Christen fordern von Merkel Schutz vor Muslimen

4981
459
TEILEN

Der aktuelle Bericht des Hilfswerks Open Doors Deutschland zeigt das Ausmaß der Verfolgung von Christen in deutschen Asylheimen. Sie werden wegen ihrer Religion tätlich angegriffen, mit Mord bedroht und sexuell missbraucht. Doch es gibt Lösungen.

Open Doors Deutschland Christenverfolgung Flüchtlingsheime
Viele Christen, die vor Verfolgung nach Deutschland geflohen sind, erleben in deutschen Asylheimen die gleichen Übergriffe wie in den Herkunftsländern.

In ganz Deutschland werden christliche Flüchtlinge massiv wegen ihres Glaubens verfolgt. Dennoch erhalten fast keine Hilfe. Dies belegt eine aktuelle Befragung von Christen in deutschen Flüchtlingsheimen, die am Montag von der Hilfsorganisation Open Doors unter dem Titel „Mangelnder Schutz religiöser Minderheiten in Deutschland“ vorgestellt wurde.

Für die Erhebung wurden Gespräche mit 743 christlichen und zehn jesidischen betroffenen Flüchtlingen geführt. Die meisten von ihnen kamen aus dem Iran (304), Syrien (263) und Afghanistan (63). Sie berichteten von Todesdrohungen gegen sich und ihre Familien, über sexuelle Übergriffe und Körperverletzungen.

Viele der in Deutschland verfolgten Flüchtlinge haben bereits in ihren islamischen Herkunftsländern Verfolgung und Diskriminierung erlebt. Nun erleben sie in deutschen Flüchtlingsheimen die gleiche Verfolgung wie zuhause. Seit dem ersten Lagebericht zur Verfolgung von Christen in Deutschland am 9. Mai von hat sich nur wenig geändert.

„Allen Christen den Kopf abschneiden“

Ein Flüchtling aus dem Iran sah sich in seiner Unterkunft mit einem Schriftzug an der Wand konfrontiert: „Es ist Zeit, allen Christen den Kopf abzuschneiden.“ Der Fall ist aktenkundig. Der Iraner sagt: „Ich war erschrocken! Ich habe nie erwartet, dass so etwas in Deutschland geschieht. Im Iran geschieht so etwas schon. Das hat mein Vertrauen erschüttert.“

Von 743 befragten Flüchtlingen berichten 617 von mehrfachen Übergriffen, 314 von Todesdrohungen, 416 von Körperverletzungen, 44 von sexuellen Übergriffen. Die Übergriffe gingen vor allem von muslimischen Mitflüchtlingen (674 Fälle) und vom muslimischen Wachpersonal (205 Fälle) aus. Oftmals waren mehrere Personen an den Übergriffen beteiligt.

Die Berichte zeigen eindeutig, dass die Verfolgung der christlichen Flüchtlinge religiös motiviert ist. Die Täter fühlen sich geleitet von einem Wertesystem, das sie in ihren Herkunftsländern verinnerlicht haben und das für sie „göttliche Autorität“ hat. Mangelnde Hilfe seitens Wachdienste, Heimleitung und Behörden verschärft die Situation.

Open Doors Deutschland Christliche Flüchtlinge
Grafik: Open Doors Deutschland

Open Doors gegen pauschale Verurteilung von Muslimen

„Wir haben die Bedeutung von Religion unterschätzt“, sagte am 20. September auch Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU). Doch diese Sicht des Ministers teilen noch zu wenige der verantwortlichen deutschen Politiker und Kirchenleiter. Markus Rode, Chef des christlichen Hilfswerks Open Doors Deutschland, meint:

„Wer die Ergebnisse dieser neuen Erhebung für politische Zwecke oder für die eigene Profilierung missbraucht, wer hier eine pauschale Verurteilung von Muslimen hineinlesen möchte, handelt politisch und gesellschaftlich unverantwortlich.“

„Unsere Geschichte lehrt uns, nie wieder Bedrängung und Diskriminierung von Minderheiten zugunsten der Täter zu ignorieren. Deshalb geht unser Appell zuerst an die Bundeskanzlerin, hier tätig zu werden und dieses Thema nicht nur den Bundesländern zu überlassen.“

Auf der Pressekonferenz am Montag sagte Markus Rode, dass er von einer erheblich höheren Dunkelziffer ausgeht. Wegen der vielen Morddrohungen hätte es eigentlich ein Zeugenschutzprogramm geben müssen. Zudem kritisiert er die gängige Praxis, christliche Flüchtlinge in muslimische Länder abzuschieben, wo ihnen die Todesstrafe droht.

TEILEN

459 KOMMENTARE

  1. Dann sage ich mal sie haben Recht und die Muslime sollten in muslimischen Ländern sein und nicht hier Terror und Straftaten gegen Christen begehen im christlichen Europa.
    Der Islam gehört nicht zu Deutschland.
    PUNKT.

    • Im ernst? Da muss ich dem kadir recht geben. Hätte die nato nicht die lebensgrundlage dieser Menschen weggebombt wären sie nicht hier. .. interessant ist es wie ihr Deutschen es immer wieder schaft die Tatsachen zu verdrähen. ….
      Aus täter wird opfer usw.
      Mit eurer mutti und den black hamer im warsten sinne des wortes lutscht ihr ja nur die schwänze der eliten * sry für meine Ausdrucksweise
      Wollt ihr Marionetten sein dann bitte aber eins steht fest. Seit dem inszenierten Terror Anschlag 9/11 sterben auf der Welt sehr viele Menschen und das sind nicht Christen die niedergemetzelt werden! !!!
      Das einzige was diese Menschen sich zur last haben kommen lassen, ist das sie auf riesigen Resourcen gesessen haben. Die der westliche Mensch ja unbedingt zum Leben braucht wtf…
      Einfach nur krank das ganze. …

    • Melis Ckaljin Nasupovic ihre Ausdrucksweise lässt zu wünschen übrig! Aber warten wir auf die Wahlen 2017 hoffentlich ändert sich dann etwas an dieser Situation.

    • Melis Ckaljin Nasupovic da müsstet ihr ja alle in Amerika sitzen. Und was hat das bitte mit der Verfolgung von Christen zu tun. Oder mit der hohen Kriminalitätsrate von Flüchtlingen. Also wir sind eindeutig der falsche Ansprechpartner. Aber sie können sich gerne an den Politikern auslassen die die Amerikanischen Marionetten sind. Das die Amerikaner der größte Kriegstreiber sind da stimme ich Ihnen voll und ganz zu.

    • Jeder fühlt sich in seiner geborenen umfeld wohl !!!!!!

      Wenn die ehemaligen kolonialmächte sich verpissen aus diesen ländern
      Wenn endlich mal diese länder unter dem deckmantel angebliche demokratie aufhören diese länder zudirigieren

      Glaubmal wäre keiner hier

    • Nagel Eisen sry falls ich zu schorf klinge aber in anbetracht der Tatsachen kann mann nicht mehr rational bleiben. Die Menschen im nahen osten müssen tausend mahl schlimmeres erdulden als diese zwei ausfalden Sätze worauf sie das ganze reduziert haben …..
      Sollte das ganze unterstreichen und meiner Wut auf dieses heuchlerische System Ausdruck verleihen

    • Das die Muslime anderer Meinung sind war ja klar, aber euere selbst angezettelten Kriege anderen in die Schuhe zu schieben ist schon unverschämt. Was habt ihr aus dem arabischen Frühling, bei dem euch der Westen unterstützt hat, gemacht. Ihr wart noch schlimmer als die Diktatoren es waren und habt euere Länder zurück ins Mittelalter gebracht.

    • Kadir Michael Nas… und das sind die Urteile der Deutschen auf den Islam…Kann man nicht freundlich und ohne Beleidigen zu müssen einen Kommentar oder eine Antwort erstellen? Es kommt immer nur auf jedes wovor Deutsche/Europäer Sorge haben und diese offen darlegen, von Mitmenschen ihrer Religion solche groben und pers. Angriffe..

