Bundeswehr wird saudische Soldaten ausbilden

967
297
TEILEN

Bei ihrem Besuch in Saudi-Arabien hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ein Abkommen unterzeichnet, wonach die Bundeswehr saudische Soldaten in Deutschland ausbilden wird. Das Land führt derzeit einen brutalen Krieg gegen Jemen.

Angela Merkel besuchte am Sonntag den König von Saudi-Arabien. (Screenshot: YouTube)
Kanzlerin Angela Merkel besuchte am Sonntag den König von Saudi-Arabien. (Screenshot: YouTube)

Die Bundeswehr wird künftig in Deutschland saudische Soldaten ausbilden. Das entsprechende Abkommen vereinbarten die Verteidigungsministerien der beiden Länder am Sonntag beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihrer Delegation in Saudi-Arabien.

Außerdem unterzeichneten die beiden Regierungen eine Absichtserklärung zur polizeilichen Zusammenarbeit. Dabei geht es unter anderem um die Ausbildung saudischer Grenzschützerinnen durch Bundespolizistinnen, um Fortbildungen der Bahnpolizei in Saudi-Arabien und um Schulungen im Bereich der Luftsicherheit.

Zudem soll der Siemens-Konzern Saudi-Arabien bei der digitalen industriellen Transformation unterstützen. Auch bei der Ausbildung saudischer Arbeitskräfte soll Siemens helfen. Angela Merkel wird bei ihrem Besuch in der saudischen Hafenstadt Dschidda von einer hochrangigen Wirtschaftsdelegation begleitet.

Vor dem neuen Militärabkommen war bekannt geworden, dass Saudi-Arabien keine Waffenlieferungen aus Deutschland mehr fordern wird. „Wir werden der deutschen Regierung keine Probleme mehr bereiten mit immer neuen Wünschen nach Waffen“, sagte Vizewirtschaftsminister Mohammed al-Tuwaidschri zu SPON.

Das sunnitsche Königshaus in Riad führt derzeit Krieg gegen das Nachbarland Jemen. Ein Militärbündnis unter saudischer Führung bombardiert dort seit mehr als zwei Jahren Stellungen der schiitischen Huthi-Rebellen.

Angela Merkel sprach sich bei ihrem Besuch in Dschidda für ein Ende der Luftangriffe aus. „Wir setzen auf den UN-geführten Prozess einer diplomatischen Lösung. Wir glauben nicht, dass es eine militärische Lösung dieses Konfliktes geben kann“, sagte sie. Es müsse verhindert werden, dass noch mehr Menschen in eine schlechte humanitäre Situation gerieten.

Auch in Saudi-Arabien selbst nehmen die Menschenrechtsverletzungen zu. „Es ist mittlerweile so, dass sich fast alle Menschen in Saudi-Arabien, die sich für die Menschenrechte einsetzen oder kritisch äußern, im Gefängnis sitzen“, zitiert Zeit Online René Wildangel von Amnesty International.

TEILEN

297 KOMMENTARE

  1. İch dachte wir sind gegen Burka Frau Merkel. Sie lassen zu das in ihr land hetze gegen diese Menschen betrieben wird aber machen alles um an ihre dollars dran zu kommen.

    • Nein, sie hat für richtige Flüchtlinge nichts übrig. Das sind nur „Hungerleider“. Sie braucht eine Söldnerarmee der brutalsten Art, da taugen die Jemen nichts. Sind in etwa so wehrlos und machtlos wie wir Europäer.

    • Der kommt demnächst aus Saudi Arabien, wei viele Menschen dort auch die Schnautze voll haben. Besonders die modernen gebildeten und aufgeklärten Frauen ,die nicht mal Auto fahren dürfen.

  2. Na Berlin Journal, kommen euch nicht die Tränen bei diesen bilder ? Das ist das Zentrum der Burka, mittendrin die kanzlerin. Erkennt ihr wie heuchlerisch euer Politik ist? Und so ist das auch in anderen sachen.

