Rainer Wendt: Kinder fernhalten von Typen wie Volker Beck

29280
229
TEILEN

Mit Blick auf den Grünen Volker Beck sagte der Chef der Polizeigewerkschaft Rainer Wendt: „Mir sind Leute suspekt, die zwar wissen, wie der Berliner Drogenmarkt funktioniert, aber keinen Kontakt zum Arbeitsmarkt hatten.“

Rainer Wendt Volker Beck Kinder
Rainer Wendt ist Chef der Gewerkschaft der Deutschen Polizeigewerkschaft. (Screenshot: YouTube)

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft Rainer Wendt (59) las am Mittwochabend in Berlin-Mitte aus seinem neuen Buch „Deutschland in Gefahr“. Dabei erklärte er, warum man die steigende Kriminalität in Deutschland mitunter nicht in den entsprechenden Kriminalitätsstatistiken findet.

„Wenn ich als Polizeichef will, dass in meiner Stadt die Rauschgiftkriminalität sinkt, dann schicke ich die dafür zuständigen Kollegen in die Verkehrskontrolle. Dann verspreche ich Ihnen, dann sinkt die Rauschgiftkriminalität – zumindest statistisch“, zitiert die Welt den Gewerkschaftschef.

Rainer Wendt sprach auch über aus dem Ruder laufende Abiturfeiern, über brutale Intensivtäter und über Bandenkriminalität. Ein Grund dafür sind nach Ansicht des fünffachen Familienvaters die zerbrochenen Familien. Zudem fehlten oft Vorbilder in den Eliten. Selbst im Bundestag seien teilweise leider keine „Vorbilder“ zu finden, sondern nur „Spiegelbilder der Gesellschaft“.

Rainer Wendt gegen Claudia Roth und Volker Beck

Mit Blick auf die Grünen-Politikerin Claudia Roth sagte Rainer Wendt, er brauche keine Abgeordnete, die „am einen Tag kreischend auf irgendwelchen Gleisen sitzt und die Polizei nervt“, kurz darauf bei linksradikalen Demonstrationen mitläuft „und am nächsten Tag wieder als Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages im Parlament sitzt“.

Noch härter teilte der Polizeigewerkschafter gegen den Grünen-Politiker Volker Beck aus, der „das mit der Liberalisierung der Drogenpolitik für sich schon mal vorweggenommen hat und kurz darauf wieder als Besserwisser mit moralischer Attitüde im TV-Studio auftritt“.

„Mir sind Leute suspekt, die zwar wissen, wie der Berliner Drogenmarkt funktioniert, aber keinen Kontakt zum Arbeitsmarkt hatten“, sagte Rainer Wendt. Er habe immer versucht, seine Kinder „von solchen Typen fernzuhalten“.

Das Verfahren wurde wegen Volker Becks „geringer Schuld“ zu den Akten gelegt wurde.
Er habe immer versucht, seine Kinder von Typen wie Volker Beck fernzuhalten, sagt Rainer Wendt. (Screenshot: 3sat)

Der Grünen-Politiker war Anfang März von der Polizei in Berlin mit der Droge Crystal Meth erwischt worden war. Wegen „geringer Schuld“ musste der Grünen-Politiker aber nur 7.000 Euro Strafe zahlen. Seinen Posten als religionspolitischer Sprecher der Grünen durfte er behalten. Zusätzlich machten ihn die Grünen sogar zu ihrem migrationspolitischen Sprecher.

Integration von 1,5 Millionen schaffen wir nicht

Zudem kritisierte Rainer Wendt, dass sehr viele Politiker die negativen Folgen starker Einwanderung ignorieren. „Es kann nicht laufen, dass wir die Integration schon mal grundlegend vermasselt haben, und dann sagen, jetzt kommen 1,5 Millionen in kurzer Zeit, aber diesmal schaffen wir das.“ Er glaube das nicht

Die Integration sei nicht zu schaffen, wenn es im Ruhrgebiet und anderswo arabisch geprägte Viertel gebe, „mit eigenen Friedensrichtern und in manchen Stadtteilen Berlins auch mit einer eigenen Straßenverkehrsordnung“.

