Marokkaner (19) vergewaltigte Oma (90) nach Kirchgang

9918
384
TEILEN
Mit diesem Foto aus einer Überwachungskamera fahndete die Polizei nach dem 19jährigen Marokkaner, der eine 90jährige ausraubtre und verwaltigte (Foto: Polizei)
Mit diesem Foto aus einer Überwachungskamera fahndete die Polizei in der Öffentlichkeit nach dem 19jährigen Marokkaner, der vor 2 Wochen in der Düsseldorfer Altstadt eine 90jährige ausgeraubt und vergewaltigt haben soll, die am Vormittag aus der Kirche kam, nachdem sie dort ein Kerze angezündet hatte (Foto: Polizei)

Weil ein in Marokko geborener Spanier (19) bereits als Räuber in der Polizeidatenbank war, kamen ihm die Kriminalisten auch nach einer Vergewaltigung einer 90jährigen Seniorin schnell auf die Spur. Das Foto des Räubers ging intern an alle Handys der Düsselddorfer Polizei. Am Freitagabend erkannte ein Bundespolizist den Gesuchten, der als Wohnunsloser umherzog, auf dem Düsseldorfer Hauptbahnhof. Der Marokkaner wurde festgenommen. Ein Bereitschaftsrichter erließ am Samstag Untersuchungshaft.

Der Tatvorwurf: Die Seniorin hatte am Vormittag des 2. Oktober in der Kirche Sankt Lambertus in der Düsseldorfer Altstadt zum Sonntagsgottesdienst eine Kerze angezündet. Danach ging sie über die Lambertusstraße zur Ecke Liefergasse. Dort soll der Marokkaner sie gegen 11 Uhr in einen normalerweise verschlossenen Hauseingang zwischen zwei Altstadt-Lokalen gedrängt haben. Der Verschlag wird als Abstell- und Müllraum genutzt. Noch während er von der Frau Bargeld gefordert haben soll, habe er sich an ihr vergangen!

Nach der Tat flüchtete er in Richtung Ratinger Straße. Ein Zeuge sah, wie der Mann wegrannte. Das Opfer kam verletzt ins Krankenhaus, konnte glücklicherweise einen Tag später entlassen werden.

Am Tatort des Übergriffs hatte die Polizei verschiedene Spuren gesichert – auch DNA-Material des mutmaßlichen Täters. Eine Auswertung der genetischen Spuren ergab die Übereinstimmung mit dem Erbmaterial des 19-Jährigen.

Raubtat im Mai vor derselben Kirche

Dieser war nach Polizeiangaben schon früher wegen diverser Delikte aufgefallen – wegen Taschen- und Ladendiebstählen. Bis Anfang August 2016 habe er für etwa zwei Monate wegen Raubes in Untersuchungshaft gesessen.  Im Mai 2016 war er festgenommen worden, weil er in der Josef-Wimmer-Gasse vor derselen Kirche einen Teenager (17) ausgeraubt haben soll. Damals hatte er den 17-Jährigen attackiert und ihn gezwungen, Bargeld und Handys herauszugeben. Der schon seinerzeit Wohnungslose sei in U-Haft gekommen und nach rund zwei Monaten Anfang August von einem Jugendrichter zu vierwöchigem Dauerarrest verurteilt worden. Weil diese Strafe mit der U-Haft bereits verbüßt war, habe der Beschuldigte das Gericht als freier Mann verlassen dürfen.

Weil der 19-Jährige bis dahin nie bei der Justiz aktenkundig gewesen sei, handele es sich um die übliche Vorgehensweise, so heute ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Nach der Festnahme hatten Politiker am Wochenende der Justiz Nachlässigkeit vorgeworfen.

Nicht der erste Fall: Am Sonntag, 24. Juli 2016, vergewaltigte ein Füchtling aus Eritrea (40) eine Seniorin (79) auf dem Friedhof

Eine 79-Jährige aus Ibbenbüren in Nordrhein-Westfalen ist am Sonntagmorgen (24. Juli 2016) auf dem Friedhof vergewaltigt worden. Ein Zeuge hatte gegen sechs Uhr Hilferufe vernommen und die Polizei verständigt, wie die Welt berichtete.

Als die Beamten eintrafen, erwischten sie laut Polizeimitteilung den Beschuldigten während der Tat. Es soll sich um einen 40jährigen anerkannten Flüchtling aus Eritrea handeln, der seit 2013 in Deutschland lebt. Er wurde noch am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt, welcher einen Haftbefehl erließ.