    • Mein Chef pflegte zu sagen…. falls dir hier etwas nicht passt, hat der Maurer dafür eine Öffnung in der Wand gelassen. Einfach in die Heimat abziehen, es ist niemand böse und es wird niemand auch nur eine Träne hinterher weinen.

    • Unsinn!! Burka machen die Unterdrücker im Zentrum imperialer Machtinteressen in Afghanistan, die Taliban, bis nach Bangladesch, über Pakistan (Ursprungsland). Es sind Entwicklungsländer wo Frauen unterdrückt werden. Das ehemalige Osmanische Reich hat viele Frauen in den Parlamenten. Und die kamen dort ohne Quotenregelung hin. Die Frauen tragen das dort vor allem damit Kerle nicht permanent sabbern (Quelle: Ralph Ghadban). Es wurde unterschieden zwischen muslimischen Frauen und Sklavinnen. Muslimische Frauen konnten durch das aufsetzen eines Tuches symbolisieren, dass es gläubige Frauen sind, saßen sie nachts auf Donnerbalken (im 7JH. gab es noch keine Toiletten mit Spülung). Frauen dort wollen eben nicht sexualisiert werden wie bei uns. Allerdings gibt es dort kaum Hochzeiten aus Liebe, es ist mehr eine Geschäftsvereinbarung. Gibt immer zwei Seiten. Hier wird euphorisch geheiratet, doch bei fehlender Nutella sofort die Scheidung eingereicht. Und das Kinder kein stabiles Elternhaus haben finde ich bei uns ebenso verwerflich. Man muss schon wissen was man will. Deswegen sollte man erst etwas später heiraten, da sind die Hörner weg.

    • Also jetzt muss ich ihnen RECHT geben. So eine Heuchelei von der Frau Merkel. Muss man sich mal vorstellen, in diesem Land wird eine Frau am schlimmsten unterdrückt. Frau Merkel kauft sich den eigenen Schlächter für uns. Unfassbar

    • Das ist keine Frau für sie. Machen Männergeschäfte und lassen hinterher alles waschen oder werfen alles, was die angefasst hat, weg. Der Jenige, der ihr die Hand gegeben hat, wird dann vom Iman gereinigt, wie früher bei uns der Ablass, ist schließlich alles nach dem Koran. Sie dürfen mit dem Feind fraternisieren, wenn es ihrer Sache dient. Und unser Judas kassiert seine 30 Silberlinge, wie gehabt.

  3. Aha so sieht Demokratie aus in Deutschland.Keine Waffen Verkaufen weil………aber Ausbilden das ist ja Geilllllllllllll richtig Genial .
    Doppelmoral Purrrr pahahahaa

  4. Wie viel Geld hat Saudi Arabia………Und trotzdem die Arabern kommen zu uns als FLÜCHTLINGE……….AFGHANISTAN IRAG IRAN INDIEN PAKISTAN ERITREA MAROKKO SUDAN NIGERIA ALBANIEN..KUBA MEXIKO BRASILIEN HABEN DIESE LÄNDER KRIEG???WARUM SIND HIER ……Alle FLÜCHTLINGEN???…….

  5. Na ja, de Saud Satanisten Nazis scheinen mehr zu wissen … irgendwie hatte ich selbst auch immer Zweifel, ob das Merkel ne Frau … das Merkel erinert mich sehr an Kim Jung Un … aussehensmäßig.

  6. Was soll das, Frau Merkel? Wollen Sie sich schon wieder eines Verbrechens schuldig machen? Die Aufgabe der Bundeswehr besteht allein darin, Deutschland zu verteidigen! Oder noch darin, im Rahmen des Natobündnises Verteidigungsaufgaben zu übernehmen.
    Im Ausland, und schon gar nicht in Moslemländern, hat die Bundeswehr nichts, aber auch gar nichts zu suchen!!
    Wenn man alle Ihre Verbrechen summiert, Frau Merkel, dann gibt es schon jetzt keine Strafe mehr für Sie, die geeignet wäre, alle Ihre Verbrechen zu sühnen!!