Zwar wird Wendt wegen seiner Kritik an zu hoher Einwanderung immer wieder verdächtigt, in der CDU falsch zu sein. Doch er sagt, seine Partei erlaube ihm abweichende Positionen. „Ich habe keinerlei Sympathie für die sogenannte Alternative für Deutschland, die müssen wieder schwächer werden.“

TEILEN

229 KOMMENTARE

  1. Ein sehr polemischer Spruch, der aber der Realität nicht so ganz entbehrt. Herr Beck ist ebenso wie seine Kollegin Claudia Roth vollständig im von der Realität hermetisch abgeriegelten linksalternativen Politikbetrieb sozialisiert. Hieraus bezieht er auch seine staatlich abgesicherten Alimenten. Es würde diesen Personen sicherlich nicht schaden, auch einmal das Leben der „einfachen Leute“ kennenzulernen.
    „Das Sein bestimmt das Bewußtsein.“ – Wer hatte das damals festgestellt?!

    • Die Grünen sind doch nicht links. Agenda2010 ist GRADE grün. Die Hälfte der Arbeitnehmer in die Altersarmut rennen lassen ist nicht links. Hauptsache die Beamten sind fein raus. Klientelpolitik der Grünen.

    • Die Grünen sind doch nicht links. Agenda2010 ist GRADE grün. Die Hälfte der Arbeitnehmer in die Altersarmut rennen lassen ist nicht links. Hauptsache die Beamten sind fein raus. Klientelpolitik der Grünen.

  2. „Die Wahrheit ist eine unzerstörbare Pflanze. Man kann sie ruhig unter einem Felsen vergraben, sie stößt sich trotzdem durch, wenn es an der Zeit ist. (Frank Thiess)

  3. Wieder einer der die Wahrheit sagt und deshalb angefeindet wird. Die wollen nur jasager. Ekelhaft,wer Eier in der Hose hat,hats nicht leicht. Kein wunder das die Kriminellen sich austoben können.

  4. Absolut treffender Artikel. Allerings… C Roth im Video ist der Hammer…die kann doch tatsächlich minutenlang bis 45 zählen. Damit ist sie allerdings legitimiert, Vorsitzende zu sein und ein so gutes Gehalt einzustreichen.

  5. Nicht NUR vor ihm ,,,,auch der verlauste ist ekelhaft ,und bei den weibern weiß man nicht ob die auch so perverse partner haben und letztendlich decken diese schmuddel politkerinen vergewaltigter seit letzten jahr ,also alle weg!,,,,,

  6. Wenn dieser Staat mehr für Kinder tun würde dann würden die Kinder gar nicht auf solche Ideen kommen. In jeder Partei sitzen solche wie Beck nur der hatte Pech erwischt zu werden. Alkohol ist genauso schlimm da redet kein Arsch darüber, alles nur Profilmacherei von den Herren.

  7. Leider sind es noch zu wenige, die in dieser DDR 2.0 Diktatur, das Maul aufmachen. Jetzt muss er aufpassen das ihn die Volksverräter – Volksschädlinge nicht Mundtod machen.

  8. Man sollte mal einen Entschließungsantrag in den Bundestag einbringen: „Die Tätigkeit als Abgeordneter ist nicht mit strafrechtlich relevanten Verstößen gegen Gesetze vereinbar.“
    Der Lacher würde in die Geschichtsbücher eingehen!

  9. Herr Wendt die bekommen von mir 100% von mir. Aber meine Frage lautet, warum tut niemand etwas gegen diese Menschen welche sich von Bürgern wählen lassen und Straftaten begehen, sind für eine Regierung untragbar. Ich verstehe es einfach nicht, das sich so ein (Unkraut) also Grün im Bundestag noch tummeln kann.

