Syrien ist die größte Medienlüge unserer Zeit

151793
279
TEILEN

Pater Daniel Maes lebt seit 2010 in Syrien. Er hat den Krieg mit eigenen Augen gesehen und nennt die Berichte darüber „die größte Medienlüge unserer Zeit“. Leider seien zu viele westliche Journalisten „Mitläufer und Feiglinge“.

Pater Daniel Maes Syrien größte Medienlüge
Pater Daniel Maes gibt den westlichen Medien eine Mitschuld am Krieg in Syrien. (Screenshot: YouTube)

Der flämische Pater Daniël Maes (78) ist Augenzeuge des Syrienkriegs. Er lebt im Mar-Yakub-Kloster aus dem sechsten Jahrhundert. Das Kloster der byzantinisch-katholischen Kirche im Nahen Osten liegt in der syrischen Stadt Qara, knapp 100 Kilometer nördlich der Hauptstadt Damaskus.

Nach Ansicht von Pater Daniel sind die westlichen Medienberichte über den Syrienkrieg irreführend. Denn leider seien zu viele Journalisten „Mitläufer und Feiglinge“, sagt er im Interview mit dem belgischen Algemeen Dagblad. Sie würden damit zum Massaker in Syrien beitragen.

Die Vorstellung, dass ein Volksaufstand gegen Präsident Assad stattgefunden hat, ist vollkommen falsch. Ich bin seit 2010 in Qara, und ich habe mit eigenen Augen gesehen, wie Unruhestifter aus dem Ausland Proteste gegen die Regierung organisierten und junge Leute rekrutierten.

Das wurde gefilmt und bei Al Jazeera ausgestrahlt, um den Eindruck zu vermitteln, dass ein Aufstand stattfindet. Ausländische Terroristen begingen Morde gegen sunnitische und christliche Gemeinden, um im syrischen Volk religiöse und ethnische Konflikte zu schüren. Doch in meiner Erfahrung war das syrische Volk sehr einig.

Vor dem Krieg war dies ein harmonisches Land, ein säkularer Staat, wo verschiedene Religionen friedlich nebeneinander lebten. Es gab kaum Armut, die Bildung war kostenlos, und die Gesundheitsversorgung war gut. Zwar konnte man politische Ansichten nicht frei äußern. Doch den meisten Menschen war das egal.

Pater Daniel Maes und sein Kloster helfen den Menschen in Syrien. Kürzlich haben sie eine Suppenküche in Aleppo aufgemacht, wo fünfmal in der Woche 25.000 Mahlzeiten zubereitet werden.

Es ist ein Wunder, dass wir noch am Leben sind. Wir verdanken das der Armee der Assad-Regierung und Wladimir Putin, weil er entschieden hat einzugreifen, als die Aufständischen die Macht zu übernehmen drohten.

Als Tausende Terroristen sich in Qara niederließen, bekamen wir Angst um unsere Leben. Sie kamen aus den Golfstaaten, Saudi-Arabien, Europa, der Türkei, Libyen. Und es gab viele Tschetschenen.

Sie bildeten eine ausländische Besatzungsmacht und hatten alle Verbindungen zu Al-Qaida und anderen Terroristen. Sie waren bis zu den Zähnen bewaffnet vom Westen und dessen Verbündeten. […]

Sie haben wörtlich gesagt: „Dieses Land gehört jetzt uns.“ Oft standen sie unter Drogen, sie bekämpften einander, am Abend schossen sie willkürlich in die Luft. Lange mussten wir die Gruften der Monarchie verbergen.

Als die syrische Armee sie wegjagte, waren alle froh und glücklich. Die syrischen Bürger, weil sie die ausländischen Rebellen hassten, und wir, weil der Frieden zurückkehrte.

Im Hinblick auf Berichte über angebliche Kriegsverbrechen der Assad-Truppen, etwa Luftangriffe mit Fassbomben, sagt Pater Daniel Maes: „Die Medienberichte über Syrien sind die größte Medienlüge unserer Zeit. Sie haben reinen Unsinn über Assad verbreitet.“

In Wirklichkeit waren es die Rebellen, die plünderten und töteten. Glauben Sie, dass das syrische Volk dumm ist? Glauben Sie, dass diese Menschen gezwungen wurden, Assad und Putin zuzujubeln.

