Österreich wirft Merkel Unterstützung der Schlepper vor

3050
332
TEILEN

Österreichs Außenminister Sebastian Kurz kritisiert die Ankündigung von Angela Merkel, jeden Monat hunderte Migranten aus Griechenland und Italien nach Deutschland zu holen. Dies ermutige noch mehr Migranten zur Reise nach Europa.

Sebastian Kurz Angela Merkel Schlepper
Österreichs Außenminister Sebastian Kurz wirft Angela Merkel vor, dass sie das Geschäft Schlepper unterstützt. (Screenshot: YouTube)

Beim Flüchtlingsgipfel vor einer Woche in Wien hatte Angela Merkel angekündigt, dass Deutschland künftig jeden Monat hunderte Migranten aus Griechenland und Italien aufnehmen wird.

Österreichs Außenminister Sebastian Kurz versteht zwar, dass die Bundesregierung die beiden südeuropäischen Länder entlasten will. Doch werde die von Angela Merkel angekündigte Maßnahme „das Gegenteil erreichen“, sagte der Minister in der Welt am Sonntag.

Sebastian Kurz: Deutschland verursacht weitere Flüchtlingsströme

Wenn Deutschland künftig jeden Monat hunderte Migranten aus Griechenland und Italien holt, dann würden dadurch vermutlich noch mehr Migranten nachkommen. In der Folge würden Griechenland und Italien nicht weniger belastet, sondern noch stärker.

Solange man den Migranten das Gefühl gebe, dass sich die Reise nach Italien und Griechenland lohnt, „fördert man das Geschäft der Schlepper und löst weitere Flüchtlingsströme aus“, sagte Sebastian Kurz.

Deutschland sollte nicht auf eine Politik zu setzen, „die gut gemeint ist, am Ende aber negative Auswirkungen für alle Seiten haben kann, weil noch mehr Migranten kommen“, so der ÖVP-Politiker. Stattdessen sollten Deutschland und andere EU-Staaten mehr für den Schutz der EU-Außengrenzen tun. Zugleich sollte man Flüchtlinge direkt aus Lagern wie in Syrien holen.

EU-Quoten zur Verteilung von Flüchtlingen gescheitert

Sebastian Kurz fordert zudem, dass die EU die bestehenden Beschlüsse zur Umverteilung von Flüchtlingen auf alle Mitgliedstaaten aufgibt. „Das Ziel ist völlig unrealistisch.“ Das Flüchtlingsproblem lasse sich nicht durch eine Verteilung nach Quoten lösen.

Mehr als acht Millionen Ungarn stimmen bei einem Referendum am Sonntag über die Flüchtlingspolitik der EU ab. Es wird mit einem deutlichen Nein zur Quoten-Verteilung von Asylbewerbern auf die Mitgliedsländer gerechnet, die von der EU beschlossenen wurde. Dazu sagt Sebastian Kurz:

„Wäre unser oberstes Ziel von Anfang an nicht die Verteilung von Flüchtlingen, sondern der Schutz der Außengrenzen gewesen, dann hätte es dieses Referendum in Ungarn vermutlich niemals gegeben.“

Der österreichische Außenminister warnte aber auch vor einer Verurteilung der ungarischen Politik. Nicht nur Ungarn, sondern auch Polen und die Slowakei hätten die „Einladungspolitik von Beginn an nie unterstützt“.

„Ich glaube, dass mitteleuropäische Staaten in der Flüchtlingsfrage den Fehler gemacht haben, ihre Linie den anderen Staaten in der EU aufzwingen zu wollen. Es ist gefährlich, wenn einige Staaten in der EU den Eindruck erwecken, anderen Mitgliedsländern moralisch überlegen zu sein.“

Nach Ansicht des Migrationsforschers Gerald Knaus ist auch Griechenland mit dafür verantwortlich, dass der Migrantenansturm anhält. Denn trotz Flüchtlingsdeal schickt das Land kaum Migranten zurück in die Türkei. Stattdessen holt man die Migranten von den Inseln aufs griechische Festland. Und dank Angela Merkel geht es von dort oftmals weiter nach Deutschland.

TEILEN

332 KOMMENTARE

  1. Frau Merkel, handelt gegen den größten Teil der Bürger. Aber das ist ihr völlig Wurscht! Hoffe das sie es im nächsten Jahr heimbezaht bekommt! Bürger in Deutschland wachet auf!

  2. Die Kritik an der Alten naiven (“Dr.” Angela Merkel) ist berechtigt. Doktor in Klammern, da man bei den Volksverräter nicht wissen kann, ob der Doktortitel wirklich existiert. Unsere Regierung hat kein Geld für das eigene Volk, aber will illegale Subjekte, die nie in unser Sozialsystem eingezahlt haben, durchfüttern? Das ist doch ein Widerspruch. Die sollen jedem einen Hammer und eine schaufel geben und die zurück schicken. Damit können die ihr Land wieder aufbauen, wie es unsere Großeltern und Eltern nach dem 2. Weltkrieg getan haben. Oder soll aus Syrien ein großer Parkplatz werden?

    • Lieber Niklas. Wer sorgt denn dafür, dass in Syrien der Krieg kein Ende findet? Das ist ja auch gar nicht gewollt! Aber jeder Syrer der in Deutschland auf unsere Kosten lebt sollte so langsam seinen Arsch in Richtung Heimat bewegen und sein Land wieder aufbauen. Am nötigen Kleingeld wirds wohl nicht fehlen. Das haben die hier schon lange eingesackt. Also, ab nach Hause!

      • Sie scheinen sich gut auszukennen mit den Syrern. Haben Sie schon mit einem Mensch aus Syrien persönlich gesprochen oder haben Sie Ihr “Fachwissen” aus den Medien oder von anderen, die jemanden kennen, der es aus den Medien erfahren hat? Vielleicht aus der Lügenpresse?

    • Niklas Schmidt Dann müssen die eben noch ein altes G3 von der Bundeswehr bekommen, damit die ihr Land verteidigen können. Hauptsache die liegen uns nicht mehr auf der Tasche

      • Hauptsache die liegen uns nicht mehr auf der Tasche, das dürfte die einzige ehrliche Motivation für alle anderen Meinungsäußerungen von Ihnen zu sein. Damit kann man umgehen. Aber Menschen dorthin zurückschicken, wo Bomben fallen, IS-Idioten ihr Unwesen treiben und Menschen die Kehle durchschneiden, Islamisten und Staatsterroristen und andere Spinner nach Belieben Foltern, Morden, Drohen, das ist es, was von Ihnen gefordert wird. Mag sein, dass Sie das richtig finden. Hauptsache, sie liegen Ihnen nicht auf der Tasche. Ich kenne übrigens mehrere Syrer, die mit Geld nach Deutschland gekommen sind und damit selbst ihre Miete und den Lebensunterhalt an
        Deutsche Vermieter und Händler bezahlen. Sollten die auch mit einem G3 gegen ISlamisten und russische Bomber ausgerüstet werden?

