprecher des griechischen Stabes für die Flüchtlingskrise, Giorgos Kyritsis, im Staatsfernsehen ERT sagte. Zwar seien nach dem Putschversuch in der Türkei am 15. Juli an einigen Tagen mehr als 100 Menschen angekommen. Insgesamt aber sei der Zustrom nicht dramatisch gestiegen.

TEILEN

1203 KOMMENTARE

    • Naja Murat Yilmaz…lass sie mal kommen.Die Zeit des Hereinwinkens ist vorbei.Die Menschen hier stehen langsam aber sicher auf.Und das wird zu spüren sein!!

    • Ihr braucht die turkei doch usa lasst nicht locker angela muss weiter obama lecken hahahah problem ist das
      Germany ist immer noch besetzt von der usa marionettenland problem ist das ganz eu davon besessen ist

    • Coskun Hayvali wie lange ist denn Obama noch Präsident?? Und ja Deutschland ist nicht mehr besetzt , bitte informieren Sie sich !! Danach wenn möglich ein normales Kommentar bitte !!! Auch wenn es euch Türken schwer fällt sachlich zu bleiben !!

    • Und was ich vergessen habe , ja die Türkei ist und bleibt ein schwellenland, die Türkei hat in der Welt keinen Einfluss, und in Europa auch nicht !! Das einzige die Türkei ist ein schönes urlaubsland nicht mehr aber auch nicht weniger !!

    • Erpressen womit den
      ???????
      Pkk terroorganisationen
      Füttern auslieferung von terroristen verweigern
      Waffen an krisen gebiete verkaufen
      Die EU verweigerte sogar bankensystem in İSİS gebiten zu speren
      Um der İSİS den finanzhahn durch öl geschäfte abzukappen

      Wenn trotz aldem menschen zuflucht in andere länder suchen

      Ist der erpresser die türkei ?????

      Entweder fehlt euch die eigene meinung oder ihr brabelt nur medien wie papageie nach

      Fakt ist die türkei ist keine abstellkammer für flüchtlinge für den mist den die EU länder durch sicherheit zone wie seit jahren von der türkei angefordert hatte nicht erfüllt mitlerweile wird der türkei rechtgegeben

    • Warum interessiert ihr euch dann für die Türkei wenn sie eh nichts zusagen haben aber anscheinend ist die Türkei doch ein wichtiger ‘partner’ ansonsten wäre das bellen hier und in den deuschen medien nicht so groß!

    • Elif erkläre das bitte mal mit den Dasein nach den zweiten Weltkrieg, willst du mir jetzt sagen das deine Oma zu den Trümmer Frauen gehörte ? Immer höre ich die Aussage Türken haben Deutschland wieder mit aufgebaut .. Da frage ich mich wann .. Die Türken kamen in den späten sechszigern während des Wirtschaft Boom und soviel Arbeit vorhanden war, das Arbeiter aus den Ausland kamen .. Also defenire nochmal in wie weit man für uns da war bitte

    • Elif erkläre das bitte mal mit den Dasein nach den zweiten Weltkrieg, willst du mir jetzt sagen das deine Oma zu den Trümmer Frauen gehörte ? Immer höre ich die Aussage Türken haben Deutschland wieder mit aufgebaut .. Da frage ich mich wann .. Die Türken kamen in den späten sechszigern während des Wirtschaft Boom und soviel Arbeit vorhanden war, das Arbeiter aus den Ausland kamen .. Also defenire nochmal in wie weit man für uns da war bitte

    • Bianka Dahms und wir hören immer wider Trümmerfrauen haben Deutschland aufgebaut… Dann mach dich mal richtig schlau wie es wirklich war.. Hätte damals Deutschland die Gelder Von USA und Den Griechen und anderen Länder die Gelder nicht in den alla wertesten gestopft , dann hätten die Trümmerfraurn nix anderes als ein paar Steine hin und her bewegt.. Fakt ist halt das die Ausländer egal von wo genau so wie die Trümmerfraurn ihren Beitrag dazu geleistet haben..

  1. Der Flüchtlingspakt ist doch ohnehin Blödsinn…für jeden in die Türkei zurückgebrachten Flüchtling muss die EU einen anderen aufnehmen…für solch einen Schwachsinn, der die Zahl der Asylanten nicht senkt, muss die EU doch nicht vor der Türkei kriechen…in Europa hat keiner mehr Eier in der Hose und keinen Stolz mehr.

    Übrigens: Lest das mal bis zum Ende durch – da schreibt einer endlich mal die Wahrheit über Flüchtlinge aus islamischen Gefilden…und der ist Syrer und Moslem….

    http://www.audiatur-online.ch/2016/07/08/die-nicht-ueberall-erwuenschte-offenbarung-eines-deutschen-syrers/

    • Ist Merkel jetzt dumm weil sie so einen Deal gemacht hat, oder ihre Berater ? Oder ist das alles nur eine riesengroße Verarsche ? Oder steckt da etwas ganz anderes dahinter, was wir dummes Pack nur nicht verstehen ? Erkläre es mir doch bitte mal einer wie einem dreijährigen Kind 🙂

    • Das ist ganz einfach.Wir deutsche sind leidensfähig und immer Schuld deshalb müssen wir immer zahlen obwohl von dieser Generation fast niemand mehr lebt.

    • Die Türkei macht es schlau sie behalten die Flüchtlinge die was nutzen und arbeiten können und die nichts taugen werden weiter abgeschoben zu uns nach Deutschland!

    • Katrin Hillig Klar, so macht es der Erdogan, der hat doch in der Merkel ein williges Spielzeug gefunden. Und eigentlich ist es nur ein Vertrag zwischen der Türkei und Deutschland, weil alle Flüchtlinge nach Deutschland wollen. Wenn dieser Diktator mit dem Bruch des Flüchtlingspakts droht, sollte Frau Merkel ihm seine 3 Mio. Türken zurückschicken. Ein Großteil dieser Türken verehrt doch ihren Erdogan, wie man in Köln gesehen hat, dann ab zurück, dafür nehmen wir dann Flüchtlinge auf.

    • Yilmaz Mahmut mit solchen primitiven Äußerungen zeigst du nur, dass Intelligenz bei dir nicht zu finden ist. Bitte Respekt gegenüber Frauen – egal, ob Deutsch oder Türkisch…wenn du dich nicht anständig benehmen kannst, dann verschwinde aus unserem Land.

    • Bassam Tibi ? Ist das nicht der Verräter ,der seit Jahrzehnten in Deutschland lebt und sich keinen Schimmer um seine Heimat gekümmert hat .Und jetzt kriecht er aus senem Loch und will hier uns aufklären .
      Ihm kann ich nur eins raten ,”kehre zurück und leiste dort einen Beitrag zum Aufbau deines Geburtslandes. du Heuchler”

    • Veysi Akkuc – Bassam Tibi ist ein Verräter? Weil er eine andere Meinung hat? Welchen Beitrag leistest du denn zum Aufbau deines Herkunftslandes?

    • Ich bin seit meinem fünften Lebensjahr hier ,Schule ,Ausbildung und jetzt Fachkraft und werde bald zurück in die Türkei ,unterschied von mir zu diesem typen ist : er sitzt hier rum und macht seine Mitbürger (Syrer) und
      Regierung schlecht ,ich stehe für meine Heimat und würde dafür alles opfern.
      Wenn du willst könnte ich ja meinen Beitrag zum Aufbau der Türkei leisten indem ich meine Lohnsteuer in die Türkei überweise.
      Übrigens mit Eurer Kritik ,die meist auf falschinformation beruht erreicht Ihr nur die “integrierten” ,den Anderen ist es egal was über Sie gedacht
      und berichtet wird ,denn Sie verstehen es sowieso nicht.
      Ich verstehe auch nicht ,wieso die Flüchtlingsdebatte plötzlich zu einer “türkendebatte” gemacht wird ,wir haben 3Mio Syrer aufgenommen.
      Über 85% der Türken leisten hier Ihren Beitrag in dem Sie arbeiten und Steuern zahlen ,sowie Gewerbe betreiben (mal umgucken wieviele türk.Läden ,Kioske ,Dönerbuden ,Pizzeria ,Handwerksbetriebe usw. es gibt).
      Diese zahlen alle Steuern und dürfen nicht mal wählen .

    • Veysi Akkuc – schön, dass du hier in Deutschland eine gute Ausbildung erhalten hast – was du in der Türkei so vermutlich nie bekommen hättest. Das Gastland ausnutzen und dann abhauen und vielleicht noch schlecht reden über Deutschland oder bist du Deutschland dankbar für alles? – sonst klingt das für mich auch nicht besser als das, was du Bassam Tibi vorwirfst. Bassam Tibi macht seine Heimat schlecht? Das muss er gar nicht, dafür sorgen die Syrer durch ihr Verhalten hier in Deutschland und die Diktatur in Syrien schon selber…eine Frechheit, wie sich ein Teil derjenigen verhalten, die hier Asyl beantragen und auf unsere Gastfreundschaft spucken…ehrloses Gesindel ohne Stolz, dass vergewaltigt und stiehlt und seine Gastgeber hasst – was würde die Scharia mit solchen Verbrechern tun – was würdest du mit solchem Pack tun, wenn sie sich in der Türkei so beschämend benehmen würden? Es gibt hier übrigens in Deutschland nur eine Türkendebatte, weil die Deutschtürken (siehe die Kommentare weiter oben von Yilmaz Mahmut und anderen bei facebook) sich zum Teil durch großpurigen Nationalstolz selbst beschämen und Deutschland und die Menschen hier beleidigen…was glaubst du, was in der Türkei los wäre, wenn Deutsche sich dort so verhielten, wie viele Türken es hier tun? Ein Teil der Türken beschämt sich selber durch ihr Verhalten…deshalb gibt es eine Debatte – wegen Undankbarkeit und beleidigendem Verhalten und weil Erdogan sich unverschämt verhält durch seine Forderungen und Erpressung gegenüber Deutschland und Europa. Wenn dir die Türkei so wichtig ist, warum bist du nicht schon lange in der Türkei? Dort hast du nach meinem Eindruck nichts zum Aufbau beigetragen. Deine Lohnsteuer in die Türkei überweisen? Du arbeitest hier und hier bekommst du alles, du nutzt alles – die Freiheiten, die soziale Sicherheit, Krankenversicherung, Schule etc., das kostet viel Geld und dafür wird deine Lohnsteuer verwendet. Eigentlich müsstest du oder die Türkei dafür bezahlen, dass du hier eine teure Ausbildung bekommst – wieso also sollte deine Lohnsteuer in die Türkei fließen? Und zur Kritik die hier in Deutschland an einigen Moslems, Syrern oder Türken geäußert wird:: Wieso benehmen die sich nicht so, wie es sich als Gast gehört? Wie du es von Gästen der Türkei auch erwarten würdest? Sollen wir uns töten, hassen, bestehlen, vergewaltigen und beleidigen lassen und das einfach so hinnehmen? Die Türken in Deutschland regen sich ja schon auf, wenn man Kritik an der Türkei äußert…was wäre in der Türkei los, wenn 3 Mio. Deutsche in der Türkei so über die Türkei herziehen würden, wie einige Türken oder auch Asylanten das mit Deutschland tun? Warum verhalten viele Moslems sich hier nicht anständig und so, wie sie das von Gästen in ihrem Land erwarten würden? Und dann jammern sie auch noch rum, wenn Deutsche sich über solch ein feiges und undankbares Verhalten beschweren??? Übrigens hast du keine 3 Mio. Syrer aufgenommen…das haben die Türken in der Türkei getan…du sitzt hier in Deutschland und hast nach meinem Eindruck der Türkei nicht geholfen. 85% der Türken in Deutschland leisten ihren Beitrag durch Arbeit und Steuern? Ja, ist doch wohl selbstverständlich – sie bekommen ja auch viel dafür zurück. Die deutschen Arbeitnehmer leisten das ja auch und geben Türken und anderen Menschen Sicherheit, Bildung und Arbeit, Geld, Freiheit, Meinungsfreiheitund vieles mehr…davon sprichst du nicht…ich höre keine Dankbarkeit für die vielen Vorteile und Geschenke, die man als Türke in Deutschland bekommt. Thema Steuern und Wählen: Ein Deutscher in der Türkei zahlt auch Steuern und darf dort auch nicht Wählen – warum wird von Deutschland immer nur gefordert und gefordert? Wer hier wählen will, muss sich hier anpassen und seinen türkischen Pass abgeben, er muss Deutscher werden, für uns sein und nicht gegen uns, er muss Loyalität zeigen und keinen Hass gegen die, die ihm soviel ermöglichen und geben und er muss mit uns gegen Terror und Feinde kämpfen und darf uns nicht feige in den Rücken fallen und dieses Land beleidigen. Wer hier leben will, Ausbildung will, Freiheit und Sicherheit und Wohlstand, der muss mit uns Deutschland stark und groß machen.

    • Das bemerkenswerte an dem Interview ist, dass, wenn sich Deutsche zu bestimmten Fragen kritisch äußern, den braunen Schal umgehängt bekommen. Dies ist bedingt durch die politische Richtung und verstärkt durch die Medien. Als Syrer hat man mehr Freiheiten, Missstände zu nennen, ohne als Nazi angesehen zu werden.

  2. Der ist nie zustande gekommen, es war doch ein großer Unmut seitens Politiker zu hören, dass er nur schlecht Gebildete und Kranke ausreisen lässt.
    Und gestern auf der AKP Demo wurde verkündet ” Wir sind Deutschland ” und die Masse rief Allah Akbar……

    • Anna Blum nicht die Polizei lässt zu, sondern die Politiker
      Das Landesmuttchen Kraft und ihr Jägermeister hätten durchaus nein zur Demo sagen können, aber so konnten wir das perfide Spiel des Oberosmanen mit anschauen. Wir haben hier in D die meist lebenden Türken außerhalb der Türkei.

    • Gab es bei sovielen menschen krawalle ihr undankbaren schweine wir haben euer Land mit aufgebaut ihr seit so undankbar hoffentlich platz der deal dann siehr ihr den unterschied zwischen Türken und alles andere.

    • Murat Karaoglu gab es am Rande, aber alles gut im Griff gewesen und es ist wieder sehr sehr bezeichnet wie sie sich ausdrücken!
      Meine Großmutter pflegte zu sagen; da muss das Maul mal mit Seife ausgewaschen werden.
      Aufgebaut, eher muslimisch ausgebaut durch Ditib und co

    • Du und deine Sippe habt einen Scheiß für Deutschland getan, ihr beutet nur unser Sozialsystem aus und betitelt uns nicht als Scheine wir füttern euch durch.

    • Murat Karaoglu Wer hier das Schwein ist, kann man an ihrer Wortwahl sehen. Und nochmal, als ihre Vorfahren nach DE kamen, war das Land schon wieder aufgebaut. Ihr solltet dankbar sein, man hat euch aufgenommen, hat euch Arbeit gegeben damit ihr euren Familien Geld schicken konntet . Wir sehen den Unterschied hier zwischen Türken, die sich wirklich integriert haben und Türken, die ihrem Meister huldigen. Ich frage mich wirklich, wenn sie so voller Hass auf uns Deutschen sind, wieso leben sie noch hier, in ihrer Heimat ist doch alles besser, größer, demokratischer. Man kann hier im Netz diskutieren, aber Menschen, die man nicht persönlich kennt, die ihre Meinung sagen , zu beleidigen, das zeugt nicht von großer Intelligenz. Und das gilt für beide Seiten.

    • Murat Karaoglu wenn jemand undankbar bist du es und deine Sippe. Und an deiner Wortwahl uns gegenüber kann man es schon deutlich erkennen. Und dein Wissen zeugt nicht gerade von Intelligenz. Du hast hier schon mal gar nichts aufgebaut. Und wenn es dir hier nicht passt gehe dort hin wo du her gekommen bist. Es hat niemand von uns nötig, sich beleidigen zu lassen.

    • Ob der Beleidiger Deutschland mit aufgebaut hat, wage ich mal zu bezweifeln. Klar, die haben in den 60er und 70er Jahren viel Drecksarbeit geleistet, für die sich Deutsche oft zu Schade waren und wurden nicht selten auch ausgenutzt. Aber die jetzige Generation profitiert ja davon und sollte versuchen, sich zu integrieren.

    • Murat Karaoglu ich hoffe auch das der Deal platzt denn funktioniert hat er sowieso noch nie !!
      Was ich schade finde das viele von Euch Türken nicht normal schreiben könnt und immer gleich beleudigend werdet !!
      Ich war oft in der Türkei und habe es dort nie so erlebt !!!
      Deutschland hast Du mit Sicherheit nicht aufgebaut genausowenig wie ich, vielleicht Deine Eltern oder Großeltern !!!

    • Ich brauche kein besseres Bild von den Türken, kann er Deutsch, will er arbeiten, hält er die Gesetze ein, kein Kopftuch, keine Burka, keine türkischen Fahnen, keine Religion in der Öffentlichkeit? Dann bleib solange du willst, du bist willkommen. Sonst geh bitte nach Hause. Fahre ich in die Türkei, halte ich mich an eure Regeln.

    • Fatih Aradan echt?! Dann bin ich wohl nicht deutsch aber durchaus Christ und man ruft Gott nicht einfach so….
      Schauen sie doch bitte auf ihre eigene Rechtschreibung, da gibt es Nachbesserungsbedarf.
      Die Wahrheit ändert sich nicht, nur weil sie von der Mehrheit geglaubt oder nicht geglaubt wird.
      Und ihr Herrscher beruft sich doch gerne auf Hitler….
      Die Erfahrung haben wir Deutschen allen voraus, wollen und brauchen wir nicht.
      Aber bitteschön, jeder ist seines eigenen Glückes Schmied.
      Die Isolation ist der Türkei gewiss, siehe jetzt schon den touristischen Einbruch.

    • Murat Karaoglu Du Kameltreiber, die türkischen Schmarotzer kamen als alles schon wieder aufgebaut war. Und euer Drecksvolk lebt von unseren Sozialbeiträgen und unserer Krankenkasse.. nur das Du weist wer hier ein Schwein ist Du Kamelficker.