Ein Eritreer (19) hatte am 7. Oktober 2016 einen 18-Jährigen aus Somalia in seiner Flüchtlingswohnung in Schlüchtern in Hessen in einer Art Ritual gefoltert und seinem Opfer Augenlider, Ohren und Nasenflügel abgebissen und abgeschnitten und mit einem Messer in den Hals und in die Augäpfel gestochen. Er wurde festgenommen, das Opfer kam in eine Spezialklinik, wie Berlin Journal berichtete.

TEILEN

384 KOMMENTARE

    • Andy Nordisch Herb ..hab ich auch gedacht..die Wattebäuschen Strafe..du böser Junge,nicht nochmal machen..dann kann der heim..so ein krankes Hirn sich an einer alten Frau zu vergreifen..den sollte man den Verwandten der Frau übergeben..

  1. ..was haben diese Menschen nur für eine Erziehung? Keinen Respekt, nichts gutes um für solche Täter einen Funken von Mitleid zu haben. Jagt sie zum Teufel…

    • Ich denke auch sie sind sicher froh in einem einigermaßen funktionierendem Rechtsstaat zu leben…denke ich zumindest…
      Da gilt dann eben gleiches Recht für alle…oder hätten sie lieber Scharia für alle?

    • Wie soll ich das verstehen…gibt ein funktionierender Rechtsstaat das Recht jede Frau zu missbrauchen die einem über den Weg läuft….Und vor dem Alter jeglichen Respekt zu verlieren….?

  2. Traurig auch das dieser Bastard kurz vorher aus der U-Haft wegen Raubes entlassen wurde. ” Danke Ihr Richter ” 🙁 🙁 ) Das Schwein sitzt hier seine 3 Jahre , wenn er sie überhaupt kriegt ab und turnt dann draußen weiter rum. Denn an Abschiebung, solange GRÜN und LINKS das blockiert ist nicht zu denken……….

  3. Uns scheint der gesunde Menschenverstand abhanden gekommen. Was macht man mit Menschen die sich nicht benehmen? Man verweist ihnen die Türe. Und genau dies sollten wir mit diesen Subjekten ebenfalls machen. Schickt diese Leute zurück woher sie gekommen sind m Egal ob es dort für sie gefährlich ist und um ihr Leben fürchten müssen. Sie haben Ihr Gastrecht verwirkt.

  4. Der hatte eine schwere Kindheit und darf nicht abgeschoben werden, weil es zu Hause Haue gibt. Wir sollten ihn in der Privatwohnung von Claudia Roth oder Volker Beck unterbringen.

  5. Eine Sauerei, dass man den nicht gleich abgeschoben hat. Da sieht man mal wieder, wie unsere brutale Justiz diese Verbrecher vor weiteren Taten Angst einjagt. Da werde ich zum Tier: miau.

  6. Muss es erst mit Mord enden ?
    Dieser arme Kriegsgeschädigte Flüchtling kann hier wohl machen was er will….. seine Straftaten werden immer schlimmer… da er kaum Konsequenzen spürt…. ! Ein absoluter Freibrief. …. so darf es nicht weiter gehen.. Wahrscheinlich War die Dame auch noch selbst schuld. Unsere Richter sollten sich schämen. … solche Verbrecher immer wieder freizulassen.
    Ab in den Knast und danach Abschieben für immer !

  7. Eine schöne Menschlichkeit, die sich hier äußert. Am Besten wir führen die Lynchjustiz wieder ein, oder? Schon mal davon gehört, dass die überwiegende sexuelle Gewalt in der Familie stattfindet, dass deutsche Väter ihre deutschen Töchter missbrauchen und ihre deutschen Frauen schlagen und vergewaltigen?! Alle Schwanz ab oder? Oder braucht unsere Gesellschaft vielleicht weniger Gewalt?

  8. Übrigens, falls das jemand mir jetzt unterstellt: ich habe kein Mitleid mit dem Täter, nur mit dem Opfer. Und dennoch, und gerade deshalb, bin ich froh in einem Rechtsstaat zu leben der mich vor meinen eigenen Emotionen und den hier geäußerten schützt.

  9. Stimmt, Gerhard Corbey
    Uns scheint der gesunde Menschenverstand abhanden gekommen. Was macht man mit Menschen die sich nicht benehmen? Man verweist ihnen die Türe. Und genau dies sollten wir mit diesen Subjekten ebenfalls machen. Schickt diese Leute zurück woher sie gekommen sind m Egal ob es dort für sie gefährlich ist und um ihr Leben fürchten müssen. Sie haben Ihr Gastrecht verwirkt.
    Aber wir können leider Dresden von den Pigida-Idioten nicht befreien. Die haben oft einen deutschen Ausweis.
    Sie sind zwar nicht integrierbar, und kein deutscher Patriot will dieses Pack in unserem Vaterland, aber wir müssen mit dieser braunen Scheiße leben!