    • Ralph Lehmann Wenn Dir die illegalen Subjekte sooo wichtig sind, dann nimm die bei Dir zu Hause auf und versorge die auf Deine Kosten. Das Geld was dort verschwendet wird, sollte unseren Rentnern zu gute kommen. Aber das sehen die Gutmenschen nicht. Sowas ist ekelhaft. Die Rentner haben dafür gesorgt, das Deutschland nach dem 2. weltkrieg wieder aufgebaut wurde. Und jetzt müssen die Rentner selber noch arbeiten, damit sie Geld zum Leben haben. Denk mal darüber nach.

    • Niklas Schmidt Aber das Geld, das ja nicht da gewesen wäre, hätte man lieber den Rentnern zu gute kommen lassen sollen. Oder anderen wichtigen Projekten zu gute kommen lassen. Soll Deutschland auch den vielen Millionen Indern helfen, die auch am Hungertuch nagen?

    • Jens Ebert, dass ausgerechnet Sie sich, als offensichtlicher AfD-Anhänger, um arme Rentner sorgen ist ja wirklich verwunderlich. Wussten Sie überhaupt, dass gerade diese Partei vorhat, die Renten zu kürzen? (https://www.welt.de/politik/deutschland/article155962088/Petry-nennt-brutale-Rentenreform-notwendig.html) Außerdem IST die Aufnahme von Geflüchteten ein wichtiges Projekt, da können Sie wüten wie Sie wollen. Dass das als empathieloser Mensch vielleicht nicht ganz so einfach zu verstehen ist, tut mir leid, aber finden Sie nicht vielleicht auch dass selbst Menschen die eine andere Nationalität haben, als die Deutsche, ein Recht auf ein menschenwürdiges Leben haben?

    • Niklas Schmidt Die illegalen Subjekte können doch in ihrem Land ein menschenwürdiges Leben führen. Die müssen nur lernen, es zu verteidigen und sich nicht auf unserem Sozialsystem ausruhen. Und das Märchen von den “Fachkräften” ist ja der größte Witz von der Regierung. Wir haben über 2,6 Millionen Arbeitslose deutsche Bürger. Da brauchen wir keine “Fachkräfte” aus einem 3.-Welt-Land, die gerade ihren Namen tanzen können, wenn die den auf der Flucht durch die vielen gesicherten Staaten nicht vergessen haben. Und so viele Frauenärzte, die unsere Frauen auf offener Straße und im Schwimmbad untersuchen wollen, brauchen wir nun wirklich nicht. Oder möchte Deine Frau oder Freundin mal so eine Begegnung mit solch einem Typen haben?

    • Ralph Lehmann Wer ist dann das Volk? Dreckswinker, Bahnhoftsklatscher, feige vermummte Linke oder die, die sich an den Schmarotzern bereichern? Das hat ganz und gar nichts mit Rassismus zu tun, das begreifen aber ganz Dumme nicht. Wer diese Deserteure, Vergewaltiger, Schmarotzer noch in Schutz nimmt, der hat in Deutschland nichts verloren. 2 Millionen Kämpfer die uns auf der Tasche liegen und sich sonnen?

    • Ralph Lehmann Wer ist dann das Volk? Dreckswinker, Bahnhoftsklatscher, feige vermummte Linke oder die, die sich an den Schmarotzern bereichern? Das hat ganz und gar nichts mit Rassismus zu tun, das begreifen aber ganz Dumme nicht. Wer diese Deserteure, Vergewaltiger, Schmarotzer noch in Schutz nimmt, der hat in Deutschland nichts verloren. 2 Millionen Kämpfer die uns auf der Tasche liegen und sich sonnen?

      • Woher wissen Sie, dass es zwei Millionen Kämpfer sind? Oder kennen Sie jemanden, der jemanden kennt, der es gehört, hat von jemandem, der es weiß? Haben Sie schon mal selbst mit einem Menschen gesprochen, der aus Syrien, aus dem Irak, etc. kommt? Haben Sie sich schon einmal mit der konkreten Geschichte eines einzelnen Menschen beschäftigt? Ich empfehle das zu tun. Es bringt sehr viel Menschlichleit zurück in die Welt und vor allem mehr Realität.

    • Jens Ebert Deutschlands Wiederaufbau fand nicht in Halle an der Saale statt. Im Gegenteil. Dorthin liefert “der Westen” immer noch reicvhlih Bargeld, damit auch die Hallenser ein Vierteljahrhundert nach der Wiedervereinigung endlich “Westniveau” erreichen.

    • Jens Ebert Deutschlands Wiederaufbau fand nicht in Halle an der Saale statt. Im Gegenteil. Dorthin liefert “der Westen” immer noch reicvhlih Bargeld, damit auch die Hallenser ein Vierteljahrhundert nach der Wiedervereinigung endlich “Westniveau” erreichen.

    • Niklas Schmidt vielleicht im Moment nicht, aber auf Dauer werden sich die vielen “nicht arbeitenden Flüchtlinge die Geld beziehen” auf das soziale System auswirken und mit dieser großen “Zuwanderungswelle” (es ist keine Flüchtlingswelle mehr!!) wir das Deutsche Sozialsystem wohl innerhalb der nächsten 20 Jahren zusammenbrechen – das sollten sich alle zwischen 20 und 45 Jahren alten Bürger, mal durch den Kopf gehen lassen, denn die werden dann die “Haupt-Leidtragenden” sein.

    • Niklas Schmidt ….und nicht immer nur das “Nachplappern” was die Gutmenschen von sich geben, auch selber mal Gedanken machen – wie soll es funktionieren wenn fast 50% der Weltbevölkerung nach Deutschland kommen würde, denn denn das sind bestimmt die Menge an Menschen denen es im eigenen Land schlecht geht und auch unter “Menschenunwürdigen Bedingungen” leben. Wo bitte sollte Deutschland dann ca. 3,657 Milliarden Menschen unterbringen und finanziell unterstützen ??

    • Niklas Schmidt Die WELT ist genauso ein die Wahrheit verdrehendes Systemmedium wie Spiegel, Focus, Stern und die anderen Schmierblätter. Wenn Sie denen glauben, dann gute Nacht! Übrigens wird es ohne die AfD bald gar keine Rente mehr geben, denn das System ist im Begriff, wegen Merkel und Konsorten zusammenzubrechen. Die AfD ist mindestens das kleinste Übel, wenn nicht gar die Rettung für unser Land!