Nach Ansicht von Pater Daniel geht es den Amerikanern in Syrien um Pipelines und natürliche Ressourcen in der Region sowie darum, Wladimir Putin zu schaden. Saudi-Arabien und Katar wollten in Syrien einen sunnitischen Staat errichten, ohne religiöse Freiheit. Deshalb müsse Assad weg.

Als die syrische Armee sich auf die Schlacht von Aleppo vorbereitete, kamen muslimische Soldaten zu mir, um sich den Segen zu holen. Es gibt kein Problem zwischen normalen Muslimen und Christen.

Es sind jene vom Westen unterstützten radikalen islamistischen Rebellen, die uns massakrieren wollen. Sie sind alle Al-Kaida und IS. Es gibt keine gemäßigten Kämpfer mehr.

Pater Daniel war ein scharfer Kritiker von Hillary Clinton, weil sie als US-Außenministerin den Konflikt in Syrien bewusst und absichtlich anheizte. Doch mit dem neuen US-Präsidenten Donald Trump ist der Pater „zufrieden“.

Er sieht, was jeder normale Mensch versteht: dass die USA damit aufhören sollten, Staaten mit natürlichen Ressourcen zu unterminieren. Der Versuch der Amerikaner, eine unipolare Welt zu erzwingen, ist das größte Problem. Trump versteht, dass der radikale Islam eine größere Bedrohung ist als Russland.

Was interessiert es mich, wenn er mitunter über die Stränge schlägt? Wenn Trump Geopolitik macht, wie er es versprochen hat, dann sieht die Zukunft gut aus. Dann wird sein Ansatz ähnlich dem von Putin sein. Und dann wird es hoffentlich eine Lösung für Syrien geben, und der Frieden wird zurückkehren.

TEILEN

279 KOMMENTARE

    • Lieber Frank, ich versichere dir, dass dieser Mann ein Lügner ist. Ich bin aus Syrien gekommen, und habe dort bis das Ende 2014 gelebt. Das ganze Volk (Zivilisten ) war gegen den sogenanten President in Demonstrationen gegangen. Aber der Geheimdienst und seine zahlreiche Mitglieder konnten viele Dummen überzeugen, dass das Volk mit dem sogenanten Presidenten war. Ich war auf der Straße und sah das mit meinen Augen ( schade aber , wenn ein Ausländers-oder Syrers Augen nicht geglaubt werden dürfen).
      L.G.

    • Ich komme aus Syrien auch und bin Arzt von Beruf. Assad und sein Geheimdienst haben die Demenstrationen mit Feuer und Waffen getroffen. Aber wer in Syrien lebt, muss er sagen, genau wie Regierung sagt ansonsten wird er mindestens ins Gefängnis gebracht.

    • Ich komme aus Syrien auch und bin Arzt von Beruf. Assad und sein Geheimdienst haben die Demenstrationen mit Feuer und Waffen getroffen. Aber wer in Syrien lebt, muss er sagen, genau wie Regierung sagt ansonsten wird er mindestens ins Gefängnis gebracht.

    • Ich komme aus Syrien auch und bin Arzt von Beruf. Assad und sein Geheimdienst haben die Demenstrationen mit Feuer und Waffen getroffen. Aber wer in Syrien lebt, muss er sagen, genau wie Regierung sagt ansonsten wird er mindestens ins Gefängnis gebracht.

    • Das erste was in solch einem Krieg/Bürgerkrieg stirbt , ist die Wahrheit ! Jede Seite wird versuchen sich als die Guten darzustellen , die echte Wahrheit liegt irgendwo dazwischen .

    • Bernd Rodenkirchen, Sie sagen was logisches. In diesem Fall aber, wer die Wahrheit sucht, soll darüber fragen, diejenigen die die Erfahrungen erlebt haben. Die Regierung und ihre krimineller Unterstützer haben uns mit vieschiedenen Waffen seit dem Amfang der Revolution getroffen, aber selbstverständlich sagt sie und ihre Unterstützer solch eine Wahrheit nicht.
      Die unterschiedlichen Volk-Farben sind in Demonstrationen gegen Al Assad gegangen, sie waren Millionen, aber nach der Bombardierungen und Geschossen haben viele, wer leben noch, zurück getreten, und nicht mehr gegen das Regime, wegen der Angst oder des bestischten Geld, demonstriert.
      Die Andere, die noch gegen das Regime geblieben sind, sind getötet, ins Konzentrationslager gebracht, in ihren Wohnorten umgekreist worden, oder aus dem Land verschoben.
      Unter diesen Arten der Schichten des Volks könnten Sie die Wahrheit suchen.
      L.G.