    • Sven Weber es hat sehr viel mit euch (uns) zu tun ich beziehe mich selbst mit ein weil ich selbst in diesem Kapitalismus /Imperialismus aufgewachsen bin. Wir sind die ausführende Hand das Volk wer kann es denn beenden wenn nicht wir. ….

    • Raafat Ha ..Bitte senden Sie Ihre Botschaft doch an die Regierung…Das Volk tut iemandem etwas, sondern versucht zu Helfen wo immer es geht…als Dank dann Beleidigungen, Messer in den Rücken(sinnbildlich)…Wir das normale Volk, macht keinen Krieg in anderen Ländern, bestimmt nicht…und ist auch die falsche Ansprechadresse.Deswegen sollte man auch untereinander versuchen friedlich zu Leben….

    • Raafat Ha welcher Deutsche ist denn in euren Ländern? Wer führt denn dort Krieg-die Deutschen? Welcher Deutsche beutet euch denn aus? Ihr seid doch nur hier um abzukassieren! Die Schleusung hat viel Geld gekostet und das muss wieder reinkommen!

    • Furat Genc Gencaslan Zum Beispiel aus Lybien haben sich alle verpisst um im Jargon zu bleiben-jetzt bekriegen sich ca 126 Milizen die alle ans Öl wollen-alles sind Moslem ,das ist die Wahrheit und hat mit dem Gelaber gar nichts zu tun. Alle sind hier um abzukassieren!

    • Salih Sayim Die Bevölkerung im Nahen Osten ist insgesamt ein primitiver Haufen von Schwachköpfen. Dazu passt eure Mittelalterreligion, die ist genauso primitiv!

    • 10 Kriege um 10 Auslegungsarten des Islam..dann wird der Westen gerufen “ihr könnt doch dem Morden nicht zusehen ohne etwas zu tun “…dann kommt der Westen hilft militärisch und jetzt heißt es:ihr dringt in unsere Länder und mordet”…Was denn nun? Wir haben noch keinen Magneten erfunden der nur Extremisten ansaugt.

    • Bah so ekelhaft was ihr hier von euch alle gebt.. ,eure selbst angezettelten Kriege anderen in die Schuhe zu schieben ” Ist das dein ernst so ein schwachsinn hab ich lange nicht gehört. Europa finanziert kriege und inziniert Kriege wo Europa es nur kann und unterstützt natürlich den Königen aller Kriegstreiber Amerika. Deutschland hängt eh krass am Arsch von Amerika und das Amerika schuld ist das soviele Länder verwüstet sind brauch man ja wohl nicht erklären. Natürlich sind wir in deren Ländern hört auf soviel schön zu reden wir sind die Ausbeuter Nummer 1 und werden ausgebeutet. Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben. Dann Muslime als Terroristen darzustellen ist das ekligste und heuchlerhafteste was ich je gehört hab

    • Jochen Carstens und warum das so ist dürfen jetzt alle die Abu Habeshas und Salih Sayims hier einmal erklären. Mal sehen was da so kommt – außer “ischfickdeinmutter” wohl nicht viel………….

    • Julian Wehner hört sich an wie der seit jahrzehnten gebetsmühlenartige abgelassene Kommentar, von den bösen Kriegstreibern, eines Altkommunisten. Wer sind denn die Terroristen ? Christen, Buddisten, Hinduisten ?????

    • Es läuft doch alles nach Plan … oder dachtet ihr ernsthaft ; das Merkel-regime ist “ doof geworden “ … sie brauchen dringendst einen Bürgerkrieg / Krieg … ( Krieg als schuldenschnitt … Krieg als vertuschung und Erklärung ,warum banken-versichrung-der Euro zerbröselt …. Krieg zur Reduzierung der Überbevölkerung … Krieg zur Schaffung einer Neuordnung … Krieg zur Vernichtung der Deutschen arbeits-schaffens-kraft ) …. ihr seht , der Krieg ist geplant – notwendig – logisch uns somit unvermeidbar … der aggressive Islam und seine fanatischen und ungebildeten Massen sind doch nur eine Waffe / der Krieg hat lange schon begonnen … nur jetzt sind ebend wir am zahlen : Blut und Geld — so ist Krieg nun mal

    • Man kann sich für diejenigen die Andrea zustimmen nur schämen. Was fällt euch ein? Asozial unterbelichtete RTL Zuschauer ! Allgemein was hier die ganzen rassisten von sich geben.. unglaublich! Schert nicht alle über einen Kamm ! Braunes pack, genauso verblödet sind die verschwörungstheoretiker unter euch. Lebt euer verdammtes leben statt euch von den medien beeinflussen. Mensch ist Mensch ihr Brote !

    • der islam gehört nicht zu Deutschland?
      Was ist denn dann mit den Millionen Muslimen die hier geboren worden oder bzw die in dieses Land gekommen sind und sich integriert haben ?
      Stört es euch dann wirklich wenn diese Menschen ihren Glauben nach gehen?
      Wie viele sogenannten Salafisten kennt ihr denn wenn ich fragen darf?
      Geht mal auf die Straße und fragt eure muslimischen Mitbürger was sie von der Situation halten!
      Bloß weil ihr irgendwelche Fanatiker im Fernsehen sieht verallgemeinert ihr sofort.
      Wie wäre es den wenn die ganze Welt die Katholiken und Protestanten mit den Opus Dei vergleichen würden?
      Ihr seid so Medien verblendet das ihr nicht mal mehr gerade aus schauen könnt!
      Kommt klar und macht eure Augen auf

    • Der arrogante Europäer und seine Theorie. bravo. tolle Leistung. und für den Kleingeist namens Andrea Wiedau fällt mir nur eins ein. Zoooonk! du scheinst auch zu denken dass du was im Kopf hast mit deiner seltsamen Rethorik. Überraschung: Dumme Menschen!

    • Also mir fehlen die Worte. …..dann vordere Merkel auf die Muslimen Länder nicht auszurauben..das kann doch nicht sein Merkel bombadiert deren Länder und die Menschen sollen auch noch da bleiben. ….wie krank seid ihr

    • Die Europäer denken sowieso sie sind die schlausten fortgeschrittesten und überlegen gegen alle 😀 Frauen sind hier fast nurnoch Sexobjekte ( Freiheit hahahah ) ,Die Länder Finanzieren Kriege und können nicht ohne überleben, Völker werden von der Regierung verarscht und viele denken die Regierungen wollen nur gutes 😀 Man die Völker wurden schon immer ausgenutzt und es wurde immer ungerecht verteilt denkt ihr echt nur weil es technologiscehn Fortschritt gibt passiert das nicht mehr ^^ ?

    • Rudolf Münzer total absurd,aber wie seit einem Jahr üblich ist jeder gestörte erst mal ein Nazi oder Terrorist oder beides.Bei dieser Sichtweise kann einem einfach nur schlecht werden!

    • Dann sollten aber auch Länder wie Amerika Deutschland und Russland aus unserem zerstörten muslimischen Ländern raus damit wir in die Heimat können ihr seit doch selber schuld ist doch alles geplant wie dumm ihr alle seit schmeißt mal die Röhre weg zuhause

    • Raus mit den Moslems, ohne wenn und aber. Wer unsere Gastfreundschaft missbraucht, hat sein Asylrecht verspielt. Was ist das für ein Dreckspack, was hier Asyl beantragt, richtig viel Geld ohne zu arbeiten bekommt und dann noch kriminell wird. Sie nehmen es doch in Kauf abgeschoben zu werden, tun wir es doch endlich.

    • Welche religion hat den 1 weltkrieg verübt??Welche Religion hat den 2 Weltkrieg verübt??Welche religion hat Afganistan bombardiert??Welche Religion hat irak bombadiert??Welche Religion hat Somali bombadiert??welche religion hat Mali bombadiert?? Welche Religion hat Tschetschenien bombadiert??Welche Religion hat Pakistan bombadiert?? Welche Religion hat Afrika geplündert?? Welche Religion hat Indien ausgeplündert??

    • In den letzten 16 jahren sind ungefähr über 3 mil. Zivile muslime getötet… Welche islamische Land hat den einen westlichen land angegriffen?? Und wiele sind dabei gestorben??