    • Regina Stressing, es war nun mal die von ihnen so verehrte Frauke Petry, die eben der Welt, bzw. der Welt am Sonntag, auf Nachfrage offenbart hat, dass Sie vorhat die Renten zu kürzen. Wenn die Frau Petry in ihrem Artikel dann diesbezüglich zitieren, ist ihr Lügenpresse-Vorwurf wirklich lächerlich.

    • Niklas Schmidt das stimmt so auch nicht, bin nun wirklich kein Freund der AFD und würde sie auch nie Wählen aber was Frau Petri gesagt hat ist ein wenig anders. Sie hat gesagt das “alle” in den Rententopf einzahlen sollen inkl. Beamte und Selbstständige, ähnlich wie in der Schweiz damit die Kassen entlastet werden, hört sich ein wenig anders an wie das was hier verbreitet wird. Sie steht übrigens nicht alleine mit dieser Ansicht.

    • Richard Graf und Sie hat eben auch gesagt, dass Sie die Renten kürzen will. Außerdem geht es mir hier weniger darum, das vorgeschlagene Rentensystem von Frau Petry zu kritisieren, als Herrn Ebert zu zeigen, das genau die Partei, die von ihm so gefeiert wird, sich eben nicht für die armen Rentner einsetzt, um die er sich so Sorgen zu machen scheint, sondern ganz im Gegenteil ihnen noch weniger Geld zugestehen möchte.

    • Die AfD die Rettung für unser Land? Wie bitte? Na ja die NSDAP war auch mal die Rettung für unser Land und die frustrierten Leute haben sie gewählt (bzw. es wurde auch ein bißchen nachgeholfen das sie gewinnt). Und als die Menschen dann aufgewacht sind, nach der Wahl, was dann? Kann man ja nachlesen in den Geschichtsbüchern.

    • Billige Polemik nenn ich sowas.
      Immer schön die Keule rausholen! Und immer schön die nicht in das Horn der Gutmenschen tröten!!!
      Es ist der größte Skandal der BRD das es Tafeln gibt….Knderarmut und soweiter.
      Diese Menschen muss geholfen keine Frage.
      Es muss aber Hilfe zur Selbsthilfe sein!
      Es ist pure Egoismus diese Menschen hier zuhalten….denn sie werden gebraucht in ihren Ländern.
      Und nochwas steht auf!
      geht auf die Straße und beendet diesen Idioten Krieg

    • Dogan Murat Sie sollten sich besser erkundigen damit sie keine offenkundig bewusst falsche Aussage tätigen.
      Der Durchschnittsbürger in der DDR hatte ein durchgängiriges Arbeitsleben wie in der BRD, auch der Begriff “Arbeitslos sein” war dort nahezu unbekannt.
      Also erst informieren damit sie niemand für Blöd hält.

    • Jens Ebert “illegale Subjekte”? Wir sprechen über Menschen! Ein Teil der Rentner hat sich “damals” auch weggeduckt – das Ergebnis ist ja bekannt! Sie sind einfach nur menschenverachtend und ekelhaft!

    • Peter Kempcke
      Es ist mir ziemlich egal wer mich für Blöd.
      Fakt ist das die Menschen der BRD die Bürger der DDR auf die Beine geholfen haben.
      Richtig oder Falsch.
      Fakt ist das seit dem Tag es Deutschland schlechter geht.
      Fakt ist das seitdem die Ausländer Feindlichkeit zugenommen hatt.
      Fakt ist Fakt.
      Fakt ist das Dank der DDR die Rentenkassen nahezu oder komplett leer sind.
      Also informieren Sie sich mal.
      Was wir Passdeutschen wie wir von den lieben DDR Bürgen genannt werden alles noch ertragen müssen.
      Also Herr Kempcke ist es mir völlig gleichgültig was andere von mir halten.
      Denn ich lebe nicht für diese.

    • Dogan Murat Fakt ist , damit wir alle gearbeitet haben , ich meine auch wir Frauen und das nicht nur für ein paar Stunden am Tag wie bei euch ! Wir hatten zwar ein Baby Jahr aber dann ging es wieder weiter ! Fakt ist damit die BRD auch wirtschaftlich am Boden war ! Die Wirtschaft wurde durch uns wieder angekurbelt ! Fakt ist damit nicht wir die Rentenkassen leer gemacht haben , das ist die Regierung die damit die sozusagene Flüchtlinge durchfüttert ! Fakt ist damit die Renten bei uns immer noch niedriger sind als wie bei euch ! Fakt ist damit wir auch die Soli Beiträge zahlen müssen ! Fakt ist damit es mir auch egal ist was du von mir hälst !Noch eine Frage Doran weist du überhaupt damit wir auch Deutsche sind ; kennst du überhaupt unsere Geschichte ? Kennst du die Geschichte Deutschlands , ich denke nicht ! Hast du eine Vorstellung wie es bei uns war ? Ich glaube nicht , du kannst kein Urteil über uns abgeben ! So das ist auch Fakt !

  3. Frau “Augen zu und durch” Murksel kann man nicht mehr mit vernunftorientierten Vorschlägen kommen. Sie reitet auf ihrem rosa Einhorn durch die Welt und hofft auf den Friedensnobelpreis.

  4. Warum merkt die ganze Welt, dass Deutschland gegen den Baum gefahren wird? Nur bei uns gibt’s nach wie vor die, die es nie begreifen werden. Wie weh muss es noch tun?

    • Christel Loeber nicht böse sein aber statt Millionäre zu feiern die Ball spielen geht auf die Straße gegen Kriege und Ausbeutung in der VIP sitzt die Politik wenn ihr die Millionäre feiert und lacht euch aus wie ihr funktioniert !

    • Inwiefern wird denn Deutschland an die Wand gefahren? Konjukturkrise? Massenarbeitslosigkeit? Gewalt in den Straßen? Sieht draußen alles noch ganz gut aus. Vielleicht brauchen Ihre Ängste einen “reality check”..

    • Felix Sternwerk Noch! Die Situation die wir seit 2015 haben, wirkt sich 2016 + wahrscheinlich 2017 noch nicht direkt für den Bürger aus.( Indirekt schon. Z.B. Grund- und Grunderwerbsteuer Erhöhung, Krankenkassenbeiträge steigen, Hartz4 Empfänger werden noch mehr ) Genauso wenig wie 2016 + 2017 alle Neubürger intergriert sind und einen Arbeitsplatz haben. Aber vielleicht ist es gut mal etwas weiter zu denken als bis 2018.

  5. ach ne und der Beweis für den unaufhaltsamen Niedergang des Hauses de Misere will alle wieder nach Griechenland abschieben… Hat der Drogen-Beck jetzt etwa Sonderangebote an alle verteilt ?