  10. Leute denkt daran, wenn nächstes Jahr Wahlen sind!
    Und es dann die Parteien wieder runter spielen und euch leere Versprechungen machen, die Sie dann wieder vergessen.
    Es heißt dann wieder, der arme war nur traumatisiert.

    • Was juckt dich das, wie viele Kinder die haben?!
      Deutsches paar mißbraucht und tötet ein baby.
      Deutsche Mutter verkauft ihr Kind an pädophile…..
      Sind jetzt alle deutsche so?!

  11. Das ist doch sicher nur einer der 5.786.392 Einzelfälle. Und außerdem handelt es sich bei dem Täter um einen stark traumatisierten marokkanischen Flüchtling, der direkt aus dem syrischen Kriegsgebiet kam. Die Fachkraft wurde auch kürzlich erst vom Fachmann für schnelle Eigentumsübertragung zum Hobby-Gynäkologen umgeschult. Und von der 90jährigen mal ganz zu schweigen… Die hat provoziert, hatte kein Tattoo “No ist No” und sicher auch keine Armlänge Abstand zum Täter. Selbst schuld! Aber glaubt mir, davon brauchen wir mehr! Kein Respekt vor NICHTS! Und jetzt bitte wieder alle blümchenschwenkenden, teddybärwerfenden Bahnhofsklatscher um meinen Kommentar gebührend zu kommentieren!

  12. NSU Nazi vergewaltigt und tötet Peggy …. Päderast vergewaltigt und tötet kleinen Flüchtlingsjungen und kleinen deutschen Jungen … und jetzt? Was sagt das aus?

  13. Eckelhafte unfassbare Tat…

    Und wenn ich mir hier einige Komentare durchlese könnte ich weiter kotzen…die Abartigkei eines Menschen hat nix mit der Nationalität zu tun ihr Hirnlosen

    • Amir Aha du lebst in unserem Land und hast kein Verständnis dass es einfach mal zu viel für uns wird. Es kommt doch dazu, dass diese Menschen, die sich in unser Land eingeschlichen haben auch noch auf unsere Kosten leben und sie schaden den Menschen, die wirklich unserer Hilfe brauchen. Wenn du das nicht begreifen willst, dann brauchst du ja hier nicht zu leben.

    • Mensch Renate, hier bist Du auch am schimpfen … auch ich finde diese Tat widerlich , wenn sie denn so stimmt ,aber ich finde es völlig in Ordnung, wenn Menschen in Not geholfen wird und bisher musste ich mich in keinster Weise einschränken. Mir nehmen die Flüchtlinge nichts weg …Ihr werdet es nicht glauben , diese Kinder bereichern sogar mein Leben, denn ich habe noch nie so dankbare Menschen erlebt. Wir leben in einem der reichsten Länder der Erde und das nur ,weil der Zufall es so wollte. Selbst wenn ich nur die Hälfte von dem besitzen würde, was ich habe … ginge es mir immer noch besser als einem großen Teil der Weltbevölkerung , aber lebt Ihr nur Euer * egoistisches * Leben weiter und hofft bloß nie auf Hilfe !!!

  14. ein junger mensch vergealtigt ältere dame (schührt kein rassenhass)…wenn es ein deutscher währe, würde Berlin Jurnal nix posten…kämmen zu wenig likes…so wähst die bekanntheit besser…

    • wa s fuer eine obszoene aussage !!! wieviele vergewaltigte kinder und frauen gaebe es erst gar nicht waere dieser dunkelbunte triebgesteuerte abschaum nicht hier !!! diese asyltermiten haben null respekt null erziehung null kultur,ein haufen primitievlinge !!!! und wie oft in der krimininalgeschichte ist es bisher vorgekommen dass ein “19 jaehriger deutscher (ohne migrations und asyl hintergrund) eine 90 jaehrige vergewaltigt hat !!!!! wie oft ????

    • Zehra Halilovic … das war keine ältere Dame sondern eine Greisin.. und der Täter ist ein Verbrecher, der hier auf unsere Kosten lebt..wie viel zu viele

    • Und wieviel deutsche Väter und Onkel
      ….vergehen sich an den ihnen anvertrauten Kindern? Also vorsicht mit diesen einseitigen Beurteilungen
      ….Klar ist es falsch und es ist schlimm….aber es gibt hier Gesetze und nach diesen sollte geurteilt werden.