    • Salih Sayim – hmm , und welche Religion macht im moment den nahen Osten unsicher und schlachtet die menschen ab – aus spass am Töten , , , und ´welche Religion wollte vor dem 1. Weltkrieg – Europa einnehmen , die zum Glück von den Österreichern usw. zurückgeschickt wurden, und da gibt es noch einiges was man hier aufführen könnte – einiges – , erst vor der eigenen Tür kehren , dann darf man sich über andere ein Urteil erlauben , ………

    • Wie viele chritlische Länder wurden in den letzten jahren militärisch abgegriffen?? Wer kreuzzüge gen Osten macht sollte sich nicht wundern wenn sie zu euch kommen

    • 4.500.000 jahr 1915 (arminien,griechen,assyrien,röm) als christen wer hat den vernichtet und geschlachtet.in ostsüd der türkei.???und was waren die Gruendungen.?

    • Paco Guzman definiere den Begriff terrorrismus ich habe nicht gesagt christliche aber hmm Soldaten die unschuldige Menschen umbringen sind Soldaten aber keine Terroristen 😀 ?? Edward snowden hat’s doch gezeigt was die Amis so gemacht haben 😉 oh man der Begriff terrorrist ist ein individuelles gerüst! Für mich ist jeder der unschuldige tötet ein terrorist Punkt

    • Ja und scheiß auf die Amis, es ist aber doch Fakt das in Unterkünfte Christen terrorisiert werden blabla und selbst wenn es die gibt ich finde es gut, Gott mir uns.

    • Teppichflicker? Ist ok ich glaub mal die gebildeten Menschen haben mich verstanden 😉 wir leben in einem toleranten Land und ich muss leider deine rassistische Aussage akzeptieren und die fresse halten. Denk was du willst aber ich glaub mal viele hier können meine Aussage unterstreichen! Mein Wort ist meine Waffe! Bruder ich hoff du wirst es auch kapieren 😉

    • Paco Guzman Junge hab ich irgendwas von irgend welchen Religionen gesagt im Endeffekt sind das alles Menschen die umgebracht werden!! Hör auf hier auf Christ zutun! Wärst du ein stolzer gebildeter Christ der die Bibel gelesen hat, würdest du nicht so argumentieren! Im Endeffekt sterben zik tausend Menschen ob Jude Christ oder Moslem! Worin siehst du den Unterschied? Alles Menschen!! Und wenn du einer Religion die Schuld in die Schuhe schiebst dann werde ich halt grantig! Geh mal zurück in die Vergangenheit und schau mal was die Kolonialmächte so gemacht haben! Das ist ein ewiger Teufelskreis und brauchst nicht glauben das der eine des von anderen gefallen lässt!! Menschen sind wie Tiere und wenn du mit der Darwin Aussage sympathisierst und es unterstützt das der stärkere überlebt! Dann tuts mir Leid dann zählst du genauso zu den Untermenschen.

  2. Merkel stammt aus einem christlichen Haushalt, aber Sympatie zu Christen anderer Nationen scheint sie nicht zu haben., noch weniger zu Christen ihrer Herkunft.

  3. Unglaublich…Ich frage mich warum die sogenannten Muslimische Flüchtlinge erst nach Deutschland kommen …Sie wissen doch das dies ein Christliches Land ist !!! Selten so ein Irrsinn gesehen …man holt sich Christenhasser ins Land und dann überlegt man sich wie man es unter einen Hut bringt !!! So ein Schwachsinn!!! Die jenigen wo mit Christen oder Andersgläubiger ein Problem haben …sooofort ab dafür!!! Mein Gott Verantwortung für ein Land und deren Bürger also sprich wir …sieht anders aus !!!

  4. Darin dokumentiert das Hilfswerk 743 Fälle, in denen christliche Flüchtlinge in deutschen Asylheimen meist von Muslimen angegriffen, mit dem Tod bedroht oder sexuell missbraucht wurden. Die Täter waren in 674 Fällen muslimische Flüchtlinge und in 205 Fällen das muslimische Wachpersonal.

  5. Ich bin Muslim und ich bin stolz drauf denn ihr alle habt einfach nicht den Islam richtig gelernt nochmal von vorne ihr seid alle sitzen geblieben… Wenn ich schonmal Vorurteile habt dann aber richtige

    • Erika Kohl das hat niemand. Behauptet ich auch nicht das soltte man auch nicht der Islam ist das Gegenteil von Gewalt… Friedlich und gut aber manche Menschen misshandeln es einfach

    • Das Problem ist das die keiner haben will. Wenn du in der Türkei bist,sagen die nur das der ganze Abschaum in Deutschland ist und das wir die schön behalten können. Aber hier mach die alle auf Hardcore Türke mit Türkeiflagge als Profilbild. Aber Zuhause will sie keiner haben.

    • Ey Sven Weber was heisst denn bitteschön … Hier… Ist Facebook gleich Deutschland… Und was spricht dagegen ihr sagt Ausländer raus aber benutzt Handys von Ausländern isst von Ausländern also bitte benimmt dich wir ein Mensch und nicht wir ein schlimmer Finger… Und wer hat gesagt das uns zuhause keiner haben will hier ist mein Zuhause mir wiel. Ich kein deutscher bin heisst es nicht das hier nicht meine Heimat ist… Die Welt gehört uns allen nicht dir. Nicht mir. Sondern uns allen

    • Ey Kadir Michael nas irgendwie kann ich dir nicht ganz folgen. Du sagst du bist hier in Deutschland Zuhause. Hast aber Türkische Profilbilder. Ich habe niemals gesagt alle Ausländer raus. Wie kommst du darauf? Und hier bedeutet nicht in Facebook sondern in Deutschland da es sich ja hier in dem Beitrag, falls du es noch weißt, die Verfolgung von Christen durch Muslime in Deutschland abspielt. Ich weiß ich habe da einiges vorausgesetzt, sorry mein Fehler. Und das euch Deutsch- Türken in der Türkei niemand haben will weiß ich aus erster Hand als ich in der Türkei Urlaub gemacht habe. Und wie du so schön sagtest, die Welt ist nicht mit oder dir sondern uns allen. Aber man muss sich eben an gewisse Spielregeln bzw Gesetzte halten und daran scheitert es leider oft.

    • Sven Weber Sie haben vollkommen recht. Bei meinem letzten Urlaub in Alanya habe ich mit vielen Türken gesprochen und die sagen unisono, die Türken in Europa sind der letzte Abschaum.

    • Hau ab !!! Kannst Frau IM Eika Merkel und co, mitnehmen nach Mekka oder sonstwohin ! Und den Koran kannste Dir dorthin rein schieben , wo die Sonne nicht hin scheint …..

    • Was bitte berechtigt Muslime dann ihren Glauben so auszulegen wie sie ihn brauchen? Warum setzen dann Muslimische,, Männer,, , Kinder und Frauen für Anschläge und Attentate ein, sind sie selbst zu feige? Warum ziehen Muslime ein Leben in einem fremden, Glaubensfremden Land, ihrer Muslimischen Heimat vor! Warum wandern diese vom ersten sicheren Land noch tausende Kilometer und lehnen unterwegs alle Hilfe ab? Wieso hatten die Geld um Schlepper zu bezahlen,haben sie ihre Identität verloren, obwohl im Handy alles speicherbar ist ? Warum gibt es hier Muslimische Wirtschaftsflüchtlinge die sich nicht im geringsten um Ihre Landsleute scheren? Kannst du mir und vielen anderen hier diese Fragen ehrlich beantworten? Genau wie die, warum wir Kreuze abnehmen sollen um euch nicht zu beleidigen? Ihr wollt Respekt und Toleranz, also respektiert uns und toleriert unseren Glauben!

    • Erika Kohl
      Das haben wir auch nicht gemacht,
      Vielleicht eine Gruppe hatte so getan, aber das heißt nicht, dass wir gleiche sind, wie manche Arschlercher.
      Genau wie eien deutsche papa hatte Seine Tochter vergewaltigt, dürfen wir abschließen dass alle deutsche Väter so sind????