  6. Ich habe gehört, dass die Abgeordneten deshalb auf ihre fetten Pensionen verzichten und sich ab sofort mit 600 € Rente begnügen. Ironie off.

    • Wenn man in Erwägung zieht, wie logisch Merkel denken kann, muss man sich schon fragen, wie diese Person Physik studieren und gar noch einen Doktorhut erwerben konnte. Das alles erinnert frappant an Petra Hinz, der Meisterin im Vita-Fälschen!

  7. …Dies bewege noch mehr Leute, nach Europa zu kommen. ..
    Anstatt Frau Merkels humanitär absolut richtige Haltung zu kritisieren tragen Sie doch einfach zum Kriegsende in Syrien bei – dann, erst dann und NUR dann können sie eventuell so reden, wie Sie es infamer Weise bereits jetzt glauben tun zu müssen.

    • Europa gibt Millionen an Entwicklungshilfe. Die verschwindet unglückseliger weise in den säckeln korrupter Diktatoren. Deshalb schon müssen wir auch die Flüchtenden aus diesen Ländern aufnehmen!

    • Udo Rüdinger ach, Europa? Was tut Europa? Europa wird von Afrika unterstützt. Ja, unsere korrupten Präsidenten schicken Milliarden nach Europa an eure Regierungen…& dann wundert ihr euch das bei uns nix funktioniert…

    • Howy Mansen Hör auf Produkte von Firmen wie Nestle und Iglo kaufen udn dich das ganze Jahr über mit afrikanischenstämmigen Produkten einzudecken dann verhungern dort auch keine Menschen mehr du Heuchler. Und wenn einer an meine Tür klopft um HIlfe bittet, helfe ich ihm auch, ich gehe jetzt nicht in die Welt hinaus und suche Leute denen ich helfen kann. Achja und dein Afrika Argument ist ein typisches Klischee, es sind auch millionen Menschen in Nordkorea verhungert und dort gibt es immer noch Konzentrationslager und Menschenexperimente wieso hast du dieses Argument nicht vorgebracht sondern imemr das typisch billiger Klischee der Rechten, in Afrika tun wir nämlich wenigstens etwas dagegen soviel Desinteresse wie ud also behauptest gibt es da auch nicht, es gibt dort nicht nur finanzielle Entwicklungshilfe.

    • Kriegende gibt es nicht , Die Amis und die Russen wollen die Rohstoffe ( Erdöl und Gas ) . Unsere Regierung tanzt nach den Amis Willen .

  8. Is ja nur gut und schön, dass unser Kurzer das erkannt hat. Nutzt ihm und uns nix, wenns die Idioten ober ihm nicht erkennen wollen. Da kann er sagen und tun was er will.

    • Frau Merkel ist allerdings – gelinde gesagt – “nicht sehr beliebt” in Griechenland und Italien, da sie durch ihre rechtswidrige, diktatorisch anmutende Einladung im Alleingang diese beiden Länder in die Krise gestürzt hat.

  9. Wann wird endlich begriffen, dass es nicht Frau Merkel ist sondern die Regierung, bestehend aus CDU/CSU und SPD, die diese Politik zu verantworten hat. Wenn die Abgeordneten mit dem Kurs der Kanzlerin nicht einverstanden sind, gibt es das konstruktive Misstrauensvotum! So hat man Helmut Schmidt auch gestürzt. Aber die Beteiligten haben Angst um den Verlust ihrer Macht und deshalb machen alle mit. Es sind also auch alle gesamt ´verantwortlich!!! Folglich muss die Regierung zurücktreten und das führt dann zu Neuwahlen, vielleicht ein paar Tage eher als normal.

  10. Da gab es mal einen der vor Größenwahn und Blindheit schon einmal das deutsche Volk in ein Unglück stürzte. wiederholt sich die Geschichte? Mit soviel Egoismus und Arroganz die hier an den Tag gelegt wird,muss man das langsam glauben!

  11. Da gab es mal einen der vor Größenwahn und Blindheit schon einmal das deutsche Volk in ein Unglück stürzte. wiederholt sich die Geschichte? Mit soviel Egoismus und Arroganz die hier an den Tag gelegt wird,muss man das langsam glauben!

  12. So ist es, der EU Bürger zahlt Steuern an die EU. Die EU finanziert Frontex, die größte Schlepperbande im Mittelmeer. Frontex stattet Flüchtlinge mit falschen Pässen aus für eine ungehinderte Reise ins gelobte Land wo Haus, Auto und 3000 Euro im Monat winken. Solange wir Mitglied in diesem Scheißhaufen sind finanzieren wir unser eigenes Elend.

  13. So ist es, der EU Bürger zahlt Steuern an die EU. Die EU finanziert Frontex, die größte Schlepperbande im Mittelmeer. Frontex stattet Flüchtlinge mit falschen Pässen aus für eine ungehinderte Reise ins gelobte Land wo Haus, Auto und 3000 Euro im Monat winken. Solange wir Mitglied in diesem Scheißhaufen sind finanzieren wir unser eigenes Elend.

  14. Herr Kurz hat auch ein Sache in der Vergangenheit richtig gesagt. Asyl heißt Überleben gewährleisten, aber nicht sie durchzuschleifen und den Hintern zu pudern, selbst wenn sie offensichtlich in aller Regelmäßigkeit mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Ich würde nicht erwarten, dass z.B. die USA mich in Arbeit brächten, würde ich aus Deutschland fliehen müssen. Sie würden mir maximal das Überleben “gestatten” und mit viel langem Atem und maximaler Ausschöpfen der rechtlichen Grundlagen, die dort nicht ganz so großzügig formuliert sind wie in Deutschland, käme vll. das Rad in Schwung. Es war in den 30ern lange unklar was mit den Juden vor der Küste Manhattens geschehen sollte. Es war ja immerhin in Finanzkrisenzeiten, wo eine große Zahl an Menschen Zuflucht suchte. Diese Blauäugigkeit in der Politik ist einfach nicht zu glauben. Was würde Bismarck von dieser BRD halten?

  15. Wo oder was ist Österreich…wirtschaftlich ein Zwerg…Und kritisieren so vieles…Die sollen mal nach syrien um den Krieg zu beenden…achsoo ja haben die überhaupt Flugzeuge…Tragen die irgendwas zur EU bei ausser Kritik???

  16. Recht hat er.. Ohne den Taxidienst EU nach Italien und Griechenland mit Chance auf Deutschlandtransfer und sofortigen Rücktransport gäbe es kaum noch Schlepper und Ertrinkende.

  17. Jeden Monat kommen nach wie vor über 20.000 Menschen nach Deutschland…das ist jeden Monat eine Kleinstadt..aber wir Schlafbürger drücken weiter beide Augen zu und lassen uns weiter umvolken!

