Deutschland begrüßt mehr Migranten als die gesamte EU

2647
131
TEILEN

Von Januar bis April dieses Jahres kamen mehr Asylsuchende nach Deutschland als nach Europa. Die Bundesregierung lässt auch weiterhin wider das Grundgesetz Migranten aus sicheren Drittstaaten einreisen.

Deutschland begrüßt mehr Asylsuchende als die gesamte EU
Derzeit kommen mehr Asylsuchende aus anderen EU-Staaten nach Deutschland, als Asylsuchende von außerhalb in die EU einreisen. (Screenshot: YouTube)

In den ersten vier Monaten dieses Jahres sind rund 60.000 Asylsuchende nach Deutschland gekommen. Das sind deutlich mehr Menschen, als im selben Zeitraum über die europäischen Außengrenzen in die EU einreisten.

Denn laut der Internationalen Organisation für Migration (IOM) kamen von Januar bis April nur rund 44.000 Migranten nach Europa, davon allein 37.000 nach Italien. Für die hohen Ankunftszahlen in Deutschland gibt es nur zwei mögliche Begründungen.

Erstens könnten mehr Migranten, die schon länger in Europa leben, illegal nach Deutschland weitergereist sein. Zweitens könnten viele der aus Afrika nach Italien übergesetzten Migranten direkt weiter Richtung Norden nach Deutschland „fliehen“.

„Die Italiener winken anders als 2015 die Griechen die Neuankömmlinge aus Afrika nicht mehr durch nach Norden, doch immer noch gibt es eine signifikante Bewegung von dort nach Deutschland“, sagte Ansgar Heveling, Chef des Innenausschusses im Bundestag, der Welt.

Zwar hatte die EU-Kommission am Dienstag Deutschland und vier weiteren Ländern noch einmal zugestanden, ihre Grenzen zu kontrollieren. Doch gleichzeitig ordnete Brüssel an, dass die Grenzkontrollen innerhalb des nächsten halben Jahres einzustellen sind.

Dieses Verbot hat für Deutschland kaum Konsequenzen. Denn nach Auffassung der Bundesregierung und aller Fraktionen im Deutschen Bundestag ist Deutschland sowieso verpflichtet, jeden einzelnen Schutzsuchenden ins Land einreisen zu lassen.

Die theoretische Rechtslage ist im Paragrafen 18 des Asylgesetzes formuliert. „Dem Ausländer ist die Einreise zu verweigern, wenn er aus einem sicheren Drittstaat einreist.“ Eigentlich wäre die Bundesregierung verpflichtet, solchen Ausländern die Einreise zu verweigern.

Doch die Gruppe um Angela Merkel folgt sieht in der Nichtanwendung des Paragraphen kein grundsätzliches Problem. Denn ihrer Ansicht nach ist das deutsche Recht vom EU-Recht überlagert. Unabhängig von deutschen Gesetzen gelten folglich die Dublin-Regeln.

Demnach muss bei jedem Asylsuchenden an der deutschen Grenze geprüft werden, welcher EU-Staat für dessen Asylverfahren zuständig ist. Doch in den meisten Fällen ist eine Rückführung dorthin nicht möglich, sodass das Asylverfahren eben doch hierzulande durchgeführt wird.

Das heißt, derzeit wird in diesem Bereich weder das deutsche Grundgesetz befolgt, noch werden die europäischen Dublin-Regeln eingehalten. Doch letztere dienen immerhin als Begründung dafür, dass das Grundgesetz nicht eingehalten werden müsse.

Aus dieser Auffassung der Bundesregierung folgt, dass die Asylzuwanderung nach Deutschland davon abhängt, wie viele Migranten nach Deutschland kommen wollen und wie viele Migranten andere Staaten auf dem Weg nach Deutschland durchlassen.