    • Murat Karaoglu : Deutschland mit aufgebaut? Die Türken kamen Anfang der 60er, da gab es nichts mehr aufzubauen. Die Wirtschaft war stark wie nie, und ihr wolltet einfach nur Geld verdienen.

    • Ihr habt kein Respekt vor den Opfern von München jeder Terrorist ruft das bevor er Menschen Tötet und so mit finde ich es nicht richtig dies zu rufen und die Demo hätten die Politiker verbieten müssen so was hat nichts bei uns zu suchen wenn ihr so für Erdogarn seit müsste dies in der Türkei gemacht werden

    • Murat Karaoglu : “Undankbare Schweine”, mal wieder typisch ungebildeter Türkenbub. Und den Traum vom Aufbau unseres Landes sollten Sie auch mal at acta legen. Wir haben damals Gastarbeitern, auch Türken, gut bezahlte Jobs angeboten , weil unsere Wirtschaft geboomt hat, mein Bester. Im übrigen waren die Leute von damals nicht so primitive Typen , wie viele von euch heute.

    • Ist das geil…
      Was so ein kleiner post für Reaktionen auslösen kann.
      Ich bedanke mich für die rege Teilnahme und wünsche einen schönen Abend 😉
      Haltet euch sauber, denn wer aufhört an sich zu arbeiten, hört auch auf gut zu sein, oder mit den Worten meiner Großmutter ausgedrückt; Man wird so alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu, lach
      In diesem Sinne, auf ein nächstes Mal 🙂

    • Marion Jander was gab es am rande verfickte nazis die am bahnhof gegammelt haben die polizei hat sich herzlich bedankt nicht so assi wie eure scheiss demos

    • Murat Karaoglu ihre fäkalisierte Aussprache passt genau zu dem was D nicht braucht, meine Kinder sich wegdrehen und ich euch immer wieder ins Gesicht lache. Geht nach Hause…

    • Roland Schmitt ja da hast du recht haben diese menschen so viel respektlosigkeit verdient wie es hier der fall ist schaut selber wie ihr schreibt das ist nicht neutral sondern nur noch beleidigend und wenn ihr meint im unterton beleidigen zu können mache ich es offen lutscht meine eier ihr lutscher

    • Marion Jander wir sehen schon jetzt die einnahmen von dem flughafen der frsnkfurt einige milliarden im jahr kosten wird auf uns regnen und wer wird in deutschland dafür grade 3 mal darfst du raten der arme bürger wird es sein ihr seid am gelangt und macht euch garkein kopf die mehrheit der türken wird sowieso zurück gehen so oder so

    • Murat Karaoglu wer ist hier nicht neutral?!
      Ignoranz hat noch nie geholfen und wer Tatsachen verweigert fällt auf diese Nase, aber bitteschön
      Ich habe niemanden beleidigt und sie so….?!
      Ich lehne die Türkei in seinem jetzigen Zustand ab ohne beleidigend zu werden.
      Emotionen mal ausschalten und Kopf an kann für ein kluges Miteinander helfen
      Einfach mal nachdenken

    • Murat Karaoglu eine Gesellschaft wird nicht besser dadurch das sie grõßer wird, das hilft nur Politikern / Lobbyisten und die haben hier in D ihre eigene schon lange vergessen.
      Und was arme Bürger in diesem Land anbelangt, erlebe ich die tagtäglich weil es mein Beruf ist ein bisschen Schmerz zu lindern und es auszuhalten .

    • Murat Karaoglu Ihr habt hier nix aufgebaut. Ihr seid erst in unser Land gekommen, als alles aufgebaut war und die Wirtschaft hier blühte, aber es zu wenige Arbeitskräfte gab. Ohne Euch würde es uns Deutschen besser gehen, weil ein Großteil von Euch von Transferleistungen lebt. Lies mal Sarrazin, der in seinem Buch nachgewiesen hat, dass die Türken die größte Gruppe aller Zuwanderer ist, die von Transferleistungen lebt.

    • Normalerweise hätte man gestern in Köln ne Baggerschaufel nehmen müssen und alle in den nächsten besten Graben schmeisen müssen.Für Erdogan und dessen Gewalt hier in Deutschland werben.Das gibs nur hier

    • Angelika Esser wusstest du das viele viele araber auch ein türkischen pass haben wir sind überall in fast jeder stelle vertreten ich scheiss auf hartz 4 ich geh arbeiten und komm mir jetzt gar nicht mit sarazin an wie krank der bastat ist sieht man in seinem verfickten pädofielen gesicht

    • MuratKaraoglu hören sie auf, sie machen alles noch schlimmer!
      Ein Gesicht sagt ihnen also ob jemand pädophil ist, dann sagt es mir/ uns die arabische Kultur und somit Mohammed erst recht.
      Und wenn sie Sarrzin nicht lesen wollen dann lesen sie doch mal Neukölln ist überall von Heinz Buschkowsky. Und noch eine Fage, warum wollen denn 75% der Flüchtenden hier hin und warum besteht die Türkei so permanent auf Visafreiheit wenn alles so kacke ist?! Passt nicht zusammen….

    • Murat Karaoglu na klar wegen Kohle und Schutz. Nur sie stellen die Deutschen halt hin als wenn wir alle Kacke sind.
      Und die 3 Millionen Flüchtlinge, die Erdogan preist, die haben wir schon lange

  3. Bitte keine weiteren Türken hier in Deutschland! Mir haben viel zuviel hier! Ich finde es sollten eher viele Türken raus aus Deutschland! Mir brauchen die ganzen radikalen Moslems nicht, und wir wollen die hier nicht haben! Warum kapiert das Deutschland nicht? Ist den das deutsche Volk nix mehr wert oder was? Gegen ein paar Flüchtlinge die sich hier integrieren sagt niemand was, aber doch keine Masseneinwanderung von den vielen radikalen Moslems! Erst kommen Haufenweise illegale Einwanderer zu uns, und wenn die Visafreiheit kommt, kommen noch die ganzen Türken? Nein bitte nicht! Mir haben genug hier in Deutschland!

    • Fresse seid wann haben bitte Sie zu entscheiden
      Sie dürfen hier leben
      Aber sie haben Deutschland bestimmt nicht gekauft
      Also mal schön Klappe halten

    • …und solange die Sozialleistungen ausbezahlt werden finde ich schon, dass das Volk zu entscheiden hat. schlieslich zahlen ja siendie Steuern ein. Schätze auch integrierte Türken, die ebenso Steuern einzahlen, wünschen sich keine Schmarotzer ihres Landes herbei.

    • @volker schmid
      Dann wandere doch aus du schwanz. Hast du schonmal ins Spiegel geguckt. Du bist doch hängengebliebenes geistig krankes nutzloses Waschlappen.

    • Sagt mal was sind das für Beleidigungen damit schafft man auch nichts nur Wut und Hass. Man kann auch Kommentare schreibe ohne jemanden zu Beleidigen.

    • Mutat Yimaz..sehr schön wie man sehn kann voll eingelebt hier. Wahrscheinlich jahrelang Sozi kassiert Kindergeld kassieren für diejenigen die bei Oma in Anatolien leben! ! Verpiss dich du Dreckstürk..hoffe deine Nachkommen werden bestraft. Ach. ..da kommt ja eh nix raus wenn man Ziegen f…t.
      .

    • Murat Yilmaz und Ünal Kul dann wundert Ihr Euch wenn niemand die Türken will aber es gibt Gottseidank auch geistig normale Türken in Deutschland mit denen man sich normal unterhalten oder diskutieren kann !

    • Gut das zu 90% die Türken anfangen zu stänkern…ist mir schon aufgefallen…aber sich dann wundern, das man sie hier nicht haben will…geht doch in eure doch so tolle Türkei zu euren geliebten Erdogan…dann kehrt hier zumindest etwas Ruhe ein…

    • Ich wünsche allen Türken eine schöne Heimreise in ihr Vaterland mit neuen Vater….aber solange ihr hier lebt, ein wenig Respekt für die Hand die euch aufgenommen hat und euch eine Zukunft gab.

    • Wenn Deutschland mir all meine bis dato erbrachten Beitragszahlungen auszahlt, bin ich hier schneller weg, als sie gucken können. Ich schenke euch doch nicht meine Rente. Was für eine Arroganz sie an den Tag legen, dabei können sie nicht mal einen Bahnhof bauen, der für Kinderwagen geeignet ist (Stuttgart); den Umzug der BND realisieren (Milliarden Unkosten); die Elbphilharmonie nicht zu Ende bauen; den Flughafen Berlin nicht fertig stellen. Demokratie und Menschenrechte musste man ihnen vor gut 70 Jahren noch mit Bomben und Kugeln Gewaltsam beibringen. Wer zum Teufel sind sie, dass sie uns zu belehren versuchen?

    • Leute und was ist Bernd Dürrmann für ein beispiel ?? Würde mich echt mal interessieren. ??!!! Bleibt mal ein bißchen fair und äußert euch auch mal über eure Leute die hier Kraftausdrücke benutzen. Ach übrigens!!!Bitte nur vernümpftige antworten. Nicht so welche wie der Bernd Dudelsack von sich gegeben hat.DANKEEE

    • Volker Schmid warum regst du dich über Murat Yilmaz denn auf? Wenn ich sein Kommentar lese und alle grammatikalisch falsch geschriebenen Wörter oder Rechtschreibfehler auslass lese ich nur:
      Dann wandere doch aus du. Hast du Spiegel du bist doch geistig.

      Da muss ich eher lachen als mich ärgern.

    • Na dann los, Roland Schmitt. Gib mir die Kohle und dann Tschüß!!! Versprochen!!!
      Als wenn du was zu melden hättest in Deutschland.

    • Roland Schmitt ihnen ist schon klar, wenn alle Türken ihre Beitragszahlungen zurück kassieren würden und dann hier verschwinden würden Deutschland untergehen würde. Euer Volk ist viel zu alt.

    • Die hat im leben nichts zu lachen , wenn man sich mal die Fotos von der Susanne anguckt ! Einfach total unsympathisch und nichtsaussagende und langweilige Person !

    • Schon wieder erhebt so einer seine Stimme. Und möchte das man ihn auszahlt. Er schenkt uns seine Rente doch nicht. Wenn du den Arsch vor deiner Rente zukneifen solltest, was hast du dann von deiner Rente. Deutschland zahlt dich nicht aus. Stütze Kassieren, viele Kinder machen und nebenbei noch Schwarz Arbeiten.

    • Volker Schmid gehe zurück in dein Käfig du Affe!.
      Ich weiß warum du nur von Türken redest. Diese Türken fahren mercedes amg! Haben döner Buden, haben überall ihr Hände. Übrigens Sie zahlen steuern!! Damit du vom Amt Geld kriegst und es frisst wie ein Schwein! Sowas wie dich ist so ein kleines Kind der in der DDR im letzten Dreck aufgewachsen ist. Was hast du gegen Türken? Kennst du einen Türken? Warst du mal im Urlaub? Das Problem ist. Wenn ein Mensch nicht fragt und immer egoistisch denkt , wird immer dumm bleiben…. Ich habe deutsche nachbarn deutsche arbeits Kollegen. Alles ist wunderschön für mich… Ein Tipp für dich sein offener….

    • Internetrambos am Rande des Vokabulars… Sehr süß. ‘Mir haben’ seit 50 Jahren türkischstämmige Mitbürger hier und zumindest in meinem Umfeld gab es da nie irgendwelche Unterschiede oder größere Probleme. Hochgeschaukelt wird es künstlich erst seit vielleicht zwei, drei Jahren. Nebenbei macht Dein Text so überhaupt keinen Sinn. Wer flüchtet nun wohin, wer soll wohin gehen und wer ist nun radikal?

    • Necla Bayram Tuncer dein Ernst?
      Wenn alle arbeitslosen Türken die Sozialleistungen zurückzahlen ist Deutschland reicher denn je…. Haha Realitätsverlust…

    • Nike Benkova deine Haupt-und Nebensätze, einschließlich deine Grammatik sind auch nicht gerade berauschend. Erst mal an die eigene Nase packen. Ich wiederhole Nase,nicht KOPF!!!!

    • Ich glaub die deutschen lesen viel Bild Zeitung Nike Benkova ich sehe nur Türken aber die Arbeiten die deutschen sehe ich entweder saufen oder unter der Brücke

    • Roland Schmitt ach ihr könnt mit Beleidigungen rum schmeissen aber sofern das ein Türke macht ist das asozial …. Lies mal was deine deutschen freunde so schreiben und dann erst dann können wir reden

    • Omg was Türken ???das hat nix mit Türken zu tun die meisten Türken haben mehr Kohle als du, besseren Job etc.. glaub du hast nicht mehr alle Tassen im Schrank VOLKER

    • Volker Schmid das war der Lacher des Abends! Kannst dich selbst nicht richtig in ordentlichem Deutsch ausdrücken und machst dich über die Deutschkenntnisse von Murat lustig!

    • hier sind leute aus der türkei bzw. deren kinder die haben sich gut integriert – man ist mit vielen aufgewachsen und befreundet, die die hier leben und das land unterstützen, danke. die die hier rumpöpeln und zu erdogan wollen sollen es tun. von dem ganzen mist was in dem land abläuft sind wir alle betroffen, wir zahlen alle dafür – alle die hier arbeiten.. sowohl merkels wir retten die welt, wir zahlen für europa wos brennt, wir nehmen alles und jeden ohne prüfen, alle unsere frauen und kinder werden belästigt, auch muslime wurden terroropfer, rente bekommen wir auch alle keine mehr – damit kann man bald auch als türkeiheimkehrer verhungern – vielleicht gibts bald auch gar nichts mehr oder die die geplant haben mal in das ehemalige heimatland in der rente zu leben müssen bis 90 arbeiten – wie wir alle, wir alle werden von merkel vera…………. eine diktatur haben wir ja bald hier und in der türkei.. und das tolle sozialsystem hier wird auch bald zusammenbrechen – dann hängen alle die dran hängen in der luft.. das nur eine frage der zeit für die die darin ihre zukunft planen..wegen überfüllung geplazt, geld und träume.. vollversorgung ein leben lang, ab nach germoney.. das geht nicht ewig gut.

    • Gabriele was ist dein Problem
      Wir machen es doch wieder sauber, während so viele deutsche vor dem tv sitzen und sich von unserem Arbeitslosen Geld sich voll stopfen :-)?

    • Die Türkei will Deutschland nur helfen. Wo der Syrienkrieg los ging, hat Erdoğan empfohlen eine sicherheitszone in Syrien zu errichten, kein anderes Land hat auf ihn gehört, folge kam flüchtlingswelle.

      Erdoğan sagt gibt mir Visa und ich schicke Familienmitglieder die ihre Verwandten in Europa besuchen, Touristen und Geschäftsmänner die dir Geld bringen, und Europa so : nöö, wir brauchen kein Geld, Arbeit und Touristen.

      Egal was Europa gegen Erdoğan versucht zu schaden, Europa schadet sich somit nur selbst. Denn Erdoğan will helfen um so den Wettbewerb zu erhalten, und nicht Europa schaden um Wettbewerbslos zu bleiben, das auch den eigenen antrieb Schwächen würde.

    • Hauptsache BMW und die Haare schön. Muss ich nicht haben hier. Und die Blondchen fahren da voll drauf ab Alder ey. Diese Blondchen könnt ihr mitnehmen.

    • Hauptsache BMW und die Haare schön. Muss ich nicht haben hier. Und die Blondchen fahren da voll drauf ab Alder ey. Diese Blondchen könnt ihr mitnehmen.

    • Er Ca .. Du kannst dir auch deine eingezahlte Rente auszahlen lassen wenn du es wirklich meinst schnell weg zu sein .. Ist alles möglich .. Tja und vor 70 Jahren bleibt vor 70 Jahren, kann man nicht mehr ändern deshalb ist es wichtig zu wiederholen das was hier vor 70 Jahren war, sich in der Türkei jetzt wiederholt .. Nun tue mal nicht so als ob der Holocaust dich interessiert .. Da ja bei Massen Demos oft der Satz fiel Nieder mit Israel, Tot den Zionisten etc während sich Erdogan wiederum hat kaufen lassen für glatte 21 Millionen für die Toten auf der Flottila .. Also solltest du nicht mit Steinen im Glashaus werfen 😉

    • Er Ca .. Du kannst dir auch deine eingezahlte Rente auszahlen lassen wenn du es wirklich meinst schnell weg zu sein .. Ist alles möglich .. Tja und vor 70 Jahren bleibt vor 70 Jahren, kann man nicht mehr ändern deshalb ist es wichtig zu wiederholen das was hier vor 70 Jahren war, sich in der Türkei jetzt wiederholt .. Nun tue mal nicht so als ob der Holocaust dich interessiert .. Da ja bei Massen Demos oft der Satz fiel Nieder mit Israel, Tot den Zionisten etc während sich Erdogan wiederum hat kaufen lassen für glatte 21 Millionen für die Toten auf der Flottila .. Also solltest du nicht mit Steinen im Glashaus werfen 😉

    • Ich sag doch auf der Straße lächeln die deutschen uns zu und im netz wird klar wie weit der hass gegen uns schon ist. Morgen ist vllt die afd chef in deutschland, die deutschen lassen die maske fallen und die geschichte wiederholt sich wieder. Es sollte ein riesen zaun um europa gezogen werden zum schutz der nicht-europäer.

      &Die gaskammern braucht ihr erst garnicht nochmal zu bauen. Wir sterben im stehen und dieses mal würde es ganz anders aussehen, sollte es dazu kommen

    • Fatih du bist ein Witz. Argumente bitte, nicht nur ein unerklärter Satz und basta.

      Ich würd ganz einfach zusammenfassen: will ein Ausländer in Ö leben, hat er sich zu integrieren und ist herzlichst willkommen. Will/Tut er das nicht, tschüss. So respektlose Menschen sind nicht erwünscht.

  4. Erdogan und seine Forderungen
    Problem was bringt er ein
    Rein gar nichts
    Er fordert nur
    Baut seine Macht in der Welt immer mehr aus
    Und akzeptiert absolute kein nein
    Einfach nur ein Diktator ohne Gewissen und Menschlichkeit
    Für ihn zählt nur einer
    Er selber

  5. Was sagen den die Grünen zu so viele Fahnen? Deutsche Fahnen auf deutschem Boden sind wegen Nationalismus nicht erwünscht Ausländische Fahnen auf deutschem Boden eine Selbstverständlichkeit, oder?