  18. Jeden Monat kommen nach wie vor über 20.000 Menschen nach Deutschland…das ist jeden Monat eine Kleinstadt..aber wir Schlafbürger drücken weiter beide Augen zu und lassen uns weiter umvolken!

  19. recht hat er das ist einfache Marktwirtschaft, erst wird ein Markt geschaffen und dann bedient… Und der Gutmensch springt sofort darauf an, die Schlepper sterben weil sie sich totlachen.

  20. Das mag schon ein richtiger Gedanke sein, den Herr Kurz hier äußert. Ich verstehe nur nicht, warum er seine eigenen Forderungen nicht einfach umsetzt. Warum er nicht einfach die Grenzen zu macht, Rückführungsabkommen schließt, Tatsächlich zurückführt, die Ursachen der Flicht bekämpft (Krieg, Staatsterror, Islamismus, Wasserknappheit, ethnische Säuberungen, etc.) Das ist doch alles ganz einfach. Und dann hätten wir keine Schleuser mehr. Überhaupt wäre die Welt dann in Ordnung und wir müssten uns nicht mit Anderen Menschen beschäftigen. Wir hätten endlich unsere Ruhe. Warum macht das Herr Kurz nicht einfach?

  21. Fast 40% der Ungarn haben sich gegen Muslime in Ihrem Land ausgesprochen….In Deutschland, würde eine Partei bei so einem Ergebnis von einem überwältigten Wahlerfolg sprechen….wann fangen Politiker mal wieder an auf Ihr Volk zu hören…bedarf es dazu immer erst einer Revolution? Ich dachte wir leben in einer Demokratie?

    • Die Demokratie gilt nicht für die Bürger , sondern nur für unsere Volksvertreter. Für uns gilt die Diktatur von Merkel und Co. Deshalb müssen die in Berlin ganz schnell abgewählt werden , dass die Demokratie auch wider für uns gilt.

    • Es bedarf immer einer Revolution. Um die arbeitsame neoliberale Gesellschaftsordnung am Laufen zu halten, muss so viel Chaos wie möglich gestiftet werden. Das Schlimmste was Global Playern passieren kann ist, dass sie auf eine geschlossene und solidarisch zueinander stehende Bevölkerung treffen. Das war schon v. Chr. so und nix anderes ist es heute, wenn auch die Machtverteilung etwas verwässert ist. Die richtigen Profiteure führen keine Springer Interviews, sie sagen Springer nur wen sie interviewen sollen. Außerdem hat selbst Marx solche Zustände prophezeit. Erstmal müssen wir aufhören nur hinter vorgehaltener Hand Fehlentwicklungen anzusprechen. Egal ob wirtschaftlich oder humanitär, ich bin nicht bereit mich für meine unfreiwillige Steuerabgabe verarschen zu lassen. Wenn ich schon dazu gezwungen werde, will ich auch wissen wie das Geld verwendet wird. Da wischen sich Leute ohne Respekt den Pops mit ab, und da werde ich zornig, weil mir schenkt auch keiner was, und in den USA und in jedem anderen Land der Welt würde mir auch keiner was schenken. Solche Entwicklungen hat selbst James Cameron kritisiert, der auch das die soziale Grundsicherung in Frage stellte, für Menschen die ohne Begrenzung kommen. Deswegen bauen sie ja den Tunnel zu Callais zu. Weil bis heute nicht klar ist, was mit den Asylsuchenden passiert, schrecken sie lieber dahingehend ab, dass sie erst garnicht kommen. Schade um die Menschen die wirklich bedürftig sind, von mir aus auch aus anderen Kulturkreisen, aber in dieser Größenordnung ist es einfach nur irre. Ich sehe es in den Städten.

  22. Die soll mal das durchmachen was der kleine Bürger so tgl erlebt und womit er kämpft. Aber wenn sie verliert dann setzt sie sich ab. Die hat doch vorgesorgt. Sie ist die größte schmarotzer in und nutzt die Naivität des kleinen Wählerstimmen aus. Macht allen ein x für ein u vor. Sie muss leiden und selbst dann würde die nichts merken.

  23. Merkel, Altmaier, de Maiziere oder den Schäuble der jetzt einen deutschen Islam sich wünscht, sind keine Vertreter der Deutschen sondern brandgefährlich für Deutschland. Sie provozieren einen Bürgerkrieg der mit Sicherheit kommt. Spätestens wenn Merkel sich durchsetzt, dass Millionen Türken und Kurden ohne Visa nach Deutschland und hier Asyl beantragen können.

  24. Ich wünschte mir, Deutschland hätte einen Sebastian Kurz als Politiker..Er ist jung, selbstbewußt und er weiß was er sagt….Ihn würde ich als Bundeskanzler wählen, zu ihm habe ich Vertrauen.

  25. wenn man die länder nicht angreifen würde wären die auch nicht hier ihr merkt immer noch nicht euer richtige feind usa ist ( 6 oder 9) ihr sollt mal von richtige winkel anschauen die geschehene die pumpen euch jeden tag mit neuen geschehene das ihr haupt problem übersieht und das ist USA

  26. Warum bringt man die nicht dahin zurück wo sie hergekommen sind ? ? So freuensich die Schlepper und kassieren weiter , zumal wenn Märkäl täglich hunderte nimmt ! Kriegt die Provision von den Schleusern ? ? ?

  27. kann die durchgeknallte alte mal BITTE endlich jemand stoppen????das wie,ist deutschland glaube ich ganz egal.langsam aber sicher,kann man die mit littel adolf vergleichen.wenn man die weiter wurschtln läßt,vernichtet sie nicht nur deutschland,sondern ganz europa

    • Dazu sind die Deutschen doch viel zu träge. Sitzen das lieber im warmen Sessel aus. Aber wir fragen uns schon lange, warum sich die anderen Länder von Merkel und Co Vorschriften machen lassen . Sie müssen sich doch nicht von Merkel vorschreiben lassen Wirtschaftsflüchtlinge im grossen Stil aufzunehmen. Die könnten ihr doch die Rote Karte zeigen. Alleine schaffen wir Merkel nicht. Dazu müssen sich auch die anderen Länder gegen Merkels Diktatur stellen.