  7. Ich habe das Gefühl die Merkel Arbeitet für ein Reisemagazin. Die ist nur noch auf Achse, naja in der ehemaligen DDR war das Reisen ja etwas eingeschränkt. Leider sind die Reisen auf Kosten des Steuerzahlers. Weg mit der Merkel.

  8. Weshalb brauchen die eine militärische Ausbildung in Deutschland? Damit sie wissen, wie unsere Soldaten bzw. die Strategien funktionieren und sie es einfacher haben mit dem unliebsamen Westen? Das ist äußerst gefährlich, was die Dame da zusagt.

  9. Was sollen die lernen was die noch nicht können also noch blöder geht es nicht . Am Deutschen Wesen wir ´d die Welt nicht genesen. Wir kann sich mit solchen Verbrechern überhaupt unterhalten das Öl gibt es dewegen nicht kostenlos und wir eh auf dem Weltmarkt gekauft. Es ist nur ekelhaft.

  10. Hamed Abdel Samad schreibt dazu : Schaut her, ich als Frau verkaufe dem Land Autos, das Frauen nicht einmal erlaubt, Auto zu fahren. Ich verkaufe auch dem Wüstenland Panzers, das gerade sich an Kriegen in Syrien, Irak und Jemen beteiligt und für das Elend von Millionen Menschen dort direkt verantwortlich ist. – Sie MERKT es nicht mehr . Für mich ist sie eine der gefährlichsten Frauen der Welt , zu viel Macht !

  11. 14 Tage war es still um die heimliche Oberraute. Da hatte sie mal wieder Zeit, einen politischen Hammer zu schmieden. Es war ja kein offizieller der Rüstungsindustrie mit beim Scheich, die hatten der Pestbeule alle Vollmachten mitgegeben. Und nun soll die BW Saudische Soldaten ausbilden? Mit was denn bitte? Laut Granaten Uschi ist doch der Zustand der BW recht jämmerlich, was Ausbildung, Waffen und Gerät angeht. Folglich werden KM, Wegmann, HK und Konsorten die BW beliefern, Überproduktion dann an die Saudis, die anschließend mit der neu gelieferten Ware über die sie auszubildenden herfallen. Toller Gedanke. Kurz, gebt der Trulla mit der Raute den Nobelpreis, dann hat sie ihr Ziel erreicht und dankt ab. Hoffentlich!!!

    • Granaten Uschi war mitunter das beste was ich heute las. Aber sie hat sich diese Position verdient. 2 Dekaden war sie in der Kommunalpolitik und hat sich ihre Sporen in endlosen Debatten verdient. Halt. Stopp. Verschwörungstheorie. 😀

  12. Schon wieder? Ist die Grenze zum armen Jemen noch nicht dicht genug? Unsere nette Bundesregierung hat doch schon mal Bundespolizisten “ausgeliehen“, um dort die SED- Grenzsicherungs-Erfahrungen weiter zu geben…

  13. Netzfund!
    Diese Frau wird immer noch mit normalen menschlichen Maßstäben gemessen. Sie ist ganz anders. Ob Steuererhöhungen, Eurobonds, Maut oder die Laufzeit der Kernkraft, sie dreht, lügt und ignoriert. Ob Dublinvertrag, Schengenabkommen oder Einreisebestimmungen, das alles gilt nicht für sie. Typisch für sie ist ,wie sie alle denkbaren Konkurrenten aus der CDU lächelnd abgeschossen hat. Wer schafft es sich als Freund Israels zu präsentieren und gleichzeitig den Terror der Hamas mit zu finanzieren?
    Wer hat wie sie den Mut den Niedriglohnsektor explodieren zu lassen, mit die niedrigsten Renten in der EU zu zahlen und dann mitzuteilen, es geht allen gut! Diese Frau ist ein einziges Debakel und schafft es doch, dass die Mehrzahl der Wähler wie ein Kaninchen vor der Schlange sitzen wird. Sie ist einzigartig in ihrer Unmenschlichkeit.