  10. Bei Politikern wie Beck, Roth und Co. braucht es einen nicht wundern, dass sie kein Interesse daran haben, altehrwürdige Werte und Kultur in diesem Land erhalten zu wollen. Werte, die dieses Land gross gemacht haben. Eine Kultur, die zum friedlichen Miteinander in den letzten 50 Jahren maßgebend mitgewirkt hat. Lieber ist solchen Politikern ihr „Multikulti“ und ein anarchisches Staatsgebilde. Deshalb ja auch die Zustimmung, möglichst viele hier einzuschleusen, die diese unsere Kultur und Werte nicht kennen, sondern ablehnen und ersetzen wollen. Was will man von einem solch werte- und kulturlosem Gesindel (Steinewerfer, Junkies, Pädophile usw.) denn auch anders erwarten? Andere Politiker übrigens nicht ausgeschlossen…..

    • Schon wäre es die haben sich schon ihren Nachwuchs gezüchtet mach dir bitte keine Hoffnungen Was die BIZ angehört sie sogar vom Verfassungsschutz beobachtet. Ich wunder mich allerdings warum.nie jemand die Quellen hinterfragt. Ich schaue immer wer ist die Quelle und dann weiß ich schon ob ich einer Nachricht trauen kann oder nicht.
      Falls es dir noch nicht aufgefallen sein sollte es tobt ein Medienkrieg und wie im Krieg üblich bleibt als erstes die Wahrheit auf der Strecke. Nachrichten bedienen dann ganz schnell nur noch Vorurteile.
      Nur mal so als kleiner Tipp.
      Ich in selbst schòn auf die eine oder andere Falschmeldung herein gefallen.

      • Motzek der wahre Held. Linke Quelle gute Quelle, rechte Quelle scheiße Quelle. So einfach ist die Welt.

    • Schon wäre es die haben sich schon ihren Nachwuchs gezüchtet mach dir bitte keine Hoffnungen Was die BIZ angehört sie sogar vom Verfassungsschutz beobachtet. Ich wunder mich allerdings warum.nie jemand die Quellen hinterfragt. Ich schaue immer wer ist die Quelle und dann weiß ich schon ob ich einer Nachricht trauen kann oder nicht.
      Falls es dir noch nicht aufgefallen sein sollte es tobt ein Medienkrieg und wie im Krieg üblich bleibt als erstes die Wahrheit auf der Strecke. Nachrichten bedienen dann ganz schnell nur noch Vorurteile.
      Nur mal so als kleiner Tipp.
      Ich in selbst schòn auf die eine oder andere Falschmeldung herein gefallen.

    • Bla…ich lese auf allen Seiten.Das ist ein kritischer Kommentar, sonst nichts.Ich frage mich was das mit Nazi zu tun haben soll? Gucken Sie weiter linke Propaganda…Bei Ihnen ist das wohl auch Nazi wenn man gegen Kinderehen ist.

    • Huhuhu jetzt fürchte ich mich und warum sollte gerade bei so einer yes on wie sie Anschluss suchen Das ist ja schon eine Beleidigung Aber es gibt den blockier Knopf und den Druck ich jetzt.

  11. Nichts neues für mich, für mich sind die Grünen einfach nur realitätsferne Kiffer. Das sage ich schon seit Jahren, aber seit Jahren wird diese Partei auch noch gewählt (wahrscheinlich von anderen Kiffern..). Egal, Deutschland schafft sich ab, dank solcher Politiker.

  12. 80 Prozent der Afd Wähler sind Protestwähler die sich nicht anders zu wehren wissen aber vielleicht belehrbar sind,Grüne Wähler dagegen sind einfach nur Hirntot.

    • Lesen Sie doch erst mal das Programm der AFD. Das ist eine demokratische, liberalkonservative Partei. Ihre Ziele sind akzeptabel. Womit wollen Sie mich denn belehren? Ich bin Hochschulabsolventin mit Staatsexamen und kann selber denken. Die Mitglieder der AFD sind berufstätig, meist in guten Positionen, keine Studienabbrecher. Alles andere ist üble Gegenpropaganda der um ihre Sitze und Tantiemen bangenden Einheitsparteien. Wir haben keine Opposition im Bundestag und es ist höchste Zeit, dass wir eine bekommen.