    • durch diese EU scheiße ist doch einer vom anderen abhängig.ungarn,slovakei,tschechien,polen,die machen es richtig.dieser scheißhaufen von EU muß auseinander fallen.scheiß doch auf die offenen grenzen.jedes land braucht seine grenze,wenn das nicht mehr gewährleistet ist,sieht man ja was bei rauskommt.SCHEIßDRECK

  28. Alle die sich hier aufregen, ihr wählt doch eh 2017 die Merkel und ihren Hofstaat wieder. Also was soll das? Geschweige Frau Merkel tritt mit sofortiger Wirkung zurück, dann hätte Deutschland ein Problem, denn wer soll das Land denn weiter führen? Von allen Medien wird doch immer gesagt wie gut es uns doch geht und viele haben sich doch Mühe gegeben und die Flüchtlinge Willkommen geheissen an Bahnhöfen etc.pp. Und nun ? Diese Regierung wird auch 2017 weiter regieren und alle sind wieder zufrieden…, also wartet ab wer und was im Jahre 2017 Gewählt wird, dann sehen wir weiter. Bis dahin hoffe ich das die jemanden gefunden haben die, die Amerikaner, Russen und das Assad Regime stoppt und den rest der Menschen in Syrien nicht total Vernichtet. Denn Häuser stehen nicht mehr alles Zerbomt und Kinder und Alte sieht man nur noch in diesem Land Weinend und mit hoffnungslosen Blick. Ob das Gott gewollt hätte das sich Menschen soetwas antun? Ich glaube wohl eher nicht. In diesem Sinne; Peace for one another

  29. Das wissen wir schon lange. Aber vom Reden haben wir nichts!! Der soll endlich mal was tun, ausser Sachen zum Hunderttausendestenmal zu wiederholen!! Nach wie vor sind alle Grenzen weit offen und jeden Tag laufen Tausende daher, die hier nichts zu suchen haben. Und weiter werden Tausende Schwarzafrikaner direkt an Lybiens Küste abgeholt!! Zum Kotzen ist das!!

    • Tut leid, aber da muss ich widersprechen. Das war nicht kurz, sondern das kleine Mazedonien, dass nicht mal zur EU gehört. Ausserdem, was bringt das?? Jetzt kommens zu zehntausenden über Bulgarien und Serbien und auf der anderen Seite durch weit offene Grenzen über den Brenner.

  30. Was Herr Kurz sagt ist richtig. Ohne Anreize würde kein Flüchtling kommen und somit auch kein Schlepper Geld verdienen. Den Flüchtlingen muss vor Ort (im Heimatland) geholfen werden. Alles andere ist doch keine dauerhafte Lösung.

  31. Genauso ist es. Wenn hier einmal gesagt würde, wir schieben jetzt ernsthaft ab, wir holen keine mehr aus dem Meer, oder wir übernehmen niemanden mehr, dann kommt das auch in deren Land an und die Flut würde aufhören.

  32. Merkel Interessiert das was die anderen Eu Staaten wollen….nicht! Diese Frau hat einen Größenwahn der Deutschland in den Ruin bringt und das Eigene Volk.

  33. Es sind nicht nur die 100
    Über Lybien kommentieren Tag
    Afrikaner
    Werden nach herbeigeführten
    SOS
    Sozusagen gerettet
    Die schlepper lachen sich tot
    Den die Marine. Arbeitet fleißig für die Schlepper
    Dann geht’s nach Italien
    Und dann nach Deutschland!
    Immer mehr schwarze
    In der Stadt
    Die fasllen ja nicht vom Himmel ?
    Und sieht man im Netz beri
    Vergewaltigungen
    In Täter waren schwarze !
    Aber ja das stimmt ja nicht
    Rechte. Hetze
    Persönliche Meinung

  34. ich frag mich, welche Posten unsere Volksvertreter aus dem Osten heute in der DDR Regierung hätten, wäre die Mauer nicht gefallen.Auferstanden aus Ruinen…………..

  35. der Mann hat absolut recht, was diese Kanzlerin angerichtet hat mir ihren Alleingängen ist schlicht und einfach Verrat. Die Flüchtlinge aus Syrien sollen auch Hilfe bekommen aber nicht die zig Tausende die nur wegen des Geldes herkommen.

  36. ja leider versteht diese Frau Merkel gar nichts,noch weniger wie man die Migranten stoppt nach Deutschland zu kommen aber was macht sie,sie fordert sie ja richtig auf nach Deutschland zu kommen !

  37. Ja,die Frau Merkel kann nicht genug von den Ausländern haben,und am liebsten scheinen ihr Muslime zu sein die sich hier nicht integrieren dürfen laut Koran und die hier auch nicht daß tun müssen,wie sich an Gesetze halten,wie die Deutschen. und wenn ein Deutscher dies sagt, dann ist er ein NAZI – Rechts Radikaler- NPD oder AfD Anhänger etc.

  38. Ja,die Frau Merkel kann nicht genug von den Ausländern haben,und am liebsten scheinen ihr Muslime zu sein die sich hier nicht integrieren dürfen laut Koran und die hier auch nicht daß tun müssen,wie sich an Gesetze halten,wie die Deutschen. und wenn ein Deutscher dies sagt, dann ist er ein NAZI – Rechts Radikaler- NPD oder AfD Anhänger etc.

  39. Ja,die Frau Merkel kann nicht genug von den Ausländern haben,und am liebsten scheinen ihr Muslime zu sein die sich hier nicht integrieren dürfen laut Koran und die hier auch nicht daß tun müssen,wie sich an Gesetze halten,wie die Deutschen. und wenn ein Deutscher dies sagt, dann ist er ein NAZI – Rechts Radikaler- NPD oder AfD Anhänger etc.

  40. Vor allem wird viel Platz bei uns mit vielen Menschen belegt, die gar nicht hilfebedürftig sind. In Aleppo tobt der Krieg. Von dort sollten wir Kinder, Frauen und Menschen im Elend aufnehmen. Diese sind in Not. Nicht die abertausenden alleinreisenden jungen und gesunden Männer, die hier gar keine Aufenthaltsberechtigung haben! Das hat Herr Kurz richtig benannt!!!

  41. Vor allem wird viel Platz bei uns mit vielen Menschen belegt, die gar nicht hilfebedürftig sind. In Aleppo tobt der Krieg. Von dort sollten wir Kinder, Frauen und Menschen im Elend aufnehmen. Diese sind in Not. Nicht die abertausenden alleinreisenden jungen und gesunden Männer, die hier gar keine Aufenthaltsberechtigung haben! Das hat Herr Kurz richtig benannt!!!

  42. Vor allem wird viel Platz bei uns mit vielen Menschen belegt, die gar nicht hilfebedürftig sind. In Aleppo tobt der Krieg. Von dort sollten wir Kinder, Frauen und Menschen im Elend aufnehmen. Diese sind in Not. Nicht die abertausenden alleinreisenden jungen und gesunden Männer, die hier gar keine Aufenthaltsberechtigung haben! Das hat Herr Kurz richtig benannt!!!

  43. Sinnlos sich aufzuregen. Die machen was sie wollen, und beklatschen sich selbst, so dass es aussieht, als ob es “dem volk” gefiele. Ein perfektes System der Volksverarschung. Der demokratische Mensch ist vollkommen machtlos.