    • Marianne Brunner, zum Glück sind alle Deutschen Männer so brav und anständig… Habe auch noch nie gelesen das Babys oder Kleinkinder getötet oder Missbraucht wurden… Und ja es gibt auch Deutsche die Omis vergewaltigen… Also erst denken dann Schreiben…

    • Ich rede nichts schön. Ich find grad auch nicht alles toll, aber viele vergessen, dass Deutsche auch rauben, vergewaltigen, stehlen und morden. Und es auch deutsche Hartz 4ler gibt, die lieber auf der Couch hocken, statt was zu arbeiten. Es sollte allgemein mal etwas härter durchgegriffen werden und ich finde es schade, dass immer alle über einen Kamm geschert werden

    • Warum wird hier diskutiert?
      Es wurde eine Straftat begangen, der Täter muss dafür zur Rechenschaft gezogen werden.
      Was interessiert mich es ob er blau, gelb oder grüne Hautfarbe hat?
      Anstatt die Täter als MENSCHEN zu sehen und sie auch zu bestrafen, fängt ihr an über rassen, Kulturen und Nationalitäten her zu ziehen?
      Das ist falsch.
      Ein Mensch hat eine Straftat begangen auf deutschem Boden also wird er nach deutschem Gesetz bestraft.
      Es ist echt traurig zu sehen das die heutige Weltbevölkerung nur nach ausreden sucht, ihr seid alle erwachsen und den noch Manipulierbar wie ein Kind.
      Ich würde euch raten mal alle anderen als Menschen zu sehen.

    • Es ist schon schlimm genug, dass es solche deutschen Schweine gibt dir sowas machen. Aber muss man noch mehr rein holen nach Deutschland? Schon gar nicht solche, bei denen die Frauen nichts Wert sind? Ein klares NEIN!!!

    • Diana Schütze naja die Frauen sind auch in vielen verschiedenen Ländern/Kulturen wenig wert.
      Wenn wir mal den Fritzel (oder wie er heißt)als Beispiel nehmen, der seine Tochter im Keller eingesperrt hat und sie vergewaltigte.
      Oder die deutschen Rocker die ihre Frauen auf den Straßenstrich schicken.
      Es gibt auf der ganzen Welt idioten, man darf aber nicht alle über einen Kamm scheren.

  15. No comment ❗ Die Politiker machen was sie wollen… Es müssten schon längst andere Gesetzte her, die da bestimmen, das dass Pack rausgeschmissen wird
    Kopfschüttel

    • Cem Karakasoglu… wie du hast da Verständnis dafür.. . wenn es ein Deutsche gewesen wäre, dann wäre das für mich genau so ein perverses Schwein.. aber es kommt eben noch dazu, das sich der Verbrecher auf unsere Kosten durchschmarotzt und den Platz für echte Bedürftige wegnimmt. Wenn du das nicht begreifst, bis du hier fehl am Platz

    • Habe für nichts Verständnis…es geht mir nur um Medien Berichte zwischen Ausländer und deutsche Täter…. Tötet ein deutscher seine Frau aus Eifersucht wird das als Drama bezeichnet andersrum tötet ein Türke sein Frau aus Eifersucht nennt man es Ehrenmord ,das sind die Medien von heute….und allgemein sollte jeder Gast in Deutschland sich gut verhalten können …und alle straftäter wie dieses ob deutsch oder nicht deutsch lang wegsperren

    • Cem Karakasoglu wir können ja gerne sachlich diskutieren, aber es ist doch auch so, das unsere Kulturen auch nach vielen Jahren des Zusammenlebens auseinandergehen leider . Ja, wenn eine Türke (Muslime) seine Frau umbringt ist das in der Tat anders auszulegen, aber das liegt doch nicht an der Berichterstattung. Ehrenmorde gibt es nach wie vor und die Frau hat bei Muslimen auch einen anderen Stellenwert. Mörder und Verbrecher sind alle gleich, egal aus welchem Land und sie sind auch alle verachtenswert… da passt das Wort Ehre, das so oft missbraucht wird absolut nicht hin. Wenn ich diese Dinge ausspreche ist das meine freie Meinung und es gibt keinen Grund mich als ausländerfeindlich zu bezeichnen. Es gibt Ausländer von denen ich eine sehr schlechte Meinung habe und es gibt welche die meine Achtung haben.

    • Renate stein bitte werfen sie nicht alle Muslime in einem Topf…. Ich tues auch nicht wen einige deutsche das öfteren Kindern misshandeln oder zu sexuell Handlungen kommen tut

  16. ..davon hörste in der gesteuerten Staatspresse nichts, aber auch garnichts 🙁 Es treibt sich hier dank der offenen Grenzen soviel Kriminelles herum, dass man ja bald nirgends mehr sorgenfrei hingehn – geschweige denn mit den Öffentlichen fahren kann/mag… :-/ Was haben wir nur für eine bescheuerte Politik, die das alles soweit hat kommen lassen… Und gerade die schwören alle bei Amtseinführung SCHADEN vom DeutschenVolke abzuwenden 😛 Das ich nicht kotz’!!!!?!

