Rumänische Polizei sorgt in Deutschland für Ordnung

41106
286
TEILEN

Um die massiven Probleme mit der Ausländerkriminalität in den Griff zu bekommen, hat sich Duisburg Unterstützung durch die rumänische Polizei geholt. Allein die Anwesenheit der Kollegen aus Rumänien hat die kriminellen Zuwanderer abgeschreckt.

Rumänische Polizei Duisburg
Nach Ansicht der Duisburger Polizei ist die Unterstützung durch Kollegen aus Rumänien ein Erfolg. (Screenshot: YouTube)

Schlägereien, Messerstechereien und Drogendelikte gehören an der Mallinckrodtstraße in der Dortmunder Nordstadt zum Alltag. Auch Morde sind schon vorgekommen. Zudem werden die deutschen Beamte, die in dem Ausländerviertel gegen die Kriminalität helfen wollen, oftmals von Anwohner behindert.

100 Personen umzingeln zwei Polizisten

Am vergangenen Sonntag etwa wurden zwei Zivilbeamte bei einer Ausweiskontrolle von rund 100 Personen umzingelt und bedroht. Sie hatten einen 24-jähriger rumänischen Staatsangehörigen dabei beobachtet, wie er einen vorbeifahrenden Streifenwagen mit einem Trinkpäckchen bewarf. Als sie ihn zur Rede stellen wollten, hetzte er eine Menschenmenge gegen die Polizisten auf.

„Diese gefährliche Szene hat einige Minuten angedauert“, zitiert die Rheinische Post einen Polizeisprecher. Aus der Menge wurde auch eine Glasflasche auf den Dienstwagen der beiden Beamten geworfen. Erst als sich weitere Einsatzwagen zu Hilfe kamen, löste sich die Menge auf. Ähnliche Fälle kennt man auch aus Berlin.

Vor allem die rumänische Staatsangehörige machen Probleme

Solche Situationen, in denen Polizisten bei Routineeinsätzen plötzlich einer gefährlichen Meute gegenüberstehen, häufen sich. Und schon längst geht diese Gefahr nicht mehr nur von Mitgliedern krimineller arabischer Großfamilien aus.

Verstärkt sorgen auch Zuwanderer aus Südosteuropa für Probleme, die sich in ganzen Straßenzügen in Duisburg, Köln, Dortmund, Essen, Hagen und Gelsenkirchen niedergelassen haben. In Duisburg etwa kommt jeder fünfte Zuwanderer aus Rumänien oder Bulgarien.

„Wir müssen immer wieder wegen Lärmbelästigung, Körperverletzung und Diebstahl ausrücken“, sagt ein Polizist. Vor allem die rumänischen Staatsangehörigen hielten sich nicht an Gesetz und Ordnung. Und während der Einsätze werden dann auch noch die Beamten selbst zur Zielscheibe.

Rumänische Polizei unterstützt die deutschen Kollegen

Um die Lage in den betroffenen Bezirken in den Griff zu bekommen, holen sich die dortigen Gesetzeshüter gelegentlich Unterstützung von der rumänischen Polizei. Laut Polizeipräsidium Duisburg ist der Einsatz der Kollegen aus Rumänien ein Erfolg. Der zuständige Polizeidienstführer empfiehlt eine Vertiefung der Zusammenarbeit.

Die letzte Einsatzmaßnahme vom 8. bis zum 20. August hatte unter anderem das Ziel, die Straftäter aus Rumänien abzuschrecken. Allein durch die Anwesenheit der rumänischen Polizisten sei ein „Ruck“ durch die Zuwanderer gegangen, so das Polizeipräsidium. In zahlreichen Fällen sei es durch die Amtshilfe zu „extrem verschlankten Ermittlungswegen“ gekommen.

Die rumänischen Beamten lieferten wichtige Unterstützung bei Ermittlungen wegen Betrugs, Diebstahls, Hehlerei und Urkundenfälschung. Zudem halfen sie bei der Vollstreckung von Haftbefehlen. Ein Beamter sagte: „Um langfristig etwas zu erreichen, müssen die Kollegen aus Rumänien aber dauerhaft und nicht nur temporär bei uns sein.“

TEILEN

286 KOMMENTARE

  1. Sorry, aber das alles wollen wir im Osten nicht. Wir schauen mit Entsetzen in die westdeutschen Städte. Das Ansehen dieser Städte leidet darunter. Warum lasst ihr anständigen Bürger euch das gefallen? Der Regierung scheint das alles ja egal zu sein. Diese Bulgaren und Rumänen werden sich niemals anpassen. Sie werden noch mehr ruinieren und es werden noch mehr kommen, Dank EU Freizügigkeit. Leute kauft Kämme, die Zeiten werden noch lausiger. Übrigens ein Spruch von meiner Oma. Gott sei Dank muss sie das alles nicht mehr erleben. Auch wenn ihr uns Ossis immer verdammt, besser wäre es, wir würden zusammenhalten.