  44. Sinnlos sich aufzuregen. Die machen was sie wollen, und beklatschen sich selbst, so dass es aussieht, als ob es “dem volk” gefiele. Ein perfektes System der Volksverarschung. Der demokratische Mensch ist vollkommen machtlos.

  45. Sinnlos sich aufzuregen. Die machen was sie wollen, und beklatschen sich selbst, so dass es aussieht, als ob es “dem volk” gefiele. Ein perfektes System der Volksverarschung. Der demokratische Mensch ist vollkommen machtlos.

  46. Wenn man in Erwägung zieht, wie logisch Merkel denken kann, muss man sich schon fragen, wie diese Person Physik studieren und gar noch einen Doktorhut erwerben konnte. Das alles erinnert frappant an Petra Hinz, der Meisterin im Vita-Fälschen!

  47. Wenn man in Erwägung zieht, wie logisch Merkel denken kann, muss man sich schon fragen, wie diese Person Physik studieren und gar noch einen Doktorhut erwerben konnte. Das alles erinnert frappant an Petra Hinz, der Meisterin im Vita-Fälschen!

  48. Wenn man in Erwägung zieht, wie logisch Merkel denken kann, muss man sich schon fragen, wie diese Person Physik studieren und gar noch einen Doktorhut erwerben konnte. Das alles erinnert frappant an Petra Hinz, der Meisterin im Vita-Fälschen!

  49. Wenn man in Erwägung zieht, wie logisch Merkel denken kann, muss man sich schon fragen, wie diese Person Physik studieren und gar noch einen Doktorhut erwerben konnte. Das alles erinnert frappant an Petra Hinz, der Meisterin im Vita-Fälschen!

  50. Kurz hat Recht. Außerdem sind die überwiegenden Deutschen nicht fremdenfeindlich, das sollte man ganz klar und deutlich sagen. Es geht darum, dass unsere Kanzlerin die “falschen” geholt hat und das Kinder und Frauen nicht gerettet wurden, sondern fast nur Männer im besten Alter.. Was ist das für eine naive Politik? in einer Gesellschaft muss immer der Anteil von Frauen/Männern ausgewogen sein, das weiß jeder. Nur Merkel nicht. Sie holt 1 Mio Flüchtlinge ins Land, davon 90 % Männer. Ohne Worte. Darüber hinaus kommen diese überwiegend aus Gewaltkulturen. Das hat mit Fremdenfeindlichkeit nichts zu tun. Ich mache mir Sorgen, dass unsere liberale Gesellschaft eben gerade durch die Zuwanderung zerstört wird. Stickwort hier z.B. Frauenfeindlichkeit, Aggression ggü. Schwule/Lesben, Intoleranz ggü. Christen. Aber davon will unsere Kanzlerin nichts hören.

  51. Kurz hat Recht. Außerdem sind die überwiegenden Deutschen nicht fremdenfeindlich, das sollte man ganz klar und deutlich sagen. Es geht darum, dass unsere Kanzlerin die “falschen” geholt hat und das Kinder und Frauen nicht gerettet wurden, sondern fast nur Männer im besten Alter.. Was ist das für eine naive Politik? in einer Gesellschaft muss immer der Anteil von Frauen/Männern ausgewogen sein, das weiß jeder. Nur Merkel nicht. Sie holt 1 Mio Flüchtlinge ins Land, davon 90 % Männer. Ohne Worte. Darüber hinaus kommen diese überwiegend aus Gewaltkulturen. Das hat mit Fremdenfeindlichkeit nichts zu tun. Ich mache mir Sorgen, dass unsere liberale Gesellschaft eben gerade durch die Zuwanderung zerstört wird. Stickwort hier z.B. Frauenfeindlichkeit, Aggression ggü. Schwule/Lesben, Intoleranz ggü. Christen. Aber davon will unsere Kanzlerin nichts hören.

  52. Kurz hat Recht. Außerdem sind die überwiegenden Deutschen nicht fremdenfeindlich, das sollte man ganz klar und deutlich sagen. Es geht darum, dass unsere Kanzlerin die “falschen” geholt hat und das Kinder und Frauen nicht gerettet wurden, sondern fast nur Männer im besten Alter.. Was ist das für eine naive Politik? in einer Gesellschaft muss immer der Anteil von Frauen/Männern ausgewogen sein, das weiß jeder. Nur Merkel nicht. Sie holt 1 Mio Flüchtlinge ins Land, davon 90 % Männer. Ohne Worte. Darüber hinaus kommen diese überwiegend aus Gewaltkulturen. Das hat mit Fremdenfeindlichkeit nichts zu tun. Ich mache mir Sorgen, dass unsere liberale Gesellschaft eben gerade durch die Zuwanderung zerstört wird. Stickwort hier z.B. Frauenfeindlichkeit, Aggression ggü. Schwule/Lesben, Intoleranz ggü. Christen. Aber davon will unsere Kanzlerin nichts hören.

  53. Kurz hat Recht. Außerdem sind die überwiegenden Deutschen nicht fremdenfeindlich, das sollte man ganz klar und deutlich sagen. Es geht darum, dass unsere Kanzlerin die “falschen” geholt hat und das Kinder und Frauen nicht gerettet wurden, sondern fast nur Männer im besten Alter.. Was ist das für eine naive Politik? in einer Gesellschaft muss immer der Anteil von Frauen/Männern ausgewogen sein, das weiß jeder. Nur Merkel nicht. Sie holt 1 Mio Flüchtlinge ins Land, davon 90 % Männer. Ohne Worte. Darüber hinaus kommen diese überwiegend aus Gewaltkulturen. Das hat mit Fremdenfeindlichkeit nichts zu tun. Ich mache mir Sorgen, dass unsere liberale Gesellschaft eben gerade durch die Zuwanderung zerstört wird. Stickwort hier z.B. Frauenfeindlichkeit, Aggression ggü. Schwule/Lesben, Intoleranz ggü. Christen. Aber davon will unsere Kanzlerin nichts hören.

  54. er hat leider recht. Merkel ist grenzenlos naiv. Will man den Meeresboden biologisch erforschen, reicht es nicht, an der Wasseroberfläche zu schwimmen.

  55. Was seit ihr doch für dumme Schwätzer wie hier der Österreichs Außenminister,der wohl keine gute Kinderstube gehabt hat.Einfach nur widerlich und erbärmlich hieraber man weiß ja wer aus diesem Land kam und Mord und Terror verbreitete.

  56. Damit wiederholt sie ihre hohe Kriminalität . Sogar auf Internationale Ebene . Da es sich klar um Menschenhandel handelt . Nicht mehr um eigentliche Politik . Gar EU-Politik . Willkürliche bewusste Kriminalität .

