Evangelische Kirche vermisst masturbierende Barbie-Puppe

643
28
TEILEN

Aus der evangelischen Taborkirche in Berlin-Kreuzberg ist eine masturbierende Barbie-Puppe entwendet worden. Nun fahndet die Polizei mit zwei Bildern nach der Puppe, die in der Kirche als Kunst ausgestellt war.

Die evangelische Taborkirche vermisst eine masturbierende Barbie-Puppe. (Foto: Polizei Berlin)
Die evangelische Taborkirche vermisst eine masturbierende Barbie-Puppe. (Foto: Polizei Berlin)

Im Rahmen der Ausstellung „Kunst im Seitenschiff“ in der evangelischen Taborkirche in Berlin-Kreuzberg wurde vermutlich am Sonntag, dem 25.06.2017 im Zeitraum zwischen 9 und 18 Uhr eine Skulptur entwendet.

Die Kriminalpolizei fragt:

  • Wo ist diese Skulptur aufgefallen bzw. wem wurde sie zum Kauf, Tausch oder als Pfand angeboten?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zum Täter oder dem Gegenstand geben?
In der evangelischen Taborkirche betrachtet man diese masturbierende Barbie-Puppe offenbar als Kunst. (Foto: Polizei Berlin)
In der evangelischen Taborkirche in Berlin-Kreuzberg betrachtet man diese masturbierende Barbie-Puppe offenbar als Kunst. (Foto: Polizei Berlin)

Hinweise bitte an die sachbearbeitende Dienststelle, jede andere Polizeidienststelle oder senden Sie uns eine E-Mail: fahndung@polizei.berlin.de

Sachbearbeitende Dienststelle:

Der Polizeipräsident in Berlin
LKA 444
Tempelhofer Damm 12
12101 Berlin
Sachbearbeiterin: KHK´in Seidel
Telefon: (030) 4664 – 94 44 09
Telefax: (030) 4664 – 94 44 99
Vorgangsnummer: 170629-1254-I00130

TEILEN

28 KOMMENTARE

  1. Ich habe Tränen in den Augen.
    Ja und Bauchschmerzen auch.
    Ist es mir möglich die Kirche auf Schmerzensgeld zu verklagen?
    Ich lach mich schlapp.
    Ich frage mich ernsthaft was bei uns los ist.
    Weshalb stellt man solch einen Scheißdreck aus und warum in Gottes Namen geht die Polizei solch einem Fall nach.
    Hat Berlin, wie übrigens alle deutschen Städte, keine anderen Sorgen als diesen Schwachsinn.
    Ich habe mir die letzte Zeit immer die Frage nach dem Austritt aus der Kirche gestellt.
    Danke. Sie wurde soeben beantwortet.
    Es ist unstrittig warum immer mehr Menschen es vorziehen Ihren Glauben autark zu leben.
    Ist ehrlicher und spart Geld und Zeit.
    Gruß Matthias Sitzler

  2. Evangelische Kirche vermisst masturbierende Barbie-Puppe!!!!Berlin, eine Stadt in der man Drogendealer aus aller Welt als tapfer Kämpfer um’s Überleben bezeichnet, ihnen eine komplette Ausstellung und ein eigenes Museeum widmet, öffentliche Park’s für Dealer und deren Konsumenten frei gibt,neee wirklich…da wundert mich gar nichts mehr, auch keine aufgestellten Schrott Busse,um dem IS zu huldigen oder eine mastrubierende Barbiepuppen in einer Kirche!

Comments are closed.