    • Mohammad Syr Hast recht! Man kann und darf nicht alle Moslems verteufeln. Gibts klasse Burschen und Mädels dabei! …….. Aber die jetzt angekommenen Asylwerber sind zu einem großen Teil bösartiger unmenschlicher Müll und das begreifen immer mehr Leute!

    • Raus mit denen aus Deutschland! Der Islam gehört nicht zu Deutschland. Wir sind doch nicht mehr im Mittelalter. Hier werden keine Frauen vergewaltigt und Kinder zur Hochzeit gezwungen.Wir kämpfen für unser Land und hauen nicht ab um sich Zucker in den Arsch blasen zu lassen. 80% der Flüchtlinge haben ihre Heimat verraten weil sie zu feige sind ihrem Land zu dienen.

    • Bernhard Gelhard…. Wenn hier ein Putsch Versuch gestartet wird bist du der erste der abhaut du pisser was für ein land beschützen…. Nimm mal. Ein beispiel an dem türkischen Volk

    • Warum dürfen dann deutsche in Deutschland bleiben? Ich meine Hitler hat auch mir den Juden und mit den anderen schlimme. Sachen gemacht fast euch selber erstmal an eure eigene Nase an… Ich verurteile niemanden nur weil er Christ ist… Nur wenn ein angeblicher Muslim was böses macht heisst es nicht gleich das alle so sind liest euch erstmal den Koran durch und erkundigt euch erstmal über den islam richtig bevor ihr so einen Müll labbert…. Das Thema ist beendet

    • Kadir Michael Nas . Verpiss dich doch in dein scheiß Esel fickenden hintlerweltlerstaat wenn du so stolz auf die Türkei usw. Bist. Dich vermisst hier sicher keiner. Und nimm bitte alles vermumte deinesgleichen mit.

    • Und der nächste Idiot…. Altaa Man man man…. Heul. Rum du heul. Einfach rum ich bleibe hier…. Komm her und verjage mich doch du Kartoffel na los…. Wenn du Eier hast dann komm. Her verjage mich doch persönlich

    • Marc Altxna ohne die Ausländer wäre Deutschland garnichts merk dir das…. Du benutzt englische Handys isst ausländisches essen dann mach das doch nicht wenn du dir. Ausländer weg haben willst du halbes hirn

    • Der Koran ist ein Menschenverachtendes Buch das den Menschen alles schöne dieser Welt verbietet.Seit hunderten Jahren führt der Islam Krieg gegen alle die nicht an den Mist glauben.Allein schon das die Frauen wie Mumien rum laufen müssen ist menschenverachtend.

    • Bernhard Gelhard verbietet dir die Schule auch nicht die schönen Dinge wenn du in der Schule bist?… Und wer führt denn Krieg gegen andere wo steht das in Koran das man. Menschen töten soll?… Nur weil. Man ein Kopftuch trägt heisst es gleich Mumie? Du hast garkeine Argumente…. Bernhard ja bestimmt doch… Träum weiter

  6. Wo soll das wohl hinführen, fliehen vor Gewalt in ein schützendes christliches Land und schlagen und erniedrigen dann dort die Christen, das ist nicht hinnehmbar

  7. Da ist die Schlepper Kanzlerin wohl die falsche Ansprechpartnerin, denn von christlicher Nächsenliebe hält die Verräterin nichts ! Ihr Plan läuft doch wie am Schnürchen !

  8. tja sos waws kommt von sowas wenn man mit blindem aktionismiss eine masseneinwanderung auslöst, nicht nur das man das eigene volk spatet, denen die hilfe benötigen kann hier offenbar keine gewährt werden……schon peinlich frau merkel.

    • Ben Sivasliyim ..Nein, er wird geduldet, weil Menschen diesem Glauben angehören…..wir leben hier in einem Kath./Ev. Land..Jeder darf und sollte seine Religion ausüben-aber der Islam mit seien Taten derzeitig gehört niemals zu unseren Werten…Nicht Sauer sein oder bitte nicht sich pers. angegriffen fühlen- ich habe Respekt vor jedem Menschen…aber diese Religion kann nichts gutes bewirken..sie bringt z.Z.sehr viel Tot & Leid und Ängste.Vill. wird es mal eine Zeit geben wo endlich Frieden bei allen Menschen und jeder Religion herrscht…

    • Michael Wolter …sehe ich auch so, nur Toleranz zu ewigen Untaten und Morden , Überfällen usw… auch nicht. Man sollte nicht jedem etwas unterstellen, jedoch dringend Terror & Ängste eben durch gewisse religiöse Menschen unterbinden und da ist die Regierung gefordert. Hass, Angriffe u.a.auf Bürger kanns nicht sein. Der einzelne Bürger sollte nicht angeriffen, Beleidigt usw.. werden, hat man Probleme sollte man sich an die richtige Adresse wenden, nämlich an die Regierung die alles zu Verantworten hat.Wir als Volk werden doch gar nicht mehr gefragt…Und Waffen liefern wir persönlich auch nicht..Also warum Diskutieren wird hier und um was…Religionsfreiheit ist in unserem Lande ein Grundrecht- aber töten im Namen einer Religion sicherlich nicht.Jeder Mensch soll Leben wie es ihm gefällt, aber sollte es anderen auch zugestehen.

    • Rosemarie Kok, der Islam macht keine Taten. Es waren immer Menschen, die Taten verrichten. Jeder ist individuell zu verurteilen wegen seiner Taten, aber nicht wegen seiner Religion. Die Religion ist perfekt, aber der Mensch nicht. Der Mensch muss gutes bewirken und nicht die Religion. Nicht die Muslime sind gefährlich, die ihre Religion gut praktizieren, sondern die, die sie kaum bis gar nicht praktizieren, und jene, die kein oder nicht genug Wissen über ihre Religion haben.

  9. Erika Kohl , Deine muslimischen Freunde werden Dir natürlich nicht die betreffenden Suren im Koran zeigen , in denen zur Gewalt gegen Andersgläubige aufgerufen wird ! Sei nicht so naiv und kauf Dir selber mal den Koran !Es ist sehr interessant !

  10. 1. Es sind gerade einmal 0.1% der muslime weltweit extremisten/ Terroristen/ radikale/ salafisten oder wie auch immer ihr sie nennt. 2. Deutschland ist schon lange kein christliches land mehr. Es hat fast alle christlichen werte verloren, was sehr bedauerlich ist, denn wir muslime und christen stehen uns sehr nah. Dieses Deutschland heute ist eine atheistische Gesellschaft und ich bitte euch christliche werte nicht atheistischen gleich zu stellen. 3 der christentum (Evangelium) kommt aus dem nahen Osten wie der islam, er wurde importiert. Ich als muslim bekomme immer mehr Angst, von tag zu tag in dieser atheistischen nationalistischen deutschen Gesellschaft zu leben.

    Eine andere Tatsache ist, dass der islam immer mehr und mehr in europa und vorallem auch in Deutschland vertreten sein wird in der zukunft. Statistisch gesehen geberen die deutschen Frauen kaum noch kinder wohin gegen die muslimischen frauen durchschnittlich mehr als 3 kinder pro frau bekommen + die tausenden deutsche die jedes jahr zum islam konventieren.

  11. Wo ist eure Toleranz von der ihr immer redet ? Ihr seid kleine Hurenkinder, die ihre Meinung in der Öffentlichkeit nicht aussprechen vor Angst, aber im Internet die ganz starken spielen!

    • Was soll ich hier noch tolerieren ? Das ist pure Beleidigung!! Aber Hauptsache man verliert kein Wort über die armen Juden, weil das ist Antisemitismus und Beleidigung. Aber gegen Christentum und Islam hetzen und beleidigen ist in Ordnung. Ich glaube Merkel ist eher jüdisch als christlich.

  12. Schon seltsam der jesus am kreuz. Verehrt ihr Christen eigendlich das Leben…oder den tot? Wer verschandelt denn einen toten Menschen , der hingerichtet wurde ? Ekelhaft. Glaub nicht das der gute Jesus so zur schau gestellt werden wollte. Starb Jesus denn wirklich um uns von unseren sünden zu befreien? Fals ja….. Kann ich dann jetzt tun was ich will? Seltsam…..