    • Recht haben Sie…..allerdings finde ich die Osteuropäer schon schlimm, was die Gewaltbereitschaft angeht aber viel schlimmer sind die sogenannten Flüchtlinge die z. Z unser schönes Land überfluten

    • Kennst du irgendeinen Rumänen persönlich?ich bin erst seit 2 Jahren da und arbeite für die Stadt Stuttgart!!nicht nur die Rumänen sind daran Schuld!

        • Was für eine Geschichtsklitterung. Die Dummheit im Westen ist nicht mehr zu verstecken – ach, und bevor Sie mir dumm kommen möchten: Ich bin selbst aus dem Westen. Die „Gutmenschen“, zu denen Sie anscheinend gehören, haben nichts getan, außer wieder dümmlich geklatscht & Teddys geworfen. Zu mehr ist diese Spezies gar nicht in der Lage. Informieren Sie sich lieber mal über Mitterand und den Euro, Sie Experte. Mir wird schlecht, wenn ich so viel dämlichen Müll lesen muss. Als nächstes bringen Sie noch die Türken, die Deutschland nach dem Krieg aufgebaut haben, nicht wahr? Meine Güte, was ist nur aus dem Land der Dichter und Denker geworden? Gehen Sie bloß weiter und eignen Sie sich wenigstens ein Grundmaß an Bildung an. Das ist nur armselig, was Sie hier bieten.

    • Anđela Trajanovski ich kotze im strahl, wir sind „nicht anpassungsfähig“

      Ist euch vielleicht schonmal in den Sinn gekommen, dass Integration ein Prozess ist, der von beiden Seiten stattfinden muss?

      • … ein Prozess…“
        Klar kann nicht sein, dass z.B. ein Islamist auf „alles islamische“ pocht und in Deutschland geltende Gesetze mißachtet, andererseits aber von den „Einheimischen“ verlangt, sie sollen ihre „Traditionen und Errungenshaften (nicht nur materielle!)“ ablegen, weil sie sich gestört fühlen!
        Wenn ich als Deutscher / Christ in ein islamisches Land gehe, muß ich mich anpassen und kann auch nicht nach „unbedingter Tolleranz meiner Gepflogenheiten“ schreien.“
        … und DAS GLEICHE erwarte ich auch von Einwanderern nach Deutschland!
        Zur Integration gehört für mich auf jeden Fall auch das Erlernen der Landessprache. Wer nach mehr als 2 Jahren im Land, ausser vielleicht Guten Tag und Danke, kein Wort Deutsch spricht, hat sein Recht zu bleiben verwirkt.
        Eine Parallelkultur sollte nicht geduldet werden!

      • Der Osten ist unser Untergang schon damals gewesen, nie hätten die Grenzen und Mauer fallen dürfen keine Osteuropäer, keine dumm Sprüche von so a paar ossis. Keine Merkel die Welt war in Ordnung. Der Soli gehört schon lange abgeschafft für dem Osten echt. Dieter und elsa na alles klar

        • ,hallo barbara, ich komme aus dem osten, wir sind gescheiter als du dumme pute, was hast du für ein problem!?!
          solche wie du, werden diesen staat nicht in den hintern treten…bleibe du fein hinterm ofen sitzen, vielleicht bist du sogar arbeitslos und hast hier nur die große klappe!
          weißt du was? du bist nicht mal den dreck unterm fingernagel wert!
          geh in die ecke und heul, so wie du schreibst hast du nichts aber gar nichts kapirt! pfui teufel mit dir!

    • Ich verabscheue solch unausgereifte Gedankengänge. Weiter als bis zur Nasenspitze denkt die Dame wohl nicht. Ich bin nicht Deutsch, arbeite im sozialen Sektor, habe letztes Jahr erfolgreich mein Abitur bestanden und bin vollständig angepasst. Daher habe keinerlei Bedenken an meinem Nutzen für die Gesellschaft, in der ich lebe. Jedoch bestärken Sie, Frau Petra Schönemann Wegener, meine Bedenken an der Abscheulichkeit die der Mensch imstande ist zu denken. Schämen sollten Sie sich!
      Jessica Grau, diese ganzen Rassisten hängen mir langsam zum Hals raus. Widerwärtig, dass so etwas nicht illegal ist.

      • Andela T. Sie müssen sich doch nicht angesprochen fühlen wenn die Menschen verärgert auf schwerkriminelle und die verfehlte Politik sind. Sie wären doch auch verärgert würde es so in ihrem ursprünglichen Heimatland laufen. Oder war es dort auch so und Sie sind deshalb hierher gekommen ,weil Sie dachten es wäre hier besser?

