Schulz und Seehofer warnen vor neuer Migrationswelle

1169
163
TEILEN

CSU-Chef Horst Seehofer und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz warnen vor einer Wiederholung der Flüchtlingskrise des Jahres 2015. „Im Moment ist die Lage beruhigt. Aber wir wissen alle: Die Migrationswelle wird weitergehen.“

Martin Schulz und Horst Seehofer warnen vor neuer Migrationswelle. (Screenshots: YouTube)
Martin Schulz und Horst Seehofer warnen vor neuer Migrationswelle. (Screenshots: YouTube)

Dieses Jahr haben schon rund 90.000 Migranten Italien über das Mittelmeer erreicht. Und der Ansturm hält unvermindert an. Daher hat die italienische Regierung kürzlich sogar damit gedroht, seinen rund 200.000 Migranten Visa für die Weiterreise nach Norden zu erteilen.

Auch CSU-Chef Horst Seehofer spricht nun im Interview mit der WELT von „einer vergleichbaren Situation im Süden“ wie im Sommer 2015 auf der Balkanroute, mit der man die Italiener nicht allein lassen dürfe.

Als Lösung für dieses Problem schlägt Horst Seehofer vor, spätestens an der EU-Außengrenze Verfahren durchzuführen, um zu klären, wer schutzberechtigt ist und wer nicht. Diejenigen, die Anspruch auf Schutz hätten, müssten dann „gerecht in Europa verteilt werden“.

Der CSU-Chef lobt den österreichischen Außenminister Sebastian Kurz und das „mutige Mazedonien“ für die erfolgreiche Schließung der Balkanroute und dann warnt er: „Im Moment ist die Lage beruhigt. Aber wir wissen alle: Die Migrationswelle wird weitergehen.“

Auch Schulz warnt vor neuer Migrationswelle

Auch SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat vor einer Wiederholung der Flüchtlingskrise gewarnt. Die Lage sei „hochbrisant“, sagt er der Bild am Sonntag. Und weiter: „Wenn wir jetzt nicht handeln, droht sich die Situation zu wiederholen.“

Dem Bericht zufolge will Martin Schulz die Migration ab sofort auch zum Wahlkampfthema machen. „Wer auf Zeit spielt und versucht, das Thema bis zur Bundestagswahl zu ignorieren, verhält sich zynisch.“

TEILEN

163 KOMMENTARE

      • Es scheint das Thema für der Bundestagwahl zu sein…Als hätten wir nicht noch wichtigeren Themas mehr als diese…Der MIST haben schon beide Parteien längst verursacht und jetzt will keine von Beide gewesen sein…? NUR BLA BLA und im Defekt, machen weiter nur Mist und nichts davon, was sie Versprachen…Dennoch müssen wir ALLE Wählen gehen…!

  1. Wieso eigentlich der Schulz.? Die Flachzange war doch begeistert von seinen Goldjungen. Es ist halt Wahlkampf, da versucht jeder seinen Arsch zu Retten und danach geht die selbe Scheiße weiter.!

  2. Bla bla bla …. Die Wahlen stehen vor der Tür… Da versucht man noch paar Stimmen ab zu greifen. Sind doch beide Mittäter und Merkel Unterstützer.

  3. Dem Seehofer glaube ich es, aber dem Schulz nicht.
    Dem Schulz ist es zwar jetzt bis zu den Wahlen nicht egal, aber danach ist er wie Merkel

  4. Dann darf Seehofen nicht die Merkel wieder zur Kanzlerin machen, so eine Heuchelei. Schulz redet ohnehin mit falscher Zunge, oder hat er schon genug von seinem „Gold “ ?

  5. Wahlkampfkasper!

    Nach der Wahl werden sie alles vergessen haben!

    Wie kommt es eigentlich, dass immer noch ca. 90% die Altparteien wählen wollen, die für genau diese Zustände verantwortlich sind?

    Konsequenzen ziehen und auf jeden Fall weder CDU/CSU, SPD, FDP, Linke oder Grüne wählen. Es gibt viele Alternativen!

    • Ich kann mir auch nicht vorstellen, wie diese Umfragewerte zustande kommen. Dafür gibt es viel zu viel Großbaustellen in unserem Land und ebenso in Europa. In meinen Augen gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder stimmt etwas nicht mit den Umfragen und Statistiken. Oder aber es informieren sich zu wenige in alternativen Medien und leben völlig hinterm Mond.

    • Man spricht mit Menschen aller Gesellschaftsschichten und bekommt den eindeutigen Eindruck, dass CDU, CSU (und wie sie nicht alle heissen) ausgeschissen haben. Die öffentliche Darstellung durch die Medien und natürlich die abloosenden Parteien wollen das Gegenteil wissen. Ich glaube eher dem, was ich selbst erlebe und mir die Menschen sagen.