  14. Was soll denn dieser Scheiss ? Jetzt bildet der deutsche Soldaten Terroristen aus. Ist dies nun ein weiterer Schritt zur deutschen Bankrotterklärung​ ?????

  15. Geht doch auch um Waffenlieferungen im großen Stiel die Saudis bekommen auch moderne Waffensysteme so modern dass man die Russen in Syrien damit ernsthaft bedrohen kann .Merkel und Saudi-Arabien ist ein Bündnis auch um Europa zu Islamieren .kapiert .

  16. Es wird immer slurriler. Könnte mir bitte jemand einmal mit einfachen Worten eine logische Erklärung liefern. Ich verstehe den Sinn darin nicht, warum wir diese Soldaten hier ausbilden sollten ES MACHT IN MEINEN AUGEN FÜR UNS KEINEN SINN! Im Gegenteil.

  17. Nun man wird die nicht nur hier ausbilden, nein bei einem Volksaufstand werden die auch gegen uns eingesetzt! Was glaubt ihr warum die Politiker in Bundeswehr, Polizei und andere öffentliche Bereiche mehr Personen mit Migranten Hintergrund wollen? Richtig , der Deutsche wird nicht auf seine Familie schießen aber der Muslime auf Deutsche!

    • Der Islam ist eine Religion und nicht die Menschen, und ich habe eine Menge Respekt für alle Religionen und beschäftige ich mich mit jemandem, der nicht sein Denken und Religion ist so Hitler WIG- Juden haben brennend

    • Toravan Arfat wenn der Islam eine Religion ist müßte sie an den Koran gebunden sein , dieser besagt unter anderem man habe die Religion zu respektieren in dessen Land man Gast ist , desweiteren haben auch Männer unberührt in die Ehe zu gehen, Alkohol ist nur in geringe Mengen erlaubt, schon allein diese drei Dinge werden hier nicht eingehalten also ist der Islam keine Religion oder aber Kriminelle versteken sich im Islam und täuschen Gläubigern vor !

  18. Oh mein gott! Ihr Deutsche seid noch blöder wie wir !! IHR SEID 80’000 Deutsche wehrt euch endlich mal !!!! Aber auf der couch is ja so bepuem..oder ?? Unsere länder gehn den bach runter aber keiner rührt sich !! Sehr sehr traurig ..wirklich !!!!!

    • Ja, es ist alles nur noch grausam und beängstigend, man fühlt sich machtlos. Was können wir tun? Wie sollen wir das verhindern? Oder andere Frage… was haben Sie bisher dagegen unternommen?

    • Genau das ist das was Mea hier angesprochen hat. Gibt es nichts wichtigeres jetzt als Kommentare von wegen „Erdkinde 6“ oder „die Tastatur verschluckt“ zu schreiben?`Den Sinn in dem Post von Mea nicht ganz verstanden oder ist der gleichgültig weil die Tastatur verschlucken und Erdkunde 6 doch wichtiger sind?! Da würde ich sagen weg mit den Deutschen ehrlich, wenn alle anderen sich besser untereinander einigen können und es dort einen stärkeren Zusammenhalt gibt, dann bin ich dafür dass der Deutsche verschwindet und mit ihm die Dummheit und Ignoranz!

  19. In Saudi-Arabien steht auf den Besitz der Bibel die Todesstrafe, dürfen Frauen nicht mal Auto fahren oder unverschleiert rumlaufen. Des weitere werden seit Jahre nach Europa deren Hassprediger geschickt. Einfach unfassbar.