      • Wow Abi Respekt. Da haben sie schon viel geschafft ? Ich finde es leider einfach lächerlich was sich unsere Polizei gefallen lassen egal von welcher Seite und das für die paar Euros…. Ich wäre dafür die Polizei rechte aus anderen Ländern zu nehmen damit sie endlich mal akzeptiert werden und respektiert.

    • Anđela Trajanovski…..Gratuliere zum Abitur ✌

      Dennoch kotzen mich Leute wie Sie an, die hier in Deutschland lebende und zutiefst besorgte Mitmenschen als Rassisten beschimpfen….das ist einfach nur asozial und zudem auch nicht zutreffend.
      Das zeigt mir, das Sie überhaupt keine Ahnung haben, von dem was Sie hier schreiben.
      Das zeigt mir aber das die Medien in Deutschland ganze Arbeit geleistet haben, das doch viele Menschen den scheiß glauben.
      Ich behaupte mal, das es hier in Deutschland weniger als 10% Rassisten gibt.
      Und daher fühle ich mich von solchen Aussagen, die Sie hier von sich geben angesprochen und beleidigt.
      Nur so als Tipp…..nächstes mal einfach vorher googeln was ein Rassist ist und dann noch mal schauen auf wen das wirklich passt.

    • Anđela Trajanovski…..Gratuliere zum Abitur ✌

      Dennoch kotzen mich Leute wie Sie an, die hier in Deutschland lebende und zutiefst besorgte Mitmenschen als Rassisten beschimpfen….das ist einfach nur asozial und zudem auch nicht zutreffend.
      Das zeigt mir, das Sie überhaupt keine Ahnung haben, von dem was Sie hier schreiben.
      Das zeigt mir aber das die Medien in Deutschland ganze Arbeit geleistet haben, das doch viele Menschen den scheiß glauben.
      Ich behaupte mal, das es hier in Deutschland weniger als 10% Rassisten gibt.
      Und daher fühle ich mich von solchen Aussagen, die Sie hier von sich geben angesprochen und beleidigt.
      Nur so als Tipp…..nächstes mal einfach vorher googeln was ein Rassist ist und dann noch mal schauen auf wen das wirklich passt.

    • Wenn man sich gegen kriminelle Ausländer auflehnt, ist man ein Rassist? Die Dummheit der Menschen ist grenzenlos… Vor allem wer sich alles angesprochen fühlt… Anđela Trajanovski, na du bist hier der absolute Hammer. Vielleicht ist die Dummheit hier deiner Jugend zuzuordnen, die du hier von dir gibst. Für was soll ich mich schämen, dass ich gegen kriminelle Ausländer bin? Denk noch einmal nach, über den Mist, den du hier geschrieben hast.

    • Cihan Karslioglu Glaube niemand hat was gegen Ausländer hier, wenn sie sich an naja an „deutsches Recht“ halten aber das ist ein anderes Thema 😀 Keine Ahnung ob bei 70 % der deutschen und damit mein ich auch dich iwie die letzten 2 Jahre vorbeigegangen sind. Wenn ja dann haben die Medien Goebbels übertroffen.

    • Ich behaupte sogar das wir deutschen noch mit das toleranteste Land sind, genau deshalb wollen uns auch alle immer schön Klein halten und hauen immer wieder in die alte schon lange vergangene Kerbe rein.
      Ganz im Gegenteil zu anderen Länder bzw. Bevölkerungen die sich schon seid Jahren aus religiösen oder fremdländischen Gründen die Köpfe einschlagen.
      Leben wir hier seid Jahren friedlich Tür an Tür mit allen möglichen Kulturen zusammen.
      Aber wenn es zuviel wird und die eigene Kultur zur Minderheit wird, darf man auch seine Meinung sagen, das es einem nicht gefällt und das es so nicht weitergehen kann.

    • Nein Integration kommt nicht von beiden Seiten. Es wird heutzutage von unseren multikzltipolitigern gerne so gesehen, ist aber nicht so. Ich integriere mich, ich füge mich irgendwo ein. Nichts mehr und nichts weniger bedeutet das Wort. Man könnte es auch mit anpassen bezeichnen. Vor allem, woher kommt eure arrogante Haltung? Wir müssen uns euch anpassen, auf euch zu gehen ? Mit Sicherheit nicht. Wir wollen nichts von euch. Wir geben euch Schutz und Obdach. nehmt es in Anspruch, haltet die Klappe, passt euch an und gut ist. Ne, was passiert ? Ihr habt ne Erwartungshaltung als wollten wir was von euch. Dem ist nicht so. Von mir aus bleibt in euren Ländern und gut ist. Interessiert mich nicht. Ich leb auch sehr gut ohne euch zu kennen. Ihr habt nichts was ich brauche, gar nichts. Ich scheiss auf euch, euren glauben und eure Kultur. Ich gestehe die euch zu, ich will damit aber nichts zu tun haben, also belästigt mich nicht damit. Und wenn euch das nicht passt, die Grenzen sind zu beiden Seiten offen.