  17. Ich raste aus. In den “Leitmedien” stand “Mann”. Kein Wort von der Herkunft! Das kann doch wohl nicht wahr sein!?! Es werden ja sogar mittlerweile Gegendarstellungen von diversen Vorfällen gelöscht. Bei uns ging es gerade um verwehrten Lokaleinlass von Nicab-Trägerinnen. Der Türsteher bat sie sie abzunehmen, da im Club wohl vor nicht allzulanger Zeit die eigenen Landsleute gegen ihresgleichen pöbelten. Leider war zusätzlich noch der ein oder andere betrunkene Deutsche mit von der Partie. Ich versuchte nur die Sicht des Türstehers, ein Mann aus Aserbaidschan, darzulegen. Es wurde gelöscht, und da war nix diskriminierendes zu lesen. Es wird eine Meinung so zensiert, dass sie am Ende in das Weltbild passt. Die Türkei wird dafür kritisiert. Wir hatten schonmal, dass wir alle gleich denken mussten, das Ergebnis ist bekannt. Mittlerweile habe ich ja nicht mal mehr Angst vor Flüchtlingen, es ist die eigene Regierung. Dann sollen sie sich wenigstens die Mühe machen, zu schreiben warum etwas zensiert wurde, da kann ich mir wenigstens einen Anwalt nehmen.

    • Ümit Hakan Konca du bist Verteidiger eines Verbrechers der eine Greisin vergewaltigt hat… na ja.. Ach ja und der ist nur krank… wir haben hier natürlich deutsche Kriminelle ,die müssen wir leider behalten, aber die die in unser Land kommen und sich von uns aushalten lassen haben hier nichts mehr zu suchen… und das gilt für alle, die sich schlecht benehmen. Das hat überhaupt nichts mit Ausländerfeindlichkeit zu tun. Diese Typen sind einfach deutschfeindlich, denn sie ruinieren unser Land. Für dich ist das allerdings kein Problem, denn du kannst ja in dein Land zurückgehen.

    • wer sagt, dass dies nicht mein Land ist?
      Ich bin definitiv mehr Zugewinn für die Gesellschaft als du.
      Darauf wette ich alles.
      du siehst auch nicht wie ein Arier aus.
      Wenn euch die Argumente ausgehen, gleich:”geh zurück wenns dir net passt”.
      einfach nur krank

    • wer sagt, dass dies nicht mein Land ist?
      Ich bin definitiv mehr Zugewinn für die Gesellschaft als du.
      Darauf wette ich alles.
      du siehst auch nicht wie ein Arier aus.
      Wenn euch die Argumente ausgehen, gleich:”geh zurück wenns dir net passt”.
      einfach nur krank

    • wer sagt, dass dies nicht mein Land ist?
      Ich bin definitiv mehr Zugewinn für die Gesellschaft als du.
      Darauf wette ich alles.
      du siehst auch nicht wie ein Arier aus.
      Wenn euch die Argumente ausgehen, gleich:”geh zurück wenns dir net passt”.
      einfach nur krank

  18. wie wäre es wenn wir jetzt alle ein auf traumatisierte Leute machen dan hätte wir das Pack schneller lis als ihr denk. Die sind doch ilegal hier in Deutschland? Also warum können wir den nicht die Kriminelken Flüchtlinge aus dem weg schaffen die würde doch keine Sau vermissen und wir hätten immer wenniger von dehnen!

  19. Danke Fr Merkel, für die Leute die sie ins Land gelassen haben, vorallem in dieser Menge. Ist das ihr Verständnis von Kulturbereicherung ? Schämen sie sich und treten Sie zurück ! Solche uneinsichtigen Volksvertreter wollen wir nicht !

  20. Schwein,, da seht Ihr mal wieder was unsere Richter für Urteile fällen. Dieses Schwein muss abgeschoben werden und in seiner Heimat bestraft werden diese haben härtere Strafen,,,,, ich wüste ja auch noch was anderes Ihr könnt euchja denken was ich meine ….

  21. Es ist so scheußlich was mit unseren Frauen passiert !!! Ob alt oder jung ,es bringt Leiden !!!!! Und wenn ich hier lese, das einige so stolz sind auf einer Demo gegen Pegida gewesen zu sein, hab ich nur Wut übrig !!!!

