Polizei rät Frauen, zu zweit joggen zu gehen

1148
182
TEILEN

Nach einer Vergewaltigung in einem Leipziger Park bittet die Polizei um Hinweise. Zudem rät sie Frauen, es wäre besser, zu zweit joggen zu gehen. Zumindest sollten sie schauen, dass immer jemand in der Nähe ist.

Aus aktuellem Anlass rät die Polizei Frauen in Leipzig, zu zweit joggen zu gehen.
Aus aktuellem Anlass rät die Polizei Frauen in Leipzig, zu zweit joggen zu gehen.

In einem Park mitten im sächsischen Leipzig war am Freitag am helllichten Tag eine Joggerin so schwer vergewaltigt worden, dass sie im Krankenhaus notoperiert werden musste. Daher sieht sich die Polizei zu einer ungewöhnlichen Empfehlung genötigt.

Einen derart brutalen Angriff habe es in der Stadt schon lange nicht mehr gegeben, zitieren die DWN einen Polizeisprecher. Eine heiße Spur zum Täter haben die Ermittler nach eigenen Angaben bisher noch nicht. Die Polizei hat um Mithilfe aus der Bevölkerung gebeten.

„Es wäre besser, zu zweit joggen zu gehen, oder zumindest zu schauen, ob immer jemand anderes irgendwo in der Nähe ist“, sagte ein Polizeisprecher der Leipziger Volkszeitung.

Zudem sollte man beim Überholen sicherheitshalber immer einen Blick zurückwerfen, damit man nicht von hinten angegriffen wird. Zwar könne man natürlich weiterhin auch alleine joggen gehen, „aber man sollte Obacht geben“.

Gesucht wird ein mittelgroßer Mann südländischen Typs im Alter von etwa 25 bis 35 Jahren. Er hat dunkle Haaren, einen kurzen ungepflegtem Bart und eine stämmiger Figur, sagte ein Polizeisprecher laut einem dpa-Bericht.

Der Täter hatte die Joggerin am Freitagvormittag in einem Park in der Nähe des Zoos zu Boden gerissen, auf eine Wiese gezerrt und dort vergewaltigt. Dabei schlug und trat er der über 50 Jahre alten Frau massiv ins Gesicht.

TEILEN

182 KOMMENTARE

  1. Soweit ist es jetzt schon in Deutschland 2017, das Frauen nicht Mal mehr in einer Großstadt, am hellichten Tag, allein im Park joggen gehen können und das sogar von der Polizei geraten wird, da sie die Sicherheit und den Schutz für die Einheimische Bevölkerung vor Merkels Goldstücke nicht mehr gewährleisten können, unglaublich! Es wird Zeit das sich eine Deutschland weit organisiert und aagierende bewaffnete Bürgerwehr gründet, da der Staat allen voran die Regierung unter Merkel seinen Pflichten zum Wohle der Deutschen nicht mehr nach kommt! Genauso muss eine Amtsenthebung dieser Regierung angestrebt werden, damit dieses Anti-Deutsche treiben endlich beendet wird. Diese Regierung gehört vor ein Gericht, das von dem Volk vorher bestimmt wurde, da die aktuelle Judikative komplett Regierungspolitisch gesteuert ist, anstatt unabhängig und nur der deutsche Gesetzegebung verpflichtet arbeitet! MERKEL MUSS WEG!!! Grenzen zu und jeden der hier kein Recht hat sich im Land aufzuhalten ohne wenn und aber sofort abschieben! Genauso muss die Gesetzgebung sofort so geändert werden, das sich hier sich unberechtigt Aufhaltende keinen Rechtsanspruch haben, um ihnen dadurch jede Möglichkeit zum gerichtlichen Klageweg zu entziehen!!!

    • Nein, in erste Linie rät sie dazu sich nicht einer eventuellen Gefahr zu stellen… Vergewaltigung hat schon immer gegeben und die war brutal wie noch nie…

    • Eine Tatsache.. Die hat schon immer gegeben leider gibt es solche in dem meisten Fällen Männer die dazu fähig sind..sicher ist die Vergewaltigung zu verteilen aber an Hand der Verletzungen kann man feststellen wie brutal sie war…

    • André das ist deine Schlussfolgerung und deine Behauptung und hast deiner Aussage nach nicht viel Ahnung von Relativieren aber zu veruteilen und Behauptungen aufzustellen…. Kim du redest so als ob täglich tausende Frauen vergewaltigt worden wären… Hörst du dir eigentlich noch selber zu?

  2. Dann werden gleich zwei Frauen vergewaltigt ,,,Eine Frau kann joggen gehen mit der Begleitung von zwei Rottweiler . Dann sind aber die Eier in Gefahr .

    • Überhaupt wenn sie 5-6 Leibwächter um sich gescharrt haben.. wie frau merkel…dann lebt man doch gern in diesem land mit so grossen Diäten die sich ganz von allein jedes jahr erhöhen. . Oder…??