    • Der Comedian Volker Pispers hat Menschen niedergemacht,bloßgestellt und aus gelacht,weil diese behauptet haben,die Bulgaren und Rumänen werden uns noch mal teuer zu stehen kommen

    • Yes, klar. Außer Beleidigungen kann die rechte Szene wohl nichts 🙂 nunja, da ich prinzipiell wenig Bock hab auf solch unsinnige Energieverschwendung, spar ich mir jetzt auch die Auseinandersetzung mit euch. Und vielleicht kommt euch ja irgendwann, nach laaaangem Nachdenken, die Einsicht, dass man als privilegierter Mensch aus Deutschland anderen Menschen helfen könnte auf die Beine zu kommen, egal woher diese Person kommt, anstatt nur Hass und Gift unter’s Volk zu bringen. Jedem das seine, bleibt sauber und eine gute Nacht, wünsch ich. ✌

    • ja im Osten prügeln sie lieber Kinder krankenhausreif, nur weil der Lebensgefährte schwarz ist. Pfui Teufel! Das wollen wir im Westen nicht, wir wollen auch nicht weiter für solch Gesindel bezahlen, seit 21 Jahren schmarotzt sich der Osten durch den Länderfinanzausgleich.

      • Bildungsferne Westfrau. Weder vom LFA noch von der deutschen Geschichte haben Sie einen Funken Ahnung. Das GG kennen Leute wie Sie nur vom Hörensagen – das ist nicht nur peinlich, sondern schlicht inakzeptabel. Und bevor Sie hier von „wir“ im Westen schreiben: Ich möchte nicht, dass Sie in meinem Namen schreiben. Unterlassen Sie es gefälligst, irgendwelche Menschen im Westen für Ihre kruden Ansichten zu missbrauchen. Veröffentlichen Sie Ihre bornierten und bildungsfernen Ansichten bitte ausschließlich in Ihrem Namen. Ach – und kommen Sie am Ende nicht mit „nicht gewollt & nicht gewusst“, das haben Ihre Vorfahren schon getan.

  2. Das ist doch eine Riesenblamage für so ein Gebilde, welches sich „Staat“ nennt! Wenn die Polizei könnte, wie sie möchte, würde es solche Probleme nicht geben! Die Wähler sollten mal nachdenken, welchem Gesindel sie diese Zustände zu verdanken haben!

  3. Die Rumänen wissen ganz genau, was ihnen passiert. Vor deutschen Polizisten haben diese Kerle keinen Respekt. Ist schon traurig, wie es hier so abgeht. Was diese „Gäste“ sich hier trauen ist schon mehr als ne Frechheit.

  4. Traurig traurig,,,,, und was sagt der Polizeipräsident sowie die Regierung dazu,, die bekommen nicht’s mehr auf die Reihe,,, unkontrolliert Zuwanderer reinlassen und unser Land dadurch kaputt machen, das können Sie…

  5. Sry aber die deutsche Polizei ist mittlerweile ein eierloser haufen. Was die sich alles gefallen lassen ist nur noch peinlich! Feuer frei auf dieses verdreckte Pack und schon wäre ruhe im karton.

  6. Ihr seht das völlig falsch. In Deutschland darf die deutsche Polizei nichts machen weil es dann gleich wieder Drecksbullen und Nazischweine heißt. Aber daran sind unsere erbärmlichen Politiker schuld weil die kein Rückgrat haben. Es wird doch vor jedem der Schwanz eingezogen. Weil einmal ein Österreicher in Deutschland einen Krieg verursacht hat. Und was machen die Amis auf der ganzen Welt?

    • Das Problem wird sein dass sich die Polizei damit selber fertih macht.Daran ist aber unsere Scheiss Vielparteienpolitik scghuld.Wir brwauchen was territiriales wo uns regiert.Solange wir keine Führer haben machen Kriminelle Ausländer mit Euch (mit mir nicht-setze unverzüglich Waffengewalt ein wenns drauf ankommt) den Molly.

  7. Da sieht man mal, das die kriminell auffällig gewordenen Rumänen unsere Polizei nicht respektieren, aber in die Hose kacken, wenn rumänische Polizisten auftreten. Ein Arbeitszeugnis unseres Rechtsstaates. Bleibt zu hoffen, das diese rumänischen Polizisten auch gleich mit Gefängniswagen anrücken und ihre kriminellen Landsleute gleich wieder mit nach Hause nehmen !

  8. Na, das ist ja traurig. Eigene Polizei kriegt diese Leute nicht unter Kontrolle. Beschämend, dass ausländische Polizei helfen muss. Aber das sind diese liberalen Gesetze hier und ständiger Zuwachs von Ausländern die sich hier in Deutschland austoben.