    • Bernd Rodenkirchen, Sie sagen was logisches. In diesem Fall aber, wer die Wahrheit sucht, soll darüber fragen, diejenigen die die Erfahrungen erlebt haben. Die Regierung und ihre krimineller Unterstützer haben uns mit vieschiedenen Waffen seit dem Amfang der Revolution getroffen, aber selbstverständlich sagt sie und ihre Unterstützer solch eine Wahrheit nicht.
      Die unterschiedlichen Volk-Farben sind in Demonstrationen gegen Al Assad gegangen, sie waren Millionen, aber nach der Bombardierungen und Geschossen haben viele, wer leben noch, zurück getreten, und nicht mehr gegen das Regime, wegen der Angst oder des bestischten Geld, demonstriert.
      Die Andere, die noch gegen das Regime geblieben sind, sind getötet, ins Konzentrationslager gebracht, in ihren Wohnorten umgekreist worden, oder aus dem Land verschoben.
      Unter diesen Arten der Schichten des Volks könnten Sie die Wahrheit suchen.
      L.G.

  1. Es wird wieder hier als Falschmeldung deklariert werden weil unsere Leit-Medien zugeben müssten der größte Propaganda Knall Bonbon seit dem 3. Reich zu sein meiner Meinung nach….!
    Und ein Heiko Maas der oberste Chef der Lügen Konstruktion, der uns noch verbieten möchte unsere Meinung zu äußern.

  2. Sehr mutiger Artikel von BERLIN JOURNAL. Die USA unter Obama wollten Syrien wirtschaftlich ausbeuten, die Saudis strebten dort die Einführung der Scharia an, unterstützt von Regierungen der EU. Michael Kiesen, Autor u.a. Roman „Halbmond über Berlin“

  3. Hhhhhhhhhhhhh
    Wielleicht kann dieser Mann die Deutschen überzeugen, weil sie einfach in Syrien nicht gelebt und gewohnt haben, aber wie kann dieser Dumm uns“ Syrer“ ü erzeugen, als wir die Revolution seit dem Anfang erlebt haben?? Ich bin sicher , dass diesen Mann, wie viel mehr andere, gut bezahlt worden ist!!
    Es ist sehr schädlich und verletzend, Geld zu bekommen,als Preis gegen das Blut des getöteten Volkes.
    Schade!!!!

    • Und die Terroristen in Syrien von Daesh und den anderen gewalttätigen Gruppen wie Al Nusra etc etc, bei denen viele Nicht-Syrer kämpfen, die bringen nur Gummibärchen oder was? Ja, Assad ist ein Massenmörder, aber all die anderen Gruppen in Syrien machen das Gleiche und stehen ihm in nichts nach. Und die Christen werden nicht von Assad dort massakriert, sondern von deinen ach so tollen Glaubensbrüdern! In einem hast du recht: Es gibt dumme Leute oder welche mit Scheuklappen, die alles nur einseitig sehen! Wieso kämpfen denn dann Syrer seit Jahren für Assad??? Du kannst also keinesfalls für alle Syrer reden!

    • Das ist deine Seite von Ansicht. Was du nicht weißtst,wie die meisten europäschen Leute, ist dass diese kriminellen Gruppen bei Assad Regime-Iran- iraqische Al Maliki Partei etabliert worden sind. ISIS Chefs sind in Assad Gefängnisse hergestellt.
      Die Christen , die in Syrien getötet sind, sind am meisten beim Assad Geheimdienst getötet worden, (Mitglieder des Geheimdienstes haben „islamische Kleidung angezogen, um die Christen von „radikalen Islamisten“ befruchten und mit Assad bleiben zu sollen, als er “ der Minderheiten Schutzer“ wäre).
      Also, das ist deine Meinung, aber beurteil nicht , was du nicht weißt .
      Ihr weißt fast nichts, nur was die Medien , die Waffen der Stärken, euch zeigt.

