Sudanese mit 7 Identitäten erhält Bewährungsstrafe

41505
202
TEILEN

Der Sudanese hatte sich mit sieben Identitäten Sozialleistungen erschlichen. Der Richter verurteilte ihn aber nur zu einer Bewährungsstrafe. Der Verteidiger hatte argumentiert, dass der Asylbewerber nur eine „Lücke im System“ nutzte.

Sudanese mit 7 Identitäten Bewährungsstrafe
Der Sudanese kommt noch einmal mit einer Bewährungsstrafe davon. (Screenshot: Die Welt)

Der 25-jährige Sudanese hatte sieben falsche Identitäten und kassierte zu Unrecht 21.700 Euro. Dafür verurteilte ihn das Amtsgericht Hannover zu einem Jahr und neun Monaten Haft auf Bewährung. Das Gericht berücksichtigte dabei die fünfmonatige Untersuchungshaft. Zudem muss der Asylbewerber 200 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten.

Der Mann hat gestanden, dass er unter verschiedenen Identitäten in unterschiedlichen norddeutschen Städten Sozialleistungen erschlichen hatte. Er hat jene Menschen betrogen, die ihm hierzulande Asyl gewährt haben. Mit dem Geld wollte er seine erkrankten Eltern in der Heimat unterstützen, ließ der Mann über seinen Anwalt erklären.

Der Richter begründete die Aussetzung der Haftstrafe zur Bewährung unter anderem damit, dass der Sudanese in Deutschland bisher nicht vorbestraft sei. Denn die Staatsanwaltschaft hatte gefordert, das Strafmaß nicht zur Bewährung auszusetzen, berichtet die Welt. Denn von dem Angeklagten gehe eine „hohe kriminelle Energie“.

Verteidiger Christian Neumann widersprach den Worten des Staatsanwalts und betonte, dass der Angeklagte lediglich eine „Lücke im System“ ausgenutzt und sich bei unterschiedlichen Behörden angemeldet habe. „Einfacher geht es fast nicht mehr“, sagte der Rechtsanwalt und gewann.

Der Prozess war der erste in Niedersachsen, nachdem bekannt mehr als 300 Verdachtsfälle bekannt wurden, in denen sich Ausländer mithilfe von Mehrfachidentitäten Unterstützung erschlichen haben sollen. Laut Innenministerium hat es in Niedersachsen solche Fälle flächendeckend gegeben.

Den Gesamtschaden für den Steuerzahler schätzen die Behörden auf mehrere Millionen Euro. Alleine am Amtsgericht Hannover sind drei weitere Prozesse festgesetzt. In einem Fall soll der angeklagte Ausländer die Deutschen um knapp 60.000 Euro betrogen haben.

Einer Mitarbeiterin der Landesaufnahmebehörde war aufgefallen, dass sich vor allem Asylbewerber aus dem Sudan durch Mehrfachidentitäten Sozialleistungen erschlichen hatten. Mittlerweile würden von allen Flüchtlingen Fingerabdrücke genommen, sodass eine doppelte Registrierung leicht auffallen kann.

TEILEN

202 KOMMENTARE

  1. Das kann doch nicht wahr sein, wen wundert es denn noch das einer nach dem anderen in „unser“ Schlaraffenland will, viel bekommen für kaum Leistung und bei Betrug und Verbrechen gibt es auch nix!!! Kommt Leute das darf doch nicht wahr sein?!

    • Hartmut Kuehl dann ist es zu spät, gleich zuschlagen und Misstrauensantrag stellen. Aber wer soll das machen, der Seehofer hat doch auch schon seinen Kopf im A….. der Merkel. Womit sich die Wahl in Bayern für die CSU auch erledigt hat. Wer CSU wählt, wählt Merkel. Und dann geht es weiter mit den Asylanten! Bis es in Deutschland keine Bürger die schon länger hier leben mehr gibt. Merkel bricht alle Gesetze und Eide, nur das Genfer Abkommen. Muss eingehalten werden! Deutsche merkt Ihr überhaupt noch was. Oder seid Ihr so dumm und phlegmatisch und lebt vor euch hin! Es ist 5 vor 12 und Ihr merkt es nicht. Deshalb nur noch AFD WÄHLEN sind zwar auch nicht besser aber ein Umschwung!