    • Wird auch Zeit, wenn man Euch Volksteutonen so zuhört. Ihr macht den Eindruck, die Geschichte wiederholen zu wollen – einfach mal so als Kommentar aus dem Land ohne grössere Probleme mit ca. 25 % Ausländern…

  9. Um die Worte von Frau Merkel zu benutzen, diese Menschen sind hier weil sie Schutz suchen, das kann doch nicht war sein das die Deutsche Polizei sich Verstärkung aus dem Ausland holen muss, um diese Schutz suchenden in den griff zu bekommen, vieleicht sollte man Frau Merkel, die Roth und den Gabriel mal ohne Kamera und Bodyguards dort hinschicken damit die mit den Menschen reden ( die können ja so gut mit denen )

  10. Man braucht nur der Deutschen Polizei mehr Freiheit zu geben, dann brauchen wir keine Unterstützung aus Rommania. 1000 Polizisten zur Ausbildung in die USA schicken und zusätzlich die rotgrün versiiften LR abwählen!

  11. Nun fängt der Einsatz ausländischer Polizei hier an …. dann kommt die ausländische Armee ? Dann sind alle demonstrierenden dran? Ein Schelm wer böses denkt. Fraglich ist hier, warum lernen die Polizisten nicht von den rumänischen Polizisten ? Was läuft da falsch?

  12. Die Antwort auf dieses Kriminalitätsproblem wird von den Politikern wie folgt sein: Wir müssen mehr Polizisten mit Migrtionshintergrund einstellen. Wir schaffen uns halt selber ab, der neue Amtseid im Landtag von NRW wird demnächst auch nur noch lauten „zum Wohle des Landes“ und ncht mehr „Zum Wohle des deutschen Volkes“ wurde heute beschlossen der vielen Ausländer hier in NRW wegen, man spürt wo der Weg hinführt.

      • Herr Heidrich, Nennen Sie mit Absicht alle Rümenen Zigeunern? Es wäre ein bisschen unrecht. Ich komme aus Rümenien – in 3 Jahren habe ich die Sprache gelernt um mich zu integrieren, ich habe Beziehungen gebaut und ich habe wundervolle Menchen kennengelernt. Ich kam hier weil damals in Rümenien ganz viele Sachen mit Bestechung gingen und ich wollte einfach ein korrektes Leben haben. Ich nenne Zigeuner ein Person die nicht arbeiten möchte, die Steuer vermeidet (nett zu sagen) und keine Gesetze hält. Direkt die Rommen sind meiner Meinung nach nich Zigeuner. Deswegen ich bin keine Zigeunerin und ich glaube das Spektrum verbreitet sich ein bisschen. Und Ja ich bin der Meinung dass die Sozial Hilfe hier in Deutschland zieht die faule Menschen an wie Zücker die Wespen.

  13. was für ein armutszeugnis. eu-ausländer, die hier nicht arbeiten, nach einem jahr immer noch keine arbeit aufgenommen haben , von der sie leben können, müssen ausgewiesen werden, das sind sozialschmarotzer

  14. Dürfen die rumänischen Polizisten ihre Landsleuten dann einfach aus Maul hauen? Das hilft dann schnell. Jedenfalls in Rumänien. Vielleicht sollte man einfach den deutsche Polizisten wieder zugestehen, in eigener Regie so durchzugreifen, das das auch die Zigeuner kapieren.

  15. Die Zivilstreife hätte sofort die Waffen ziehen sollen als die umringt wurden auf Verstärkung warten diesen Rumänischen Bastard einkassieren und richtig gezielt verprügeln in der Zelle nachts ..so das keine Blutergüsse oder sonstwas zu sehen wären..morgens zum haftrichter und sofortige Abschiebung hinter die Karpaten. .samt klauender ehehure und den klaukids

  16. Na super : so sieht ein Staats-Bankrott aus.Für Scharia Hinrichtungen wird ein Araber eingeflogen….Wer nicht kapiert hat, das wir Stück für Stück demontiert werden, dem ist nicht mehr zu helfen.. Wir brauchen keine ausländische Polizei : Wir brauchen Gesetzgeber die diese Bastarde aus unserem Land fegen……

  17. Sehr traurig, dass man sich ausländische Unterstützung holen muss. Es sollte lieber hart durchgegriffen und Straftäter sofort ausgewiesen werden, dann wüssten sie woran sie sind. Und überhaupt, ist Rumänien kein Kriegsland. Konsequent ausweisen!!!

  18. Das schlimme ist ja, das so etwas nicht an die Öffentlichkeit kommen darf. Es wird mit allen Mitteln versucht diese Szenarien zu vertuschen. Für mich unverständlich, dass dies heruntergespielt wird. Wer sich dagegen wehrt wird gleich als Nazi betitelt, gegen die vorgegangen werden muss. Ich frage mich jetzt wo unsere Demokratie geblieben ist, was unser Land mal ausgemacht hat.