  22. Sowas habe ich in 47 Jahren noch nie gelesen. …und nun liest man es zum 2.Mal. ….tut jmd meiner Mutter jemals so etwas an dann sollte er sich gut verstecken

  23. Schreckliche Tat, bitte direkt den Verwandten der Dame übergeben. Eins noch warum ist ein Spanier in Marokko geboren ein Marokkaner und ein Türke in Deutschland geboren ein Türke? Hmm???

  24. Oh Gott, wie krank. Schickt diese gewaltbereiten A……endlich zurück! Kann doch nicht sein, das die sich hier alles erlauben können! Macht endlich die Grenzen dicht! Haltet eure eigenen Gesetze ein! Schiebt die ab, die nicht vor Krieg flüchten, und nur unsere Sozialleistungen abzocken!!! Aber handelt endlich mal!!!

  25. Ein weiterer Beweis, dass zuviele von diesen Menschen nicht in unsere Kultur passen. Solche Menschen müssten sofort ohne ein Verfahren in ihre Heimat zurückgeführt werden, auch wenn dort Krieg oder Terror herrschen.

  26. Er ist ein Spanier der in Marokko geboren ist deswegen heißt es Marokkaner vergewaltigt Oma ???

    Ich bin Türke der in Deutschland geboren ist würde ich irgendwo eine Straftat begehen würde es heißen ein Türke oder ein deutscher ????
    #drecksmedien.

    Aymen

  27. merkt Ihr immernoch nicht was Ihr mit dem sauberen Land gemacht habt Ihr scheiss Politiker !!! Ich scheisse auf eure EU und eure Flüchtlingspolitik .

  28. Dem kann doch nix besseres passieren, mit Vergewaltigung ein Bleiberecht erkauft. Nächstesmal nimmt er sich ne 18-jährige, die wird schwanger und als Vater bleibt er dann sowieso. Und der dumme Michel zahlt, Ich hoffe nur, es trifft bald auch mal diese Bahnhofsklatscher, oder sind die so hässlich, dass sie sich lieber eine 90-jährige Seniorin nehmen. PS. alles Gute für die Dame, ich hoffe, sie kommt darüber hinweg.

  29. Wenn Marokko so ein gefährliches Land ist und deswegen keine Flüchtlinge dahin abgeschoben werden dürfen,wieso gibt es dann für dieses Land so viele Urlaubs Angebote…Ach ja die dummen Europäer merken sowieso nichts mehr, und ist Lachnummer der Welt ..

  30. Wie habe ich letztens einen Artikel gelesen; da wurde über eine Frau berichtet, die todkrank war und ermordet wurde. Der Täter bekam nur eine geringe Strafe, weil die Frau ja sowieso bald gestorben wäre. Der Marok wird auch nicht viel bekommen. Wahrscheinlich mit der Begründung, dass sie sowieso bald stirbt und er ihr vorher noch mal ein sexuelles Erlebnis geschenkt hat und die Frau das ja auch gewollt hat. Ich könnte sowas von kotzen!

  31. Wie habe ich letztens einen Artikel gelesen; da wurde über eine Frau berichtet, die todkrank war und ermordet wurde. Der Täter bekam nur eine geringe Strafe, weil die Frau ja sowieso bald gestorben wäre. Der Marok wird auch nicht viel bekommen. Wahrscheinlich mit der Begründung, dass sie sowieso bald stirbt und er ihr vorher noch mal ein sexuelles Erlebnis geschenkt hat und die Frau das ja auch gewollt hat. Ich könnte sowas von kotzen!

  32. Wie habe ich letztens einen Artikel gelesen; da wurde über eine Frau berichtet, die todkrank war und ermordet wurde. Der Täter bekam nur eine geringe Strafe, weil die Frau ja sowieso bald gestorben wäre. Der Marok wird auch nicht viel bekommen. Wahrscheinlich mit der Begründung, dass sie sowieso bald stirbt und er ihr vorher noch mal ein sexuelles Erlebnis geschenkt hat und die Frau das ja auch gewollt hat. Ich könnte sowas von kotzen!

  33. Eine schutzlosen, 90 jährige alte Frau, berauben und vergewaltigen !
    Ich hoffe das dieses Arschloch, eine sehr harte Strafe bekommt, so daß er es sein lebenlang bereut.
    Dank an dieser Stelle nochmal an unsere scheiß Politiker ! Das die jeden mist hier rein lassen. Jeden Tag was anderes und noch mehr was wir garnicht mit kriegen.
    Entweder nimmt es langsam ein Ende oder wir als Bürger müssen uns selbst schützen.
    Haben dieser Bastarde nie Anstand oder Menschlichkeit gesehen ? So das die sich jetzt auch noch 90 jährige Frau sich ran machen ?
    Gott sei Dank, das ich so was nicht sehe ! Ich wüsste nicht was ich machen würde.