    • Gemeint ist hier die Menschen hin und her Schieberei ,Verkauf untereinander . “Du bekommst so viel Flüchtlinge ,du bekommst so viel u.u.u. ” ! Hier geht es nicht um die finazielle Möglichkeit der Länder /Staaten . Kann ja nicht . Da alles aus einem Topf bezahlt wird . Von der EU. Das selbe macht der Islamistentürke . Sogar mit Drohungen und Gewalt . Entweder Geld oder ihr bekommt Menschen .Einfach gesagt findet hier eine schweinische ,Sklaverei statt . Denn die sollen ja Arbeiten wo sie hin geschoben -verkauft werden !

  57. Wieviele Flüchtlinge,zum Teil ,eingeflogen ist geheim.Hier schweigen die Medien.Aber es sind sicher hunderte pro Tag.Illegale befinden sich schon Jahre in Deutschland ,und kassieren Hartz 4!!!!! ILLEGAL!! Mehr als 600.000 !! Kostet 1 Milliarde Steuergelder pro Monat. Und kein Geld für Kitas oder Schulen für die eigenen Bürger.

  58. Die deutsche Politik,hat seit und schon vor der Flüchtlingskrise ,völlig versagt.Noch schlimmer,das sie auch weiterhin unfähig ist ,vernünftige Entscheidungen zu treffen.In einer unberechenbaren Situation,muss das Staatsoberhaupt immer im Sinne der Sicherheit und Interesse des Volkes entscheiden.Das ist ja wohl mit Merkel,richtig danebengegangen.Und daran hat die EU jetzt zu beissen……

  59. Moslem-Merkel hat einen Exodus von biblischen Ausmaß entfacht. Für alles damit verbundene Leid seitens der Invasoren und Deutschen ist dieses Individuum direkt verantwortlich! Ihre kriminelle Energie darf nicht ungesühnt bleiben! #Merkelentmachten

  60. Der hat einen an der Waffel. Der Oestreicher soll lieber in seinem Land für Ordnung sorgen und sich nicht in die Politik anderer Länder einmischen. Es gibt nur eine Lösung für das Flüchtlings Problem und das ist Europa. Nur Länder wie Oestereich, Ungarn Polen und andere haben noch nicht begriffen was Europa eigentlich ist. Es ist lächerlich das der Ungar sich wegen 1350 Flüchtlinge aufrecht.

  61. Wir sind nicht fremdfeindlich und wir haben Nichts gegen diese Menschen. Wir wollen die islamische Kultur nicht zwischen uns.

  62. Berlin Journal Seid ihr sowas wie eine AfD-Fanpage oder was geht in den Kommentarspalten bei euch ab? Mal abgesehen davon, dass das hier ne Rechtschreibwüste ist, wird hier eine ganze Menge geistiger Dünnpfiff abgeladen.

  63. Sebastian Kurz is nix besser.Er trägt immer mehr dazu bei , dass es sich lohnt.Ablehnende Haltung zur Kürzung von Mindestsicherung.Möbelgeld, gratis Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. e card. Pensionierten bekommen weder Möbelgeld noch gratis Öffis. Auch Österreicher mit Mindestsicherung bekommen das nicht. Der soll ganz kleine Brötchen backen. Anstatt das ganze weniger attraktiv zu machen lockt er damit noch mehr an.

  64. Während Frau Merkel und deren Regierung praktisch alle Araber und Afrikaner unkontrolliert in unser Land einreisen lässt, wird zu gleicher Zeit bei Vergabe von VISA für Inder, Chinesen und Russen ein Theater vollführt, das geradezu an Wilhelminische Zeiten erinnert.

    Wenn ein Deutscher seine Bekannten oder Verwandten aus Indien, China oder Russland einladen will, muß er Verdienstnachweise, Versicherungen und eine Verpflichtungserklärung abgegen für alle Kosten aufzukommen.

    Frau Merkel hat dabei kein Problem damit, dass der Staat für die von Ihr angelockten Flüchtlinge über 20 Milliarden Euro den eigenen Bürgern entzieht und lieber die steigende Alters- und Kinderarmut somit fördert !!

    Ehrliche und auch noch Geld bringende Touristen und deren Deutsce verwandte und Bekannte werden diskriminiert zugunsten der Flüchtlinge, die sich hier bereichern.

    Dass dabei auch noch die Schlepperbanden Milliarden verdienen stört unsere Kanzelerin überhaupt nicht.

  65. Die Deutschen Gangsterpolitiker sind auf keinen Fall Chancenlos, Macron Ex banker/Rothschild und Liebling von Merkel hat schon 10% an Beliebtheit verloren, warum wohl? Nicht das Volk ist wichtig sondern das Establishment und das bekommen die Franzosen gnadenlos zu spüren darum bettelt auch Marcron bei Merkel um Unterstützung die neue Weltordnung umzusetzen ,aber die Menschen wachen sehr langsam auch auch in Deutschland auf.
    Aber werden die Bürger wie in Frankreich im September das Establishment wählen ohne zu wissen was sie da eigentlich getan haben eine Zerstörerin Europas für 4 weitere Jahre wählen, aber so sei es und bitte später nicht jammern.So lange der Kühlschrank voll ist wird CDU gewählt oder SPD beide stehen nicht hinter den Deutschen sondern hinter der Industrie, siehe Lobby Merkel Automobkkartelle jetzt ist auf einmal Panik in Berlin.
    Merkel muss weg die ist eine echt Gefahr für Deutschland und Europa, das ist meine Meinung es gab noch keinen Kanzler der soviel gelogen hat wie Angela Merkel aber das war in der DDR ja wohl an der Tagesordnung, halte das Volk so lange für Dumm bis es aufwacht.Mauerfall.Warum wohl will Merkel keine Obergrenze ? Jeder weiß es trotzdem will man sie weiter als Kanzlerin ist doch krank oder ?
    Das weitere Problem sind doch gar nicht die Aufnahmekapazitäten sondern die Krankheiten die wir uns importieren,kann mir doch keiner erzählen, das alle ankommenden Migranten auf sämtliche Krankheiten gecheckt werden.In Schleswig Holstein hat ein Illegaler Migrant über 50 Kinder mit dem hochansteckenden Virus Tuberculose angesteckt.Na was davon in den Nachrichten gehört Nein, geht ja nicht Merkel steht ja vor der Bundestagswahl.Also alle Migranten sind gesund.Ich schreibe Migranten weil wir nicht einen einzigen Kriegsflüchtling in Deutschland haben, auch das ist ein Rechtsbruch der Regierung der geduldet wird.Alles Wirtschaftsmigranten.

Comments are closed.