  6. Na da werden sich aber die anderen Europäischen Länder freuen das die Türken in Europa einreisen dürfen. Die werden sich bei Frau Merkel herzlichst bedanken. Sie ist ja die treibende Kraft in Europa und man lässt ihr weiter freie Hand.

  7. also …. wenn man sich so durch das FB liest und eine petition nach der anderen findet ….postings, dass die merkel weg muss usw sage ich ganz ehrlich ….ICH HAB KEINEN BOCK MEHR ….soll die machen was sie will, ich werde mich bei der wahl rächen, so wie andere auch …. ich wünsche mir nur eins, dass die ihre gerechte strafe kriegt und alle anderen politiker auch … es tut mir leid, aber ich kriege es leider nicht in meinen kopf rein, wie ein mensch mit gesundem menschenverstand so eine politik gegen die eigenen bürger machen kann

    • Ich kann den Frust sehr gut verstehen. Wenn die Wahlen 2017 mit rechten Dingen zugeht, dürfte Frau Merkel endgültig Geschichte sein und ich hoffe, die CDU, SPD und Grüne auch.

    • Lasst Euch nicht blenden !!! Die AFD ist wirklich die einzige Partei die nicht wählbar ist !!! Ich weiss auch ich hatte vorbehalte aber die sind komplett verflogen als ich mich näher damit beschäftigt habe !!!

    • Michael Pfanni Pfattheicher Lieber die AFD als den restlichen Mist!Die AFD taugt zwar auch nix kann aber mal im Bundestag aufräumen, muß die ja nicht noch mal wählen!

    • Die AfD ist die einzige wirkliche Oppositionspartei. …alle anderen sind zu einer schwarzrotgrünen Masse verkommen…selbst die Linke verhöhnt ihre Vorsitzende schon als “rechtspopulistisch” so ein Unfug…aber es entspricht dem Zeitgeist….jeder der die Wahrheit anspricht wird als Rechts/-populistisch/-radikal diffamiert…und bis zur Wahl kann es schon zu spät sein.

    • Wenn ich hier lese welche Parteien gewählt werden sollten und welche nicht, geht mir der Hut hoch.
      Ihr sollten euch endlich im klaren sein, das nach einer Bundestagswahl jede Partei 5 Jahre die Richtung bestimmt, und bis dato hört man Platte Situationsbedingt Stimmungsmache, zumeist ohne Sinn.

    • Wolfgang Schöpe – Die AfD geht gar nicht. Das Programm ist aller Sau. Da werden sich die Hartz IV Empfänger z.B. umgucken, wenn es statt hartz IV nur noch ein Bürgergeld gibt, für das man aber arbeiten muss. Und wie viele Stellen werden vorher offiziell abgeschafft (z.B. in den Städten) und dann mit solchen Menschen besetzt?

    • Andrea Rühling ich finde das programm der Alternative für Deutschland AfD gut. das ist die einzige partei die meine interessen im großen und ganzen vertritt. ein bürgergeld für das man arbeiten muss ist auch nicht verkehrt ob es dann die erforderlichen arbeiten gibt steht auf einem anderen blatt. warum sollen andere menschen arbeiten gehen damit man als hartz4 empfänger in ruhe zuhause seinen interessen nachgeht?

    • Das ist Die Vasallen Politik … Habt ihr es immer noch nicht kapiert das ihr ein beschlagnahmtes Land seid das den Willen von Washington unterliegt ???

    • Dann hoffen wir Mal, dass bis zu den Wahlen 2017, nicht alles in Schutt und Asche liegt! Das alles hat die AFD vor einem Jahr voraus gesagt! Und überall wurde die AFD diffamiert! Als bei uns in BW, die Unwetterkatastrophe war, hat die AFD mit angepackt und Spenden gesammelt, für die Menschen die alles verloren hatten! Was machte unser großartiger Ministerpräsident ???? Stolzierte mit seinem Designer Anzügle durch das Katastrophengebiet und meinte zu den Menschen, die alles verloren hatten, er habe keinen Geldsack dabei! :poop: :poop:

    • Merkels Flüchtlingspolitik war und ist falsch. Warum?
      Weil Integration in größerem Umfang nicht gelingen wird, denn dazu bräuchte es ein grundlegendes Interesse der Zuwandernden an ihrer neuen Heimat: An unserer Geschichte, Kultur, unseren Lebensgewohnheiten, Vorzügen und Schwächen. Das kann ich kaum entdecken, hingegen größtes Interesse an unseren im Vergleich zu ALLEN Herkunftsländern paradiesischen Sozialsystemen. Darüberhinaus gibt es ohne jeden Zweifel wenig Anpassungsbereitschaft. Sie bringen ihre Kultur, ihre Lebensart und ihre Konflikte einfach zu uns, leben sie hier ungeniert weiter aus und erwarten von uns in unfasslicher Arroganz, wir sollten das zahlend hinnehmen. Ich bin also dafür, Integration ernst zu nehmen und die allermeisten Zuwanderer so rasch wie möglich wieder in ihre Herkunftsländer zu integrieren. Nachdem sie – wie die Willkommensgesellschaft zumindest anfangs der Völkerwanderung nicht müde wurde, zu betonen – allesamt nette, gut ausgebildete, tatkräftige junge Menschen sind, wird es ihnen leichtfallen, ihre jeweilige Heimat zu einer neuen Blüte zu bringen.

    • Macht euch doch nicht verpackt die braut den und der weiss es und deswegen sagt sie auch in der EU Ja dazu denn sonst müsste sie ja zugeben das das mit den flütlingen in die Hose gegangen ist und dazu steht die Merkel nicht

    • Fatih Aradan ..da hast Du leider Recht.
      D ist ein Besatzerland…was Obama auch vor kurzem wieder betont hat…ja,der Ami sorgt dafür daß D & €uropa so destabilisiert wird….das Volk hier wird komplett zerrüttet und ein Bürgerkrieg wird der Anfang sein.

    • Renate Busch wie kommen Sie darauf? Die aktuellen Zahlen reichen eindeutig für eine weitere Koalition.Die Anderen Parteien werden sich weigern mit der AFD eine Koalition zu bilden.Ich frage mich was Sie meinen?

    • Christel, Du bist nicht allein – fast alle, die ich kenne, empfinden und denken so. Man kann fast gar nicht ertragen, was in und mit Deutschland geschieht!

    • Ich lach mich weg, meinen Sie diese Möchtegern und Hobbypolitiker von der AfD machen es besser ? Von Tuten und Blasen noch weniger um nicht zu sagen, überhaupt keine Ahnung , als unsere jetzige Regierung !

    • Michael Pfanni Pfattheicher : Problem ist nur, dass die AFD-Stimmen für die Tonne sind, weil (noch) keiner sich traut mit denen zu koalieren

    • Die Merkel ist so stur und machtverliebt, dass sie ihren eigenen Fehler selbst dann nicht zugibt, falls es ihrem Land eine friedliche und freie Zukunft kostet.

    • Die Petition :Merkel muss weg” kann nichts bringen weil sie viele nicht unterzeichnen aus Angst als Nazi eingestuft zu werden und zum Anderen fehlt eine Alternative. Ich bitte eine EU Petition zu verfassen die sich gegen die Zuwanderung aus Asien und Afrika richtet. Sie sollte in allen EU Sprachen verfasst werden. Gerne kann ich den Text in kroatischer Sprache übersetzen und habe Freunde in vielen EU Ländern. Leute lasst uns was machen.

    • Rita Ruppert , weil die Afd die einzige Partei ist die die Sorgen und Nöte der Bürger aufgreifen und ernst nehmen. Das regierende Pack ist seit Jahren schon gegen seine Bürger ! Jetzt begriffen ?

    • Lauter besser wieser die keine Ahnung von eigener Politik haben und sich trotzdem andere Länder und innen Politik einmischen,habt ihr ein Ahnung von Amerikas und komplitzen was die so trieben in muslimische Ländern warum all dieser Länder im Krig und elend leben müssen,warum das sie flüchten,ihr armselige menchen Haupt Sache euch geht’s gut alles andere ist egal der Jesu schämt sich mit euch wahrscheinlich denn habt ihr weder ein Glauben oder ein Menschlichkeit in euch das ist reine Egoismus was ihr hat,Gott möge euch mit schlimmsten Strafen damit ihr das alles begreifen könnt.

    • Türk wenn in eurem Land alles so gut ist und euer Erdogan so toll ist , dann frage ich mich , warum sind so viele Türken in unserem Land ? Und dann diese Demo . Macht so was in der Türkei und nicht hier. Da hätte es mehr Sinn .

    • Andrea Rühling Aber das ist doch richtig, dass die Bürger dann für Transferleistungen auch etwas arbeiten muss. Dann wird endlich der Anreiz abgeschafft, nichts tun zu müssen und trotzdem Geld zu erhalten! Zudem ist dann Deutschland für Zuwanderer nicht mehr so attraktiv, weil es nichts mehr umsonst gibt.

    • Christa Lekcevic Schlechter kann es die AFD auf alle Fälle nicht machen. Die Regierung Merkel lässt alles rein, was gerne in Deutschland leben will, dem Erdogan bietet sie auch nicht die Stirn. Das ist keine Politikerin, das ist eine Person, die vor aller Welt die Gute sein will, kostet es dem deutschen Volk was es wolle. Sie geht den Weg des geringsten Widerstands auf unsere Kosten.

    • Mario Seher , genau so ist es und deswegen macht ein deutscher Pass auch keinen Zuwanderer zu einem Deutschen. Mit der falschen Einstellung ist das dann nur ein Stück Papier und weiter nix.

    • Martina Naumann die ganzen Deutsch Türken zahlen so viele Steuergelder von daher können Sie solch eine Demo auch in Deutschland machen. Also von daher mal die balle flach halten mit dem Mist “nicht in Deutschland” wer gibt dir das Recht das du demonstrieren darfst und die Deutsch Türken nicht. Was stellt dich über die Deutsch Türken ????

    • Martina Naumann noch eins, weshalb lebst du in Deutschland??? Genau aus demselben Grund leben die Deutsch Türken hier. Ich hab sowas von die Schnauze voll mit diesem gehetze uns gegenüber. Und dann integration verlangen. Aber immernoch Ausgrenzen. Menschen die in der keine ahnung wie vielten Generation schon in Deutschland leben immer wieder vorwerfen wieso sie denn hier leben. Gehts noch???

    • Jeder vierte Hartz-IV-Bezieher ist Ausländer

      Etwa 1 Million Flüchtlinge sind im vergangenen Jahr nach Deutschland gekommen. Nun erhöht sich die Zahl der Ausländer, die auf staatliche Hilfe angewiesen sind.

    • ie Zahl der ausländischen Hartz-IV-Bezieher ist nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung deutlich gestiegen. Unter Berufung auf neue Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) stammten danach Ende April 26 Prozent der Hartz-Bezieher aus dem Ausland. Insgesamt erhielten 1,541 Millionen Ausländer Hartz IV.

      Das seien 170.207 oder 12,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, schrieb das Blatt. Die Zahl der deutschen Hartz-Empfänger sei dagegen um 239 995 oder 5,2 Prozent auf 4,36 Millionen gesunken. Im Durchschnitt seien 7,7 Prozent der Deutschen auf Hartz IV angewiesen, bei Ausländern in Deutschland seien es 18 Prozent.Wie die Zeitung weiter berichtete, kommen die meisten ausländischen Empfänger von Hartz IV aus der Türkei (295.260), Syrien (242.391) und Polen (92.506). Am stärksten gestiegen sei im Vergleich zum Vorjahr die Zahl der Hartz-IV-Empfänger aus Eritrea (plus 229,4 Prozent) auf 16.764 und Syrien (plus 195,1 Prozent).

    • Christa Lekcevic ich sehe das völlig anders. Dank der AFD, die übrigens hervorragende Politiker beherbergt, ist es überhaupt möglich die Meinung, die uns allen durch die Regierung und damit durch den Mainstream einsuggeriert wurde, abzulehnen und eine eigene Meinung auszusprechen. Wen juckt es noch in Deutschland und Östterreich als Nazi beschimpft zu werden, wenn er gegen die Invasion völlig anderer Kulturen, durch das Merkelregime ist? Wann wachen solche Personen wie du endlich auf?

    • Ach Özge…. Ich versuche mich immer in den Menschen hinein zu versetzen und kann deswegen den Kommentaren ein gewissen Verständnis abringen… Nun denke ich weiter wie sie es richtig erkannt haben… Was soll diese Informationspolitik momentan,.. Sieht den eigentlich garnicht ähnlich jetzt Missstände aufzudecken die schon seit langem klar sein sollten.. Was denken Sie was nun passiert wenn Millionen ins Land kommen… Da bleiben Sie und andere auf der Strecke die gearbeitet haben und auch sonst immer sich nichts zu Schulden kommen lassen haben…. Nun werdet ihr auch wenn ihr es nicht verdient habt( viele) unter den Teppich gekehrt…. Wenn deren Rechnung aufgeht und das wird sie da es einfacher ist fremde aufzuhetzen als einheimische wie Sie sehen kommt es so wie es gewollt ist… Es ist einfach nur traurig das sich niemand auf die Schergen konzentriert und sich lieber selber zu konfrontieren,.. So werden wir alle auch wenn ich es niemanden wünsche sterben deutsche Türken egal woher… Das Resultat sollte klar sein… Ich wünsche eine schöne Zeit allen Menschen die das gelesen haben… Mario

    • Die Türken zahlen soviel steuern…geht’s noch…wovon denn…von Dönerbuden Bude…von Gemüse Händler…und Friseur alles für 10 Euro…mach dich doch nicht lächerlich…gerade heute wurde es amtlich was eigentlich jeder weiß…von den ausländischen harz4 Empfängern sind die Türken mit abstand die meisten…was ja auch logisch ist…soviel zum Thema ..Türken zahlen soviel steuern…

    • Jörg Heinrich mich interessiert Ihre Quelle… Ich begegne türk. Anwälten, Ärzten, Ingenieuren, Beamten… Die meisten Türken besitzen Eigentum und Vermögen, wie Sie sich das wohl mit Hartz 4 geleistet haben ist fraglich.! Ich weiss, das es Ihnen schwer fällt die Tatsachen einzugestehen!!! Die Zeiten der Gastarbeiter sind vorbei, konfrontrieren Sie sich lieber mit der Generation von Heute!

    • Lieber Jörg Heinrich diese dummen Döner Buden und diese ach so dummen Friseure die Sie gerade so verachtens erwähnen auch wenn Sie diese Berufe diese Geschäfte gerade regelrecht in die untere Schublade stecken sind ganz normale Berufe in denen die Menschen ihr tägliches Brot verdienen und ihre Steuern zahlen. Woher kommt Ihre Hochnässigkeit? Wer gibt genau solchen Menschen wie Sie es sind das Recht sich als was besseres zu sehen. Diese Menschen gehen für Ihr Geld genauso hart arbeiten. Genau solche Äusserungen genau solch eine Einstellung kotz mich einfach an. Diese Art ind Weise. Was denken Sie überhaupt wer Sie sind. Mensch erster Klasse die anderen Mensch niedriger Klassen. Gehts noch…. kommt mal wieder runter von eurem wir sind was besseres wahn.

    • Alle rein nach Deutschland. Wieviele Mio. Sozialschmarotzer verträgt ein Land bis die Sozialsystheme kollabieren. Dann hat keiner etwas gewonnen. Weder die Türken die zum Teil vom Staat leben weil Sie ein arsch voll Kinder produzieren noch sonst wer , der glaubt er könnte vom Staat leben.
      Merkel produziert Billig Arbeitskräfte für die Industrie und die Kinder von heute und morgen werden es schwer haben einen gut bezahlen Job zu finden , von dem man leben kann. Und da Merkel eine weitere Amtszeit anstrebt , werden noch viele Mio. Sozialschmarotzer kommen. Und ab Oktober kommen 75 Mio. Türken. Das wird ein Fest.

    • Alle rein nach Deutschland. Wieviele Mio. Sozialschmarotzer verträgt ein Land bis die Sozialsystheme kollabieren. Dann hat keiner etwas gewonnen. Weder die Türken die zum Teil vom Staat leben weil Sie ein arsch voll Kinder produzieren noch sonst wer , der glaubt er könnte vom Staat leben.
      Merkel produziert Billig Arbeitskräfte für die Industrie und die Kinder von heute und morgen werden es schwer haben einen gut bezahlen Job zu finden , von dem man leben kann. Und da Merkel eine weitere Amtszeit anstrebt , werden noch viele Mio. Sozialschmarotzer kommen. Und ab Oktober kommen 75 Mio. Türken. Das wird ein Fest.

    • Horst Schlemmer dann nenne mir mal einen, nur einen einzigen hervorragenden AfD Politiker, den man auf die Welt loslassen könnte? Das einzige wodurch AfD Politiker auffallen sind irgendwelche kacksprüche

    • Horst Schlemmer dann nenne mir mal einen, nur einen einzigen hervorragenden AfD Politiker, den man auf die Welt loslassen könnte? Das einzige wodurch AfD Politiker auffallen sind irgendwelche kacksprüche

    • Wenn ich schon so etwas lese “werde mich an der Wahl rechen”
      Wann kapiert ihr das egal welche Buchstaben da auch immer nach der Wahl stehen es sich immer nur um Marionetten der Finazmafia handelt.

      Würden Wahlen Veränderungen bringen wären sie längst verboten!

    • Wenn ich schon so etwas lese “werde mich an der Wahl rechen”
      Wann kapiert ihr das egal welche Buchstaben da auch immer nach der Wahl stehen es sich immer nur um Marionetten der Finazmafia handelt.

      Würden Wahlen Veränderungen bringen wären sie längst verboten!

    • Ich sehe die nächsten Wahlen nicht so rosig, denn die Millionen Nichtwähler müßten ihren Arsch mal hoch bekommen, und nicht nur ständig über die Politik motzen.