TEILEN

131 KOMMENTARE

  1. Warum eigentlich…Sie sind alles nur Wirtschaftsschaftsflüchtlinge..kommen bereits,aus sicheren Ländern..mal ehrlich ..hab KerneneRgie mehr nur noch für andere zu Arbeiten die es sich gut gehen lassen..davon.hatten.wir vorher schon genug

    • Deutschland wird von der NWO u. EUP masslos gedemuetigt. Die Absicht ist das Land und das Volk auszurotten. Weder die niedrige Geburtenrate noch die von den USA angezettelte Zerstoerung im MO, wobei die US Army seit 1981 im Dienst des Arabischen Reiches steht, geht Deutschland etwas an. In Syrien , Lybien und Irak gab es keine schwarzen Afrikaner und es kommen nur geile Maenner nach D. Warum hat Europa nicht 10 Mill. Mexikaner, 20 Mill Suedamerikaner aufgenommen? Es sind bereits gemischte Rassen, haben keine religoese n/politischen Probleme, sind arbeitsam und anpassungsfaehig. Somit ist die dreckige Multikulti Sklaverei der Sozis/NWO nur eine Vernichtungsart der europaeischen Voelker……..

    • Und wer rettet uns? Niemand, alle schimpfen über die Deutschen, wir sind alle Nazis. Deutschland, ein Nazi-Land. Aber alle, wirklich alle wollen nach Deutschland! Aber nicht ,weil sie das Land und die Menschen mögen, sondern?

      • Petra, es freut mich dass es noch vernuenftige Menschen in Deutschland gibt, ich dachte die waehren schon alle von der merdel und gysi ins KZ geliefert . Mein Kommentar auf dieser seite (wenn es die staatliche Zensur zulaesst)
        “”Sehr gut Hanno Vollenweider, leider scheint mir eine Rettung des deutschen Volkes fraglich, die Jahrzente waehrende Verdummung durch die Medien haben meiner Generation den Verstand genommen, die neue bis-30 J. wurde schon im Irrsinn der NWO verformt, beide haben den Selbsterhaltungstrieb verloren, und das EUP ist lediglich ein Soviet von alten schwulen Kommunisten und kinderlose Huren dirigiert. Die UN ist nun eine Filiale des arabischen Reiches…. Merkt Euch meine Worte: Merdel u. Gisy sind beide Deutschenhasser, und werden in die Geschichte eingehen als Volksverbrecher und Zerstoerer Deutschlands ! Au revoir mes amis ….

  2. wie verblendet ist der Deutsche Bürger eigentlich, denken die ganzen Eltern, Omas, Opas mal an die Zukunft unserer Kinder, ich denke nicht, der Tunnelblick muss mal weg.

  3. Weltrettungssyndrom unsrer großen
    Alles geht kaputt dabei…
    3 x vom Vogel auf den Kopf gekackt in deren heimatländern…. Auch Asylgrung in D
    Ich glaube fast das es wohl so läuft… Normal ist das jedenfalls nicht mehr und mit Asyl hat das alles nicht mehr viel zu tun

  4. Diese Regierung soll aufhören so viele Flüchtlinge ins Land zu lassen,hier in Hannover glaubt man sei in Afghanistan.Irgendwann ist ja mal gut.

  5. Erstens sind die sogenannten Migranten SOZIALSCHMAROTZER.
    Die wissen, was sie an Geld.bekommen. Daher nur GERMANY
    Nur die Politiker schnallen es nicht, oder wollen das ALLES so.
    Wir haben keinen Bock mehr, für die Gäste der Politiker aufzukommen. Wird echt Zeit, dass wir alle die Arbeit niederlegen. Die Goldstücke wollen garantiert nicht arbeiten.

  6. Davon merken unsere Politiker nichts, die werden ihren Lebensabend mit sicherheit nicht in Deutschland verbringen. Nachdem man sich das ganze Leben abgerackert hat.

  7. Ich möchte aber keine Kuffmucken begrüßen und alles bezahlen.
    Abschieben und dann ist gut.
    Merkel hat keine kinder und ihr ist alles egal.
    Ich wähle die auf keinen Fall.

    • Unterschied zwischen Urlauber, der Geld in das Urlaubsland bringt und Asylforderern, die uns Milliarden kosten, ist bekannt ja Mahmut Karadavut?