    • Das Problem ist unsere Demokratie.Glauben Sie mit .In euinem territorialen Staat wue ich ihn mir wünsche regiert die Polizeigewalt.Nigger haben da nix zu melden.In den ISA micken sie auch nicht auf.

  19. Eine Offenbarung für das staatliche Gewaltmonopol – sowohl von staatlicher Seite als auch von der Seite hochkrimineller Immigranten.
    Und unsere linksalternativen Verfassungsrechtler von den Universitäten schweigen dazu beredt und kümmern sich um den Ausbau des Migrantenrechtsschutzes.

  20. Eine Offenbarung für das staatliche Gewaltmonopol – sowohl von staatlicher Seite als auch von der Seite hochkrimineller Immigranten.
    Und unsere linksalternativen Verfassungsrechtler von den Universitäten schweigen dazu beredt und kümmern sich um den Ausbau des Migrantenrechtsschutzes.

  21. Es wäre schön lieber Herr Michael Müller ihren Leser bescheid zu sagen dass das Zigeuner aus Rumänien sind! Es gibt ein Unterschied zwischen die beiden Völkern! 4000 rumänische Ärzte arbeiten in Deutschland, nur ein Beispiel, die ja, sind Rumänen! 😉

    • Sie haben höchstwahrscheinlich Recht. Man sollte von „rumänischen Staatsangehörigen“ reden. Wir haben das korrigiert. MM

  22. Pass einziehen und zurück wo sie herkommen. Kann doch nicht sein dass manche nur einreisen und sich niederlassen um hier ungestört maviöse Strukturen aufzubauen. Man sieht ja wie weit es gekommen ist. Die Politik ist hier gefragt neue Gesetze zu verabschiede, die es erlauben dauerkriminelle Eingebürgerte abzuschieben. Wenn Rumänien und co sie nicht zurücknehmen sind sie halt staatenlos und ohne Versorgung. Hier müsste ganz anders durchgegriffen werden. Aber solange über 30% links wählen (SPD, Grüne und Linke zusammen) wird das nichts mit härteren Gesetzen gegen diese Klientel.

  23. Wer hat gerufen der Islam gehört zu Deutschland, schon vergessen. , das war
    der Wulff, , die Merkel, , und der Liebe Pfarrer Gauck . Leute werdet Wach wählt in der Zukunft die AfD ansonsten gehen wir ganz den Bach runter AfD
    wählen nur sooooooo geht’s noch um den jetzigen Chaos der immer schlimmer wird entgegen zu wirken. , hoffentlich werden die Gutmenschen, und die Willkommens Klatscher auch mal wach. Die sollen auch für die verursachten Schäden aufkommen aber mit eigenem Geld…

  24. Nicht jammern…handeln…
    AfD……wählen damit sich mal was gravierend ändert…so kann es ja wohl nicht mehr weitergehen…die Schuld trägt nicht die Polizei sondern unsere Regierung mit ihrer Kuschelpolitik…

  25. Wenn es mal richtig ernst wird, schiesst eine rumänische Polizei ungehemmter auf das pöbelnde Pack. NWO läuft nach Plan! Unsere Polizei runterfahren und fremde Polizei reinholen! Klasse, bin begeistert!

  26. Wenn unsere Polizei rückendeckung hätte könnten die ganz anders auftreten! !!! Aber ein falsches Wort und sie haben eine Klage am Hals ( Rassismus ausländerfeinlichkeit Nazi unsw.) Schuld ist nur unsere tolle Politik! !! Politiker Kotz! !!!

  27. Weil Polizisten und Staatsbedienstete im Ausland keine Schießbusenfiguren sind wie bei uns. Gegen Autos treten, Polizisten bespucken, beschimpfen, Handgreiflichkeiten etc. dürfen nicht geduldet werden. Rot Rot Grün und CDU leben es ja vor, dass sind ja auch Spucker und Steineschmeißer. Und deutsche Politiker stehen neben „Deutschland verrecke“ Plakaten.

  28. Cihan wir sind nicht gegen Ausländer wir sind gegen alles was kriminell ist ob Deutsch ob Türkisch oder sonst was so wird ein Schuh draus..und das man solche Leute net hier haben will ist völlig nornal…Cihan sag doch einfach was du denkst Deutscher=Nazi Wenn soviel Ausländer das denken verstehe ich net das sich hier immer mehr Ausländer breit machen???woran das wohl liegt tztztztz…

  29. Ne hier in Berlin Reinickendorf ist es genauso… Überall wo die Rumänen und Bulgaren sind ,sieht es aus wie auf einer Müllhalde und die Kriminalität ist hoch…. Die hätten niemals in die EU kommen dürfen, das war eine Einladung für das drecks Pack…. Scheiß Politik

  30. Warum muss die rumänische Polizei hier helfen? Warum wird den Rumänen nicht bei der zügigen Rückführung in ihre Heimat geholfen. Ich dachte immer Rumänien ist in der EU, also ein sicheres Herkunftsland

  31. ein armutszeugnis das sich dieser staat selber ausstellt indem sie hilfe aus dem ausland heran zieht .mit diesem kriminellen gesindel sollte mit aller härte aufgeräumt werden.enteignen und sofort abschieben.