  34. Eine schutzlosen, 90 jährige alte Frau, berauben und vergewaltigen !
    Ich hoffe das dieses Arschloch, eine sehr harte Strafe bekommt, so daß er es sein lebenlang bereut.
    Dank an dieser Stelle nochmal an unsere scheiß Politiker ! Das die jeden mist hier rein lassen. Jeden Tag was anderes und noch mehr was wir garnicht mit kriegen.
    Entweder nimmt es langsam ein Ende oder wir als Bürger müssen uns selbst schützen.
    Haben dieser Bastarde nie Anstand oder Menschlichkeit gesehen ? So das die sich jetzt auch noch 90 jährige Frau sich ran machen ?
    Gott sei Dank, das ich so was nicht sehe ! Ich wüsste nicht was ich machen würde.

  35. Eine schutzlosen, 90 jährige alte Frau, berauben und vergewaltigen !
    Ich hoffe das dieses Arschloch, eine sehr harte Strafe bekommt, so daß er es sein lebenlang bereut.
    Dank an dieser Stelle nochmal an unsere scheiß Politiker ! Das die jeden mist hier rein lassen. Jeden Tag was anderes und noch mehr was wir garnicht mit kriegen.
    Entweder nimmt es langsam ein Ende oder wir als Bürger müssen uns selbst schützen.
    Haben dieser Bastarde nie Anstand oder Menschlichkeit gesehen ? So das die sich jetzt auch noch 90 jährige Frau sich ran machen ?
    Gott sei Dank, das ich so was nicht sehe ! Ich wüsste nicht was ich machen würde.

  36. Einge “Besorgte Bürger” scheinen zu vergessen das es solch abscheuliche Verbrechen auch vor der Flüchtlingskrise gegeben hat.. Und auch immer wieder geben wird. Und das die Herkunft des Täters vollkommen unbedeutend dabei ist.

  37. Einge “Besorgte Bürger” scheinen zu vergessen das es solch abscheuliche Verbrechen auch vor der Flüchtlingskrise gegeben hat.. Und auch immer wieder geben wird. Und das die Herkunft des Täters vollkommen unbedeutend dabei ist.

  38. Einge “Besorgte Bürger” scheinen zu vergessen das es solch abscheuliche Verbrechen auch vor der Flüchtlingskrise gegeben hat.. Und auch immer wieder geben wird. Und das die Herkunft des Täters vollkommen unbedeutend dabei ist.

  39. super was ihr hier alle postet, habt es aber alle nicht verstanden.DAS BRINGT HIER AUF FRATZEBOOK NICHTS, wann schnallt ihr das mal.?geht auf die strasse, fahrt nach berlin, reisst das gebäude ab. das wär mal was. aber hier nur gelaber, das keinem etwas bringt.

  40. na und was sagt die kirche dazu und die presse –keine angst es wird ALLES akribisch festgehalten und neutral dokumentiert-wenn es die staats-gesteuerten medien nicht veröffentlichen

  41. jede familie und deutsche bürger müssen wieder in den normalen status des deutschen zusammenlebens und unserer werte zurück -nicht von der politik und den medien beeinflussen lassen wenn die sogen-elite krieg will ok keiner geht hin-keiner konsumiert titpp-oder ceta produkte –wir müsen wieder regional und national denken –alles andere sind gastarbeiter -`GÄSTEòder berechtigte flüchtlinge-die sich dementsprechend in unserem land benehmen müssen.–kein politiker oder irgendeine x-beliebige partei hat das recht –50politiker gegen 8omillionen bürger–ein land zu verändern wenn das echte volk nicht einverstanden ist