  13. Warum sollte Merkel vorhandene Lösungen umsetzen? Das Volk ist ihr doch völlig egal, alles andere wäre für sie Verantwortung, die nur lästig ist und ihrem Wahlkampf schaden könnte. Wenn die Grünen schon davon sprechen, dass wir arabisch lernen sollen, spricht das doch wohl für die Politik unserer Zeit. Halleluja.

  14. Die Merkeler uns schützen, ” Lachnummer ” das ist der doch Scheißegal die sitzt in ihrem Goldenen Käfig.
    Nein wir müssen die CDUSPD abwählen das ist das einzige was man gegen die Bande machen kann.
    Dann wäre Schluss mit Lustig und hier die Christen schikanieren , bedrohen und schamlos ausnutzen.

  15. Diese Muslimischen Leute müssen raus aus Deutschland wenn sie sich nicht anpassen können . Wir sind und bleiben Christen die sollen ihren Terror in ihren Ländern machen so was gehört nicht nach Deutschland. Wir brauchen diesen Islam nicht hier..

  16. Hahahahahahahahaaa
    Nie sogut gelacht

    Wer ist den in fremde länder wer beutet den diese länder aus
    Wer bestimmt den diese länder was angeblich demokratie wäre

    Wo ist diese angebliche demokratie eingeführt und es gibt endlich friede freude eier kuchen

    Ich würde eher sage genau anders rum die muslime solten von christliche kann ich nicht sagen weil keine dieser länder gehen nach christlichen werten mit diesen völkern um

    • Fakt ist wär mit scheise schmeist stinkt am ende selber

      Bundestagsmarioneten haben gezeigt wie mächtig dieses land nicht vom volk sondern vom intressen lobbyisten gesteuert wird mehr nicht ist es
      Bindend diese resulution für die türkei ??
      NEIN wenn juckts
      Bringt es doch vor den haager gericht bin ich auch dafür weill mann genügend beweise hat was das gegenteil beweist und die schuldigen
      Ehemalige kolonialmächte sind
      Ohhh das würde ja dann die EU staaten treffen
      Und den begriff völkermord nicht mehr zeitlich eingrenzen was wiederum
      Verfahren für england frankreich und deutschland mit sich zuehen wird
      Solche dinge über medien zuhören fehl am platz wiso???

    • Armenier Völkermord…Gutes Gerücht was nie bewiesen würde…Es war Krieg also so wie USA heute dann Völkermord überall begeht??einziger bewiesen Völkermord haben eure ahnen unter der Führung des Österreichers begangen

  17. Frage mich wo die Dankbarkeit bleibt hir Leben zu dürfen !Wer Deutschland verachtet und Tschüss so muss das Laufen und nicht anders wir Schulden dieser Welt garnicht aber alle denken es sei normal Millionen Aufzunehmen !!!Wir gehen dafür Malochen jeden Tag Mutti Bezahlt diese Invasion nicht sondern Wir Deutschen!!! Trotzdem nennt man uns Nazis wer so Denkt hat hir nix zu suchen zeigt mir ein Land was jedes Jahr Milliarden Spendet so wie wir Deutschen!!!!Wer dann immer noch Meckert und Tschüss es muss hir niemand Leben der unser Land nicht Achtet!!!!

  18. Welche Christen? Guckt euch doch die deutsche gesellschaftan, was hat das noch mit religion zutun.
    Party saufen ficken etc!
    Eure religion heisst RTL.
    Jaja der böse moslem. Es sind die christen die am meisten kriege anzetteln und unheil auf dieswr welt bringen, nicht die moslems. Ihr seid alles heuchler für mich. Hier in luxus leben auf den kosten der muslime, die dort ein horror tag nachdem anderen erleben müssen! Und euch juckt das nicht, hauptsache ich kann billig tanken.
    Würden die christen nicht so sein, dann glauvt mir, die muslimischen länder wären eine mavht heute. Das wollte der westen nicht, deshalb die kriege. Und wenn man schonmal da ist, dann nimmt man natürlich alles mit was man kriegen kann ne.

    Der islam gehört nicht in deutschland hahahaha
    Es gibt genug christen in muslimischeb länder. Allein in albanien. Aber dort gibt es keine arschlöcher wie hier.

    Der nazi in euch, war nur versteckt und nicht verschwunden! Nein kein nazi?
    Komisch, sowelche äußerungen sind doch rechtsextrem….

    Heuchler. Doppelmoral.

    Ps. Es werden immer mehr moslems.
    Selbst schuld. Ihr lebt ja lieber alleine und wollt keine kinder erzeugen!

    HAHAHAHAHAHAHAAHAHAHAHAHAH

    IHR SEID ECHT TRAURIG

  19. Ich lach mich kaputt. Die ganze Zeit haben sie doch alles gut geheißen was dieser Verbrecherhaufen namens Regierung vom Stapel lässt. Doch alles Nazis.

  20. Schutz ? Von Merkel ? XD
    Da ist man besser drann, wenn Security eingestellt wird, Rockerbanden beauftragt werden oder sich die Menschen selber bewaffnen.

  21. Hmm, nicht nur Schutz, sondern alle christlichen Bürger, ob Mitglieder einer Kirche oder nicht, sollten hier ihre Stimme erheben und diese christliche Religion unterstützen. Sonst…………. !

  22. Schutzsuchende suchen am Ziel Schutz vor anderen Schutzsuchenden. Hier scheinen inzwischen mehr Täter als Opfer zu sein. Das wäre mal ein schöner Auftrag für das mobile Lichterketten- Einsatzkommando- Bauzen.

  23. Das Problem anzupacken oder gar zu lösen würde bedeuten zuzugeben, dass man ein Problem hat. Nicht gerade Merkels Stärke. Vor allem nicht bei der Flüchtlingsfrage. Die ganzen gut gebildeten, friedlichen Menschen, die zu uns kommen machen keine Probleme.

  24. Ich vermisse den Aufschrei der christlichen Kirchenführung ! Von Wehrhaftigkeit ist herzlich wenig zu sehen oder nennt man das aktive Nächstenliebe, frei nach dem Motto : “”Charakter ist , wie du die Menschen behandelst, von denen du nichts zu erwarten hast “” !

    • Herr Laube, hier noch von christlich-abendländischen Werten zu schwadronieren, halte ich absolut nicht für sinnvoll ! Hierzulande ist man da nach einem atemberaubenden Schritt weiter, indem man offenbar erkannt hat, dass man frei nach Andre Gide mit den schönen Gefühlen eine schlechte Politik machen kann.

  25. Oh wie geht das den? Der Islam und seine Muselmannen sind doch eine Friedliche Religion das ist nur Hetze der Nazis. (Ironie Off) Auch das wollen die Anhänger der Phädophielen Partei und Gutmenschen nicht hören. Wie auch die gesammten Verbrechen der Schmarotzer.

  26. Und was sollen die ganzen Millionen Muslime die durch angebliche christliche Staaten vertrieben wurden über dieses Thema sagen ? Wenn dann noch ein paar im Camp aufmucken und provozieren sollen sie dann noch weiter Geduld haben und den Mund halten nur weil sie jetzt in Deutschland sind? Es sind Millionen Muslime gestorben und ihr kriegt immer noch nicht die klappe zu!!!

    • Millionen Muslims sind nur deswegen gestorben, weil sie sich gegenseitig umgebracht haben. Ihr seid nämlich nicht fähig und auch zu dumm, einen menschengerechten, ordentlichen Staat zu schaffen. Am besten funktioniert ein System mit einem Diktator, der alle missliebigen Menschen, die ihm nicht in den Arsch kriechen, entweder ins Gefängnis stecht oder sie gleich umbringt….Siehe Türkei oder Ägypten oder Lybien oder……….usw.

    • Elmar Welzig deine ganzen Kommentare hier im Berlin Journal kenne ich und deine Haltung zu diesen Themen auch, daher rate ich dir dringend selbst ein besserer Mensch zu werden! Ansonsten kann man dur nicht mehr helfen! Da du es anscheinend schon Jahrzehnte lang selbst nicht geschafft hast, sehe ich schwarz für dich!