    • Özge Yalcin Özcürümez sie sind ein sehr schönes beispiel warum es nicht funktioniert mit der “integration” in der 4 genaration. ebenso die anderen türkischstämmigen die hier kommentieren. wie auch die anderen türkischstämmigen die deutschland 1945 aufgebaut haben und deutsche als schweine und nazis bezeichnen. anstatt mal über das eigene verhalten und das eigene auftreteten nach zu sinnen und zu fragen was kann ich für deutschland tun fragt ihr was muss deutschland für die türkei tun. die integration kann nicht gelingen weil es von einer seite nicht gewünscht ist. selbst ein türkischstämmiger “deutscher fussball nationalspieler” betont wir sind alle türken. solange ihr nicht akzeptiert das man in deutschland lebt mit einer deutschen kultur wird die integration nicht gelingen. ich kann im allgemeinen nur sehr wenige türkischstämmige lesen die sich integriert haben und die deutsche kultur annehmen. bestes beispiel ist berlin kreuzberg. da wird nicht kulturel bereichernd ein umfeld geschaffen. dort werden gaststätten betrieben die keinen alkohol ausschenken. schweinefleisch wird dort auch nicht verkauft damit die türkische kultur in deutschland leben kann. ich gebe ihnen recht es gibt sehr viele türkischstämmige die steuern zahlen aber integriert ist kein einziger. ich hätte dann auch kein problem damit wenn die türkischstämmigen wieder in die türkei reisen zum ziegenhüten in anatolien. deswegen wird deutschland, entgegen ihrer prognose, kein land werden das ohne steuereinnahmen auskommen muss. darüber müssen sie sich bewußt sein wir brauchen euch türken nicht. lediglich integrierte deutsch türken die deutsche tradidionen und kultur achten und respektieren.

    • ich verachte diese Dönerbuden Buden und andere qualitativ niedrige Berufe nicht…nur braucht diese hier niemand…sagte schon vor Jahren Thilo Sarasin…und hatte ja recht…und außerdem ging es darum das sie sagten die Türken zahlen hier viel steuern…die Kosten für die vielen Türken die in unseren Gefängnissen einsitzen und harz4 Ausgaben sind weit aus höher als die steuerleistungen ihrer Landleute…

    • Mona Kaufmann ich muss sie bisschen berichtigen : Die Türken haben Deutschland 1945 nicht aufgebaut ! Die Gastarbeiter kamen später ! Aufgebaut haben das die Deutschen die jetzt allerdings leider vergessen werden und viele Flaschen sammeln müssen um über die Runden zu kommen !

    • GuidoSchmitz Lieber wähle ich die AFD als weitere 4 Jahre mit einer Wahnsinnigen Merkel die Mio. Sozialschmarotzer auf Jahrzehnten auf unsere Kosten durchfüttern will. Von den Gefahren ganz schweigen. Die AFD ist nicht perfekt, aber das ist mir in der jetzigen Situation egal. Hauptsache Sie beenden diesen Asylwahnsinn und stoppen die Flut von Sozialschmarotzer. Den eines ist sicher wie das Amen in der Kirche. Kommen noch weitere Mio. Sozialschmarotzer dann kollabieren die Systeme. Und dann hat keiner mehr etwas zu lachen. Daher derzeit nur die AFD.

    • Mona Kaufmann genau das ist ja das Problem. Sie möchten das wir uns integrieren am besten noch soweit das wir unseren Glauben abgeben und vergessen aus welcher Kultur wir kommen. Sie kennen mich nicht und sind der Meinung ich hätte mich nicht integriert und oben drauf noch ich wäre ein gutes Beispiel. Tjaaa das ist schon mal ein Vorurteil. Nur weil mich Leute mit ihrer erniedrigenden Meinungen und Art ind Weise ankotzen bin ich nicht integriert. Sehr witzig das ich meine Meinung nicht Äussern darf ohne gleich zu hören geh zurück oder ich sei nur Gast und und und… Nach 30 Jahren immernoch als scheiss Ausländer betittelt zu werden oder als Ziegenvolk beleidigt zu werden oder immernoch als Gast benannt zu werden kotzt mich an. Hey ich bin hier aufgewachsen ging zur Schule arbeite bezahle meine Steuern wie alle und bei der kleinsten “Meinungsverschiedenheit ” bzw. Anderen Denkweise heisst es raus aus Deutschland was ist los mit euch??? Seit ihr jetzt was besseres? Was macht euch zu etwas besseren? Eure Kultur ?? Eure Sprache was ???? Reicht es nicht mit eurem eckelhaften hass. Und ich möchte hier nochmals erwähnen ich kenne Gott sei dank viele deutsche die echt top sind. Von daher kotzen mich nur deutsche Leute wie Sie an…..

    • Jörg Heinrich mal umschauen wie viele deutsche schmarotzer es gibt. Wie viele deutsche Leute harz 4 empfangen. Bitte erstmal vor der eigenen Haustür kehren. Tun Sie nicht einen auf nur die Ausländer. Sie sind ehrlich gesagt sowas von mit hass überfüllt mit solchen Menschen wie sie es sind macht es kein sinn zu disskutieren. Sorry bitte weitergehen.

  8. Dann lasst uns die Grenze um die Türkei hochziehen. Denn mit der Visafreiheit schickt er uns alle Menschen die gegen ihn sind, und daß sind viele Millionen.
    Sperrt die finanzielle Unterstützung der EU. Gefriert die türkischen Finanzen des türkischen Staates in der EU ein.
    Die EU muß zeigen wer am längeren Hebel sitzt. Sonst werden wir alle zum Gehilfen eines solchen Diktators.

  9. Ich hoffe die Politiker waren nicht so naiv und haben auf die Türken und die Einhaltung des Abkommens vertraut….und schon alles vorbereitet für den zu erwartenden Fall des Scheiterns, dass nun zügig alle zwingend erforderlichen Grenzsicherungsmaßnahmen durchgeführt werden können….Zäune/Mauern, Frontex Truppen und zwar nicht zur Registrierung sondern um den Einlass zu verwehren für alle ohne Visum und gültigen Papieren…

  10. Jetzt zeigt er sein wahres Gesicht und setzt alle unter Druck mal sehen was die Merkel macht aber bestimmt nickt sie wieder Mit dem Kopf und dann Fr Merkel die lässt sich wieder einnullen

  11. ich frage mich, warum pocht der erdowahn so auf die visa freiheit in die eu?
    erhofft er sich, dass dann die 50% der bevölkerung, die ihn nicht gewählt haben, das land verlassen? jaja erdowahn, so undurchschaubar bist du nicht. ich würde alle beziehungen, ohne ausnahme, zur türkei abbrechen. soll er die migranten doch schicken…
    dann hat er sein pulver verschossen…

    • Ein Grund wäre vielleicht der das er mit der Visafreiheit legal alle Volksgruppen los werden könnte die ihm nicht passen ob aus politischen oder wirtschaftlichen Gründen. Auf jedenfall denke ich wird es für Deutschland nicht gut sein und dazu dienen das Land zu demontieren .

    • Es geht ihm ums Geld. Er will, dass seine Landsleute hier Geld verdienen und in der Türkei dann ausgeben. Damit stärkt er die Binnennachfrage und stellt die Landsleute ruhig. Ist mit Bulgarien oder Rumänien ähnlich. Würden dort nicht so viele im Ausland Geld verdienen, sinkt die Binnennachfrage und das Volk wird unzufrieden.

    • Jeder weiß doch was sein Ziel ist. Bekommt er die Visafreiheit ist er seinem Ziel wieder ein Stück näher. Er macht das wie ein Schachspieler ,er weiß genau was er macht und er macht nix ohne Grund aber nur zu seinem Vorteil,die Bevölkerung ist ihm egal,genauso wie wir der Frau Bundeskanzlerin sind.

    • …das ist richtig. Die Türkei kann es jederzeit ändern. Wir hätten damit kein Problem! Warum will Erdogan die Visafreiheit wo doch nahezu für alle Erdoganversteher in Deutschland, die Deutschen doch nur Heuchler, Nazis und Rassisten sind. Was ist so begehrenswert bei uns Heuchlern? Sagen Sie es mir Herr Murat Yilmaz

  12. Und Deutschland lässt sich erpressen?? Was geht hier vor? Ist Frau Merkel noch zu retten?? Ich wurde auf der strasse gehen um meine Unzufriedenheit zu demonstrieren!!!!

  13. Bei der gestrigen Demonstration in Köln demonstrierten Freilandhühner für Käfighaltung ! Sie demonstrierten in einem Land wo Meinungsfreiheit und Demonstrationsrecht herrscht, dass die Meinungsfreiheit und Demonstrationsrechte eingeschränkt werden. diese Absurdität muß man erst einmal aushalten!

  14. …das alles macht mir mittlerweile große Sorgen … hier ist etwas im Gange, was viele deutsche noch nicht begriffen haben … wenn er die visafreiheit erstmal hat (und ich bin überzeugt davon, dass er sie bekommt) lässt er Deutschland überfluten … und dann? Gnade uns Gott … das ist leider meine horrorvorstellung. ..

    • wird man sehen wie sich der erdowahn noch entwickelt. wahrscheinlich wie ein österreicher diktator den wir mal hatten. dann spielt visafreihet eh keine rolle mehr. da haben wir größere sorgen. ich hoffe vor wien kann man das osmanische reich wie schon 2 mal wieder stoppen.

    • Tarif lk, stimmt, zwischen Bulgaren, Syrern, Rumänen, Zigeunern und Türken kann ich keinen Unterschied feststellen. Wodurch unterscheiden die sich eigentlich, ausser der Sprache? Heutzutage hat man es als Rassist auch nicht einfach. Ich brauche kein besseres Bild von den Türken, kann er Deutsch, will er arbeiten, hält er die Gesetze ein, kein Kopftuch, keine Burka, keine türkischen Fahnen, keine Religion in der Öffentlichkeit? Dann bleib solange du willst, du bist willkommen. Sonst geh bitte nach Hause. Fahre ich in die Türkei, halte ich mich an eure Regeln.

    • Viele von euch möchte gern Deutschen gehen jetzt gegen die Türken los, warum eigentlich? ? Die meisten die hier leben sind auch hier geboren und haben die Doppelte Staattsbürgerschaft. Also haben sie auch recht für Deuutschland oder die Türkei auf die Strasse zu gehen. Wie heuchlerisch kann man eigentlich sein sich über die Türken zu beschweren, gleichzeitig aber mir Staaten Geschäfte zu machen die absolut auf Menschenrechte scheissen. Ihr beschwert euch über die Türken, kauft aber Dinge die in ärmsten Ländern durch Kinderarbeit hergestellt werden und zwar unter schlimmsten Bedingungen. Ihr macht Geschäfte mit Saudi Arabien und China die absolut nichts von Menscherechten halten und freut euch noch darüber wie gut alles läuft. In Thailand ficken alte Deutsche Säcke Kinder,aber niemand schreit es hier raus und zurück in Deutschland wird dann die AfD gewählt. Am Sonntag geht ihr in die Kirche und unter der Woche verprügelt ihr eure Frau. Ihr seid in Afghanistan tötet dort Menschen und nun regt ihr euch über die Türken auf weil sie für Erdogan auf die Strasse gehen. Wenn jemand als Volk so viel Dreck am stecken hat sollte er doch mal den Ball ganz flach halten. Für euch ist alles gut wenn es nur weit genug weg bleibt, aber wehe es kommt mal zurück dann scheisst ihr euch in die Hosen. Ich hab einige Ausländische Freunde und die sind mir zehn mal lieber als Leute die hier einen auf Pseudo Deutschen machen und irgendetwas von Demokratie schwafeln. Und bevor ihr immer wieder schreibt die Türken sollen sich nachhause verpissen ,vverpisst ihr euch doch auf eine Insel und baut eine Mauer drum rum. Nicht die Türken zerstören Deutschland , sondern Idioten die meinen ihre scheiss braune Ideologie verbreiten zu Müssen. Was war denn der Amokläufer von Münschen? Genau ein scheiss Rassist. Ist schon komisch das man so schnell nichts mehr darüber hört. Ich brauche keine Szene die hier Hass gegenüber Ausländer verbreitet. Also geht ihr doch nach Persien, da kommen schliesslich die Arier her. Und tschüss

    • Mona Kaufmann Ich hoffe das wir diese Kameltrieber schon vorher stoppen und aus Istanbul wieder Konstantinopel machen. Die Moslems gehören nicht zu Europa.. Die gehören übers Mittelmeer getrieben.

    • Wie die Zeitung weiter berichtete, kommen die meisten ausländischen Empfänger von Hartz IV aus der Türkei (295 260), Syrien (242.391) und Polen (92.506). Am stärksten gestiegen sei im Vergleich zum Vorjahr die Zahl der Hartz-IV-Empfänger aus Eritrea (plus 229,4 Prozent) auf 16.764 und Syrien (plus 195,1 Prozent). Quelle : Focus Finanzen….

    • Stimmt habe ich Heute Morgen im Fernsehen auch schon gehört. Der größte Teil die zum JobCenter Rennen sind aus der Türkei. Rückläufig sind dagegen die Deutschen. Was sagt man jetzt dazu.

    • Ich habe Angst vor einen Mann, der sich von seinen Anhängern Führer nennen lässt, der die Meinungsfreiheit mit Füßen tritt, der inszenierte putsch, erinnert an was.? Nacht der langen messer, genau. Aber das ging schon mal in die Hose. Und diese unsägliche Praxis der doppelten Staatsbürgerschaft, ist doch der größte Witz

    • Mal eins vorweg genommen. Wenn Erdoğan (ich zitiere) ein “Diktator” wäre, würde an erster Stelle das türkische Volk den Putsch unterstützen. Aber hey genau im Gegenteil, das Volk steht seit über 2 Wochen draußen und hält Wache. Das türkische Volk ist vor Aufruf Erdoğans auf die Straßen gegangen! Leute als eine Deutsche mit Migrationshintergrund finde ich es unmöglich, dass sich viele von den Medien ableiten lassen. In Österreich werden Flaggen verboten und in Flughäfen Propagandas gegen Türkeiurlaube gemacht. Jetzt frag ich euch mal ist das Demokratie? Viele von euch vergessen leider, dass Erdoğan ein vom Volk gewählter Präsident ist. Wo liegt euer Problem denn nun? Ich glaube viele von euch können nicht einmal Demokratie von einer Diktatur unterscheiden.

    • Gar ik keine Türken in der warte Ecke bei der ARGE für Harz 4 das ich nicht lache,die sind prozentual die meisten die Harz 4 beziehen danach kommen Leute aus Rumänien und dann Leute aus Syrien. Keine Türken in Wartebereich ich lach mich echt kaputt sehr guter Witz.

    • Thomas Borg ich weiß ja nicht auf welches Jobcenter Sie gehen. Aber da nehme ich jetzt auch mal Bezug auf die deutschen Medien: vor nicht allzu langer Zeit war wieder einmal das “Asternweg” sehr aktuell, Sie wissen schon, das ist einer von Deutschlands asozialsten ausschließlich von deutschen Mitbürgern bewohnten Wohngebieten mit hoher Arbeitslosigkeit, Armut und Ghettoisierung. Ich an Ihrer Stelle würde mich stets schämen alle unter einen Kamm zu scheren. Wissen Sie während Ihre Vorfahren Ihr Land kaputt gemacht haben, haben meine Vorfahren Ihr Land wiederaufgebaut. Es ist echt ne Unverschämtheit!

      Und noch eins zum Thema kehrt doch in euer Land zurück wenn es euch nicht passt: Wen wollt ihr eigentlich von wo los haben? Schon mal an die ganzen Rentner gedacht, die ohne uns Deutsche mit Migrationshintergrund keinen Cent in der Hosentasche hätten? Oder gehen wir weiter zu den Hartz 4 Empfänger – von wegen die beziehen eure Steuern. Ne ne Freunde, wisst ihr die dummen und naiven Ausländer die sind hier eingewandert um euch den Arsch zu retten. Heute stehen vor euch gebildete und starke Menschen, die ihr nicht einfach so um den Finger wickeln könnt wie ihr wollt.

      Und nicht anders ist die Sache mit Erdoğan…Ihr seid vielleicht Türken gewohnt, die bei Staatsbesuchen arschkriechend den Sacko zugeknöpft haben und vor euch halber in die Knie gegangen sind… Aber da muss ich euch leider enttäuschen, die Zeiten sind vorbei und genau damit kommt ihr nicht klar.

    • So abwegig ist diese Horrorvorstellung gar nicht. Solch ein Szenario könnte schneller Wirklichkeit werden, als wir wollen. Danke, Frau Merkel für die tolle Politik “zum Wohle des deutschen Volkes”!

    • Erich Thönnessen Man sieht wie ihr euch in andere Länder benimmt …z.B Malle da benimmt ihr euch alle wie die Letzten! Es gibt auch Türken die Zahlen mehr steuer als du je einzahlen wirst !

    • Peter Schröder danke für die sehr treffende Analyse. Den Hetzern geht’s doch gar nicht um Türken, Flüchtlinge oder sonst jemanden bestimmtes. Es wird einfach nur nach einem Schuldigen für das eigene Versagen gesucht! Bashing und Mobbing sind halt gerade total angesagt.

    • Die “Gülenisten” die in der Türkei den Putsch versuchten, hat auch Schulen in Deutschland. Aber die deutschen Politiker machen sich über diese ziemlich ernst zu nehmenden Terroristen keinen Kopf, stattdessen machen sie der Türkei Vorschriften wie sie gegen die “Gülenisten” vorzugehen hat.

      Der Anführer sitzt in der USA und wird von ihnen unterstützt, so das er nicht ausgeliefert wird, da er ja alles plappern würde.

      Und wenn ich das alles zusammen zähle, wieviel deutsche Waffen bei IS und PKk auftauchen, die der Grund für die ganzen Flüchtlinge aus Syrien ist, kommt mir der Gedanke, das hier in der Waffen Lobby Gülenisten und USA stecken.

      Wenn ich hier von Politikern höre, die Türkei kriegt keine Visa (was doch die Abmachung mit den Flüchtlingen umfasst) und somit den Flüchtlings Zustrom provoziert, kommt mir der Gedanke das auch die Gülenisten und USA hier in der Politik stecken. Zumal aus der Türkei keine Flüchtlinge mit Visa kommen würden sondern Familien zu Besuch, Touristen und Geschäftsmänner die Geld ins Land bringen würden.