    • Ich hoffe unsere Politei verselbsrtändigt sich irgendwann und dann drehen ,al bn paar durch und werden zu Sonder-Bteivuics.Lange kann sich der redliche Bürger das jedenfalls nicht mehr anschauen.

  32. Ich frage mich, was die rumänischen Kollegen auf deutschen Boden anders machen dürfen/sollen ohne Gesetze zu übertreten. Hilfskräfte aus dem Ausland holen um kriminellen Ausländern Herr zu werden – armselig und witzlos. Diese Arschlöcher auszuweisen wäre meiner Ansicht nach die logische Konsequenz. Aber den Politikern ist das Brause, sie müssen sich ja nicht mit dem Pöbel auseinandersetzen. Deren Arsch ist ja nur in feiner Gesellschaft….

    • Liegt aber an der Polizei selber.Warum setzt sie keine Waffengewalt euin und lässt sich von den Drecks-Niggern zum Vollkasper machen?

  33. Ist alles so schmerzhaft was ich hier lese! Ich dachte dass es die Nazis nicht mehr gibt aber wie ich sehe lebt in euch immernoch ein kleines bisschen von Rassismus! Ich könnt und seit nicht Mal in Lage zu unterscheiden dass es 1 Rumäner und 2 Zigeuner gibt! Alle Rumaner sind Zigeuner! Alle schmeißt ihr im selben Topf!!hier in eure beliebtes Deutschland gibt es bessere rumänische Artzte, Architekten usw als ihr selbst weil ihr nicht einmal im Lage seit 12 Klassen und Abitur zu schaffen! Viele Menschen arbeiten hier Tag und Nacht und sind legal mit alles andere und die haben dieselben Rechte wie ihr! In Rumanien habe ich deutsch gelernt mit 4. habe Abitur und deutsches Sprachdiplom, Universität und Master abgeschlossen und kann mir nicht mehr anhören dass Rumaner scheisse sind, dreckig,dumm und alles andere!! Lernt einmal für immer dass in Rumanien 2 verschiedene Nationalitäten leben!!! Nicht alle Rumaner sind Zigeuner!!! Merkt ihr euch!!! Ist doch einfach

    • Hallo Andra,
      so wie es in Rumänien verschiedene Bevölkerungsgruppen gibt (Roma…) gibt es sie in fast jedem Staat. Es ist leider die Eigenheit der Menschen zu verallgemeinern 🙁
      So werden wir al Deutsche noch immer von vielen Anderen heute noch immer mit den Nazis gleichgestellt, wird z.B. die Deutsche Bahn beschimpft wenn EIN Mitarbeiter unfreundlich ist…
      Nur leider ist es auch so, dass viele Menschen kaum Kontakt zu den betreffenden Volksgruppen (Rumänen, Roma, Palestinenser, Juden…) haben, aber (fast) täglich über Gewalttaten der „Staatbürger“ (unabhängig von ihrer Bevölkerungsgruppenzugehörigkeit) gehört – und schon sind wir wieder am Anfang…
      Ich gebe dir Recht, dass wir viele „gebildete Menschen aus anderen Staaten, Nationalitäten haben – ich habe selbst bei meine Ärzten Inder, Kroaten und einen Israeli und bin mit ihnen sehr zufrieden. Mit deiner Behauptung, wir wären nicht in der Lage 12 Klassen und Abi zu schaffen, begehst du aber den gleichen Fehler und verallgemeinerst… merkst du´s?

  34. Ist alles so schmerzhaft was ich lese! Dass alle rumaner Zigeuner sind! Ich dachte die ,,Nazi,, Zeiten sind vorbei!! Aber in jeder von euch ist noch ein bisschen von dieses Rassismus!!Hier sind Menschen die fleißig sind, arbeiten gehen und vernünftig sind! Ich und viele anderen wie ich haben mehr Schule und Uni wie ihr alle zusammen! Ich bitte euch einiges zu kapieren! Dass es Zigeuner und Rumaner gibt!! Ich muss mich nicht jedes Mal schämen wenn mir die Frage gestellt wird: Woher kommst du? Ich muss nicht jedes Mal eine Wohnungsbesichtigung abgesagt bekommen nur weil ich Rumaner bin, obwohl ich hier arbeite, Anmeldung habe und arbeite wie jeder von euch auch! Mir wir auch von Staat zich hundert € von Lohn abgezogen wie euch allen auch! Also bitte seit in der Lage einmal zu kappieren dass nicht alle Rumäner Zigeuner sind und wenn einige Mist bauen heißt nicht dass alle drunter leiden müssen!! Dass ich im Rumanien geboren bin , ist nicht meine Schuld auch meine Mutters Schuld nicht und ich konnte auch nicht wählen!!würde mich nicht überraschen wenn Krieg wieder anfängt weil diese Toleranz bald die Grenze erreicht hat! Schade dass Gott diese Welt geschafft hat und wir selber sorgen dafür alles wieder zu zerstört wird weil wir nicht mehr ,,Platz,, zusammen haben!