    • Mich regen die vermummten schwarzen Weiber auf, Männer in weisen kleidehemden oder wie sich der scheiß nennt, sinnlose Moscheen die das Landschaftsbild verschandeln deren Gebrüll noch dazu oder Katzenjammer und deren Forderungen die sie auch noch stellen und wir sollen uns beugen und Zahlen. Wir hatten mal so ein schönes Land und jetzt……….nur noch traurig und trostlos.

    • Marcus,du hast recht! Diese Dame hat niemals Kinder geboren. Deshalb ist sie unberechenbar! Sie kennt kein soziales Miteinander! Nun denn,ihr Papa sagte zu ihr(Priester)”Gehe in die Politik. Da darf man weiterlü..

    • Herr Karadavut.
      Ich habe nichts gegen Türken ABER gegen Muslimische Türken und Araber wie du einer bist der sich nicht integriert.UND genau diese SORTE MÄUSE kommt jetzt nach DEUTSCHLAND und du solltest auch dagegen sein.Weil diese Leute genau DICH als Erstes an den Pranger stellen.Danach kommen die Deutschen dran.
      Im übrigen war ich oft in Vietnam,Thailand und AFRIKA aber nicht “All Inclusive” und habe alles selbst BEZAHLT und bin wieder nach Hause gegangen.
      Warum gehst du nicht auch Hause.

  8. Mal ne ganz dumme Frage.
    Gehört Deutschland jetzt nich mehr zur EU?
    Und liegt es jetzt auch geografisch nicht mehr in Europa?
    Weil nur so könnte diese Aussage einen Sinn machen.
    Wie gesagt, nur mal dumm gefragt.

  9. Wenn das so weitergeht werden Bürgerkriegsähnliche Zustände kommen es hat schon angefangen und es wird noch schlimmer die Bevölkerung muß endlich wach werden sonst wird man aus dem Alptraum nicht mehr erwachen

  10. Moment mal! Wer hat die begrüsst? Ich nicht! Ich bin Bundesbürger und Mutti hat mich nicht gefragt,ob ich die begrüssen will? Mir wird Angst und bange wenn ich nur daran denke,was da nun schon wieder auf uns zukommt! Zeit für Mutti zu gehen und wir gehen auf die Strasse und schicken die alle nach Hause! Sonst gehen wir unter! Totales Versagen dieser ganzen politischen Elite! Die sollten sich alle mal überlegen, wer ihre Diäten bezahlt! Eine Unverschämtheit wie mit uns verfahren wird! Ihr Politiker, zahlt in Zukunft auch eure Beiträge zur Sozialversicherung abhängig von eurem Einkommen! Das wäre schon ein kleiner Schritt in die richtige Richtung und gleichzeitig eine minimale Entlastung für den kleinen Mann! Aber auf diesem Ohr seid ihr alle taub!

    • naja, gut 80 % der Bevölkerung wünschen sich laut den Wahlprognosen noch viel, viel mehr “begrüßen” zu dürfen.
      Du vielleicht nicht, die Mehrheit der hiesigen Bevölkerung möchte das aber scheinbar.

    • Dann geh mal in die Öffnetlichkeit und frag da mal nach! Dann hast du sehr schnell ein anderes Bild der Situation! Sorry,da bist du im falschen Film!

  11. Ihr habt die Möglichkeit, eure Zukunft selbst zu wählen…….. im September sind Wahlen…..und wer an seinem eigenen (Wahl)-Verhalten nichts ändert, sollte auch keine Veränderung erwarten. Verändere du etwas , dann kann sich etwas ändern 😉

  12. Macht nix, dann senden wir halt mehr Flüchtlinge in die östlichen Bundesländer .. (Sachsen usw.) und sorgen gleichzeitig für die genetische Aufwertung der dortigen Region (frisches Blut in die viel zu sehr mit einander verwandten Menschen, die dort domizilieren ^.^)

  13. Wer diese Altparteien jetzt immer noch wählt, wählt seinen eigenen Untergang :'( …..Am meisten tun mir unsere Kinder und Enkelkinder leid :'(

  14. Deutschland ..begrüßt..? Woher will das Berlin Journal wissen, ob die ,………die schon länger hier leben, diese Situation begrüßen,….keiner wurde befragt!….Oder hab ich eine Volksabstimmung verpasst?