  20. Berlin Journal (berlinjournal.biz)
    Obwohl das Online-Magazin primär über Berlin und Deutschland berichtet, wird im Impressum eine Briefkastenfirma angegeben, die ihren Sitz in Delaware. Es wird zwar ein Chefredakteur mit dem Namen Bodo Hering genannt, aber dabei handelt es sich anscheinend um ein Pseudonym. Die Person schreibt auch für andere unseriöse Medien wie “Der Honigmann sagt…”.https://medium.com/@fpoeticker/das-abc-der-unseriösen-quellen-eine-übersicht-e5fe1322fb2f

  21. Ja ok Ausbildung hier in Deutschland und von da Werde Der Krieg im Jemen und die Tötung von Kindern und Frauen haben sie vergessen oder!!!!!
    Die können das Selbst nicht

  22. Saudi Arabien, das Mutterland des islamischen Nazismus, des Wahhabismus.Jede islamische Terrorgruppe, vom IS bis zur Al-Nusra, besteht rein aus sunnitischen Wahhabiten.Saudi Arabien führt Krieg im Jemen gegen die Schiiten und unterstützt die Terrorgruppen in Syrien und im Irak.So hilft man Flüchtlinge zu produzieren!! Auf demokratische Werte, Menschenrechte und vor allem Frauenrechte,scheint diese Regierung nicht viel Wert zu legen, wenn der Preis stimmt.

  23. Aha…erst schwafelt die Deutsche Politik ununterbrochen von „Menschenrechten“ .. .spielt immer den Moral Wächter Nummer 1 in Europa aber dann schön brav einen Staat in den Arsch kriechen der das Wort Menschenrechte nicht mal kennt? lol Gott….Politiker sind seuche Heuchler…

  24. Ertan Kar
    Wir wissen das das die Politik durch heuchlerische Politiker an die Wand gefahren ist/wird ! Aber wie du auch siehst sind viele dagegen ,aber es gibt noch zuviel blinde die das noch nicht wahr haben wollen ! Die ganze Politik besteht dem Volk gegenüber nur aus Lug und Trug ! Die versuchen mit allen Mitteln ihr Ding durchzuziehen ohne Rücksicht auf Verluste ! Schande sowas !

  25. Merkel spricht nicht für mich! Sie ist für mich eine unerwünschte Person, da sie weltweit Deutschlands Ruf und Deutschlands Existenz ruiniert und das ganz bewusst. Sie hat ein Ziel! Das aber nicht in unserem Interesse liegt. Und der Bundestag schweigt, unsere Abgeordneten die wir gewählt haben, schweigen, nicken alles ab und nehmen damit ihre Verantwortung nicht wahr. Kauder und Oppermann sagen den Abgeordneten was sie zu tun haben und die tun das dann auch. Nicht Merkel ist das große Übel sondern die Abgeordneten des Bundestages. Dort ist die gesetzgeberische Gewalt und nicht bei der Regierung. Sie hätten die Macht zu handeln, unterlassen es aber. Überlegt Euch bei den Wahlen genau wen ihr von Eurem Landkreis in den Bundestag schickt. Was wir jetzt gewählt haben ist Ausschuss und das darf im September nicht mehr geschehen. Sonst sind wir Mitschuld an der Vernichtung unseres Landes. Und so blöde dürfen wir nicht sein.

  26. Die Frau hatt nicht alle Latten am Zaun, Soldaten ausbilden die dann im Jemen besser töten können und im Gegenzug versprechen die Saudis kein Kriegsgerät mehr zu odern.
    LOLOLOLOLOL

  27. Schon wieder so eine Aktion, die kein Mensch braucht. Sie soll sich um Deutschland kümmern. Hier ist genug zu tun. GERMANY FIRST! Na aber zum Glück ist die Bundeswehr ne Gurkentruppe, sonst müsste man Angst haben, dass sie unsere eigenen Feinde heranzüchtet..

  28. Saudi Arabien führt einen grausamen Krieg im Jemen! Das Volk dort hungert, viele Menschen sterben, besonders die Kinder. Schämen Sie sich Frau Merkel. Ich würde diese Aggressoren boykottieren, statt zu hofieren, Waffen zu liefern und jetzt noch die Zusage zu solch einer Ausbildung durch unsere Bundeswehr geben. Das ist die absolute Krönung!

  29. Nach den Menscherechten, bekommen die Saudis jetzt die Frauenrechte, an Absurdität nicht zu überbieten und jetzt noch das, wann stoppt diese Person und auch die UN endlich einer, ist ja widerlich …..