    • Brhan Ali die IS hat seine Anfänge im Irak ! Syrische Christliche Milizen kämpfen mit der syrischen Armee zusammen, die Sunnitischen Kurden können zwar Assad nicht leiden aber viele Milizen arbeiten mit der syrischen Armee zusammen. Die meisten in der regulären syrischen Armee sind Sunniten. Nicht mal alle Palästinenser in Syrien sind gegen Assad.

    • Klaus-dieter Voigt genau, seit dem Anfang der Revolution konnte Assad den Christen Angest von Sunniten bringen, als ob Sunniten die Christen schlachen wurden. Sein Geheimdienst hatte ein Paar terroristischen Anschläge in christlischen Orten gemacht, und behauptete , dass die Sunniten die Täter geworden wären. In syrischen und allierten Medien war es so beschrieben, aber die Leute auf der Straße wußten genau, wer die Anschläge gemacht hatte.
      In der schmutzigen Welt der Politik konnte Assad und die andere Kriminellen Allianze bauen, um die Revolution zu beteuflichen ( wie ein Teufel machen ich meine), deswegen hatte Assad und seine Bande hart in den westlichen Medien ihr Bestes gemacht, um den Europäschen zu zeigen, dass Assad gegen Terrorismus wäre. Er hatte die radikale gemacht, ihnen Waffen gegeben und sie gegen die Zivilisten unterstützt. Gleichzeitig hatte er gegen seine Terroristen mehrmals gekämpft , um euch zu zeigen, dass er ein anti-Terrorismus wäre.
      Vielleich denkt ihr, was für eine kommische Geschichte ist es!!?!! Aber was die Zivilisten persönlich erlebt haben, könnt ihr nicht nur 1% wissen oder glauben.
      Ich selber erlebte die Zeit, als Assad den radikalen islamischen Gruppen Waffen gegeben hatte. Alles war gezahlt und mit Befehlen durchgeführt, Schritt für Schritt.
      Das ISIS u.ä. Terrorismus ist nur ein kleines Teil von Assad und Iran Terrorismus gegen das syrische Volk.
      Furchtbare Geschichten kann ich Dir erzählen. Aber alles umsonst. Das kann nur die schlimmsten Erinnerungen des Lebens bringen.
      L.G.

    • Brhan, du bringst sehr phantasivolle Geschichten hier. Warst du selbst Geheimdienstmitarbeiter bei Assad oder muss ich dir Lügengeschichten und frei erfundene Stories unterstellen?

    • Brhan Ali habe sie mein Text richtig gelesen ? Ach ja die Sunnitischen IS hassen die Schiiten , Alaviten, Christen….. Wenn syrische christliche Orte befreit werden, von Assads Truppen oder von deren Verbündeten ,sind die Bewohner froh und dankbar.

    • Peter Boat, ob du die Wahr suchst, habe ich dir dann etwas davon gesagt. Aber wenn du nur schimpfen und sarkastisch oder skeptisch sprechen willst, kannst mit jemand anderem es machen. Ich kenne von und habe persönlich erlebt , was für dich und alle Rassisten „Lügengeschichten“ sein könnte. Die meisten Syrer wissen wie Assad und seine Bande von Hesbullah, Iran, Iraq und die Whorensöhne – Putin und seine Gruppe, alles gemacht haben, um den Europäischen zu zeigen, dass Assad einen Anti-Terror Krieg führt, das haben die Medien weit gemacht.
      Das ganze Terror in den ersten 3 Jahren des Krieges, bevor ISIS zur Existenz gekommen ist, war von Assad und seiner Bande, und Sie wissen , dass die Europäischen viel Angst vor Islam haben, deswegen hat er und seine Bande Serien von “ Vedio – Sketches oder Drehscheiben“ gemacht , um euch mehr Angst vor Islam zu bringen. Sie haben weit großen Erfolg gehabt. Sie sagen:

      “ die Europäischen sind sehr dumm und Feiglinge, wenn das wort “ Terrorismus “ in Frage kommt „.

      Was ich sehe ist , dass er recht davon hatte.
      Wenn du mehr über mich wissen willst, kann ich dir nicht mehr sagen, nur , dass , Ja!! Ich weiß viel davon , was Assad Geheimdienst geplant, durchgeführt und erwartet hat.