      • Es ist erschreckend, wie sich in unserem sicheren Heimatland ein gesellschaftlicher Umbruch entwickelt! Die Frustration über mehr Gewalt, Raub usw ist berechtigt und ja, es muß etwas passieren um unser Land wieder sicherer und gerechter zu machen! Aber der Schrei nach rechtspolitischen Lösungen und die Unterstützung rechtspopulistischer Gruppen ist einfach nur dumm! Offenbar hat da bei vielen Menschen das Werte-, Erziehungs- und Bildungssystem komplett versagt!!! Sorry…

    • Sabine Zöllner. Richtig! Gesteuert ist dies alles durch die Wirtschaft und ausgeführt durch die Vasallen, die Politiker und alle freuen sich jetzt schon. Billiglöhner und prekäre Beschäftigungsverhältnisse sind schon vorprogrammiert und die Vasallen machen alle mit. Absurdistan lässt grüßen.

  2. Alle sind gegen das volk. Richter wohl ganz besonders. Der Deutsche bekommt höchststrafe und der Nafri nen freispruch. Schwarzfahren. Urkundenfälschung. Vergewaltigung. Mord. Diebstahl. Einbruch. Drogen. Und die liste ist noch länger. Aber nen Deutschen vor Gericht ziehen. Das ist wie ein Abgang für unsere Demokratie.

  3. Darf ich diese Systemlücke auch nutzen, so eine Bodenlose Frechheit, ich bin mir sicher mich als Deutschen hätte man eingesperrt und so eine Mistmade kommt mit einer Bewährungsstrafe davon, ich weiß nicht mehr was ich dazu sagen soll, verfluchte Scheiße es ist langsam genug und an der Zeit endlich hart durchzugreifen

  4. Das ist schon wieder so doof, dass es als Satire durchgehen koennte! Hinzu kommt,dass der Sudan bekannt für seine sexueller Gewalt gegen Frauen und Kinder ist -was also sucht dieser Kriminelle hier?

    • Lieber afd Wähler, Ich denke was Kindesmissbrauch angeht, das da leider Deutschland und Belgien niemand das Wasser reichen könnte. Deswegen erst überlegen, dann schreiben. Egal wo es ist, ist Gewalt gegen Frauen und Kinder sehr schlimm und nicht akzeptabel. Doch leider passiert es am meisten hier im Lande. Nach 6 Monaten Psychiatrie werden sie dann meistens wieder entlassen. Beispiele gibt es genug.

      • Soll das jetzt die Absolution für Verbrecher aus aller Welt sein? Und wenn Deutsche jeden Tag hunderte von Straftaten begehen würden, berechtigt daß keinen einzigen Menschen aus einem fremden Land bei uns das Gleiche zu tun. Importierte Gesetzesbrecher braucht niemand. Und wie sehr die niemand braucht sieht man ja an den Maghreb Staaten, die keinen von diesen Typen wiederhaben wollen. Und wer zuerst überlegen und dann schreiben soll oder darf müssen SIE nun wirklich niemandem erlauben. Das ist nämlich auch so ein Mist, diese Überheblichkeit der Zugezogenen.

      • Glaube ich nicht, die führen keine Statistik darüber wie die Deutschen, weil die Frau ja nicht zählt. Ausserdem sind die deutschen Vergewaltiger ja auch zu über 80% mit Migrationshintergrund, Herr Faith. Sagt bloß keiner. Machen Sie sich doch mal ein Bild am Berliner Landgericht, danach wählt wohl jeder afd. Als nicht so hoch zu Ross.

    • Noch etwas, mein offensichtlich etwas zu weit beschnitten Freund: Ich schrieb von sexueller Gewalt gegen Frauen und Kinder, -nichts aber von Kindesmissbrauch,-da scheint Ihnen wohl ein kulturell bedingtes, Freudsches Missverständniss unterlaufen zu sein…

      • Diese Antwort entspricht deiner Herkunft.
        Wenn ihr Gegenwind bekommt und sachlich nichts weiter beisteuern könnt reicht euer Diskussionsvermögen nur noch für Beleidigungen und Provokationen.
        Der Missbrauch von Kindern wird bei euch ja durch das Verheiraten minderjähriger Mädchen legalisiert.

        • Wohl war. Aber das, was für diese Leute eine Beleidigung darstellt, ist für andere kindisches Schmollen. Aber das begreifen diese Menschen nicht.

      • Steht noch da.
        Falls du es nicht sehen kannst … ich habe mir folgendes zu antworten erlaubt:
        Diese Antwort entspricht deiner Herkunft.
        Wenn ihr Gegenwind bekommt und sachlich nichts weiter beisteuern könnt reicht euer Diskussionsvermögen nur noch für Beleidigungen und Provokationen.
        Der Missbrauch von Kindern wird bei euch ja durch das Verheiraten minderjähriger Mädchen legalisiert.