  30. warum wohl,weil uns die Flüchtlinge Monat für Monat Millionen von Steuergeldern kosten und Deutschland bald Pleite ist.wenn das so weiter geht,…hie geht es doch nur wieder ums das Geld und nicht um menschliches Verhalten..oder unschuldige Menschen.die ihren Kopf hinhalten müssen,wenn etwas schief geht

  31. Die Saudis haben doch keine Feinde gegen wen sollen die den Krieg führen die verstehen sich doch sehr gut mit der westlichen Welt.
    Die Merkel braucht ja gar nicht mal ihr Kopf zu bedecken

  32. Bilde niemals fremde Armeen aus, denn sie könnten einst gegen dich selbst im Krieg stehen.Unsere Bundeswehr ist durch falsche Sparmaßnahmen bedenklich ausgerüstet und woanders verschenkt man Steuergelder um auszubilden. Das dann in Ländern, die eine ganz andere Wertigkeit von Verträgen und Abkommen verstehen und deren Zuverlässigkeit fraglich ist.Man sollte das Vertrauen was man in sich selbst setzt nicht automatisch auf jeden setzen. Ich verstehe nicht, dass Deutschland sich überall Freunde kaufen will, anstatt sich aus Kriegen anderer heraus zu halten. Für mich ist das langsam Größenwahn und das wo bei uns alles den Bach runter geht und es überall an Geldern fehlt.

  33. Was hier mittlerweile passiert ist einfach nur noch lächerlich
    Und wir sitzen zu Hause und lassen alles über uns ergehen
    Wo bleibt der deutsche stolz
    Deutscher zu sein bezieht sich nicht nur auf die Zeit von 1919 – 1945

  34. Wonach die bundeswehr saudische soldaten (Achtet auf Gross und Kleinschreibung ) IN DEUTSCHTLAND AUSGEBILDTED WIRD . Was für ne Armee wird in Deutschland und Europa Eigentlich Herangezüchtet ?

  35. Erst Waffen jetzt ausbilden … in einem Land was extrem Islam lebt … wo Menschen für Kleinigkeiten öffentlich gepeinigt , gefoltert oder hingerichtet werden … Es lebe Frau Merkels Politik der SCHEINHEILIGKEIT …

  36. Die Merkel schließt immer Abkommen, da kann man nur mit dem Kopf schütteln. Was sollen die denn hier lernen? Wie man Terroristen unterstützt, Frauen vergewaltigt usw. Unsere Soldaten müssen doch selber ersteinmal bestimmte Regeln lernen, damit sie nicht immer unangenehm auffallen. Was geht es die Saudis an, welche Kriegsführung wir im Hinterstübchen haben? Wer weiß, welche HIntergründe dieses Abkommen wirklich hat, wo von Frau Merkel uns doch wieder nicht die Wahrheit erzählt, wie bei dem Flüchtlingsdeal mit der Türkei. Da ist die Wahrheit ja auch erst um tausen Ecken heraus gekommen.

  37. Rechtsradikale Offiziere wie Franco A., um die Ecke schießende Gewehre G 34, nicht funktionierende Jets und kaputte M 400….
    Und solch eine Bundeswehr soll ausbilden? Die Gegner diese Auszubildende dürfen sich freuen

  38. Die Trulla ist und bleibt eine Unmöglichkeit. Bringt den schlimmsten Islamisten noch das Kämpfen bei, deutsche Waffen haben die ja schon genug. Geht gar nicht.

  39. Als gäbe es nicht ausreichend Bedarf im unserem Land. Demokratien unterdtützen, aber nicht Wölfe in Schafspelzen… Da ist sie wieder die starke Rüstungslobby. Koste es was es wolle.

  40. Merkel war eine Lehre für das Gesetz von Saudi-Arabien und Guenh einer Lektion und bekam dann seine Botschaft, dass die Frau die Gesellschaft ist hier ich ohne den Schleier zu Ihrem Land zugelassen bin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here