    • Brhan, bleib mal auf deinem Teppich; hast bisher für deine Märchenstunde keinerlei Beweise bringen können. Und wenn du Kritik nicht aushältst, brauchst mich nicht gleich als Rassisten zu beschimpfen. Ein Zeichen mehr dass bei dir etwas nicht stimmt. Deine Stories kauft dir doch kein Mensch ab der noch einen halbwegs gesunden Menschenverstand hat. Schreib Märchenbücher! Fragt sich ob alle Europäer dumm sind oder jemand der solche Stories erfindet so wie du.

    • Peter Boat, die Rassisten benutzen nicht ihre Köpfe, aber ihre Instinkte und ihren Hass.
      Ob du einer von ihnen oder nicht interessiert mich nicht, und ich habe nicht dir gesagt , dass du ein Rassistischer bist. Ob du nur soweit verstehen kannst, ist es dein Problem.
      Crmen Ruder stimmt dir zu ohne sie mich , wie du, verstehen zu können, ich meinte es nicht böse, wenn ich sagte, was Assad Regime von euch denkt. Es ist was vor mir von Geheimdienstmitglieder mehrmals gesagt wurde, und was das Regime in seinen Propaganda gut genutzt hat.
      Ich brauche dir nicht Beweise brigen, wer die Wahr möchte, sucht er/sie danach. Mir ist es nun egal , was ihr glauben und was nicht, ich habe schon mein Heimatland verloren. Die Lügen dieses Mannes vom Artikel haben aber mich irritiert , deswegen habe ich kommentiert.
      Wer meine “ Lügen“ abkaufen will, Willkommen, wer nicht, egal.

    • Klaus-dieter Voigt, ich habe dir zustimmt , was. Du freuer gesagt hast. Ich habe geschrieben dann“ genau“, und etwas weiteres die Situation beschrieben.
      Aber von Deinem nächsten Kommentar stimme ich Dir nicht zu. Noch ein Mal, das ist was Assad Medien euch zeigen wollte.
      Die Sunniten hatten keinen Hass gegen Minderheiten, sie haben im Wohl zusammen gelebt . Was euch die Medien zeigen, ist es in Syrien einen “ Civil war“ gab. (Übersetz es selbst bitte). In Wahr ist es nicht. Es ist eine Revolution vom Volk gegen das Regime. Das Volk ist Sunniten, Aluweten, Durzi, Christen, Schiiten und andere. Das Regime enthält diese Schichten auch, d.h. Sunniten, Schiiten, Christen, Durzi und andere kämpfen mit dem Regime gegen die gleichen „Schichten“ die gegen das Regime sind.
      Was das Regime mit seinem Propaganda und Aliierten gemacht hat, ist die Mindeeheiten zu verhungern, ins Konzentrationslager genommen, besticht, getötet, überzeugt, beängst und alles um mit ihm zu bleiben und von seinem gemachen Islamisten wie ISIS zu befürchten. Er hat viel Erfolg gehabt.
      Du kannst Zivilisten von verschiedenen Gruppen fragen, die nach Europa geflohen sind, was Assad in Syrien mit dem Volk gemacht hat. Sie werden Dir viele Geschichte davon erzählen

    • Brhan: Solange du die islamistischen Terroristen wie IS und die anderen (gibt schon längst keine sog. gemäßigten Rebellen mehr) in Schutz nimmst und an denen keinerlei Kritik übst, so muss ich dich wohl auch den radikalen Islamisten zurechnen. Damit haben deine Stories noch weniger Gewicht und erscheinen als reine Propaganda. Und damit bewegst du dich mit deinen terroristischen Kumpels, die du gerne unkritisiert läßt bei deinen Verurteilungen, auf gleichem Niveau wie der Schlächter Assad. Und nochmals: Nein du sprichst nicht für das syrische Volk! Klar musst du keine Beweise bringen, bin nicht dein Richter. Doch dem Pater glaube ich 1000 mal mehr als dir. Und der Pater ist nicht der erste mit diesen Informationen die er bringt.