  6. Unglaublich!
    Wer hat denn die Schleusen geöffnet und ruft immer noch „Willkommen“??
    Seehofer macht sowieso alles, was Mutti befiehlt und Schulz meinte ja, die Herren Illegalen seien „wertvoller als Gold“.
    Die Geister, die ich rief??

    • Mutti wird von Beate Baumann massiv beeinflusst. Die beiden sind sehr eng miteinander. B. B. arbeitet im Hintergrund im Kanzleramt. Ist auch die Redenschreiberin usw.

  7. Sie sind kein Flüchtling. Sie sind illegale Einwanderer. Flüchtling ist in der Genfer Konvention definiert. Sie sollten sofort abgeschoben werden.
    Die meisten Hilfsorganisationen (NGOs) und Seenotretter arbeiten für Schmuggler. Sie sollten verhaftet und ins Gefängnis gebracht werden.

  8. Ach was! Sie warnen!? Will man uns hier auf etwas vorbereiten, um einfach später nur sagen zu können, ich habe ja gewarnt!? Ich habe ein Video gesehen, in welchem Afrikaner mit Bussen in entlegene, bewachte Lager gebracht werden. Was glauben Seehofer und Schulz, wo ein Großteil von denen wohl früher oder später landet. Ebenso ist auch die Balkanroute nicht dicht. Selbst Mazedonien winkt mittlerweile durch. Wir werden von vorne bis hinten verarscht.

  9. Der Alki und die Luftpumpe …. da kann ich mir auch gleich Ernie und Bert in der Sesamstrasse anschauen! Was für Flachzangen haben wir eigentlich in der Politik???

  10. die springen jetzt alle auf den AfD-Zug auf..aus Angst vor der Rache des Wählers! Bisher stand das Flüchtlingsdesaster nicht auf der Agenda…jetzt kapiert der Schulz dass die Alternative für Deutschland gefährlich werden kann!

  11. Warnen ! Die sollten mal HANDELN diese billigen Raubkopien, von der Merkel Totgeburt. Diese dreckigen Heuchler

  12. Schulz warnt?

    Der Mann hat noch vor 2 Monaten großartig vom offenen Haus Europa getönt… der will alles rein lassen, was „Asyl“ sprechen, lallen, tanzen oder sonstwas kann…

    Der Mann ist so gefährlich, wie eine angezündete Dynamitstange… da haben sich Spätfolgen erhöhten Alkoholkonsums mit intellektueller Unreife und extremer Geldgeilheit zusammengetan.

  13. ……..aber jetzt sind ja bald wieder Wahlen und da muss man dem deutschen Michel wieder ordentlich Honig ums Maul schmieren….vielleicht fällt er ja wieder darauf rein und wählt sie noch einmal. Danach machen sie weiter wie SIE es wollen und nicht wie der Wähler, nicht wie das Volk es möchte, nicht wie sie es vor der Wahl versprochen hatten. Anzeichen, Aufrufe gab es sowohl aus der Politik, wie auch aus der Bevölkerung genug……aber die Politiker der Altparteien kümmern sich nicht darum……nur vor den Wahlen. Beweisen sie es doch bis zu den nächsten Wahl mit kontinuierlichen Ausweisungen der Wirtschaftsmigranten und ALLEN illegal eingereisten !! Nichts werden sie machen, weder vor noch nach der Wahl. Honig für ALLE !!! Manchmal muss man einen neuen, unbekannten Weg gehen……damit man in seinem Leben weitere Alternativen findet.

  14. Die 7-900 tausend terroristen ( die grosse Zahl ohne arabischer Sprache ) sind in jeder Grosdstaft bereit … laut Interpol ist die Lage ernst … diese unqualifizierte unaufgeklärte Politik muss abgewählt werden ! …

  15. Das sind keine Menschen MEHR. Die kriminellen gehören abgeschafft
    Flüchtlinge sollten kapieren das sie in eine tötliche Falle gelockt wurden .ob gutschis es hören wollen oder nicht: Es gibt Millionen Tote hier bald. Alle ..wirklich ALLE sind auf krieg gegen das deutsche Volk aus. Nehmen aber in kauf das Es einen Welt krieg geben wird dann .Die geisteskranken steht schon die Mordlust in all den Irren Augen

  16. Hm. Sind das eigentlich nicht zwei von den Politikern in Regierungsverantwortung, welche dazu einen Beitrag leisten könnten, dass diese Warnung nicht eintritt!? Achso ich vergaß, da gibt es ja noch Frau Merkel und die EU, die keine Veranlassung dazu sehen, ein Signal in die Welt zu senden, die wieder einmal hauptsächlich jungen Männer sollen ihre Heimat nicht verlassen und sich auf diesen beschwerlichen Weg machen, um eventuell ertrinken zu können.