      Und wenn dieser Ablauf so wie sie hier in Deutschland ist in der Türkei wäre, würde es kein Putsch versuch geben. Denn es läuft doch alles so, wie Putschisten es wollen würden, und zwar alles den Bach runter.

    • Sven Cortrie-Raabe ja Hitler wurde von einem Volk gewählt, das wusste welche Ideologie er vertritt. Ihr bringt da gewaltig was durcheinander. Heute werden Muslime unterdrückt und nicht Christen oder Juden! Propaganda wir “Kauf nicht vom Juden” müsste dir ja bekannt sein wenn du dich mit der Geschichte auseinandergesetzt hast. Und heute heißt es natürlich sehr modern ” Mit Türkeiurlaub unterstützt man Erdoğan”.

    • Sven Cortrie-Raabe und noch eins zum Vergleich mit Hitler. Erdoğan ist seit über 14 Jahre an der Macht und ich habe noch nicht gehört dass er Konzentrationslager errichtet hat und wahrlos Menschen vergast. Die Ideologie die Nazis bis heute vertreten, vertritten die Nazis von damals genauso und hätten die selbe Masche an Moslems angewandt wenn die damals in Europa genauso viel vertreten wären wie heute.

    • Hasret parlak ich habe mir ihren Text durch gelesen und musste auch darüber herzhaft lachen. Jetzt nehme ich mal bezug von den Medien, wenn sie sich heute mal die Tageszeitungen holen da werden sie dann genau die Auflistungen lesen können wie die Ausländer Statistik bei Harz 4 sind. Wie ich schon sagte stehen die Türken prozentual an der ersten stelle,danach kommen Syrer da sagte ich falsch die Bulgaren aber die kommen an dritter und nicht an zweiter stelle. Fakt ist das Türken prozentual an erster stelle stehen. Wo ich abzulut nichts gegen habe solange sie sich hier anpassen und sich benehmen.

    • Thomas Borg was genau meinen Sie eigentlich mit anpassen? Oder anders gefragt, wieviel anpassen? Wissen Sie genau so Leute wie Sie schütten die Lauge ins Feuer. Wieso sehen Sie die Kehrseite nicht? Es gibt genug Akademiker, gut gebildete Leute mit Migrationshintergrund in Deutschland, der Großteil der “Ausländer” zahlt genug Steuern in die Staatskasse! Oder meinen Sie tatsächlich Ihre Rentner und Sozialhilfeempfänger würden mit ‘rein arischem’ Geld bezahlt werden? Eben, nein. Schon allein die Generationenverteilung in Deutschland zeigt uns genau, dass ihr ohne uns überhaupt nicht klarkommen würdet. Aber mal davon abgesehen rate ich Ihnen sich nicht von den Medien ableiten zu lassen. Die Medien verdienen viel Geld daran Leute zu verarschen. Oder glauben Sie tatsächlich daran, dass ‘Berlin Tag und Nacht’ echt ist?

    • Thomas Borg Das mit deiner Studie der arbeitslosen und harz Empfänger mag richtig sein solltest aber eine Sache wissen Der Gesetzgeber oder die Argenturen haben Vorschriften vieviele Türken Arbeit vermittelt werden darf. An erster Stelle kommen die Deutschen ,danach Eu Bürger zum Schluss wird den Türken Arbeit vermittelt. Wirklich ihr kennt eueren Gesetze garnicht glaubt nur an dass was die BILD Zeitung euch her gibt

  15. Flüchtlinspakt ist doch lächerlich, das ist nur ein Flüchtlinstausch. Wenn die Flüchtlinge wissen das die EU keine mehr aufnimmt und sie auch kein Haus, Geld und Auto bekommen werden sie von selbst wegbleiben.

  16. Das ist Europa.Arme,kranke Europa.Von Amerika ausgebeutet,von Türkei eprest,von Islamisten terrorisiert.Und was macht der Volk? Fleißig arbeiten,steuern zahlen,Weltmeisterschaft gucken und tun so als nichts passiert.Aber schlimmer als alles das ist größte Feind PUTIN! Der böse PUTIN will uns alle umbringen.Arme,kranke Europa

  17. “Held der Demokratie” stand auf den Schildern . Für einen Mann , der die Todesstrafe fordert und foltern lässt um dann zu behaupten , dass das vom Volk gewünscht wird . Sollte das stimmen , ist dem ganzen Volk nicht mehr zu helfen , weil sie nichts aus unserer Geschichte verstanden haben . Diejenigen , die sich jetzt öffentlich im TV äußern , haben wahrscheinlich Angst um ihr Leben .

    • Georg grebe wenn alkaida und radikale in guantanamo u abu ghuraib gefoltert und qualvoll getötet werden bist du auch bestimmt leise.

      Die todesstrafe ist angemessen für soldaten, die mit waffen auf die zivilbevölkerung feuern. Das sind die steuergelder des volkes mit dem das volk bekämpft wurde und das volk fordert Todesstrafe.

    • Wenn PKK Terroristen hier frei ihre Stände haben dürfen , somit provozieren können und ihr davor keine Angst habt (vor diesen Mördern) dann erzähl verdammt nochmal nicht, daß die Türken gefährlich werden können… Deswegen lachen wir uns kaputt !! Vor den richtig bösen solltet ihr angst haben…Islam ist kein Terror aber PKK okay??? Schlauberger

  18. Warum lassen wir uns so was gefallen.Wenn nur einer hier was sagt gegen Ausländer dann sind wir Nazis aber die machen alles was sie wollen in Deutschland.Wenn es denen alle doch so schlecht geht dann kann ich nur sagen und Tschüss weil ja dann unsere Werte doch nichts für die sind….

  19. Das ist sowieso ein großer Witz!
    Wir brauchen dieses Land nicht…
    Die können NUR eines:
    Fordern…
    Erpressen..
    Haben wollen..

    Frau Merkel, das haben SIE in ihrer unendlichen Überheblichkeit und Dummheit angerichtet!
    (Es gehört ein Mann an die Regierungsspitze oder eine gestandene Frau, was Sie nicht sind!)

    Schmeißt die Türkei aus der NATO stoppt alle EU Verhandlungen und zieht einen Grenzzaun zur Türkei!

    Alles andere regelt sich bzw. Putin!

    • ‘Es gehört ein Mann an die Regierungsspitze, blah blah’… Und danach geht er los und verdammt die vermeintliche Rolle der Frau in anderen Kulturen… Aber ich bin mir sicher, Frau Merkel wird diesen Kommentar ganz sicher lesen und würdigen^^

    • @ Kathrin Janda,

      Es hat nichts mit der Frau selbst zu tun, aber Merkel kricht auf Knien vor Erdogan…

      UND

      Von der Leyen:
      Bundewehr im Innland und Flüchtlinge in der Bundeswehr..

      Wie hohl muss man da sein!

      Erst die Wehrpflicht abschaffen, dann die Bundeswehr zu einen Kindergarten umfunktionieren, da kann man NUR noch kotzen!

    • @ Kasn Kirkalti
      Das müssen grade Sie sagen, leben im Schutz unserer Demokratie und sind pro Erdogan..
      Echt, solche Kotzbrocken wiedern mich einfach an! Gehen Sie in die Türkei zu Papa Erdogan und kommen bitte nicht wieder!
      Auch dann nicht, wenn Sie merken das Sie in einer Diktatur leben, wo Freiheit und das Leben nichts mehr zählt!
      Die Türkei entwickelt sich langsam zum Islamischen Staat..
      In ein paar Jahren werden dort die Frauen auch Teil verschleiert rumlaufen!

    • @ Tarek Khodr..
      Echt, ihr benehmt Euch und schreibt hier, als dieses Land Euch gehört!
      (Guck Du, Fahne Schwarz, Rot, Gold und NICHT Rot / Weiß)

      Wer so geil auf Erdogan ist und die Türkei, soll verflucht nochmal die Koffer Packen und verschwinden!
      ODER
      Sich an unsere Kultur richten und unsere Werte!
      Einen 3 Weg gibt es nicht!

      Es ist absolut scheiße das solche Leute wie Sie und pro Erdogan hier leben!

    • @ Cihan Karakaya
      Es ist doch echt immer das selbe:
      In Deutschland leben, unsere Geschichte kennen, unsere Freiheit genießen…
      Aber eine große Klappe haben wenn es um die Türkei und Erdogan geht, auch wenn es die Wahrheit ist!

      Liebe Türkische Mitbewohner:
      Wenn Ihr Euch so sehr zum Erdogan hingezogen und mit der Türkei verbunden fühlt, dann empfehle ich Euch dringend in die Türkei abzuwandern, denn Ihr seid und werdet Euch nie Intregieren!

      Hier ein kleiner Spruch:
      Ein Deutscher Pass macht niemanden zum Deutschen und wie recht wir damit haben, sieht man wie laut die Türken nach ihren *Papa und Führer* schreien!
      (Türke bleibt Türke, so wie Deutscher ein Deutscher bleibt..! Denn jeder ist auf SEIN Land stolz!!!!!!!)

    • Dann sollte man vllt mal drüber nachdenken, das Pack in Berlin früher zu entlassen und sich Rat bei Veteranen der DDR Grenztruppen bzgl Grenzsicherung zu holen aber solange der gemeine Untertan mit der Scheisse zufrieden ist und nur schimpft und nicht wehrhaft handelt ist doch alles in Ordnung ,läuft doch im Sinne der Eliten ,aber dann nicht jammern liebe Untertanen wenn ihr euch im realen ,,1984″ wiederfindet , schliesslich hat ihr mit eurer Faulheit und Feigheit demonstrativ gezeigt, dass ihr es so haben wollt.

  20. Die Türkei hat nicht das Recht Flüchtlinge aufzuhalten die nach Europa gehen wollen.Die Türkei muss definitiv die Grenzen öffnen ohne wenn und aber.

  21. Abbruch aller Verhandlungen! Türkei-Tourismus ausbluten lassen!! Und so langsam mal mit Rückführungen derer beginnen,die seit Jahrzehnten hier sind,kein deutsch sprechen,das Sozialnetz aussaugen, kriminell auffallen. Wenn ihr Land so schön ist,Abfahrt. Turkish Airline ist ne große Airline. Da geht auch was in Massen!!!

  22. Nun kann man die waren Absichten der Türken Mafia am besten erkennen! Stellen unverschämte Forderungen über die Visafreiheit an die EU ,auserdem noch andere Frechheiten des Diktators! Von den Milliarden Euro Zahlungen wird immer wieder behauptet es wäre noch Keine erfolgt! Was eigentlich ganz komisch war immer wieder werden Flüchtlinge Richtung EU aufgegriffen! Dieser Deal mit den Türken sofort auflösen und die Ausengrenzen Reguros Schließen!

  23. Wer jetzt noch freiwillig in die Türkei reist, hat sie echt nimmer alle …. !!! Heil Erdogan !! Sind 6 Milliarden €uro an Steuergeldern für das Einbuchten und Abschlachten des eigenen Volkes nicht genug ????
    Sicherheitsverwahrung für türkische Richter …. Das “RECHT” wurde in die Kerker versetzt ….. und wartet auf die Todesstrafe …. !!!

    • Woher hast du das alles bloß nur? Oh ja, aus den Medien..!!

      Es ist OK, dass ein Militärputsch verübt wird – hunderte Menschen sterben, aber nicht OK, dass die dafür Verantwortlichen gestraft werden?
      Was sollte die Türkei tun? An die Schulter klopfen und sagen gut gemacht?

      Ihr wisst doch nicht mal was passieren würde, wenn dieser Versuch gelungen wäre – schaut mal im Jahre 1980 nach. Der Präsident wurde erhängt und hunderte Menschen in den Gefängnissen gefoltert – das wäre besser?

      Das Volk ist für die Todesstrafe und nicht allein Erdogan – und das ist gut so – den Verräter haben in unserem Land nichts verloren!!

    • Hunderte von Richter und Lehrer, Journalisten usw. sind Verräter … logisch … arme Türkei … Das türkische Parlament besteht demnächst nur noch aus der Familie Erdogan !!!?

    • Und das wird eine reinrassige korrupte
      DIKTATUR mein lieber SERKAN ALPHA.
      Du wirst es erleben.
      Pass mal auf das du , falls du hier in Deutschland geboren bist oder die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen hast , im nächsten Jahr Angst haben musst in die Türkei einzureisen.Du bist dann für die kein Bio-Türke.Wirst dann vielleicht verhaftet,eingelocht und wenn du Pech hast kriegste die Todesstrafe.Seid ihr doch alle dafür, wie ihr letztes Wochenende in Köln gebrüllt habt.

    • Karl Müller ich verstehe nicht wie du behaupten kannst, dass die Richter, Lehrer usw. keine Verräter sind?
      Warum sollte man sie sonst unnötig verhaften? Es wird zurzeit alles geprüft und wer damit nichts zum tun hat wird auch freigelassen.
      Weißt du überhaupt wer Fetullah Gülen ist? Weißt du überhaupt worum es geht?
      Nicht einfach alles glauben!
      In den Medien wird aber nicht berichtet, dass hunderte von Soldaten freigelassen worden sind – nein das zeigen sie nicht im Fernsehen – sonst wäre das ja etwas positives!!!

    • Wer jeegliche Opposition so ausschaltet wie Herr Erdogan, bekommt KEINEN wirklichen Demokraten zum Freund … Kurzum was da abgeht, ist eine reinrassige Diktatur mit allem drum und dran, sonst NIX !!!

  24. …seit merkel, roth&künast, v.d.leyen und noch ein paar weibsbildern, ihre Machtträume hier wahr werden lassen dürfen hält der dumme Deutsche Michel artig u brav still und macht mit was diese irren Frauen aus Deutschland z. Zt. machen….ich wünsche mir ein schnelles Ende dieser passiven Gewalt…übrigens, richtige Männer würden kämpfen um ihr Land in denen ihre
    Familien und Freunde leben. Und nicht erst wenn es schon.. zu spät ist!…jetzt, ist der Beste Zeitpunkt…die Vor-Wahl-Zeiten nutzen für Einigkeit, Recht u Freiheit…!

    • Herr Mohr, ich spiele mal Psychodoktor und vermute eine schwere Kindheit bei ihnen… vielleicht Probleme mit ihrer Mutter oder so… anders kann ich mir solch ein Frauenbild nicht vorstellen.

    • Ralf und Christel…vielen Dank, für die zwar stark Öffentlich Rechtlichen Medien manipulierten Ansichten einer Konstruktiven Kritik…keine Angst Leute ich liebe echte Frauen und meine Mutter war auch immer lieb zu mir hahaha….sie war die Beste…nur diese politischen “Frauenmonster” sind der Untergang einer stolzen Republik die unsere Heimat ist…das allein bekümmert mich sehr…Friede dem Volk…Zorn den Erfüllungsgehilfen des Krieges!

  25. Enntlich zeigt ihr eure w3ahre Gesichter die ihr bis bis vor kurzem immer verborgen hielten ….die ihr immer vorschwehrmten .wir sind tolerant. Wir sind Demokratie. Wir lieben Vielfalt. In Wahrheit seid ihr FASCHISTISCHEN

    • Herr Kahraman: In Wahrheit ist es genau anders rum: Ich habe noch nie zuvor soviele Beleidigungen und Beschimpfungen gegenüber uns Deutschen gelesen und gehört wie jetzt nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei … von Menschen mit türkischen Wurzeln, die schon viele Jahre hier leben …

    • Frau Gabriele Debiel…sie wissen selber das wir immer versucht haben uns hier zu integrieren aber jedesmal sind wir immer von Deutschen Politiker verstoßen worden..weil die brauchten immer für ihre Fehler und für Wahlprogramm immer ein Sünden Bock und dafür wahren wir nimmer ihre Joker Triumph im Ärmelkanal für Notfälle.. bis jetzt haben wir nicht zu viel geäußert für die Thema..aber das die Medien und die Politiker Hetzt jagt aufriefen gegen uns Türken in Deutschland auch gegen Türkische Volk der hinter von Volk gewählte Präsident von Türkei…geht echt zu weit ..mich wundert nur wie hättet ihr reagiert wenn ihr in unser Situation wehrt??

    • Gabriele Debiel genau das fällt hier jetzt auch zunehmend auf. Und mit welchen Recht nehmen die sich das raus. Alle die der Meinung sind wir wären schlecht sollen doch wieder gehen.

    • Austeilen könnt ihr Türken aber einfach mal einstecken oder sagen ja so ein wenig habt ihr ja recht .Warum könnt ich das Nicht?was müssen denn Leute alles einstecken die mit euch (nicht alle aber viele )was zu tun haben .entweder wird gejammert und wenn das net klappt der Knüppel rausgeholt anstatt mal was auf die Beine zu stellen.

    • Ich könnt mich alle am …lecken Die so scheiß denken Nazis faschistischen kinder…Ihr könnt nicht ertragen das die Türkei mächtige ist als Eu der nichtmal in der Lage ist zu stabilisieren und zerfähllt

    • KOMISCHES DEMOKRATIE

      Hauptthema
      -der deutschen Medien:Erdoğan
      -der deutschen Politik: Erdoğan
      -der deutschen Bevölkerung: Erdoğan

      Und wenn ich sage “was interessiert euch Erdoğan kümmert euch um Deutschland ” heißt es “dann geh doch zurück ” ??!!

      Warum? Weil ich mich mehr für Deutschland interessiere ?

    • Herr Kahraman: Der Versuch, sich zu integrieren, fängt mit der Sprache an … ich kenne türkische Kunden, die seit 30 Jahren hier leben und unsere Sprache noch immer nicht sprechen … bevor Sie mich fragen: Ich spreche Englisch, Niederländisch und Spanisch …
      Zweitens: Wer hat wen wann zu einer Hetzjagd aufgefordert??? Eigentlich war immer genau das Gegenteil der Fall!