  5. Es zeigt einmal mehr mit welcher Mafia in der Justiz es wir zu tun haben, Gleichheit vor dem Gesetz wird doch mit Füßen getreten, es sollte mir ein Polizist etwas von Gesetz erzählen , der traegt sein Kopf untern Arm!!

  6. Es kotzt mich nur noch. Was hier abläuft. Und keiner von diesen voll verpeilten Deutschen, ob mit oder ohne Wurzeln bekommt den Arsch hoch einfach mal auf die Strasse zu gehen und das Maul auf zu machen um zu sagen es reicht. Guckt euch doch um. Rumänien macht es. Viele machen es. ES kann doch nicht sein, dass dieses Land wieder an Nazis zugrunde geht. Ja denkt mal über diesen Satz nach.

  7. Wenn Renter oder Hilfebedürftige denn mal aus dem großen Container etwas zu essen rausholen dann ist es Diebstahl und sie werden hart bestraft, die Gerichtbarkeit ist das allerletzte immer dieses zweierlei Maß, da wird man bestraft weil man Deutscher ist, Erbärmlicher gehts ja wohl nicht und da wundert man sich wenn die Bevölkerung immer mehr aufmuckt

  8. Warum können solche Richter nicht wegen Volksschädigung gefeuert und ihre Pensionen einbehalten werden. Ich wünsche diesem Justizgenie eine abendliche Begegnung mit einem NAFRI in der Hoffnung daß er es nicht überlebt.

  9. Jeder Betrüger nutzt nur eine „Lücke im System“. Ob eine alleinerziehende Mutter die von ALG II lebt auch so glimpflich davon käme, wenn sie € 500,- verschweigen würde, die Oma ihrer Enkelin für einen Schulcomputer zugesteckt hätte? Mit Sicherheit nicht! Da liefe das volle Programm- Strafanzeigen wegen vorsätzlichem Sozialbetrug, Sperrung aller Bezüge, Obdachlosigkeit unsw. Das es u.a. solche Urteile sind, die aus Asylsuchenden im öffentlichen Ansehen erst „Drecks Nigger oder Scheiß Kamelficker“ machen, liegt auf der Hand. So sicher wie das Amen in der Kirche. Und das Gefühl der Zwei Klassen Justiz weicht mehr und mehr der subjektiven Wahrnehmung einer Drei Klassen Justiz- 1.Kl. Politiker und Geldadel, 2.Kl. kriminelle und gewalttätige Asylsuchende und in der dritten Klasse dann ehrliche Menschen.

  10. Ja alle meckern dann wird es Zeit auch was zu tun. Von meckern ändert sich nichts. Wir müssen alle auf die Straße gehen genau wie es die Franzosen machen wenn ihnen was nicht passt. Ausserdem sind bald Wahlen, dann kann man vielleicht auch was ändern.

  11. U N G L A U B L I C H !!! Das fasse ich jetzt nicht!!! Die lachen sich doch kaputt. Wenn man sich das richtig überlegt, muss das doch die anderen Zuwanderer erst noch so richtig motivieren, es gleich zu tun, denn mit wirklich spürbaren Konsequenzen hat man nicht zu rechnen. Zumal sich jeder weitere auf dieses Urteil berufen kann. Mannomann, ich glaub das nicht.

  12. Die Deutsche Justiz verkommt zu einer Lachnummer. Es wird immer lächerlicher und absurder. Das eigene Volk wird beim kleinsten vergehen gegen den Staat mit der vollen Härte des Gesetzes bestraft während andere lachend aus dem Gericht spazieren… Es muss sich dringend was ändern!

  13. Der Richter begründete die Aussetzung der Haftstrafe zur Bewährung unter anderem damit, dass der Sudanese in Deutschland bisher nicht vorbestraft sei. tolle Leistung. Warum dann nicht noch ein Freispruch ? 🙁 🙁

    • Vor allem mit der Begründung das er hier noch nicht vorbestraft sei, hat dem Richter den niemand gesagt dass er noch gar nicht solange hier in Deutschland ist, und seine Karriere erst am Anfang steht es ist nur noch lächerlich was hier mittlerweile abgeht.

    • Klar, eine Entschädigung für die U-Haft müsste der arme Mann auch noch bekommen, er kann ja nichts für unsere Gesetzeslücken.