  42. Medien sind hervorragend. Merkels Politik um jeden Preis stützen, Flüchtlingsintegration per mediale Unterstützung zu befürworten, um dann Straftaten wie diese rumzuposaunen und den Rassenhass zu schüren. Wieso schweigt man in der Hinsicht zur unfairen EU-Flüchtlingsverteilung, zum Stellvertreterkrieg in Syrien, der beim Besten Willen ohne Saudi/US-Unterstützung in Form von Toyota, Waffen und taktischer Koordination schon längst beendet wäre. Wieso befürwortet man eine Politik, in der das eigene Volk benachteiligt wird um Kriegsflüchtlingen eine sichere Unterkunft zu bieten, die Sie 3-4 Anreinerstaaten zuvor auch bekommen hätten. Bereits im Mittelalter gab es zwischen verschiedenen Glaubenskonfessionen immer Streitigkeiten, verschiedene Religionen bedeuteten immer eine gewisse Art Uneinigkeit in einem Areal, in der man versuchte seine Herrschaftsform auszuüben. Die Konsequenz daraus war, dass man zumeist die Minderheit der Religionsform, oder die der nicht-konformen Religionsform des Staates unterdrückte und eingeengt hat um eine gewisse religiöse Homogenität herzustellen, die die bestehende Herrschaftsform sichert. Die momentane Situation, ist eine Art Gegenteil. Es ist wie ein Banker, der seinem Kunden eine immer größer werdene Summe zu einer immer stärkeren Zahlungsunfähigkeit zukommen lässt, um am Ende alles zu verlieren. Wenn man diesen Vergleich auf die aktuelle Politik richtet, wird man vielleicht feststellen, dass der Banker entweder keine Ahnung von seinem Beruf hat oder er seiner Bank nicht wirklich gut gesinnt ist. Das eigentlich Schlimme ist, dass sich “einfache Leute” wie man sie hier zumeist vorfindet, sich exakt von dieser Art der Nachrichten lenken lassen, um anschließend ihren politischen Unmut auf eine noch viel ärmere Minderheit zu projezieren. Aufgrund der Verschiedenheit die zwischen der europäischen und der osmanischen Kultur existiert, ist ein Bürgerkrieg keine unrealistische Folge, meiner Meinung nach. Doch im Endeffekt bleibt eine Frage : Warum unterstützt man eine Politik, die sich in der Vergangenheit als fatal erwiesen hat und berichtet verwundert über derart resultierende Ereignisse ? Es ist wie als würde man jemanden zu einer Mutprobe überreden, um anschließen dessen Vergehen anzuklagen. Einerseits die Akzeptanz/Befürwortung der grenzenlose Zuwanderung um andererseits die Spaltung der Gesellschaft herbeizuführen. Ich will die hier beschriebene Tat keinesfalls gutheißen, Egal welcher Herkunft der Täter entstammt, nur ist dieses Doppelmoral-Spielchen zu lächerlich um sich davon weiterhin aufheizen lassen. Viel Spaß beim Lesen

  43. Hab nur die Überschrift gelesen. Was für ein Bastard. Wie krank die Welt doch ist! Aber traurig machen mich viel mehr die ganzen Kommentare hier. Leute in spätestens 70 Jahren lebt ihr nicht mehr auf dieser Erde. Schätzt es lieber dass ihr die Chance bekommt habt ein gutes Leben zu führen denn euch hätte auch ein anderes Schicksal widerfahren können. Nutzt diese kurze Zeit doch lieber dazu euer Glück zu teilen denn das wird euch selber noch glücklicher machen. Den Lauf der Dinge könnt ihr nicht ändern. Spätestens in 20 Jahren ist die Welt so globalisiert dass die Herkunft nicht mehr so wichtig ist. Nur rummeckern und asoziale Kommentare auf Facebook Posten um sich selbst vorzuspielen ein guter Deutscher zu sein macht euch nicht zu einem bessern Menschen.Das ist die Realität. Wenn ihr wirklich was beitragen wollt dann demonstriert doch einfach gegen kriminelle Jugendliche Flüchtlinge z.B. und nicht gleich gegen alle.Dann würdet ihr auch viel mehr Zuspruch finden bei den Menschen. Da würde ich nämlich auch aktiv an der Demo teilnehmen wollen.
    LG ein Kanacke,der nicht genau weiss ob er Afghane oder Deutscher ist.Und es ihm eigentlich scheiss egal ist.

  44. Dass wird in den nächsten Jahren noch schlimmer, denn alle Asylanden sind gesetzlos.
    Die Polizei muss sich bespucken lassen, und nimmt auch schon keine Personalien bei diesem Zores mehr auf. Deutschland ist am Ende mit der CDU, SPD, Grüne und ……! Es kommt mir vor wie 1933, denn wenn man was sagt ist man wieder Nazi , und der Deutsche Bürger wird bestraft, der die Straftat erkennt, nicht der Straftäter!

  45. Die Tat hat auf seinen Aufenthalts-Status natürlich keinen Einfluss – heißt: Wir müssen den kriminellen Dreckskerl voraussichtlich bis zu seinem Lebensende durchfüttern, wenn wir Pech haben, auch noch seinen Clan …

  46. Wer legt seine Hand dafür ins Feuer, dass dieser Bericht 100% stimmt und nicht nur primitive Stimmungsmache ist, Lügenpresse ist ja allgegenwärtig!

Comments are closed.