  35. Wenn jemand in mein Geburtsland kommt. Egal als Kriegsflüchtling oder Klima oder Wirtschaftsflüchtling oder was auch immer. Erwarte ich, daß man meine Kultur respektiert. Ich erwarte und das ist mein gute Recht in meinem Geburtsland, daß man die Gesetze respektiert. Das man keine Polizisten angreift. Das die Frauenrechte die wir uns erkämpft haben respektiert werden und das auf gar keien Fall Frauen genötigt, belästigt und vergewaltigt werden. Ich erwarte, daß man die Finger von unseren Kindern läßt sie in Schwimmbäder oder sonst wo anfaßt und bedrängt. Jeder der meine Kultur respektiert, hier arbeitet, Steuer zahlt wie ich und weis wie man sich benimmt kann bleiben. Jeder andere hat in meinem Geburtsland nichts aber auch gar nichts verloren. Das hat mit Rassismus und Ausländerfeindlichkeit nichts zu tun. Sollte jemand der Meinung doch ja, dann bitte ich diese Person nach zu lesen was diese Wort tatsächlich bedeuten. Sein eigenes Land und die eigene Kultur zu schützen ist keinesfalls Ausländerfeindlich oder rassistisch. Es keinesfalls weiterhin funktionieren Wahrheit zur Lüge und Lüge zur Wahrtheit zu machen.

  36. Im Pass Eintrag und Ausweisen fertig. Aufenthalterlaubniss Arbeits Erlaubnis entziehen und abschieben.
    Es gibt auch genug die sich anpassen also die Störenfriede abschieben ohne Jahrelange Debatten.
    Überall Schnellgericgte einführen mittlere Straftat nicht wieder laufen lassen das untertsuchen direkt in Sammelunterkunft Zelle Flughafen und mit nächsten Flug raus. Jeder Flughafen hat Zellen für solche Fälle.

  37. Wieso haben wir ne Bundeswehr?? Lasst die Jungs in die Problemstadtteile einmarschieren und den ganzen kriminellen Ostblockdreck auf LKW verladen und weg damit!! Wo Leben wir denn das uns diese Spassemacken auf der Nase rumtanzen können?

    • Polizei ist dafür zuständig aber Problem ist unsere Politik.Wir brauchen nen starken Führer der sagt was Sache ist.Diese Rumeierei mit den zig Parteien schauwe ich mir nicht mehr lange an.Dann knallts gewaltig glaubt mir.

  38. Bitte stellt das rumänische Volk nicht so dar. Es sind Zigeunerbanden die hier am
    machen sind. Sie haben zwar die rumänische staatsbürgerschaft sind aber keine Rumänen. Wenn irgendwo irgendwelche Albaner, Türken, Araber mit deutscher staatsbürgerschaft etwas krimineles machen, dann schreibt ihr auch nicht es waren Deutsche, sondern Ausländer. Zigeuner, auch aus Rumänien sind keine Rumänen !!!!!!

  39. Das sind nicht Rumänen und Bulgaren sondern Zigeunerbanden aus Rumänien und Bulgarien. Lernt endlich den Unterschied. Diese Menschen verhalten sich jetzt hier genau wie dort und in Frankreich und in Belgien. Die rumänische Polizei geht nicht so zimperlich mit ihnen um deswegen zeigt das Wirkung. Solltet euch besser informieren bevor so ein 0815 Reporter Kügen verbreitet.

  40. Polizei in Deutschland ist zur Lachnummer verkommen.Warum wird keine Waffengewalt eingesetzt wie in den USA.Diese Scheiss Demokratie die wir haben kotzt mich sowas von an.Will eine Territorialregierung wie auf den Phillipinen die ordentlich durchgreift.

  41. Ihr in Berlin jagt Euren kriminellen Abschaum aus dem Land.Was bei Euch auf der Polizeiakademie abgeht ist echt nicht mehr normal.Bei Euch wünsch ich mir ne Regierung die richtig mit Waffengewalt ausputzt.Was anderes habt ihr als Köterrasse nichrt verdient.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here