  3. Und was rät die Polizei den Frauen in 5 oder 10 Jahren? Wahrscheinlich bleibt zu Hause und wenn Ihr rausgeht, dann nur voll verschleiert Der Islam gehört ja zu unserem Land und damit auch, dass die Frauen keine Rechte haben und Menschen 2. Klasse sind. Geht nur brav wählen am 24. und wählt CDU, SPD, Linke oder Grüne, dann wird dieser Traum wahr.

  4. Armes Deutschland! Da fehlen einem doch echt die Worte! Wo bleibt der Aufschrei unserer Politiker aller Parteien? Psst! Stille!!! Das geht nicht mehr lange gut.

    • Anette Heiler , wenn es nur eine Partei wäre, okay. Aber alle Parteien, warum? ?! Was genau ist der Grund, warum ALLE Parteien so stur und blind sind! Ich bin einfach nur fassungslos und unendlich traurig, dass unser Land untergeht!

    • Ich verstehe nicht warum man es nicht sehen will! ! Natürlich haben wir auch Flüchtlinge die sich sehr bemühen und ich werde auch nicht alle über einen Kamm scheren. Unsere Politik hat von Anfang an versagt und jetzt verschließen sie die Augen vor den Tatsachen

    • Andra Rodriguez , UN Replachment Migration lesen. Dann wird der Plan klar. Umvolkung und Vermischung ist geplant! Notfalls auch mit Gewalt ! Im sinne der U N!

    • Danke Ute Kitowski , genau das habe ich auch schon gehört und gelesen. Und wenn man so die Aussagen von so manchen Politiker hört, dann wird das auch immer mehr offensichtlicher! !
      Trotzdem macht das einen fassungslos!

  5. Das ist ja lächerlich, selbst wenn Frauen zu zweit joggen oder durch den Park spazieren gehen würden was würde es nützen? Die feigen Schweine treten doch in Rudeln auf dann macht man doch zu zweit überhaupt nichts mehr!

  6. Das ist so richtig schön weltoffen …..jeder , der diesen geistigen Dünnschiss unserer Freimaurerin mit der Raute des Grauens annimmt, hat wohl eher den A…. offen!

  7. Die Frauen sollen die Polizei rufen und die sollen mit Joggen gehen so viele von den Polizisten, haben es einfach nötig. So schlägt man 2 fliegen mit eine Kappe.

  8. Was für ein Quatsch, diese sind Politikgesteuert von Ober nach unter und müssen ausgewechselt werden, um frei in ihrer Entscheidung zu sein. Zudem kommen noch massiv eigene Probleme die alle noch im Keller schlummern!!

  9. Ja die vorredner haben sogut alle recht das ist die willkommens mist von merkel toll es war doch auch schon eine joggerin umgebracht wprden das ist eindeutig STADTDVERSAGEN UND MERKLI GÄSTE EINDEUTIG ames land

  10. “Niemand wird sich einschränken müssen…”
    Das ist der Beginn einer stetigen Einschränkung unserer freien, westlichen Lebensweise und Zurückentwicklung, die mit Merkels Öffnung der Grenzen 2015 begann. #Merkelmussweg

  11. “Wir lassen uns unsere Art zu leben nicht nehmen”
    “Was sie uns bringen ist wertvoller als Gold”
    Und trotzdem werden 60% einen dieser beiden Lügner/in
    wieder wählen …

  12. Soweit ist es schon. Die Barbarei hat staatlich gelenkt die Oberhand bekommen. Wattebäuschchen Urteile für Barbarische Verbrecher. Grausame extrem Urteile und Nazi Keule, für alle die das kritisieren.

    • Die sollten ihre Messer und Äxte aber auch benutzen !!!! Nicht zu ängstlich sein und kräftig zuschlagen.Damit spart man Gerichtskosten. Ich habe auch ein Messer in der Handtasche.

  13. Das haben die Herrschaften schon gesagt! Nicht wehren stillhalten! Damit man nicht schwer verletzt oder getötet wird! Ein schlag ins Gesicht nenne ich das! Wer mich angreift muss damit rechnem das er ins Krankenhaus oder 6 feet under geht!

  14. Soweit ist es nun schon gekommen,bald gibt es bestimmt die Sittenpolizei welche den Frauen empfiehlt sich zu vermummen damit die Männer nicht gereitzt werden.
    Natürlich nur zum eigenen Schutz der Frau,denn wenn der Täter gefasst wird ist seine kulturelle Sichtweise bestimmt strafmildernd und unsere Politiker finden die neue verhüllte Gleichberechtigung gut da es ja zum Schutz der Frau ist.
    Demokratie,freie Meinungsäußerung,Frauenrechte ,alles geht den Bach runter.
    Willkommen in der Zukunft.