    • 1. Ist deine Aussprache alles andere ausser von Guten Eltern
      2. Wenn du keine Ahnung hast vom nahen Osten solltest du den Rand halten
      3. Bin ich keine Bestätigung von dem Mist was du da abgegeben hast
      3. Töten wir uns nicht gegeneinander sondern wir kämpfen gegen die Terrororganisationen die der Westen dort aufstellt und bewaffnet hat
      4. Werden kriege heute so geführt das man in den jeweiligen Staaten Chaos anrichtet und alle gegen einander aufheizt und bewaffnet
      5. Verdient der Westen auch am Aufbau Geld und das über all den Leichen und dann muß ich noch mit solchen Menschen diskutieren die diese Aktionen befürworten

    • Ach die vergewaltigen unschuldige christliche Mitflüchtlinge weil die Amis Krieg in ihre Länder bringen und Sie finden das okay. Hauptsache es geht gegen Christen, oder wie.

    • Hää?? Wer seine Vorfahren leugnet kann kein richtiger Muslim sein. Aber das Christentum heute hat wahrlich nichts mit der Religion in der Vergangenheit zu tun!

  27. Juden sind derzeitig genauso verfolgt wie wir Christen, darum müssen wir endlich zusammenhalten. Wie das alte und das neue Testament, da ist ein Zusammenhalt bitter nötig! Andere Länder, andere Sitten! Darum sollen die Kulturbereicherer ihre Abarten zu Hause ausleben.

  28. Interessante Diskusion und Beleidigungen hier. Laut Grundgesetz gibt es in Deutschland Religionsfreiheit. Wer Menschen mit andereer Glaubensrichtung bedroht, hat eine Strafe zu erwarten, Ausländer die das nicht akzeptieren haben kein Recht zu bleiben.

    • Und was ist mit den Deutschen, die prinzipiell den Islam ablehnen, und Moslems eher als Untermenschen sehen. Wo schicken wir die hin? Das sind ja nun deutlich mehr als die ‘ Christenfeinde’

  29. Ist ja eh ein Wunder dass welche dir Überfahrt geschafft haben. Normalerweise werden die von unseren zukünftigen Facharbeitern ja ins Meer geschmissen. Naja die werden dann eben auf dem Landweg gekommen sein und sind halt jetzt erst dran. Es kommt die Zeit da werden die auch nicht vor uns Deutschen halt machen.

  30. So lange die Deutschen Bischöfe im Dauerjubel verharren kann es doch nicht so schlimm sein. Oder fehlt es den christlichen Flüchtlingen an Toleranz?

  31. Es muss Beweise, Zahlen, Fotos geben. In dieser Form ist dass nur Geschwafel, dass unsere Justiz nicht interessiert. Es gibt doch genug Anwälte , die, bezahlt durch Prozesskostenbeihilfe, sprich den Steuerzahler, die Asylsituation pervertieren und daran hervorragend verdienen. Gibts den keine Anwälte oder sog Rechtskundige, die sich dieses Problems annehmen. Im Sinne den Schwächeren zu helfen ?? Verdrehte Welt, oder sind wir schon islamistisch ausgehebelt und bewegen uns in die Steinzeit ??

  32. die Ost-Wachtel ist doch eine Pfarrerstochter – aber das zeigt nur die gewollte Verrohung des Christentums zu Gunsten der Muslime und der Sultan hat mehr zu sagen hier als Politik oder Kirche – Amen

  33. Die ist evangelisch, – dass muss man ihr doch nachsehen, – da hat man mit allen anderen Weltanschauungen engere Beziehungen als zur eigenen Nabelschnur! Wenn die schon in einem Gottdienst auftaucht, dann sinkt die liturgisch betende Beteiligung, die wirkliche Participatio Actuosa gleich gegen NULL!

  34. Warum schickt man sie nicht dahin zurück wo sie hin gehören,ins Mittelalter, da können sie ihre kindische Streitsucht ausleben,aber dieser Staat hat auch für solche Figuren ein Herz und die Gesellschaft kann sich damit auseinandersetzen und wenn sie versagt,hat sie nicht genug für Integration getan. Wahrscheinlich haben wir alle die Hose mit der Kneifzange angezogen.

  35. Andrea Wiedau saudumm der Kommentar!! Ist der Westen nicht seit Jahrzehnten mit dem fetten Arsch im nahen Osten. Der Westen hat sich den Terror angezüchtet. Der Westen will die Rohstoffe die totale Kontrolle und hetzt gegen Muslime. Kurz gesagt dummer und selbstreflektierender Kommentar.Und die BRD ist nur eine GmbH der Amis .Genau dieses denken was sie haben will erreicht werden, und leider gelingt es denen.Wenn sie schon von Christentum reden dann sollte mann mindestens 2 von den 10 geboten einhalten .Nur dann kann man eventuell wenn überhaupt vom Christentum sprechen .Nennen Sie mir nur ein Muslimischen Staat der permanent die Christen angreift mordet plündert und dann noch sagen würde das der Westen der Terrorist sei ?! Wieviele deutsche Waffen wurden in die kriegsgebiete geschickt?! Ein Staat der Mitgründer der EU sein soll sollte genau das Gegenteil bewirken .Somit beschäftigen sie sich lieber wieso so etwas zustande kommt.

    • Dein empathieloser Kommentar den Opfern gegenüber zeigt eure falsche Mentalität sehr gut. Moslems sind immer die armen und verfolgten Opfer. Nie die Täter. Selbst wenn sie andere morden, töten, in die Luft sprengen und köpfen. Immer arme Opfer. Wie rührend. Wie ihr selbst mit Minderheiten umgeht, zeigt der Bericht sehr deutlich. Weil ihr eure Religion über alles und jeden stellt. Etwas anderes als Islam habt ihr nicht im Sinn.

    • Jetzt rechne mal aus wieviele westliche Kinder geköpft wurden von Moslems und wieviele Muslimische Kinder durch Bomben des Westens gestorben sind .Durch deine Aussage bestätigst du das du nicht ganz dicht bist

    • Die haben keine Ahnung oder tun auf blöd…medienmanipuliert pegida afd Landschaft weiss nicht wem sie das alles zu verdanken haben…ihrem Besatzer…Und ihr habt nix ausser hetze im Sinn

  36. Gutmensch.. kann nicht sein…. nein hat nichts mit Religion zu tun…. Männer sind so, Sexismus… man muss die Traumaerfahrung ernst nehmen und die Interreligiöse Kompetenz stärken…. mehr Geld und Personal…

  37. Nun, unsere Politik und unsere Verwaltung sind heute nicht mehr in der Lage eine Thematik, wie die mit den Flüchtlingen und sonstigen Migranten, rational zu erfassen, zu bewerten und und zu bewältigen. Ändert sich das nicht bald, dann werden wir Deutschland und Europa bald nicht mehr erkennen. Ich persönlich sehe die Gefahr aktuell in einem Linksruck; davon lenkt man aktiv mit dem Schüren der Furcht vor Rechts ab. Das hat Tradition in unserem Land. Und bei Traditonen waren wir schob immer gut.

  38. Einfach unglaublich!
    Wer hier Gastrecht genießt hat sich an unsere Werte zu halten. Punkt aus fertig! Wer meint, dass hier islamisches Recht gilt hat hier nichts verloren und kann sofort dahin gehen, wo dieses Rechtssystem gilt-er hat in Deutschland nichts verloren!

  39. Alle Religionen sind in Deutschland
    willkommen und dürfen ihren Glauben ohne Einschränkung leben. Natürlich werden die Extremisten herausgefischt und
    ,zum Teufel gejagt….oder ins Gefängnis. Natürlich gilt das auch für die Menschenfeinde.

    Und , Andrea Wiedau, die AfD gehört nicht zu Deutschland. Der
    Islam schon!