  17. Seid ihr in der Regierung oder nicht , ihr habt doch auch der IM Erika ihr Spiel , mit gemacht , oder sehe ich das falsch . Oder hat es mit dem Wahlen zu tun am 24.SEPTEMBER , Wahlgetöse ! Lachhaft

  18. Hört entlich auf zu lügen . Ihr habt es doch verursacht . Oder wollt ihr mit eurer Warnung nur Drohen . Wollt ihr uns sagen Bitte liebes Volk wählt uns nicht , denn mit uns gibt es noch viel viel mehr Migranten nach der Wahl in diesem Land .

  19. Schön, dass diese beiden davor warnen, ÄNDERN das es nicht soweit kommt, ist aber wohl eher angesagt, oder?? Vielleicht verstehe ich das ja auch alles verkehrt 🙂

  20. Dem Schulz kann man das nicht abnehmen. Er fischt jetzt verzweifelt nach ein paar Stimmen, hat erneut mal schnell seine Meinung geändert.

  21. Die Identitäre Bewegung ist mit ihrem Schiff im Mittelmeer angelangt und bekämpft die NGOs. IB nimmt Afrikaner auf ihr Schiff und bringt diese zurück an Land. Die IB wird als rechtsextrem diffamiert. Obwohl sie das einzig sinnvolle machen, da kommen unsere Rechtsverdreher aber erst drauf, wenns wieder zu spät ist. Was für elende Heuchler und Versager doch die Deutsche Regierung bilden!

  22. Was die beiden von sich geben sind doch nur leere Worthülsen. Seehofer kuschelt Angesichts der Wahl wieder mit Merkel oder kuscht sogar. Beide sitzen mit in der Regierung und sollten nicht nur reden sondern mit Taten gegen die unhaltbaren Zustände in Deutschland wirken.

  23. Eigentlich muss man verstanden haben .was hier läuft ..Die EU sprich Schulz ..Junker haben umerziehungs
    Lager für anders Denkende bereit stehn mit Stacheldraht…wer es nich glaubt sollte googeln.
    Natze gehörte der ☻☻☻☻☻Dynastie an
    Merkel ist eine kriminelle Iluminatin..Sie will uns manipulieren .Auch mit der den Flüchtlingen war alles geplant. Die kriminellen Irren wollen eine Einheits EU mit Diktatur und Unterdrückung und die Welt beherrschen..

  24. Noch vor 3 Tagen hat die Saufnase getönt, das es unter seiner Regentschaft allen Flüchtlingen besser gehen wird. Für die Erschaffer der herausgeworfenen Gelder fand er keine Worte…

  25. Wieso warnen und wen überhaupt? Wer ist denn in der Regierung …..sollen endlich das Arschkriechen sein lassen und Aufnahmestop machen , Soziale Leistungen einstellen. Dann kommt eh keiner mehr . Vor allem was die Goldjungs machen die hier sind wenn sie kein Geld mehr bekommen.

  26. Ach ne, diese Schlaumeier. Das weiß „der Pöbel“ schon lange. Noch ist die Grenze zu Italien dicht, aber Nur, weil dieses Jahr in Deutschland und Österreich noch Wahlen stattfinden. Danach werden Tür und Angel geöffnet und wir werden mit afrikanischen Männerhorden geflutet.

  27. Also diese verlogene Bande ist einfach nicht zu übertreffen! Da möchte er das es aufhört oder weniger wird im Gegenzug ganz als letzten Auszug für seinen Wahlkampf fordert er aber dass alle Familien Mitglieder nach Deutschland geholt werden dürfen das passt ja wohl nicht oder? Ich weiß wo ich mein Kreuz machen werde!

    • Die Menschen werden die SPD wieder wählen… weil SPD Wähler laut SPD-Aussagen einfach strukturiert sind und es mögen, wenn man ihnen sagt, was sie zu tun und zu lassen haben… und sie werden Merkel wieder wählen, weil es Mutti ist und dieser Begriff immer positiv besetzt ist.

      Man kann nur schlecht in den Kopf der Menschen bekommen, dass diese Mutti ein Riesen-Arschloch ist, weil das unter dem Begriff Mutti nicht oder zumindest nur für wenige Menschen vorstellbar ist.

      Wir werden uns darauf einstellen müssen auch weiterhin von einem sprechenden Hosenanzug regieren zu lassen… die Klamottenindustrie hat uns diesen Scheiß eingebrockt…

  28. Die Menschen fallen darauf ebenso rein wie auf die Sicherheitsplakate in NRW!!

    Armes Deutschland!!