    • Wenn man sich die Wahlprognosen anschaut, sieht man doch ganz klar das über 80 % der Bevölkerung es sich wünschen, das auch hier in Deutschland langfristig eine islamische Diktatur eingeführt wird. Und so wird es auch kommen.

  15. WIEVIEL genau, sind denn überhaupt mittlerweile da ???
    Richtig! DAS weiß keiner !!! Ist das nicht lustig ???
    Na, egal……….Hauptsache (!) es nimmt keiner mehr das Wort “Rentenkasse” NEGATIV in sein verlogenes Elitenmaul!

    • Richtig! Ich war immer ein “Verschwörungsplan”-Gegner! Mittlerweile kann man sich diesen Schwachsinn nicht anders erklären! Irgendein perfider, kranker “Plan” muss dahinter stecken! Aber am Meisten Kotzen mich diese Widersprüche an!
      80 millionen Deutsche sterben in Kürze aus!
      Ja und? Die Welt ist überbevölkert…..und Muslime werden keine Deutsche werden!
      Alles wird digital und maschinisiert werden, bald! Wozu dann jede Menge Analphabeten? Rechnet man mit permanenten Stromausfall?
      Die widerrechtlich geplünderte Rentenkasse ist leer! Aber genug Geld für Analphabeten plus Familiennachzug, die NIE einen Cent einzahlen werden?
      Kopfschüttel!

    • Weit aus mehr, als echte Flüchtlinge, die froh sind, in Sicherheit zu sein. Sie sind scheu, zurückhaltend und dankbar, das sie eine Bleibe gefunden haben.Solche Menschen sollte man helfen und unterstützen. Aber nicht die, die hier mehrmals aufgefallen sind, wegen mehrerer Delikte, und immer noch frei rumlaufen. Wenn man im Heimatland Urlaub machen kann, kann man sie auch wieder dort hin abschieben. Wenn man nur will

  16. Napoleon sagte:
    “Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden als, dass die Deutschen sie nicht glauben. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.” …
    Parole: Wir schaffen das.
    Und es stimmt heute mehr denje.

  17. Habt ihr alle keine eigenen sorgen als sich hier über fb über Flüchtlinge etc aufzuregen. Die Welt ist im Klima Chaos u die Konzerne verarschen uns u ihr jammert wegen nen paar fremde. Den meisten von euch war Religion doch eh scheiß egal. Oder habt ihr christlich gelebt u nach der Bibel gerichtet? U klar die Regierung ist so schlimm deswegen geht esdDeutschland auch besser wie Griechenland Portugal Frankreich etc keine Ahnung aber dumm schreiben. Es nervt! !!!!!

    • Das es Deutschland noch gut geht könnte vielleicht daran liegen, dass die Deutschen fleißig und auch zu denken imstande sind, und das meist mehr, als man von anderen Nationen erwarten darf oder kann!
      Und wenn das mitlesen hier so sehr nervt, laß es einfach sein…

  18. Jan Serowinski , ja, so Blöd wie Sie, aber 5x blöder als Frau Carola Ruechel. Freue mich auch immer wieder, das Sie wenigsten gut in Orthografie sind, für irgendetwas ist ja nun mal Jeder gut.

  19. Welche Strategie steckt dahinter ?? Kann die Eigenzerstörungssucht so gross sein, das Land mit Wirtschaftsemigranten zu fluten ??? Grundgesetz und EU Regularien sind klar. Wer klagt an ????

  20. Die Bürger sind medienverblödet hier,Deutschland geht unter weil es einfach nicht genug Bürger interessiert,das Volk ist wohlstandsverblödet,vor allem die Beamten!