    • “Unsere” Politiker und ihre exotischen Haustiere leben hier gewiss “gut und gerne”.
      Wir sollten nicht staendig den Fehler begehen, die Konsensfaschistenpropaganda auf UNSER Leben zu beziehen. /;=)

  15. Und was macht den Unterschied aus wenn 2 Frauen joggen? Dann gibt es eben 2 Opfer. Nicht einmal ein Mann kann etwas ausrichten wie uns so einige Vorfälle in der Vergangenheit deutlich gezeigt haben. Wir Deutschen kennen eine solche Gewalt nicht und sind dieser auch nicht gewachsen. Über die Jahrzehnte wurden unsere Männer zu Schosshündchen erzogen.

  16. Wir werden bald Indische Verhältnisse bekommen, wir müssen uns langsam bewaffnen. Nicht nur die Frauen, es wurden ja auch schon Männer umgebracht. Zu zweit joggen hilft auch nicht, das Gesindel tritt oft in Gruppen auf. Ich würde einsame Wege meiden.

  17. “Gesucht wird ein mittelgroßer Mann südländischen Typs im Alter von etwa 25 bis 35 Jahren. Er hat dunkle Haaren, einen kurzen ungepflegtem Bart und eine stämmiger Figur, sagte ein Polizeisprecher laut einem dpa-Bericht.” das ist das Ergebnis der Politik der offenen grenzen

  18. Gisa 3. September 2017 at 13:23
    …Ich würde einsame Wege meiden…
    Der Platz der Republik vor dem Reichstagsbebäude ist zZ
    solch einsames Gelände.
    Aber wenn sich, die passen spielend rauf, 500.000
    deutsche Patrioten aufstellen und dem gegenüberliegenden
    Kanzlerbunker MERKEL MUSS WEG entgegenrufen,
    wackelt der Stuhl der Diktatorin, vielleicht bricht auch ein
    Stuhlbein ab.
    Leider haben von den imaginären 500.000 keinen Arsch
    in der Hose.
    Und mit 50 Patrioten ist wieder “einsames Gelände”

  19. Bin Jahrgang 1959 und seit ich lebe wurden noch nie Frauen quasi empfohlen zu Hause zu bleiben, da ihre Sicherheit nicht gewährleistet werden kann, wegen einen widerlichem Vergewaltiger aus dem Mittelalter.

  20. Wurde jemals über die Vergewaltigung eines Moslemweibs berichtet? Nein, denn die Moslembarbaren dürfen das nicht! Europäische Frauen werden vom Islam als unwert betrachtet, das Alter spielt keine Rolle. Es geht nur um Erniedrigung, Ausdruck der Verachtung und Geringschätzung! Auch zeigr der Moslem mit solchen Taten, wer der neue Herrenmensch ist. Und das sollten die europäischen Frauen nun langsam mal begreifen, schaut mal in den Koran, dann versteht ihr, warum das so ist, und warum das auch nicht anders werden wird!

  21. Und unsere Politikerinnen sehen zu, alles nur Einzel Fälle. Ein Schlag ins Gesicht aller Frauen die für unsere Rechte gekämpft haben. Ich könnte nur noch kotzen.

  22. Und der kaputte SPD-Bürgermeister Burkhard Jung beschwert sich darüber, dass die Polizei die Bewohner davor warnt, nicht alleine durch den Park zu Joggen.
    (Bild).

    Damit sich diese Invasoren weiterhin an unseren Deutschen Frauen austoben können.

    Für diese RRG Versifften sind unsere Deutschen Frauen nur Frischfleisch, der letzte Dreck, den man den Invasoren als Leckerli, sozusagen als Unterwerfungs-Geschenk dazu gibt.

    Man fasst es kaum…

  23. Ein Deutschland in dem die gerne leben, die herkommen und sich rumpflegeln können und mit Sonnenbrille und Smartphone beobachten können, wie Deutsche in Abfallkörben wühlen. Und die beobachten, die arbeiten gehen, damit die Hergekommenen von ihren Steuergeldern finanziert werden.

  24. Ja joggen in Leipzig kann gefährlich werden. Die Polizei rät nur noch zu zweit zu joggen. Mitten in Deutschland. Da sollen sich deutsche Bürger, die hier leben, denen das deutsche Land gehört nicht mehr allein aus dem Haus begeben. Am hellerlichten Tag! Eine Frechheit ohnegleichen.
    Dann kommt auch noch der bunte, rote Bürgermeister. Der meint mehr Polizei müsse her. Sicherheit muss gewährleistet sein. Gerade der, der will doch bunt und offen für alle sein, in seiner weltoffenen Stadt. Eine Verhöhnung des Opfers und auch aller Weiteren die noch Opfer dieser gescheiterten Flüchtlingspolitik werden.
    Deutsche können nicht mehr allein vor die Tür gehen ohne Angst zu haben. Es ist in Leipzig angekommen. Nur, die wollten es so…..

  25. Es wird so kommen wie in manchen südamerikanischen Großstädten: Teuere Wohngebiete sind umzäunt mit Wachschutz (auch für die Mittelklasse) Sonst steht in der Mitte vom Park ein Polizei-häuschen und alle joggen im Kreis darum herum 🙂

Comments are closed.