    Gerade die beiden haben es nötig!!
    Tri Tra Trullaaaaa

  29. Bla Bla Bla bringt nichts ! Macht endlich die Grenze zu ! Schickt die Wirtschaftsflüchtlinge die doch schon bekannt sind ohne wenn und aber zurück ZURÜCK ! Alle die da kommen sind doch keine Kriegsflüchtlinge mehr.Deutschland hat sehr viel geholfen wo Not war für die Menschen. In Deutschland selber ist auch Armut bei vielen Menschen die ihre Arbeit geleistet haben und in Not oder Krankheit sowie die alleinstehende Rentner in großer Sorge ums Überleben kämpfen müssen. Unsere Schulen sind im schlechten Zustand und und und bleibt mal in unserem Land unsere Heimat will nicht zerstört werden!

  30. Grenzen zu. Panzer ,( wie Östereich ) Bundeswehr,Schießbefehl, ich kann den beiden sagen was hilft. Merkel weg.

  31. Schulz und Seehofer warnen vor neuer Flüchtlingswelle aber keiner versucht etwas dagegen zu tun, sonst würden sie nicht ca 1000 Wohncontainer auf dem Tempelhofer Flugfeld aufstellen lassen, das riesige Areal ist fast fertig, schätze mal sie werden die Wähler erst nach den Wahlen damit überraschen, Deutschland geht seinem Untergang entgegen

  32. Einfach Wegweiser zu den politikern zu den reichenviertel und zum steinmeier schloss und Merkels Domizil aufstellen
    .. zum wohle der fordernden asylsuchern.. da gibt es genau das was die fordern.. luxus und Gastgeber mit viel geld um denen ihre Wünsche zu erfüllen. .

  33. Wie Schulz warnt vor Migrationswelle?!? Kaum zu glauben. Da gibt es ne Partei, die hat schon vor knapp zwei Jahren eindringlich davor gewarnt ihr Heuchler!!!!

  34. Da sind Mal wieder zwei richtige Flachzangen am Werk. Die Volksverdummung nimmt kein Ende! Ich hoffe,die sind bald Geschichte sonst kehrt in diesem Land keine Ruhe ein.

  35. Ich dachte, wenn man sowas sagt , ist man ein Nazi oder „Pack“ ! Man stelle sich vor einer von der AFD sagt sowas in einer Talkschow.. Schulz ist verzweifelt und versucht noch Wählerstimmen einzufangen.

  36. …holt den Gaddafi zurück ! denn er war der, der sie blockiert/abgehalten hat, doch der Superschlaue Obama hat ihn in die ewigen Jagdgründe geschickt. Jetzt kann sie keiner mehr aufhalten ! der Hr. Schulz warnt; auf einmal ;bis vor einem Jahr hat er noch ganz andere Töne gespuckt, doch vor der Wahl kommt der große Sinneswandel, genau so wie dann wieder NACH DER WAHL. Der Hr. Seehofer hat seine Obergrenze auch fallen lassen und wie laut hat er getutet, mit mir nicht ohne Obergrenze. Doch alles wieder nur leere Worte im Wind und glauben tut ihnen doch nur….WER ?

  37. Nepper, Schlepper, Bauernfänger, Wahlbetrüger, Volksanlüger:
    Merkels Kolonisationskumpane warnen vor neuer Kolonisationswelle – Ursachen warnen vor ihrer eigenen Wirkung.
    Ein Schuh wird aber so draus:
    Ursache weg – Wirkung weg
    – Deichsaboteure Schulz, Seehofer, Merkel weg,
    – Deiche reparieren
    – Kolonisationswelle bricht

  38. Hhhmmm was macht man wenn man warnen muss ….. man stellt sich hier schon mal an die Seite um nichts weiter zu tun und später sagen zu können…ich Habs ja gesagt ….. politische selbstdarsteller ohne macht und Willen zur Änderung

  39. Oh ja, sicher dad sicher… und keiner ist schuld oder? Oh ja das dicke Ding bestimmt, und nur das. Aber schön das man uns dumme warnt oder. ist wirklich nett. Naja, der Hilfsschüler Schulz da, der will das ja zum „Wahlkampfthema“ machen mit den Flüchtlingen. Jaaa aber wiiiiesooo?
    Na blos gut das die Idioten da, alle weitere Vier Jahre im Amt bleiben oder. Wäre doch langweilig ohne die…;-)

  40. Jetzt, wo sie denken dass ihr Voelkermord „in warmen Tuechern“ ist, wollen sei wenigstens auch mal „gewarnt“ haben.
    Nur zur Sicherheit…

  41. jetzt versprechen sie uns wieder was wir hören ´wollen, um ja unsere stimme zu bekommen, aber nach der wahl stellt sich dann doch wieder alles als lüge raus. man sollte diese verlogenen politiker zum teufel jagen

Comments are closed.