  40. Andrea Wiedau verallgemeinern ist total falsch. Wann lernen wir das endlich?! Ich als hier (in Deutschland) geborener Moslem mit Migrationshintergrund kann so etwas überhaupt nicht verstehen. Was ist das bitteschön für eine Einstellung?! Bin ich denn jetzt auch ein Terrorist? Unfassbar…

    • Du kannst einfach nicht logisch denken, das ist alles. Moslems aus Pakistan, Afghanistan oder Nordafrika leben einen sehr rückständigen und intoleranten Islam. Und das leben sie jetzt hier weiter aus. Du bist hier geboren und nicht in einem pakistanischen Erdloch. Sonst hättest eine andere Vorstellung vom Islam. Aber wie gesagt, benutze dein Gehirn zum Denken und nicht nur zum Beten.

    • Ich kann nicht logisch denken?! Du sagst, ich zitiere “sonst hättest eine andere Vorstellung vom Islam”. Das sagt ja eigentlich schon alles… Lächerlich! Aber du lebst ja in Wien. Das ist normal, dass du so denkst. Du kannst da nichts für. Ihr bekommt da ja alle schön eine Gehirnwäsche. Islamfeindlichkeit ist dort angesagt! Klasse Junge, mach weiter so. Keine Angst ich benutzte mein Gehirn für beides. Mach dir mal lieber selber Gedanken, ob du dich mit deiner Aussage im grünen Bereich befindest. Islam= Koran und Sunnah. Und nicht Pakistan oder Afghanistan hat einen anderen Koran, einen anderen Propheten und dementsprechend verhalten sie sich anders, usw. . Das kommt immer auf die Person drauf an, was man für eine Einstellung hat. Z.B. du als Islamhasser, wenn ich dir jetzt 24 Std. in voller Harmonie versuchen würde den Islam zu erklären würdest du es nicht verstehen. Warum? Weil du es nicht anders gelernt hast. Und nicht gleich Islam ist schuld. Du Islamhasser… Denk nach, ich weiß was für eine Einstellung hast du Depp.

  41. Klar
    Ich denke mal
    Das der Großteil keine Christen sind,
    Sondern sich als welche ausgeben, und das sie So etwas als ausrede erfinden damit sie aus dem asylheim/Camp ausziehen und in eine Wohnung kommen oder hoffen als christliches Opfer bessere Chancen haben hier zu bleiben,

    • Natürlich. Das sind in Wirklichkeit Marsmännchen. Du kannst einfach nicht logisch denken, das ist alles. Moslems aus Pakistan, Afghanistan oder Nordafrika leben einen sehr rückständigen und intoleranten Islam. Und das leben sie jetzt hier weiter aus. Du bist hier geboren und nicht in einem pakistanischen Erdloch. Sonst hättest eine andere Vorstellung vom Islam. Aber wie gesagt, benutze dein Gehirn zum Denken und nicht nur zum Beten.

    • Logisch denken?
      Ich arbeite mit Flüchtlingen
      und kann aus Erfahrung sprechen, es gibt auch keinen rückständigen und intoleranten islam,
      Hättest du bißchen Ahnung wüsstest du das es nur den einen gleichen islam gibt der damit überhaupt nix zu tun hat ,sondern das es in anderen Ländern Sitten und Gebräuche gibt die kein bisschen was mit Religion zu tun haben, ausserdem wenn du ein bisschen dein Gehirn einschaltest würdest du vielleicht verstehen das diese Menschen alles dafür tun hier zu bleiben

  42. 1945 Reloaded. Verdammtes Nazi pack. Mediengebildetes Kackhaufen. Es Fließt zu 80% nur Muslimisches Blut auf dieser Welt ihr elendigen intolaranten Rassistischen ich schiebe mir weitere Sachen zu schreiben. Wenn die Menschen fliehen aufgrund Kriege die von von euren Politikern finanziert wird haltet ihr die fresse, doch passiert euch eine Kleinigkeit ist das geheule riesig. Ihr seid so elendige Menschen langsam verstehe ich warum die ganze Welt denkt das ihr Nazis seid. Es hat sich seit der Judenverfolgung nichts geändert. Schämt euch alle. Mensch ist Mensch es ist scheiß egal woher man kommt, wie man aussieht oder sonst was. Und wer den Islam am IS misst, den kann ich einfach nicht helfen. noch vor 30 Jahren hatte niemand was gegen Muslime erst seit ihr in unsere Länder einmarschiert seit und unschuldige Menschen umgebracht habt, sie auf elendigste Art misshandelt habt sind solche “Selbstmord Attentäter” Entstanden die sowieso 0 mit dem Islam Zutun haben. Ich hab noch soviel zusagen aber eure butterbirnen sind doch viel zu Klein um das auffassen zu können.

  43. Wir dürfen keine Christen mehr sein die Muslime bestimmen es doch bald gibt es auch kein Weihnachten Ostern und st Martin mehr oder glaubt ihr das die Politiker uns Christen helfen

  44. Werden jetzt schon Christen in Deutschland verfolgt und misshandelt? Frau Merkel, es wird Zeit, dass SIE sofort dagegen in extremer Form vorgehen, sonst kommt es ganz schnell zur Chatastrophe. Ich weiß das Sie keine gläubige Christin sind, aber Sie haben als Kanzlerin die PFLICHT Schaden vom Deutschen Volk und seinen Bürgern abzuwenden, auch dann wenn diese noch nicht die Deutsche Staatsangehörigkeit besitzen.

  45. nun frau merkel scheind das alles nicht zu stören die kennd das doch aus der ddr da war das kleiche aber das was sich hir die muslime rauß nemmen geht zu weid die muslime die sich hir jetzt schon strafbar machen solte kleich ohne langes reden ab nach haus das die anderen es kleich wissen hir ist deutschland und islam stadt

  46. Um die große Diskussion hier etwas zu beruhigen: meist aus politischer Motivation werden zu Pass kommende Aussagen des Kor’an aus dem Zusammenhang gerissen und als Legitimation für geradezu Greueltaten genutzt – Paradebeispiel ISIS. Die Grubdregeln wie zB Tötungsverbot werden kurzum ausheblendet (das ist übrigens definitiv Sünde). In der Tat sollte im Islam öffentlich und in den Moscheen unbedingt auf genaue Kenntnis desauch für arabisch sprechende in schwer verständlichem Hocharabisch geschriebenen Textes geachtet werden, um jeglichem Missbrauch künftig vorzubeugen. Das blosse lesen können müssen ohne Verstehen ist leer und bringt niemandem etwas. Dieser Kritik muß sich der Islam schon stellen. Desweiteren halte ich es für unabdingbar, dass sich die verschiedenen Gruppen der Moslems samt anderer Religionen akzeptieren lernen. Niemand kann heute etwas für die seit der Nachfolge Mohammads bestehenen Unterschiede. Niemand weiß zudem, ob die eigene Wahrheit wahrer ist, als die des anderen. Europa hat dies geschafft, obwohl in der Bibel steht, den christlichen Glauben anderen zu bringen und obwohl lange Jahrhunderte auch danach gehandelt wurde. Meiner Ansicht nach kehrt in der arabischen Welt erst dann wirklicher Frieden ein.

  47. Ein vom Verfassungsschutz beobachtetes, ultrarechtes Machwerk wie berlinjournal bezieht sich auf die völlig unseriöse “open doors”-Organisation, die mit unlauteren Methoden Pseudostatistiken erstellt und auf evangelikalen Glaubensüberzeugungen beruht.
    Wie bescheuert kann man sein, um auf diesen Mist hereinzufallen?

  48. die Deutschen sind sehr tolerant, gutmütig, naivdumm und irgendwie derzeit völlig bescheuert, Das sage ich als Deutscher…….ich bin weiterhin ,,sehr besorgt,, und kann mir gut vorstellen dass eine Mehrheit schon in absehbarer Zeit die Flüchtlinge einfach nur noch über hat. Aber schaun mer mal wie es sich entwickelt……

  49. Diesen Schutz einzufordern ist legitim. Daraus einen allgemeinen Schuldvorwurf abzuleiten, ist unangebracht. Haben wir eigentlich die Judenverfolgung, die Konzentationslager und den nationalsozialistisdchen Rassenwahn vergessen!?

  50. Ich bin dafür das die dir selben rechte bekommen wie Christen bzw alle anderen Religionen in ihren Ländern erhalten und zwar den von Juden im 3 Reich
    Vertrag von Uman ist hier das Stichwort

  51. ich finde es traurig sowas das christen bei uns im christlichen land schutz suchen müssen aber unsere merkel und konsorten lassen sich lieber von den muslimen f…..