    • Ja wenn die Österreicher und die Deutschen zu egoistisch und zu blöd zum Kinder machen sind und die Araber und die „Schwarzafrikaner“ sich alle 10 Jahre verdoppeln, dann muß man sich solche Entwicklungen gefallen lassen. Macht wieder mehr Kinder! Es ist 13 Uhr! Wir haben 1,23 Kinder pro Frau, es müßten aber 2,2 sein um wenigstens den Stand halten zu können.

  14. Ich lach mich krumm und schief…

    Guttenberg fälscht seine Doktorarbeit und bekommt millionenschwere Beraterverträge. Schavan fälscht ihre Doktorarbeit, und wird Botschafterin im Vatikan. Unsere Gäste checken hier unter zig Identitäten ein und bekommen eine Bewährungsstrafe.

    Aber wehe, Du bist Deutscher und zahlst einen Strafzettel nicht oder verweigerst Deine GEZ Gebühren… da bist Du schneller im Knast als Du gucken kannst.

    Ich glaube, die Einzigen, die das normal finden, sind CDU, SPD und GRÜNE… denen hat einer im Vorbeigehen ins Gehirn geschissen.

  15. Der gute Mann hat wahrscheinlich eine steile politische Karriere vor sich und wird Politiker.. Das Grundwissen hat er ja schon. Die Judiktive zeigt Ansätze einer für die Allgemeinheit unverständlichen Auslegung der Gesetze. Eigentlich bald Deckungsgleich mit den durch Prozesskostenhilfe bezahlten Rechtsbeiständen der Angeklagten. Interessanz wäre mal eine Einschätzung der Dunkelziffer der Fälle.

  16. 21700 Euro für 5 Monate Gefängnis =4340 Euro netto im Monat.
    Vorbestraft auf Bewährung da scheißt er drauf.
    Ab nach Österreich und neu Asyl beantragen so ist man wieder Polizeilich nicht auffällig gewesen bis zur nächsten Straftat.
    Irgendwie ein guter Schnitt.
    Ist halt meine Meinung.

  17. Ich wollte letztes Jahr für zwei Monate Arbeitslosengeld zwei bekommen, leider hat ein deutscher kein Anrecht drauf. Also bekam ich nichts und Merkels neue Kinder bekommen gleich sieben Mal Geld, ich verstehe die Welt nicht mehr.

  18. Das ist in meinen Augen schwerwiegender Diebstahl am Steuerzahler. Aber ist ja nicht schlimm, aber wehe unsereiner zahlt kein GEZ oder klaut was, dann geht’s uns an denn Kragen. Also dieses Urteil hat sicherlich keine abschreckende Wirkung auf diese Betrüger und wir haben genug davon aufgenommen und tun es noch

  19. Wir wollen für unsere Kinder nochmal Kindergeld beantragen.
    Folgendes liegt bereit:
    -Familientiket für die Bahn
    -Adressen aller zuständigen Ämter in Niedersachsen
    -ausreichend Selbstbräuner
    – Urlaubsantrag beim Arbeitgeber um irgendwo die 200 Stunden abzuleisten

    – Flugtickets in die Karibik im Frühjahr 2018

    Die Kinder freuen sich schon.

  20. Das ist Deutschland 2016. Linksgrüne Richter sprechen Bewährung aus, statt diesen Herrn sofort abzuschieben. Anschließend wird er seine Freunde per Facebook informiert haben, dass es geklappt hat.

  21. Ist nun Lug , Betrug für eine Bewährung gut, wird es auch bald Mord sein. Irgendeine irrsinnige Entschuldigung wird es dann ja geben. Dies natürlich nur für die hochqualifizierten „“ GÄSTE „“ .Interessant ist nur, daß deutsche Bürgern für Nichtzahlung einer Staatsgebühr mit Gefängniss bestraft wird, für unsere „“““ Gäste““““ ist dies aber nur ein Kavaliersdelikt!!?? Was, bitte soll das ?

  22. Staatsmarionetten und nichts weiter. Mit Rechtssprechung hat dies nichts zu tun.In meinen Augen ist das Betrug in 6 Fällen ,sowie Urkundenfälschung in 6 Fällen. Und dafür wäre ein Deutscher zu weitaus mehr verurteilt worden.Das Argument des Verteidigers zieht in meinen Augen ebenfalls nicht,denn wenn es eine Lücke im System gibt,kann die Nutzung nicht unter Strafe stehen.Also was nun Herr Richter?!?