  21. Und das bei der größten Kinder- und Rentnerarmut die Deutschland ( Migrantenland) je erlebt hat. Das Land, indem ein Asylbewerber mehr Geld erhält als ein Rentner der 45 Jahre gearbeitet und Steuern bezahlt hat.
    Leider vergessen die Leute dass, wenn gewählt wird und sie von den Polikern als Mol bezeichnet werden. Gute Nacht !!!!

  22. Unter Kohl hätte es das nicht gegeben. Da war die CDU noch nicht gruen-links verseucht. Aktuell kann bei uns ja jeder einreisen UND noch Geld dafuer beantragen. Wir müssen ja wie ein Magnet auf alle Mittellosen der Welt wirken.

  23. Taktik der Politik, Unruhen schaffen, eigene Volk dezimieren lassen, pro Kopf Verschuldung im ersten Augenblick senken….. ” Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.” …. Soll nicht erfüllt, 5 setzen

  24. Irgendwie, ………, normal oder?
    Wir denken wir müssen Sie retten! Vor was eigentlich?
    Hunger, gebt ihnen zu essen!
    Arbeitslosigkeit: haben wir selbst genug, sollten die nach Afrika gehen? Dort braucht man bestimmt Arbeitnehmer, nachdem alle weg sind!
    Krieg? Nun dann sollten Sie hier aber ganz brav sein! Sind viele nicht! Und wer beseitigt denKrieg nicht? Wer unterstützt ihn? Wer liefert Waffen? Wer bombt gerade Syrien in die Steinzeit? Wer ist der Gegner?

    Nun kann man es Ihnen verbieten? Nein, denn Sie wollen in Frieden leben!
    Nur überleben!
    Finde ich die Völkerwanderung gut? Nein!
    Warum nicht? Wir haben genug Soziale Missstände auch ohne Sie! Es kostet den Staat viel Geld! Sehr viel Geld die Krankenkassen!
    Dennoch haben nun einige 23MilliArden gemacht ! Einige wenige davon sehr viele Anteile davon!
    Unsere Renten sinken, weil auch aus dem Pott geklaut wird!
    Das hat nicht nur mit Asylanten zu tun, auch mit anderen Fehlinvestitionen!

    Verdammt noch mal helft vor Ort!

    Geht in Kriegsländern nicht unbedingt!

    Das ist ein schwieriges Thema!

    Keiner will Sie, keiner braucht Sie!
    Es sind schon arme Schicksale!
    Helfen wir eben, durch diese Pleite der Weltpolitik müssen wir durch!
    So oder so!
    Weiter so?
    Oder
    Aufnahme Stop!

  25. Vor allem Verbrecher und Terroristen, der kleinste Teil sind wirklich Kriegsflüchtlinge. Da gibt es keine wirklichen Kontrollen, aber dem Volk wird bis in den Hintern geschaut,ob nicht noch paar Steuern zu holen sind ,da haben die Politiker den Durchblick. Hauptsache das Volk kommt für die alle auf und gehen immer mehr in die Armut. Die feinen Herren und Damen haben ihren Personenschutz,also sind denen nicht ausgeliefert, verschwenden die Steuergelder und bekommen für den Mist was sie machen dicke Diäten und mehr als genug Rente. Normalerweise gehören die gesamten Altparteien und Gutmenschen vor Gericht,da sie gegen die Sicherheit und für die Armut des eigenen
    Volkes sorgen !!!

  26. Im kommenden September haben wir Wähler es in der Hand etwas zu verändern. Ich hoffe, dass es noch auf demokratischem Wege möglich ist.

  27. Ich war 1999 offizieller Arbeitsnehmer, anständig gearbeitet, dem Wachstum und GDP BRD beigetragen, trotzdem wurde ich als osteuropäer vom Land rausgeschmissen. Jetzt werden die Heushcrecken ohne Leistung unterstützt und begrüsst. Was ist passiert?
    Feige Nation hat keine Heimat!
    Feige Nation hat keine Heimat!
    Feige Nation hat keine Heimat!

Comments are closed.