    • Wenn unsere Politiker weiterhin so dumm und leichtgläubig sind, befürchte ich das auch. Aber die Anhänger dieser Terrorsekte sind so rückständig und dumm, dass das das Ende der Zivilisation bedeutet und die übriggebliebenen Menschen auf der Stufe der Neandertaler leben.

  52. Bemerkenswerte Auskoppelung aus dem obigen Artikel: “….unter dem Titel „Mangelnder Schutz religiöser Minderheiten in Deutschland“…. Das Christentum wird also bereits als religiöse Minderheit gesehen! Ob der Pastorentochter aus Pommern das klar war, als sie meinte: “Wir schaffen das”?

  53. Merkel hat Wichtigeres zu tun! Migranten-Merkels Geheim-Projekt: Deutschland soll Nahost immer ähnlicher werden – wir sind da bekanntlich “auf gutem Weg” … Da ihre Mission aber noch nicht komplett erfüllt ist, will sie weitere 4 Jahre Kanzlerin werden … Die Frau schafft uns – alternativlos!

  54. Die Stadt Mosul erinnert auch an die jüngere deutsche Geschichte. Vergessen? Wenn die Medien nur wollten, dann könnten sie täglich von einer beispielhaften Kooperation Deutschlands mit dem Orient erzählen. Beginnend 1904, endend 1914. Hollywood wird uns das sicher nicht bieten.
    In Mosul – bei km 702,6 der berühmten Bagdad-Bahn und an ihrer Fortsetzung – lebten und starben einst auch deutsche Ingenieure, Bauarbeiter und Soldaten. Sie kämpften Seite an Seite mit Türken gegen Engländer und ihre verführten arabischen Söldner. Der Weg deutscher Bahnbauer führte von Konya über Adana, Aleppo und Mosul bis nach Bagdad.
    Wer also Präsident R. T. Erdogan und den Konflikt im Irak und in Syrien verstehen will, der muss die kolonialistische Intervention der Westmächte im und nach dem 1. Weltkrieg kennen.
    Das deutsche Kaiserreich war einmal Verbündeter und Partner der Osmanen. Damals waren die Briten die Gegner, heute sind es die US-Amerikaner. Gestern wie heute wird von den Gegnern der Türkei gelogen, betrogen und intrigiert. Leider immer noch mit Erfolg.

  55. Ich dachte immer diese Flüchtlinge fliehen vor Terror und Gewalt. Und dabei sind ja alle noch traumatisiert. Und unsere Bischöfe und oberste Kirchendiener setzen sich auch noch voll für diese ein. Einfach nur lachhaft. Und von unseren Politikversagern ganz zu schweigen. Glauben die im ernst noch das sie uns das Volk weiter belügen können. Von den Teddybärwerfern und Bahnhofsklatschern ganz zu schweigen. Es kotzt einen nur noch an, was in diesem Land abgeht. Deutschland wach endlich auf. Ich bin sehr froh das wir den Osten Deutschlands haben. Die lassen sich das nicht bieten so wie wir hier. Wenn wir deutschland nicht verlieren wollen, müssen wir endlich Widerstand zeigen !!!!!!!!!!

  56. Na toll es fehlt jegliche Grundlage für eine vernünftige Art der Integration. Mir tun diese Menschen einfach nur leid.
    Es sind nicht nur deutsche die hier betrogen und verraten werden …

  57. Was machen unsere Kirchen den so ? Habe gerade gelesen das man sich Gedanken macht welche muslimischen Lieder man zu Weihnachten singen kann– Warum sollte sich Merkel kümmern wenn nicht mal die Kirchen selbst es thematisieren sondern den Islam hoffieren ?

  58. Ihr könnt doch nicht immer noch behaupten dass ihr nicht wisst warum diese Menschen herkommen…denkt mal nach…Kein moslem wird sein Haus verlassen sein schönes Land um hier hartzIV zu beantragen hohlbirnen….Und komischerweise sind es immer Länder die reich an Erdöl sind ne…Meine fresse der nahe Osten muss von eurem Besatzer mal geschützt werden dann kommt keiner mehr her…Dann könnt ihr unter euch Sklave spielen

  59. Andrea Wiedau was tut der Westen denn im nahem osten?! Seit Jahrzehnten machen sie Massenmorde mit Waffen aus der BRD. Warum gab es vorher kaum Syrer hier?! Hast du dich das mal gefragt ? Der nahe Osten wurde immer ignoriert und aus Habgier in kriege verwickelt.

  60. Entgegen der islamischen Agitation und Propaganda haben die Wutbürger in den USA von den Lügen und falschen Versprechungen samt Statistik der Demokraten die Schnauze von Clinton gestrichen voll. In anderen deutschsprachigen Programmen wird ein ganz anderes Bild von Clinton dargestellt. Clinton ist der Befehlsgeber für den 3.WK .

  61. Frau Merkel hat einen Kopf aus Beton !!! Die interessiert sich nicht für uns !!!! Sie ist für die katastrophale Lage in Deutschland verantwortlich und keiner zwingt sie vor GERICHT !!!!

  62. Der Islam soll da bleiben wo er ist
    Das ist eh erst der Anfang
    Ich finde es verantwortungslos den Kinder gegenüber in Europa
    Was unsere Politiker Ihnen überlassen
    Sie wissen ganz genau das es nicht gut endet
    Dann dieses lügen
    Hängt einem schon am Hals raus
    Beschönigen von Daten
    Wie schlimm die Übergriffe sind
    Auf Unterkünfte ist es da stimme ich voll und ganz zu
    Aber was ist mit unserem Leuten auf der strasse
    Schaut da mal hin
    Das viele nicht mehr sich raus trauen
    Selbst Polizei meidet manche Gegenden
    Nur sagen darf man es nicht Werder wir noch von offizieller Seite
    Flüchtlinge dürfen schwarz fahren mit der Bahn
    Anordnung in köln
    Kleinere Delikte werden nicht verfolgt
    Aber intregration lol
    Bekommen freifahrtsxhein vom Staat unserem

  63. das einzige was merkel umsetzt ist ihr fetter sitzballon nämlich vom stuhl auf die chouch dabei pinkelt sie im vorbeigehen dem christlichen hilfswerk noch schnell ans bein

  64. Die Antideutsche Merkel will Deutschland Islamisieren,sie hat den Untergang ihrer Heimat der DDR erlebt und nun will sie den Untergang der BRD sie hilft uns Christen nicht sonst kann sie den Islam nicht voranbringen

  65. … da sind sie bei Frau Merkel an der falschen Adresse! Von ihr haben sie keinen Schutz – auch wenn sie die Tochter eines ev. Pfarrers ist, oder genau deshalb! – zu erwarten! Ihre Aussage, dass der Islam zu Deutschland gehört zeigt deutlich, dass sie absolut nichts von der christlichen Kultur hält!

  66. Alle schreien : Wir Christen….unser
    christliches Land oder ein Sascha
    Kunde hält soviel von christlicher
    Nächstenliebe und tituliert im gleichen Atemzug die Kanzlerin
    mit Verräterin . Das ist dämliches
    Nachgeplapper. Plötzlich ist jeder
    Christ. Aber die Nächstenliebe gilt
    nicht für Moslems ! Verlogene
    dämliche Figuren.

  67. Merkel und Christen? Da muß man viel Fantasie haben so einen Wunsch zu äußern……Vergebene Mühe. Der Islam wird von Politik, Kirche und Medien so hofiert da ist kein Platz für mehr für Christen…..

  68. Wer stachelt den nahen Osten denn an ?! Früher hat der Ami seine eigenen Truppen hingeschickt jetzt lässt er sich die Länder unter sich bekriegen. Nicht vergessen wer hier der Auslöser ist und wer noch mittendrin hängt zb. Die BRD mit dem waffenhandel. Wenn ihr hier so über den nahen Osten denkt der permanent vom Westen zerbombt wird was soll der nahe Osten den über den Westen denken?! Schonmal darüber nachgedacht

Comments are closed.