  23. Der eigentliche Skandal ist nur der, dass die Staatsanwaltschaft nicht geprüft hat ob er wirklich Geld in den Sudan überwiesen hat. Er hat nur eine Geschichte von kranken Verwanden erzählt, die angeblich Geld von ihm erhalten haben. Wie gesagt, überprüft wurde das NIE!

  24. —- A.d.B. —- Der 25-jährige Sudanese hatte sieben falsche Identitäten und kassierte zu Unrecht 21.700 Euro. Dafür verurteilte ihn das Amtsgericht Hannover zu einem Jahr und neun Monaten Haft auf Bewährung. Das Gericht berücksichtigte dabei die fünfmonatige Untersuchungshaft. Zudem muss der Asylbewerber 200 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten.
    Der Mann hat gestanden, dass er unter verschiedenen Identitäten in unterschiedlichen norddeutschen Städten Sozialleistungen erschlichen hatte. Er hat jene Menschen betrogen, die ihm hierzulande Asyl gewährt haben. Mit dem Geld wollte er seine erkrankten Eltern in der Heimat unterstützen, ließ der Mann über seinen Anwalt erklären. gegeben.
    Den Gesamtschaden für den Steuerzahler schätzen die Behörden auf mehrere Millionen Euro. Alleine am Amtsgericht Hannover sind drei weitere Prozesse festgesetzt. In einem Fall soll der angeklagte Ausländer die Deutschen um knapp 60.000 Euro betrogen haben.—— ——– aber wehe der Deutsche zahlt keine GEZ Gebühren , und da geht es nur um einen 3 Stelligen € betrag —– ——- und wer bezahlt die Gerichtskosten ??? —— —— wieviel Handgeld bekommt ein Richter für solche Urteile ?????

  25. URKUNDEN FÄLSCHUNG – 5 JAHRE KNAST
    7 URKUNDEN GEFÄLSCHT = BEWÄHRUNG ???

    UN RECHTS STAAT BRD

    SCHLIMMER ALS ZU TIEFSTEN DDR ZEITEN DEN IHR TOP ALLES WAS ES BISHER GAB IHR VERBRECHER IN BERLIN

    IHR WERDET DAMIT NICHT DURCHKOMMEN
    WIR SAMMELN ALLE BEWEISE U JEDES WORT JEDES RICHTERS U POLITIKERS U JOURNALISTEN COLLABORTEUR SOWIE JEDES URTEIL GEGEN DEUTSCHE U GEGEN NEU DEUTSCHE

    UNRECHTS STAAT BRD 2017

    #DIEAKTEM

  26. Wir sind doch das blödeste Volk auf diesem Planeten. Mit uns kann man machen was man will, wir sind an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Aber hey, das war noch nicht alles!!! Viel Glück

  27. Das sollte sich ein Deutscher mal leisten,7Ausweise mit falschem Namen besitzen und dann Sozialhilfe beantragen,der würde erstens für mehrere Jahre in den den Knast wandern,wegen Urkundenfälschung und Betrug und er müsste das Geld zurück zahlen.Auch wenn wir damit unsere Elten unterstützen würden,die hier mit ihrer miekrigen Rente nicht leben und sterben können.Wofür sollen wir mit unseren Steuern das Bezahlen

  28. Ist doch OK und Richtig.
    Bedeutet doch im Umkehrschluss, dass unsere Ausländerbehörden
    grob fahrlässig Handeln, das BAMF gegen die Interessen des deutschen Staates handelt,
    Merkel eine Schleuserin krimineller Asylbetrüger ist und der Innenminister seinen
    Aufgaben nicht nachkommt.

  29. LÄCHERLICH . . . KOMMT IN UNSER LAND , BESCHLIEßT UND ERSCHLEICHEN SICH TAUSENDE VON EUROS, wofür wir Monate arbeiten müssen und bekommt nur eine BEWEHRUNGSSTRAFE . . . . UND BLEIBT IN DEUTSCHLAND !!! Für SOOOON dreckspack zahle ich also steuern . . . WIIIIIIIIIE KRANK

  30. Und das Urteil hat keinen Einfluss auf sein Asylverfahren, weil es kein Gewaltdelikt war. Lächerliche Gesetzgebung. Dringend eine Änderung erforderlich. Aber bis die in die Gänge kommen, ist das Kind schon in den Brunnen gefallen.