  13. Fast-Jurist Beck ist auch für Schächterei – also unbetäubtes Schlachten– , straffreien Sex mit Kindern und hat mit Drogenkonsum kein Problem. Demnach ein echter Gewinn für unsere Demokratie und unseren Rechtsstaat.

    • Ich nicht aber die alten sind grauenvoll….könnte au lange tun und lassen was die wollten…jahrelang schon ihr Dasein gefeiert ohne was für die Menschen was zu tun….dehnen sie ihren Mist was se machen..verdanken.

  14. Fast-Jurist Beck ist auch für Schächterei – also unbetäubtes Schlachten– , straffreien Sex mit Kindern und hat mit Drogenkonsum kein Problem. Demnach ein echter Gewinn für unsere Demokratie und unseren Rechtsstaat.

  15. Endlich wird das mal deutlich thematisiert. Die Grünen sind einfach schädlich für unsere Gesellschaft und müssen weg. Wer grün wählt, akzeptiert Pädophilie und Drogenmissbrauch.

  16. Endlich wird das mal deutlich thematisiert. Die Grünen sind einfach schädlich für unsere Gesellschaft und müssen weg. Wer grün wählt, akzeptiert Pädophilie und Drogenmissbrauch.

  17. Ich finde es aber nicht witzig, dass solche Leute jeden Monat tausende von Euro kassieren, die wir erarbeiten müssen.Ich frage mich immer wieder wie solche Gestalten ganz oben in der Politik landen.

  18. Ich finde es aber nicht witzig, dass solche Leute jeden Monat tausende von Euro kassieren, die wir erarbeiten müssen.Ich frage mich immer wieder wie solche Gestalten ganz oben in der Politik landen.

  19. Oh ja das ist gut! Vor allem haben Drogenabhängige und Kinderfi…….. nichts in der Politik zu suchen ! Aber wie sagt man so schön nichts ist unmöglich !!!

  20. Herr Wendt , im Bundestag sind nicht Spiegelbilder der Gesellschaft zu finden. Das ist eine Beleidigung!
    Im Bundestag ist der ABSCHAUM der Gesellschaft zu finden . Und das ist das Perverse daran.
    Ich hoffe , ich konnte Ihnen auf die Sprünge helfen.

  21. Wer wählt diese Grünen? Genau die Leute, die von der grünen Politik, profitieren! Gleiches denken und gleiches handeln…Arbeitsverweigerer, Drogen Befürworter. ..Pädophile. ..usw. Eine wahrhaft große Lobby.

  22. Hunderprozent hat herr wendt recht.man sollte auf ihn hoeren.anstatt der gruenen kriminellen.das kann doch nicht sein das menschen mit verstand sich diese gruene scheisse reinziehen.afd

  23. اکثر خانم ها و آقایان «سبزها» از نسل سیاست زدۀ شصت و هشتیند! و بسیاریشان «عملی»!

  24. keine sorge ich halte mein kind prinzipiell von der politik fern die gerade ablaeuft..ist dem kindeswohl nicht zutraeglich..es gibt sogar schon plaene mein kind und das meiner freunde mal vor euer politik zu retten…falls das kriegsgeile gehampel was ihr ablegt mal zur bedrohung wird..also danke fuer den tipp.praktizieren wir aber defakto schon seit dem moment wo hier kriegsgeraet richtung russische grenze gegondelt wurde…in diesem sinne mach doch einfach den schacht zu..und erzaehl das gas deinen kindern..wenns bisselquer laeuft in deiner matschbirne

  25. keine sorge ich halte mein kind prinzipiell von der politik fern die gerade ablaeuft..ist dem kindeswohl nicht zutraeglich..es gibt sogar schon plaene mein kind und das meiner freunde mal vor euer politik zu retten…falls das kriegsgeile gehampel was ihr ablegt mal zur bedrohung wird..also danke fuer den tipp.praktizieren wir aber defakto schon seit dem moment wo hier kriegsgeraet richtung russische grenze gegondelt wurde…in diesem sinne mach doch einfach den schacht zu..und erzaehl das gas deinen kindern..wenns bisselquer laeuft in deiner matschbirne

  26. HALLO ! Nächstes Jahr sind Wahlen.Mehr sage ich nicht zu diesem Thema,weil es absolute nichts ändert.Nur Wahlen ändern was,wenn man die richtige Partei wählt-Vieleicht !