  26. Tztztz….was bildet der sich ein. Mit dem hätte ich nie irgendein Abkommen abgeschlossen. Verbrecher!!!! Und jetzt erst recht nicht mehr. Wenn endlich mal ein Politiker käme der E…. in der Hose hat, dann würde ich die Grenze zur Türkei total dicht machen. Wer sagt denn das wir die ganzen Flüchtlinge nehmen müssen? ???

  27. Du dumme dreckige wichser ihr wollt doch die türkei zerstörren aber mit putsch versuch ist daneben gegangen Genau wichser deine onkel hitler der war eine diktator gewesen diese elende hurensohn wieviel mill juden hat er vergass verbrannt unschuldige menschen getötet Und deine EU kannst dir in deine Arschreinschieben Weill erdogan die warheit sagt könnt ihr es nicht einfach vetragen

    • Warum, dann schicken wir halt solche Hirnamputierten Wixxer um es mit deinen Worten zu sagen, zurück zum Despoten, da kommt ne ganze Menge zusammen und schon haben wir wieder Platz in good old Germany! !

    • ……man müsste nur das Niveau und die Perspektive der Flüchtlinge, auf die türkischen Leistungen für Flüchtlinge in der Türkei, in ganz Europa senken.Somit hätten die Flüchtlinge keinen Anreiz weiter nach Europa zu gehen. Dann kann die Türkei die Grenzen öffnen…und alle würden bei Erdi bleiben wollen, dort wo alles viel schöner ist als irgendwo sonst. Sie würden somit nicht gezwungen sein aus der demokratischen Türkei unter Erdogan zu flüchten, um weiter zu den Heuchlern, Nazis, Rassisten und “Kaffern” zu ziehen.

  28. Ich hoffe das diese Bande keine Visafreiheit bekommt! Komisch, Griechen, Spanier Italiener haben sich in Deutschland eingelebt ja auch die Deutschen mögen diese Menschen ich mag meine Griechin die um die Ecke wohnt! Die hat aber auch den gleichen Glauben! Ich bin dafür alle die an den Islam glauben müssen aus Deutschland raus geschmissen werden! Es reicht die Spinner können in ihrer geliebten Türkei auf die Straße gehen, da trauen sie sich aber nicht! Jeder der in Deutschland mit der Türkenfahne unterwegs ist muß Deutschland verlassen! Es rericht unser Land unsere Gesetze und wenn das den Türken nicht paßt dürfen die gerne gehen! Die Gotteshäuser der Türken gehören gesprengt!

  29. WIR LASSEN UNS NICHT ERPRESSEN! WIR HABEN SCHON 40.000 HIRNLOSE/ CHARAKTERLOSE ERDOWAHN UNMENSCHEN HIER! DA BRAUCHEN WIR NICHT NOCH MEHR! ALLEINE WENN MAN BEI ARBEITSLOSENZAHLEN SCHAUT SIND TÜRKEN UND SYRER BEI HARTZ 4 AN FORDERSTER FRONT UND ZWAR NUR DIE, DIE NICHT HIER GEBOREN SIND, DEN DIE SÖHNE DIE HIER GEBOREN WORDEN SIND ZÄHLEN JA ALS DEUTSCHE! NEIN ES MUSS SCHLUSS SEIN! WENN IN BERLIN NEUKÖLN EIN PAAR IM PARK SEX HAT UND GLEICH 5-6 AFRIKANER NOTGEIL IHRE HANDYS ZÜCKEN, DANN HAT DEUTSCHLAND EIN PROBLEM MIT ZU VIELEN INTELLIGENZLOSEN UND MIT AUGEN DENKENDEN OBERFLÄCHLICHEN KERLEN AUS DEM SÜDEN -.-

  30. Warum ist die EU eigentlich nicht fähig, ihre Außengrenze selbst dicht zu machen. Dann wäre sie auch nicht erpressbar. Stattdessen betätigt sich Frontex lieber als Importhelfer für Illegale – nicht zu fassen.

  31. Kein Problem, dann schicken wir alle Türken die hier Harz IV bekommen zurück in die Türkei und dann sehen wir mal wer von wem abhängig ist das ist ganz einfach aber wir Deutsche haben kein stolz oder Ehre wir kriechen dem erdogan in den Hintern für mich ist Mutti Merkel die hemoroide von deren Hintern

  32. Man beachte das Wort hatte und hat Deutschland hatte den Österreicher Adolf Hitler, die ehemalige DDR hatte Herr und Frau Honecker, die Türkei hat Erdogan, mehr Wort braucht man nicht

  33. Eyup Akbulut und Marat Karaoglu ihr wart bestimmt auf der gleichen Schule.Warum könnt ihr nicht sachlich bleiben. Oder versteht ihr das Wort “sachlich ” nicht.

  34. ..dann hat unsere Regierung und der rest von der EU ja Zeit, die Grenzen Dicht zu machen…Über 4 Milliarden kassiert und nun erneute Drohungen…Man sollte diesem Tyrannen keine weiteren Zusagen mehr bieten.

  35. Volk hilf dir selbst, dann hilft euch Gott. Grenzen dicht machen und niemanden anbetteln.
    Mit dicht meine ich ganz dicht! Die Bauunternehmen Deutschlands wird es freuen.

  36. Sollen diese Türken, die für ihren “Präsidenten” demonstrierten doch das nächste mal nach Istanbul fahren. Mich interessiert dieser Anfangsadolf überhaupt nicht. Die Türken werden schon irgendwann erkennen, wem sie da zu jubeln.

    • Deutsche Politik und Medien mischen sich permanent in innertürkische Angelegenheiten ein. Wenn man es aber wagt, auf deutschem Boden für die Demokratie in der Türkei zu demonstrieren, dann heißt es, man solle das in der Türkei klären. Sehr amüsant.

    • Ich glaube nicht, dass ich als Deutscher mir erlauben darf, in der Türkei bei einer Demo mich gegen die Todesstrafe zu äußern. Das sieht man schon daran, dass es nur insofern eine freie Meinungsäußerung gibt, sofern es der türkischen Regierung zu pass kommt. Somit durften sich unsere türkischen Mitbürger bei uns weit mehr erlauben, als im Grundgesetz geregelt ist. Ich bin nicht der Meinung, dass das was dieser Erdogan von sich gibt oder macht, noch was mit Demokratie zu tun hat. Das sieht viel mehr nach einem Ermächtigungsgesetz aus. Das hatten wir schnell mal vor 80 Jahren. Wir wissen, es ging nicht gut aus. Zum anderen finde ich es ekelhaft, wenn jemand andere Länder zu einem bestimmten Handeln erpressen will. Diplomatie geht meiner Meinung nach anders.

  37. Ihr habt doch alle die Hosen voll…
    Erst will man gegen den Terror vorgehen, aber die forderung an die Türkei ist .. Er soll seine anti Terror gesetzte ändern…
    Ja sollen wir nun gegen Terroristen kämpfen oder nicht??
    Weiß eigentlich was die EU da will??

    • Ja, einen Kampf gegen Terroristen , aber nicht gegen eine Volksgruppe (Kurden). Kampf gegen Terroristen bedeutet auch, dass man seine dreckigen geldgeilen Klauen von Geschäften mit Terroristen läßt und nicht dieses Pack unterstützt um sich persönlich noch mehr zu bereichern. Kampf gegen Terror bedeutet NICHT, dass man politische Gegner ermorden läßt oder einsperrt. Aber wem will ich das erklären? Einem ideologisch Verbohrtem kann man nicht mit vernünftigen Argumenten kommen.

    • Murat Özcan ein paar tausend Hitlerkinder hatten sich gestern in Köln getroffen um ihrem Führer zu huldigen, dir rote Fahne hatte ja schon gepaßt, nur das Symbol war noch nicht ganz richtig

    • Murat Özcan Sie haben kein Recht uns Vorwürfe zu machen.Den bestenPräsidenten den die Türkei wohl hatte war der Atatürk der wollte eine moderne Türkei bis Erdogan Präsident wurde.Septemer 1915 Präsident Juli 1916 war alles zu nichte gemacht .Rolle Leistung deoines Präsidenten. Kümmert euch lieber darum anstatr de Menschen die euch in Deutschland aufgenommen haben Vorwürfe zu machen

    • Angelika Kaevel. Wir wurden nicht aufgenommen… Ihr habt Hilfe gebraucht nach dem Zweiten Weltkrieg um eure Wirtschaft wieder aufzubauen… Vorwürfe machen nur die, die nicht in der Lage sind Dankbar zu sein… Und das seit ihr nicht…
      Also wenn du deine eigene Geschichte der Vergangenheit nicht mal kennst…
      Wie willst du etwas wissen was 1915 in einem anderen Land war.
      Kümmert euch um Merkel und Co….
      Was interessiert euch Erdoğan?
      Wenn es ums Reden geht seit ihr Verfechter der Menschenrechte aber dann Waffen verkaufen damit sich die Leute bekriegen… Bla bla bla….
      Und das Beste Argument was ihr bringt… Das wir doch zurück gehen sollen wo wir her kommen…. Was anderes könnte ihr nicht sagen… Haha… Und das geilt euch auch noch auf, weil ihr dadurch eine super tat gemacht habt… Lustig..
      Zum Glück gibt’s nicht viele von eurer Sorte die so denken…

    • Ja und ihr seit schnell gekommen weil ihr schnelles gutes Geld verdienen wollt. Aber es hat geheißen nur zum arbeiten, nicht hier zum festkleben, für immer. Und wen dann sich anpassen, doch das tut ihr ja bis heute nicht.

    • Echt?? Hieß es wirklich so?
      So hat Deutschland die Einladungen geschickt??
      Klär mich mal weiter auf, du scheinst ja eine sehr helle zu sein…Hast du zu dieser Zeit gelebt??.., dann Berichte mal..
      Bin jetzt mal gespannt..

  38. auf ähnliche Weise hat Adolf auch begonnen und der Rest der Welt hat zu lange einfach zugeschaut und nachgegeben. Ich hoffe wenigstens einige Politiker haben aus der Geschichte gelernt. Ich bin gespannt wann dieser Brandstifter in der Türkei einen Flächenbrand auslöst, den nicht nur Europa teuer zahlen wird, und das nicht nur mit Geld.

  39. tja richtig so (y) zu lange hat die eu die türkei verarscht. wenn die flüchlinge hier in der türkei sind hält das dumme deutsche volk die fresse und die regierung liefert weiter in destabilisierte kriegsgebiete waffen aber dann meckert ihr wenn die flüchtlinge zu euch geschickt werden. verbrennt die flüchtlingsheime geht auf die straßen und ruft wie die letzten deppen wir sind das volk. ihr seid das letzte! jahrelang hat der erdogan den westen vor syiren gewarnt wo wart ihr? wo war die nato? aber nee das ist ja alles soweit weg braucht euch nicht zu interesseieren ne? es ist von hier aus schön zu sehen wir ihr euch abschafft. ihr seid mit eurer eigenen regierung nicht zufrieden und meckert über die in deutschland lebenden türken die zu erdogan halten. während eure medien über die türkei berichten und euch ablenken passiert bei euch bestimmt ganz andere sachen die ihr gar nicht bemerkt. aber egal macht euch gegenseitig fertig und ich hoffe das wir schon bald euch die flüchtlinge schicken ihr seid dafür nämlich mitverantwortlich

    • Tja, das ist wohl nicht ganz falsch, dass der Westen an der Flüchtlingskrise nicht ganz unschuldig ist. Aber was hat das mit den Türken zu tun? Einen Mann bejubeln der die Todesstrafe einführen will? Könnt ihr gerne machen, wenn sie in Somalia Mädchen beschneiden, regt mich das auch nicht auf, die sollen leben wie es ihnen richtig vorkommt. Allerdings, hier bei uns hört der Spaß auf, und das ist das Problem. Wir wollen keine Rückständigkeit, keine Integrationsunwilligkeit, keine fremden Bräuche. Macht das doch zuhause, passt euch an oder haut ab.

    • noch so ein dämlicher kommentar. hat der erdogan gesagt dass er die todesstrafe einführen möchte oder verlangt möglicher das volk die einführung? erkundige dich mal genauer. wie eure meiden alles verdrehen ist einfach nur lachhaft aber ihr habt ja sowas wie pressefreiheit. ich sag dir mal was ihr dort habt. eure medien haben die freiheit euch bis zum geht nicht mehr zu verarschen und ihr merkt es nicht einmal. dann regt ihr euch auf wenn es angeblich keine pressefreiheit in der tr gibt. eure medien jedoch werden gelenkt!
      mädchen beschneidung ist ein super bsp. wie mit dem syiren konflikt. eure einstellung immer zusagen das juckt mich nicht was woanders passiert hat euch zudem punkt gebracht wo ihr jetzt seid und du merkst es immer noch nicht. wenn terroristen auf euren straßen demonstrieren oder propaganda für terrororganisationen machen da seid ihr auch wieder still. ich bin zwar nicht in deutschland aber ich kriege noch so einiges mit. eure Hooligans greifen bei der domonstration polizisten an aber die dürfen das. sind ja schließlich deutsche. eure doppelmoral ist witzig 😀 aber naja geht ihr mal die afd wählen wenigstens beschleunigt ihr dann die zerstörung eurer gesellschaft! ein volk das nicht aus der geschichte gelernt hat verdient nichts anderes!

    • Frau Goldammar, genau das ist euer Problem Ihr denkt, dass Erdogan wie Hitler sei. Es ist aber nicht so! Ihr deutschen wollt Erdogan aufhalten indem ihr das Volk bestrafen wollt? Immer wieder lese ich kommentare wie geht doch zurück etc. Nö sollen die Türken doch bei euch bleiben und die gehen wollen können freiwillig gehen.
      Das Volk steht hinter Erdogan. Das Volk weiß wie sich die Türkei in letzten 14 Jahren verändert hat. Denkt ihr das nur Erdogan Anhänger in Köln waren oder in der Türkei auf den Straßen stehen? Auch hier haben eure Medien alles Verdreht. Es ging um die Demoktratie in der Türkei. Kümmert euch einfach um eure deutsche Rentensystem denn bevor ich ausgewandert bin sah ich viele Rentner Pfandflschen aus Mülleimer sammeln und ich geluabe nichtdas ihr alle so enden wollt.

    • Wenn es unsere Einstellung ist, die uns zu dem Punkt gebracht hat, wo wir jetzt sind, dann kann sie ja nicht so schlecht gewesen sein. Denn Alles was flüchtet strebt zu diesem Punkt.

    • Nein nicht papa 😀 ja und weißt du auch wieso sie zu diesem Punkt flüchten? Den armen leuten (nicht allen aber vielen) wurde erzählt dass wenn sie nach europa insbesondere nach deutschland kommen würden sie haus,auto, geld und arbeit bekommen. ich war immer wieder sprachlos als ich das von den leuten hörte. Ich habe sogar selbst freunde in deutschland fragen müssen, ob da was dran sei. Diese flüchtlinge vedienen es nach europa zugehen denn die NATO hat versagt und das ist die quittung dafür. kein burka, kein kopftuch, etc das geht weder mich etwas an noch dich. das geht nur die person selbst etwas an auch nicht die regierung. Schließlich gibt es auch in deutschland nonnen. Sollen auch bei länderspielen keine anderen fahnen rausgeholt werden? willst du so ein deutschland? i-wie kommt mir das wieder bekannt vor. merkst du in welche richtung das führt?
      ihr habt ein problem mit dem islam so wie es scheint aber wie viele türken haben denn in deutschland oder auf der welt sich in die luft gejagt für ihr glauben? durch die von usa gegründete terrororganisationen al kaida, ISIS seid ihr manipuliert.

    • Osmn Pasa, die sind sowas vom Neid zerfressen wie die Türken zusammengehalten haben. Das kennen die nicht.Es gibt nirgendswo auf der Welt ein Beispiel wie ein Volk sich binnen Stunden zusammentut und sich mit ohne Angst und Mut im kollektiv sich heldenhaft den Putschisten entgegenstellt und den Plan die Türkei in ein 2. Syrien zu verwandeln zerschmettert. Diese Glanzleistung des türkischen Volkes wird in die Geschichte eingehen.

    • Ah die haben alle keine ahnung wie das leben hier ist. wie viele waren denn schon mal in der türkei? mich interessiert die meinung mancher nicht. wenn sie verlangen dass in deutschland lebenden türken das land verlassen sollen nur weil sie erdogan unterstützten, dann sollen die genau diese leute ihre regierung ans bein pinckeln. denn die deutsche regierung mischt sich in türkische angelegenheiten an. gezi proteste, armeinen resulution, militär-putsch
      zu frankreich wird aber gar nichts gesagt die dürfen schließlich machen was sie wollen. das sind auch ihre westlichen werte ganz vorne mit dabei muslimische länder bombardieren und terrorunterstützten.
      über ihr rentensystem machen sie sich keine sorgen und das dumme volk merkt es nicht einmal, weil die ganz zeit ihre aufmerksamkeit woanders hingelenkt wird. roboter hat man aus deutschland und aus dem volk gemacht

    • Es ist auch weltbekannt das kein anderes Volk wie die der Deutschen sich von den Medien manipulieren lässt und auch höchst obrigheitshörig ist. Die haben soviele Baustellen hier im Land das die daran ertrinken aber ne deren Thema ist Tag und Nacht Erdoğan,Türkei, Türken.

    • JA wie ich es oben schon erwähnte deutschland schafft sich ab. Sie sagen das erdogan wie hitler sei aber sie merken nicht dass ihre medien genauso hetzten wie damals gegen die juden. also was denn jetzt? so verblendet wie sie sind wundere ich mich über gar nichts mehr.

    • Na selbstverständlich haben wir ein Problem mit dem Islam, sonst wäre uns das ja egal was ihr trägt. Na gut bei Länderspielen sind Fahnen in Ordnung, da soll man die Kirche im Dorf lassen. Was gibt’s sonst noch? Ach ja Frankreich, Ausnahmezustand, keine Zeitungen geschlossen, keine Journalisten verhaftet, keine Todesstrafe angekündigt, und, und, und…….. Da könnt ich beinah ein Buch schreiben. Gut, Rentensystem ist scheisse, welches gibt’s denn in der Türkei? Nonnen! Unsere Nonnen sind ein kleiner Orden, man sieht sie kaum und sie wissen das Religion in der Öffentlichkeit nichts verloren hat, ihre Tracht tragen sie aus traditionellen Gründen, wir sind eben ein christliches Land.