  31. sind doch peanuts für unsere politiker,etc. und frau merkel schafft das schon.
    aber wenn jemand die gez nicht bezahlt-kontopfändung…gerichtsvollzieher usw…ist doch gerecht,wer hat dem sudanesischem betrüger ist doch jetzt ein vorbestrafter betrüger ?den rechtsanwalt bezahlt……….armes deutschland,weiter so

  32. Kuscheljustiz, Kulturbonus, Willkommenskultur, Straffreiheit, No-Go-Areas, Parallelgesellschaften. „Was die Flüchtlinge uns bringen ist wertvoller als Gold“, Kanzlerkandidat Schulz. „Deutschland wird sich verändern und ich freue mich darauf“, Göring-Eckhardt. „Deutschland schafft sich ab“, trifft es da am ehesten. Mich kotzt das alles nur noch an.

  33. Wartet mal ab, wenn Sozenschulz Bundeskanzler wird….einer rotrotgrünen Koalition! Weil ER ja so symphatisch rüberkommt…denn das scheint das Einzige zu sein, nach dem das Wahlvolk entscheidet. Nicht nach den Fakten dieses Politikers, der ja auch nur das System in Brüssel augenutzt hat und sich so ein Jahresgehalt von über 330000€ angehäuft hat, der keinen Beruf erlernt hat und die Schule nach der zweimal gemachten 11ten Klasse verließ. Da werden sich alle noch wundern, was dann alles so möglich ist in der dann gemachten „Asylpolitik“! Ich kann es nicht mehr fassen, das die Deutschen scheinbar seitens der Politik ausgenutzt werden wollen und doch wäre es so einfach, diese Politiker zu stoppen durch einige richtig gesetzte Kreuze bei der Septemberwahl…..und zwar bei der AfD!

  34. Der ganze dreck hat mit Kohl angefangen. Der hat auf Schlag 21 Mio. Asylanten aufgenommen. Mit Begrüssungsgeld , was viele auch doppelt abgegriffen haben. Die wollen heute auch alle Renten haben, aber nie was eingezahlt. Der Spass hat bis heute ca. 500 Mrd. gekostet., und wer bezahlt heute noch satt und reichlich dafür mit dem Solidaritätsbetrag ? 80 % der Beiträge hier kommen doch von solchen Typen aus der so Ruhmreichen ehemaligen DDR. Ist doch der reinste Futternneid.

  35. Dieser Neandertaler hat also Bewährung bekommen.Ich frage mich nun ,wie soll er sich bewähren wenn ihm Fingerabdrücke abgenommen wurden.Dann kann er ja nicht mehr bescheißen !!!!!!Ich werde rein Vorbeugend ab sofort die AfD wählen.

  36. wäre das ein deutscher gewesen, wjäre das urteil anders ausgefallen…..dieses urteil sollten sich alle deutschen sozialbetrüger genau merken, falls sie mal härter bestraft werden….eine frechheit sondergleichens ist das

  37. Dem Betrug wird Tür und Tor geöffnet.
    Der lacht doch über uns und über dieses Gericht.
    Ein Deutscher Bürger wäre schon im Knast und müßte alles Zurückzahlen.
    Nur die Merkelgäste nicht.
    Ach ja.
    Der ist ja hie im Land noch nicht Vorbestraft.
    Super Begründung.
    Weiter so, liebe Invasoren. Nehmt euch was gefällt und wenn uhrs nicht bekommt gibt es Anwälte die euch helfen. Alles auf Steuerzahlerkosten.
    Was für ein Paradies für Verbrecher aus fernen Ländern.
    Danke Justizia für die Milde den Merkelgästen gegenüber.
    Da wäre es nur gut wenn man die Renten auf 200 Euro kürzt, natürlich nur für die dummen die über 40 Jahre eingezahlt haben.
    Von dem Gesparten könnte man dann den Merkelgästen die Taschen vollstopfen.
    Was für eine KULTURELLE BEREICHERUNG.
    Ich wußte bis Dato nicht wie kulturell unterbelichtet unser Volk ist.

  38. Es redet komischerweise nie jemand über Beträge! Ein Bankfilialleiter erzählte mir im Januar 2016, nachdem alle plötzlich Konten eröffnen konnten, dass merkwürdigerweise viele „Mohameds, Mustafas, Mohammeds etc.“ aus verschiedenen Städten 2.500 Euro auf ihr Konto erhielten. Jeweils zur Einrichtung einer Wohnung….Hm, 7 Identitäten oder mehr? Jeweils zu dem Kurs? Ich will das auch!!!….Oder erzählen ich hätte 7 Kinder in Polen – das Kindergeld ist dann auch fein zum Leben. Im Ausland!!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here