  27. HALLO ! Nächstes Jahr sind Wahlen.Mehr sage ich nicht zu diesem Thema,weil es absolute nichts ändert.Nur Wahlen ändern was,wenn man die richtige Partei wählt-Vieleicht !

  28. Man kann nur staunen was für Grössen und Vorbilder bei den Grünen aktiv sind ,der Eine Pöbelt Mischpoker ,der andere lässt sich bei Koksen erwischen ,der andere will Kinderehen Kopftuch und Sscharia, eine läuft bei Demos mit, Deutschland ist Scheisse,Deutschland verrecke,nie wieder Deutschland ,sind das nicht die Echten Hetzer und Hasser auf Deutschlands Werte und Kultur?????????????????????????????????????

  29. …recht hat der mann ! einer der wenigen, der sich dem „duckmäusertum“ nicht angeschlossen hat. aber – kritik an „unseren feinen“ politikern ist ja leider derzeit kein gerngesehener gast…stattdessen kriechen die wähler solchen typen wie Merkel. Beck, Roth etc. weiter in die ärsche.

  30. Das sollte man wissen wenn man über das Thema diskutiert. Wendt ist CDU Mitglied und will sein Buch verkaufen. Nur so ist die Stimmungsmache gegen Beck und Roth, beide sind nicht meine Freunde, zu verstehen.

  31. Der Herr Beck wird in einem Altenheim,in dem ungelernte und unmotivierte Pflegekräfte,die dazu noch hoffnungslos unterbezahlt sind,sein Dasein fristen. Einer wird ständig Dronen,mit der Aufschrift „Bomber Harris,do it again“ über seinem Grundstück ertragen müssen. Und die anderen können garnichts dafür.

  32. Unabhängig davon, dass R Wendt und fast jeder immer irgendwo ein bisschen Recht hat, geht mir dieser „Polizisten-GDL-Führer“ mit seiner Medienpräsenz ziemlich auf den Keks. War oder ist es Aufgabe einer Gewerkschaft aktuelle Situationen oder gewählte Abgeordnete und Regierungen medialpolitisch zu bewerten und dabei gar der eigenen Partei in den Rücken zu schießen? Distanz aber zur AfD? Die erfüllt doch jeden Anspruch an mehr gefühlter (Un)Sicherheit? Pro Polizei. Oder spricht er als ungekrönter best of all policemen – einfach, weil er es kann?
    Wer sich länger mit Wendt beschäftigt, staunt, über was sich so ein Gewerkschaftsmuff in den Medien so alles aufregt und damit letztlich Gewerkschaftsmitglieder, also eine Menge x der Polizisten repräsentiert. Nicht jeder Polizist ist mit ihm glücklich. Aber auch Wendt wird letztlich von einer Mehrheit seiner Mitglieder gewählt.

  33. Schau an…ein neuer Sarrazin…schreibt ein Buch…und jetzt wird erst mal richtig ausgeteilt…der hätte mal lieber seinen Job richtig machen sollen und sich z.B nicht vor die sächsische Nazi-versifften Polizei stellen sollen. Aber genau wie Sarrazin wird er jetzt hetzen und viele Bekloppte kaufen sein Buch…TOLL !

  34. Das es Politiker wie Volker Beck nach diesem Vorfall noch erlaubt wird sein ideologisches Gedöns unter die anständigen Bürger zu bringen, ist nicht mehr hinzunehmen.

    Mich kotzt die Feigheit im Land an und der zu lachse Umgang mit kriminellen, Junkies , Päderasten und Volker Beck, Claudia Roth – die hinter einem „Deutschland verrecke“ Transparent ihre Deutschfeindlichkeit skandierte..

Comments are closed.