    • wurden zeitungen geschlossen oder vorrübergehend geschlossen? wieso wurden journalisten verhaftet? gab es in frankreich keinen ausnahmezustand? wir haben ein rentensystem wie viele anderer länder auch. also wenn wir zwischen christen und moslems trennen dann erkundige dich mal welcher der beiden in den letzten 100-150 jahren wo einmarchiert ist dann findest du auch die waren terroristen 😉

    • Osmn Papa, das ist unfair. Ich meine die letzten 100 – 150 Jahre? Gut, da haben wir es ein wenig übertrieben und ein paar Millionen umgebracht. Wieviel genau weiß kein Mensch mehr. Ihr nicht aber nicht weil ihr so friedfertig wart, sondern weil ihr rückständig und technisch unterentwickelt wart. Allerdings im WK1, Kemal Pascha bei Gallipoli, Hut ab, beeindruckend der Mann. Als die ersten Zionisten nach Palästina kamen, dachten sie noch, die Palästinenser würden sich freuen, weil sie vorsintflutliche Technologie hatten und sie bessere Methoden für Landwirtschaft gelehrt bekämen. Ging allerdings in die Hose. Natürlich hat der Westen gekämpft, getötet und terrorisiert. Aber was interessieren mich die Ereignisse vor X Jahren. Hilft niemandem, sich gegenseitig die Geschichte vorzuhalten.

    • ….genug der Selbstbeweihräucherung? Ist ja wirklich köstlich wenn sich zwei Klugscheisser und Besserwisser und Erdogan- und Sabah – Manupulierte unterhalten. Was passiert zur Zeit im Südosten der Türkei? Dort führt Erdogan einen grausamen Krieg gegen die Kurden. Der Westen schaut weg, um den unmenschlichen Flüchtlingsdeal mit der Türkei zum Wohlwollende Erdogans nicht zu gefährden. Unabhängige und freie Türkische Presse kann nicht mehr darüber berichten, den die würden gesäubert, entlassen oder sitzen in Gefängnissen. Internationale freie Presse darf aus “Sicherheitsgründen” nicht vor Ort berichten. OH, ICH VERGAS, in der Türkei werden nur Terroristen bekämpft! Alle Erdogaanhänger wissen es, nur der dumme Rest in dieser Welt weiss das nicht.

    • Der Westen hat ein sehr grosses Interesse die Türkei wieder an die Kette zu legen wie vor Pre Erdoğan Zeit. Die Türkei macht sehr grosse Fortschritte in der Industrialisierung mit sehr starkem Wirtschaftsaufschwung,den Steuerzahlern und Rentnern geht es so gut wie noch nie, in Bildung und Infrastruktur wird investiert wie in 80 Jahren zusammen vor der Ära Erdoğan, die ersten Früchte von der Investition in die eigene Waffenindustrie werden schon geerntet und auch auf dem Weltmarkt verkauft, binnen einiger Jahre werden Megaprojekte wie Marmaray, Hängebrücke über Körfez ,3. Hängebrücke über dem Bosporus, grösster Flughafen der Welt in Istanbul, Kanal İstanbul, Hängebrücke in Çanakkale und vieles vieles mehr aus dem Boden gestampft. Wenn ich mir überlege das in Duisburg die Stadt nicht fertiggebacken bekommt einen Strassen Abschnitt seit 2 Jahren zu sanieren oder bestes Beispiel Flughafen BER.
      Dem westlichen Welt ist die unaufhaltbarer Aufstieg der Türkei, trotz blutigster PKK Terror seit über 30 Jahren , ein Dorn im Auge. Man versucht mit allen Mitteln dies zu verhindern. Ihr werdet scheitern .

    • …Scheitern wird Erdogan, Herr Seyfettin Bayrakli ….und die wirtschaftliche Talfahrt hat bereits begonnen. Die internationalen Investoren ziehen sich bereits zurück, die Kreditwürdigkeit fällt, die Türkei wird von den Ratingagenturen abgewertet. Es liegt an Erdogan diesen Trend zu stoppen. Aber er wird sich nicht von seinen abenteuerlichen Kurs, der in den wirtschaftlichen Ruin und dann in den politischen Ruin enden wird, abbringen lassen. Und Sie folgen ihn geblendet und willig in den Untergang!

    • Wen die Deutschen der Türkei den Ruin und Chaos wünschen so wünsche ich mir das gleiche für Deutschland. Für die Instabilität könnte der Zuzug von Millionen Flüchtlingen sorgen. Schon heute sehen viele Städte aus wie in 1001 Nacht Orient . Euer tiefe Hass hat alle Brücken die man versucht hier seit 50 Jahren zwischen Deutschen und Türken zu bauen verworfen.

    • Ach ne ihr versucht Brücken zu bauen? Euer Hass auf uns lässt euch für euren Führer auf die Straße gehen…Das war euer größter Fehler
      …Ich denke mal das werdet ihr noch schwer bereuen

    • Seyfettin Bayrakli keiner wünscht sich den Ruin und das Chaos in der Türkei. Die Verantwortung dafür liegt bei Erdogan und seiner derzeitigen Politik. Typisch ist jedoch Ihr Verhalten als Unterstützer Erdogans. Wenn es in der Türkei nicht mehr wirtschaftlich und politisch so läuft, werden Schuldige gesucht. Dafür eignen sich natürlich die Deutschen besonders gut. Sind ja alles Rassisten und Nazis denen man alles in die Schuhe schieben kann; auch den Hass auf die Türken. Sie machen es sich zu einfach, sehen die Welt nur in Schwarz – Weiß. In der Türkei wird die Rechtsstaatlichkeit außer Kraft gesetzt, die Meinungs- und Pressefreiheit existiert nicht mehr, aber die Deutschen schränken den großen Präsidenten in seiner Redefreiheit ein weil er seinen Propagandamüll nicht per Videoübertragung nach Köln übertragen darf. Erdogan treibt ein mieses Spiel, scheut vor Erpressung nicht zurück und Sie folgen in brav und treu ins Verderben. Aber Schuld sind immer die Anderen! Setzen Sie mal ihre rosarote Brille ab und sehen die Welt und die Türkei wie sie wirklich ist.

  40. Man macht auch keine Geschäfte mir Erdogan. Das hätte Merkel wissen müssen, als “mächtigste” Frau der Welt oder Europas. So stürzt sie Deutschland noch mehr ins Chaos. Lieber Länder der Balkanroute unterstützen und Griechenland, damit die Flüchtlinge dort bleiben können.

  41. ” Wäre doch o.k. ICH war sowieso nicht für den Flüchtlingspakt – das war ausschließlich “Theresas” Idee ergo, wenn’s jetzt in die Binsen geht = nur von Vorteil 🙁

  42. Nur eine Lösung : die Südgrenzen mit der Armee total dicht machen so das sich der Islam nicht mehr verbreiteten kann ! Beim Krebsgeschwür schneidet man auch die Wucherung heraus !

  43. Politiker sind anscheinend überall UNFÄHIG!
    Man handelt einen völlig bekloppten Deal aus, löst aber das Problem nicht.
    Liebe Politiker, sorgt lieber dafür, dass diese Menschen in Ihren Ländern bleiben können und wollen. Das alles hier ist doch bullshit

  44. Wo ist die Empörung unserer Politiker gegenüber den demonstrieren Türken. DARF HIER IN DEUTSCHLAND JEDER ALLES MACHEN AUSSER DEN DEUTSCHEN DIE GLEICH ALS NAZI BEZEICHNET WERDEN. DEUTSCHE ZEIGT MAL WO IHR DIE NATIONALFAHNE VERGRABEN HABT UND STELLT EUCH DEM ENTGEGEN WAS DA GERADE AUF UNS ZUKOMMT.

  45. Oohh da hat ein moslem mal was zusagen und der westen flippt aus. Hahahaha. Was ist los mit euch? An den islamischen ressourcen konntet ihr euch bedienen ne? Alles in schutt und asche legen auch? Ihr seid heuchler arrogant und naziszisch. Wenn ihr wollt, das keine visafreiheitherrscht und die flüchtlinge zurückgehen. Wieso baut ihr nicht wieder das auf, was der westen dort zerstört hat?! Dann gehen die syrer mit handkuss wieder zurück! Deutschland ist nicht so toll wie alle sagen! Also hebt mal bitte nicht ab! Und fie türkeo hätte keine visafreoheit. Aber nein, dort gibt es noch genug ressourcen, deshalb lieber so. Eure politiler sind an allem schuld, kein erdogan. Erdogan ist nicht euer präsident. Klar gibt es genug ausländer zb von nordafrila die das ausnutzen. Aber da seid ihr alle selbst schuld. Jetzt müsst ihr mit den konsequenzen leben! Und ihr lebt noch ruhig. Geht mal in rin islamischrs land was in schutt und asche liegt. Ihr heult wegen paar tote? Hahaha lachhaft echt lachhaft! Ich dachte ihr hättest aus dem 2 weltkrieg gelernt. Aber anscheinend ist eure hochnässigkeit gegenüber anderen ländern immernoch vorhanden!

  46. Soll er es halt machen. Dann schicken wir ihm seine Türken nach Hause. Dann isses vorbei mit freier Heilfürsorge, Kindergeld für Kinder die es gar nicht gibt und Money.

  47. Für jeden Syrer etc.der kommt, einen Türken oder Türken mit doppelter Staatsangehörigkeit ausweisen. Doppelte Staatsangehörigkeit ist sowieso ein Unding. Entweder , oder und nicht bei Beiden die Rosinen rauspicken.

  48. Grenzen dicht machen. Wer “Asylanten” reinlässt soll sie versorgen. Wir haben genug von diesen Kriminellen unkontrolliert im Land herumlaufen.

  49. Lass doch platzen,auf die”paar” mehr kommt es auch nicht mehr an.
    Grenzen zu,kein Döner mehr,kein Türkei Urlaub mehr und alle Im- und Exporte stoppen dann macht der Kinder und Eself….. ein blödes Gesicht

  50. Wiiiiiiiirklich???? Der Flüchtlingspakt platzt?????? Das gibt es doch nicht……………………..*ich lach mich schlapp* das war doch bei der “Absetzung* des türkischen Premierministers schon klar…………….

  51. Schon Scheisse wenn an erpressbar ist, und unsere Politikmarionetten werden wieder kleinbeigeben! Es wäre so einfach…..geltendes Recht anwenden und unsere Grenzn schützen,

  52. So werden Versprechen von einem mit nur zwei Stimmen Mehrheit gewählten Diktator gehalten, Glückwunsch liebe Türken Demonstranten! Der versucht alle nur zu Erpressen! Ich wiederhole es gern, so eine Türkei will ich nicht in Europa! Die Hälfte eurer Landsleute übrigens auch sonst hätte Erdogan eine klare Mehrheit und nicht nur zwei Stimmen

  53. Alle Türken sollten heim in ihr Land gehen. Da könnt ihr Erdowahn unterstützen wie ihr wollt. Von mir auch aus einem Arbeitslager raus. Ach geht ja nicht bei euch Faulenzern.

  54. Was der Erdogan dieses Land kosten wird, kann sich in der Türkei vermutlich noch keiner so recht vorstellen. Denkt Euch mal, der Tourismus bricht ein und die ersten großen Textilkonzerne stellen fest, dass es ihnen zu heiß wird und packen ein. Was bleibt denn dann? Massenarbeitslosigkeit und Menschen die die Mülltonnen nach Essbarem durchsuchen. Aber die werden dann womöglich leer sein.

  55. Was brauchen wir die Türken und diesen hitlernachahmer.
    Denken auch sie sind die größten nur weil sie in der Nato die größte Armee haben und nahe an Russland sind.
    Wir brauchen euch nicht!!!!!!!!!

  56. Merkels Flüchtlingspolitik war und ist falsch. Warum?
    Weil Integration in größerem Umfang nicht gelingen wird, denn dazu bräuchte es ein grundlegendes Interesse der Zuwandernden an ihrer neuen Heimat: An unserer Geschichte, Kultur, unseren Lebensgewohnheiten, Vorzügen und Schwächen. Das kann ich kaum entdecken, hingegen größtes Interesse an unseren im Vergleich zu ALLEN Herkunftsländern paradiesischen Sozialsystemen. Darüberhinaus gibt es ohne jeden Zweifel wenig Anpassungsbereitschaft, sondern sie bringen ihre Kultur, ihre Lebensart und ihre Konflikte einfach zu uns, leben sie hier ungeniert weiter aus und erwarten von uns in unfasslicher Arroganz, wir sollten das zahlend hinnehmen. Ich bin also dafür, Integration ernst zu nehmen und die allermeisten Zuwanderer so rasch wie möglich wieder in ihre Herkunftsländer zu integrieren. Nachdem sie – wie die Willkommensgesellschaft zumindest anfangs der Völkerwanderung nicht müde wurde, zu betonen – allesamt nette, gut ausgebildete, tatkräftige junge Menschen sind, wird es ihnen leichtfallen, ihre jeweilige Heimat zu einer neuen Blüte zu bringen.

    • Würde auch schon reichen, wenn die mediale Welt nicht so Hetzte und Antistimmung verbreiten würde. Bevor es damit anfing, haben die meisten sich nicht mal für Politik interessiert. Für so was geboren immer zwei Seiten dazu.

    • Über die Flüchtlingspolitik mag man streiten, ich finde sie auch nicht ideal. Dass neuerdings aber gezielt gegen die Türkei und hier teils in der 3., 4. Generation lebende, türkischstämmige Mitbürger Stimmung gemacht wird, steht mE auf einem anderen Blatt.

    • Leben Sie hinter dem Mond Frau Janda? Es geht nicht um Stimmungsmache, sondern um berechtigte Kritik. Wir leben im Gegensatz zur Türkei in einer Demokratie!

  57. ….dann schicken wir sie alle wieder in die Türkei zurück ! Glaubt Erdolf er kann uns erpressen ? Zum Glück sind nicht alle Türken so, sehr viele Türken sind ok.

  58. So liebe Leute. Sogar wenn die visafreiheit kommen würde, würden die Menschen aus der türkei garnicht herkommen wollen. Sagen wir mal es kommen tatsächlich welche. Denen gebe ich 1 Woche dann sind sie wieder in ihrer Heimat,denn dan haben sie ihre Bestätigung das es in ihrer Heimat besser ist als hier. Ich würde mich an eurer stelle eher Gedanken drüber machen,was wenn erdogan tatsächlich die Grenzen aufmachen würde ihr mit den ganzen Flüchtlingen machen würdet.

    • Habe ich ja nicht bestritten aber ich glaube du hast nicht verstanden was ich meinte. Wenn du die Medien verfolgt hast was die Flüchtlinge angeht hieß es immer die kriegen zu viel vom Staat oder die würden in jedem Bundesland Kindergeld beziehen. Wir türken haben damals Deutschland mit aufgebaut und gearbeitet. Das ist meine Meinung .

    • Ich denke an die Trümmerfrauen die alles gegeben haben! Die Türken kamen erst später! Kritische Töne in der Türkei äußern kann sehr ungesund sein. Hier den dicken Max markieren oh wie mutig!

    • Fatih Cinkaya Die Türken haben Deutschland aufgebaut ??? Ich habe selten so einen dämlichen und absolut unterbelichteten Scheiß gehört – seit wann baut man mit Döner ein Land auf ??? Unser Land haben deutsche Frauen und Mütter mit ihren Händen aufgebaut und da lagen die Türken noch lange zu Hause in der Sonne und träumten vielleicht von Döner-Buden in Deutschland…

    • Andreas möse mach dich erstmal erkenntlich damit wir überhaupt sehen können mit wem wir hier diskutieren.nicht so eine 0800 Account machen und hier den Schlaumeier spielen.

    • Kathrin Burger ach wenns darum geht uns alles bedenklich schlechte zu unterstellen ist alles in Ordnung ?!?! Wenn man kritisiert muss man kritik einstecken können

    • Fatih und Selim ihr seid so erbärmlich .. Lest doch bitte was ihr alle schreibt ! Kritik einstecken können naja euer toller Erdogan ist ja ein gutes Beispiel ….

    • Kathrin Burger bin kein Anhänger von Erdogan, aber es ist nun mal so das er der einziger in der Türkei ist der was bewegen kann. Und wenn es einen anderen geben würde, glaub mir, dann würde man den wählen. Was macht ihr denn hier? Seit nur am kritisieren was für ein Diktator Erdogan ist. Haben hier die Leute einmal was über den mut und der Vaterlandsliebe der Türken was geschrieben. Über die Toten ( 200 ) Menschen, der Kampfjets die Ankara und das Parlament bombardiert haben, die hibschrauber die einfach auf Zivilisten losgeschossen haben, die Panzer die über die Menschen gefahren sind ? Nein . Stattdessen labern die Leute nur über Erdogan der angeblich hinter allem steckt. Das ist lächerlich

    • Selim Demir was bewegt er denn mit dem Land ? Bringt alle die nicht seiner Meinung sind hinter Gitter .
      Wer soll denn sonst hinter den Putsch stecken ? Das kam ihm doch gerade Recht also bitte schreibe doch nicht so einen Mist ! Als ob Menschen einen Panzer anhalten könnten für wie blöd hält er denn die Menschheit? Wenn es ein echter Putsch gewesen wäre …, wäre er nicht so schnell vorbeigegangen und ausgerechnet dann ist er nicht da … Lächerlich ist das Ganze und er fordert und fördert von der EU … Was bildet er sich denn ein ? Er Größenwahnsinnig und eine große Gefahr für Europa.

    • Angelika Kaevel du bist so lächerlich und einfach nur zum auslachen. Erstens kennst du meine Familie nicht,dass du überhaupt über sie aussagen kannst und zweitens würde ich sagen das ich eher eure Leute die laut Statistik weit oben als wir türken in der Angelegenheit mit Harz 4 sind unterstützen.

    • Kathrin Burger wenn du die Medien richtig weiterhin verfolgt hättest, würdest du sehen das die Bevölkerung immernoch seit dem putschversuch draußen ist und für sein Vaterland demonstriert, weil die Gefahr immer noch da ist.

    • Fatih Cinkaya ja da kannst du mal sehen wie dumm dieses Volk ist tut mir leid das sagen zu müssen !
      Ich verfolge die Medien und musste feststellen das er jetzt auch noch die EU erpresst . Tolle Leistung!!!!

    • Fatih Cinkaya ja da muss ich dir leider recht geben ! Dieses Volk hier ist noch dümmer ! Aber das Problem ist einfach hier , man wird erst aufwachen wenn es zu spät ist !

    • Werde ich immer sein auch wenn es vielen nicht passt ! Mit dieser Regierung bin ich überhaupt nicht einverstanden! Und das schlimme ist Fatih Cinkaya sie wird wieder gewählt ! Traurig weil hier die Menschen einfach keinen Mut haben und manipuliert und dumm gehalten werden ! Schönen Abend trotzdem noch !

    • Fatih Cinkaya, warum schreibst du ” ihr” ? Du lebst doch hier, bist also auch betroffen von Mio Asylsuchenden , oder? Ich denke auch nicht, dass mit der Visafreiheit Unmengen an Türken ins Land kommen. Das allein ist auch nicht der Grund, warum die Visafreiheit bis jetzt verwehrt wird. Ihr Türken, die hier lebt, ihr werdet genauso verarscht wie die Deutschen auch. Da ist die Merkel nicht besser als der Erdogan.

  59. Die wahren Gesichter der deutschen Ideologie kommen bei diesen ganzen Kommentaren zur Geltung. Ich hab immer gewusst, wie ihr über uns all die Jahre gedacht habt. Traurig.

  60. Denkt ihr etwa wenn ein anderer an die Stelle von Merkel & Co kommen würde würden die etwa die Politik gegenüber der Türkei ändern können. Die Welt ist global und jedes Land kann nicht mehr alleine auf den Beinen stehen. Die Positionen von manchen Ländern in der Weltpolitik hat sich geändert. Akzeptiert es, trinkt ein Bier drauf und schaut einfach zu wie die neue Ära der Türken anfängt. Wir werden wie ein Tsunami die Welt mit unserer Macht überschwemmen. Servus

    • Eric Pierre an deinem Kommentar sieht man doch wie naiv, niveaulos und eifersüchtig du bist. Entweder kommst du hier mit vernünftigen Kommis oder sei einfach leise.

    • So langsam befürworte ich für das Mittelmeer die australische Art mit Flüchtlingen umzugehen.Für Deutschland Grenzen dicht,so wie die Balkanländer.Müssen die Deutschen sich wirklich so beschimpfen lassen?

    • Udo Seitz du Dinosaurier, bevor du dir Gedanken über meine Träume machst, überleg dir mal was passieren wird wenn die visafreiheit mit der Türkei nicht klappt.

    • Selim Demir: Ihr wollt mit eurer Macht wie ein Tsunami die Welt überschwemmen.So viel ich weiß gehört Deutschland auch dazu.Nach dieser Drohung bin ich der Meinung-Grenzen dicht,aber ALLE und gerettet wird keiner mehr!

    • “Wir überschwemmen euch! ” Wenn das keine Drohung ist, was dann?! Anstatt euch gegen die Zerstörung der türkischen Demokratie zu wenden, demonstriert ihr noch für den Mann, der Mustafa Kemals Vermächtnis zerstört. Wie verblendet müsst ihr sein?! Ihr zitiert immer wieder die deutsche Geschichte von 1933, und nun habt ihr selbst einen Potentaten, der die Mittel des Rechtsstaates nutzt, um genau diesen in eine Diktatur zu verwandeln. Erdogan ist nicht der, für den er sich ausgibt. Er ist ein Machtmensch, der seine Gegner gnadenlos ausschaltet, der mit seiner Familie in Saus und Braus lebt und dem das Schicksal der einfachen Leute völlig egal ist. Ihr werdet schon sehen!

  61. Dann schicken wir dafür alle Erdogan Freunde zurück in die Türkei…bekommen keine EU Gelder mehr und schmeißen das Volk aus der Nato…man sehen wie lange die sich dann alle noch lieb haben in der Türkei

  62. Die Turkische Zusammenarbeit braucht keiner.Dieser Scheisser zeigt sein Gesicht.Fuer mich ein klares Nein zur Aufnahme der Tuerkei!Die sollen erst einmal kapieren was Menschenrechte sind!

  63. Wir brauche keine Visafreiheit für das türkische Armenhaus, der soll seine zurückgebliebenen Ziegenhirten selbst verhalten. Und wegen des Flüchtlingspaktes kann er gerne unsere kranken Poltiker mit dazu bekommen. Man kann Grenzen zur Türkei auch abriegeln…. denkt an die Berlinermauer und an die Innerdeutsche Grenze..wo liegt da das Problem. Der sol seine Terroristen, bzw, Mörder selbst behalten… wir brauchen keine Moslems in Europa.

  64. Ja und ? Dann platzt er halt. Dann gibt es aber auch gar keine Visafreiheit, die Zahlungen zur EU Annäherung werden gestoppt, für die Türkei wird eine Reisewarnung ausgesprochen, die Wirtschaftshilfen werden gestoppt, Türkische Flugzeuge bekommen keine Lande und Überflugerlaubnis, raus aus der Nato, ausländischen Truppen abziehen, keine Waffenlieferungen, das Sozialabkommen wird gestrichen und alle Türken ohne 2ten Pass dürfen die Heimreise aus der gesamten EU antreten. Mal sehen wer am längeren Hebel sitzt. Die EU oder die Türkei

    • Wir brauchen keine waffen mehr, weil wir mittlerweile selbst welche herstellen

      Wir brauchen die nato nicht, weil wir uns bisher gegen jeden terror selbst behauptet haben

      Keine landeerlaubnis heißt auch weniger geld für deutschland. Außerdem zieht das nicht weil du oftmals nach asien hin in der türkei halten/flieger wechseln werden musst. Im umkreis hat kein land soviel luftfahrkapazität und sicherheit wie die türkei

      Die türkei sollte aus der nato austreten. Europäische sicherheit ist seit letzter zeit nicht mehr unser interesse.
      Wir brauchen auch kein sozialabkommen. Was hat die türkei den bis heute durch deutsche hilfe geschafft?

      Ich denke nicht dass sich bei gezwungener auswanderung in die türkei jmd beschweren würde wie vor 10 jahren.

      Wenn ihr auf euren flughäfen auswarnt nur weil ihr zicken wollt zeigt das nur wie klein ihr seid.

      Papa erdogan sollt sich vllt mal überlegen ob er den güterverkehr nicht einfach mal abstellt. Ich frage mich welche andere route aus asien dann die sicherste und profitabelste ist. Ukraine? Syrien?

      Ich möcht dich mal daran erinnern, dass die spanier schon wegen uns um die welt schippern mussten um nach indien zu kommen. #gameover

    • Ein Bekannter von mir (Türke) sagt dann immer: ich bin Deutscher (weil in Deutschland geboren)….. Ich sag dann immer: wenn eine Ratte im Pferdestall geboren wird ist sie kein Pferd, sondern bleibt immer eine Ratte….

    • Er Ca er lacht drüber. Und meint ich hätte recht. Der Geburtsort entscheidet nicht über Nationalität…..
      Er sieht das alles ganz locker. Er sagt immer zu mir: es gibt in Deutschland nur wenige echte Türken. Der Rest sind Kurden und Anatolier…..

    • Taskin Tasko und das ist Euer Problem. Die etwas jüngere Generation ist zu aggressiv. Die älteren sind besser integriert und auch viel chilliger drauf…. Deshalb schwindet die Akzeptanz Euch gegenüber. Ich kenne ja einige Türken und die sind ganz locker drauf. Liegt vielleicht daran das sie keine Erdogan Fanatiker sind.

    • Jetzt weiss ich warum so viele Türken Erdogan gut finden aber nicht zurück in die Türkei wollen. 295.260 beziehen Hartz 4 das es in der Türkei wohl nicht gibt….

    • In einem muss ich ihnen Recht geben , die Randalierer gehören nicht hierher und können ruhig des Landes verwiesen werden .
      Warum sie die Erdogan Unterstützer aus dem Land haben möchten , ist mir ein Rätsel.
      Können Sie mich darüber Aufklären ?

  65. Soll doch der Deal platzen,man braucht nur Keine rein zu lassen.Man schließt auch keinen Pakt mit dem Teufel !Wenn die Grenzen dicht sind,soll doch dieser Tyrann machen was er will.Die Osteuropäer nehmen ja auch niemanden auf und kommen damit durch.

    • Ja ich bin eine alte Frau die Kinder groß gezogen hat,Ein Leben lang gearbeitet hat und Enkel betreut hat.Die für Ihre Familie da war,nie politisch war,aber jetzt über die derzeitige Entwicklung nur noch entsetzt bin.Tragt doch eure Konflikte in eurer Heimat aus und nicht auf deutschen Boden!

    • Hat Ice!zuerst beleidigen sie diverse Leute und dann verstecken sie sich hinter einen Namen den sie jemanden geklaut haben,als ob die betreffende Person diese Aussagen getätigt hätte,schämen die sich!

  66. das gute ist, das merkel es diesmal nicht entscheiden kann sondern alle EU partner zusammen. auch die polen müssten zustimmen sonst kann dieses abkommen nicht in kraft treten. ist doch richtig oder?
    italien, spanien, nederlande usw…
    die dürften alle strickt dagegen sein.
    desweiteren müssen alle vorraussetzungen seitens der türkei erfüllt werden. so ist das abkommen. davon ist die türkei noch ganz lange entfernt und entfernt sich immer weiter.

  67. Ja wir sind schon so viel Sch… gewöhnt. Uns haut das nicht mehr um. Kommt doch, da ist nichts zu holen als ne Ladung Pfefferspray ins Gesicht und einen Tritt, da wos weh tut

  68. Wenn die Flüchtlinge nicht mehr über die Türkei zu uns kommen können, werden die Schleuser neue Wege finden. Das schließen der Balkanroute hat weitaus mehr gebracht, als das Abkommen mit der Türkei. Ich gestatte mir noch einen Vergleich Erdogan – Putin. Für mich ist Erdogan weitaus demokratiefeindlicher. Über 30000 Festnahmen nach dem Putschversuch zeigen doch, dass die dazugehörigen Listen bereits vor dem Putsch erstellt wurden. Jeder Politiker, der Erdogan noch als Partner sieht, hat in meinen Augen seine Glaubwürdigkeit bezüglich Menschlichkeit und Demokratie verloren.

  69. Die EU sollte ihre Grenzen endlich schließen und sich nicht mehr erpressen lassen, kann mir keiner erzählen das daß unmöglich oder zu teuer wäre, bei dem was uns da bevor steht.

  70. Was kann dieser Mann dafür das er beliebt ist bzw. eure Politikerknechte nichts taugen. Ganze Zeit mit Adolf hats auch so angefangen bla,bla,bla. Der Mann hat seit Beginn seiner Amtszeit (13 Jahre) doppelt mehr erwirtschaftet als alle Amtsinhaber 80 Jahre vor ihm. Weil der sich nicht von jeden auf den Kopf scheißen läßt sollen wir ihn jetzt abwählen oder was? Alle Wege bzw. Pipelines führen durch die Türkei also macht mal nicht so auf Türkei nütze die Eu aus,glaubt mir die Eu braucht die Türkei mehr als wie die Türkei die Eu.Erdogan sitzt auf dem längeren Hebel und dann soll er sich diese ganzen Frechheiten gefallen lassen. Das war mal.

    • Eu braucht die Türkei mehr wie die Türkei die Eu bedeutet schätze ich so 70 zu 30%. Die Eu ist ein Christenclub die Türkei wäre niemals Beitrittskandidat wenn dem nicht so wäre. Als wäre das für irgendwem ein Geheimnis. Nur verarschen und hinhalten wie die anderen vor ihm lässt er sich halt nicht.

    • Warum bleiben dann die Flüchtlinge nicht in der Türkei? warum wen die Grenzen auf gemacht werden machen die sich alle auf dem Weg nach Deutschland, wen es doch in der Türkei so gut ist.Und die gleiche Kultur ist auch.

    • Blaschki Barbara Wer sagt dir das sie nicht bleiben,das was in die Eu will ist nur die Spitze des Eisberges. Wir haben schon fast 4 Mi. Flüchtlinge und das seit mehreren Jahren.Es gibt Städte wo die Flüchtlinge die Einwohnerzahl der einheimischen übertreffen. Die werden auch bleiben. Warum sollte die Türkei für die Eu Grenzpatroullien aufstellen und die was weg wollen auf der Durchreise hindern? Erklär mir das mal? Dann jammern wegen 3 Milliarden Eu Hilfe wo die türkische Regierung schon 12 Milliarden bis jetzt ausgegeben hat für Hilfebedürftige. Dann noch als Diktator od. sonst was beschimpft werden wo ihr sie doch wie Ungeziefer ansieht ihr Superdemokraten. Ich habe auch keine Vergleiche mit anderen Ländern gemacht sondern mit den vorherigen Amtsinhabern der Türkei.

    • Blaschki Barbara Türkei 80Mio. Einwohner 4 Mio. Flüchtlinge. Die Eu 700 Mio. keine 2 Mio Flüchtlinge ist am zusammenbrechen aber der Erdogan ist Diktator,Menschenverachtend od. sonst was. Dinge zu sehen wie sie sind haben in der Eu wirklich viele verlernt. Terrorgruppen wie die Pkk unterstützen und die Türkei soll ihre Terrorgesetze lockern wo im Jahr 5 Anschläge passieren. Hättet die Eu wohl gerne aber die eigenen permanent strenger gestalten. Ach was rede ich eigentlich mit dir? Kauf dir morgen die Bild die weiss es besser.

  71. Ich wünsche mir so sehr das Erdogan die Grenzen frei macht damit ihr sieht was Erdogan für euch getan hat ihr dreckigen heuchler ihr seid die letzten dreck unter Erdogans Füßen ihr seid für nichts dankbar und ihr wollt nie den Frieden macht weiter so mit der hetze ihr wird am Ende sehen was ihr davon habt

    • Ich wünsche mir das er kein Geld bekommt !!! Er soll die Grenzen frei machen und fertig dann seht zu wie ihr mit den Flüchtlinge klar kommt ihr wollt es nicht anders euer Hass stinkt bis zum Himmel nur weil wir Erdogan verehren jeden tag lese ich eurer Hass Kommentare was anders könnt ihr nicht also ich bette das Erdogan die Grenzen öffnet und versinkt mit den Flüchtlingen

  72. Ganz einfach wenn er den Vertrag platzen läßt würde ich Erduan pro durchgelassenen Flüchtling 1 Türke der hier Sozialleistungen bekommt zurück schicken. ..Tausch 1:1 auch mit doppelter Staatsbürgerschaft…In der Türkei gibt es js auch keine Deutschtürken..

  73. Ja dann sollten wir was schnell unternehmen.ansonsten sind wir hier verloren .Wenn noch mehr Türken unser Land überfluten.Nein danke denkt doch bitte an die Zukunft unsere kinder.

  74. Wir kämpfen nicht gegen Kurden . Hören sie auf solche lügen zu verbreiten . Wir kämpfen gegen Terroristen die sich in teilen der türkischen Stätte verschanzt haben , mit Sprengfallen und ausgehoben Gräben in Häuser verbarrikadiert haben und sich hinter unseren kurdischen Brüdern verschanzen .

    • Schon mal aufgefallen, dass beim Sultan alle Menschen, die eine andere Meinung haben, Terroristen sind? Vor allem die Intelligenz. Wacht doch endlich mal auf ihr verblendeten Sultan-Jünger.

    • Wieso unterstellen die mir Erdoğan Wähler zu sein ? Sie sollten aufhören sich alles zusammen zu reimen wie es ihnen gerade gefällt und anderen Menschen was in die Schuhe zu schieben .

    • Wieder Unterstellung .. ich lebe in Istanbul Jens Schuster. So langsam sollte man aufhören in jedes Fettnäpfchen zu treten .. und ich gehe dahin wohin ich will . Nicht wohin Sie mich gern hätten nur weil ich meine Meinung kundtue. Und afd ? Das passt zu ihnen ! Zu mehr bringt man es im Leben nicht wa ? Sie sollten sich auch angewöhnen Menschen die sie nicht kennen mit SIE anzusprechen. So was nennt man Erziehung …

    • Ich seit doch ein echter Dreckspack
      Mann muss kein Problem erdogan sein aber solche lügen zu verbreiten das könnt ihr echt gut heimliche Döner Fresser
      Und Jens Schuster
      Aldaaa waa stimmt mit dir net lan orospu çocuğu du dreckiger Nazi Bastard

    • Tc Seyt
      Hau ab in deine Türkei zu deinem ERDOLF du anatolischer ESELSTREIBER.
      Was will so einer wie du in einem hochtechnisierten Land wie Deutschland.
      Geh deine Ziegen hüten, denn zu mehr bist du nicht zu gebrauchen.

    • Hakan Gülmez Usr das hier ein Kindergarten,einer beleidigt den andern.die Türken narürlich wieder vorneweg,dann wundert ihr euch,damit macht ihr euch bei uns immer unbeliebter

    • Angelika Kaevel . Ich diskutiere hier sachlich . Oder haben die anderweitiges von mir gelesen ? Mir wird ständig nur etwas unterstellt und das ist sehr nervig!

    • Angela kaevel was ist los bei sowas bist du gleich beleidigt heul mal net gleich Rum
      Diese Beleidigungen müssen wir uns ständig anhören aber weißt du was das beleidigen das hab ich auch gut drauf und diese ganze hetze ist für dich okay was Heuchler …..

    • Hans Ulrich
      Ok machen ich du pedofiehler Kinder ficker und wo willst du hin Hitler junge dir gehört der schädel eingeschlagen wa

    • Angelika Kaevel gut geschrieben . Denk ich genauso. Mann muss höflich bleiben . Aber ich glaube , das hier sehr viele junge Leute am schreiben sind , die keine Manieren haben. Ich zB lebe seit knapp 50 Jahre in Bayern . …. Bei dem , was alles hier so von sich gegeben wird , da kann ich nur den Kopf schütteln