    • Brhan: Solange du die islamistischen Terroristen wie IS und die anderen (gibt schon längst keine sog. gemäßigten Rebellen mehr) in Schutz nimmst und an denen keinerlei Kritik übst, so muss ich dich wohl auch den radikalen Islamisten zurechnen. Damit haben deine Stories noch weniger Gewicht und erscheinen als reine Propaganda. Und damit bewegst du dich mit deinen terroristischen Kumpels, die du gerne unkritisiert läßt bei deinen Verurteilungen, auf gleichem Niveau wie der Schlächter Assad. Und nochmals: Nein du sprichst nicht für das syrische Volk! Klar musst du keine Beweise bringen, bin nicht dein Richter. Doch dem Pater glaube ich 1000 mal mehr als dir. Und der Pater ist nicht der erste mit diesen Informationen die er bringt.

    • Oh mein Gott!!! Wie köntest du so verstehen?? Kritik gegen ISIS üben?????? Das ist unfassbar, nachdem ich alles geschrieben habe und die Zeit verloren habe , um dir zu sagen , dass DIE HÖRENSÖHNE, DIE SCHWEINE , DIE ARCHLÖCHER VON ISIS, beim Assad Regim erfunden sind, nun kommst du und sagst , dass ich gegen ISIS Kritik üben soll?????????
      Ich kann leider deine Logik nicht verstehen.
      Sei nicht so unhöfflich beim Sagen, dass diese Zerroristen meine Kumpels sind. Ich bin von diesen u.a. Terroristen geflohen.
      Ja ICH SPRECHE FÜR DAS SYRISCHE VOLK. Ich habe erlebt, gewünscht, gemacht, und bekommen , wwie das Volk genau. Aber du sprich nucht für die Terroristen von Assad und seine BANDE wie Hesbullah, Iran, Iraqi Millitia und die Russische schweine Soldaten und ihre hässliche Propaganda.Du bist dann einer von ihnen.
      Wenn du solch einen Lüger 1000 oder 100000000 mal glaubst, ist es deine Gehirn Kapazität um die Wahr zu akzeptieren. Es ist mir Keinelrei. Wenn du diesen Schwein Peter und auch anderen Hunderten glauben willst, aber den Millionen nicht glauben kannst, dann es ist dein Problem.
      Ciao.

    • Oh mein Gott!!! Wie köntest du so verstehen?? Kritik gegen ISIS üben?????? Das ist unfassbar, nachdem ich alles geschrieben habe und die Zeit verloren habe , um dir zu sagen , dass DIE HÖRENSÖHNE, DIE SCHWEINE , DIE ARCHLÖCHER VON ISIS, beim Assad Regim erfunden sind, nun kommst du und sagst , dass ich gegen ISIS Kritik üben soll?????????
      Ich kann leider deine Logik nicht verstehen.
      Sei nicht so unhöfflich beim Sagen, dass diese Zerroristen meine Kumpels sind. Ich bin von diesen u.a. Terroristen geflohen.
      Ja ICH SPRECHE FÜR DAS SYRISCHE VOLK. Ich habe erlebt, gewünscht, gemacht, und bekommen , wwie das Volk genau. Aber du sprich nucht für die Terroristen von Assad und seine BANDE wie Hesbullah, Iran, Iraqi Millitia und die Russische schweine Soldaten und ihre hässliche Propaganda.Du bist dann einer von ihnen.
      Wenn du solch einen Lüger 1000 oder 100000000 mal glaubst, ist es deine Gehirn Kapazität um die Wahr zu akzeptieren. Es ist mir Keinelrei. Wenn du diesen Schwein Peter und auch anderen Hunderten glauben willst, aber den Millionen nicht glauben kannst, dann es ist dein Problem.
      Ciao.

    • Wow Brhan, flippst gleich aus wenn man deine Lügengeschichten nicht glaubt. Träum und phantasiere weiter. Und deine letzte Botschaft zeigt wieder: Nach deiner Meinung sind Isis -Leute nur Assads Gehilfen und daher „Schweine“. Seltsam deine Phantasien. Deine lieben Rebellen sind jedoch die gleichen „Hurensöhne“, und Assad hat IS nicht geschaffen (ab und zu aber sicherlich mal durch fehlende bzw. unzureichende Bekämpfung begünstigt)! Ciao selber, Glaubst deine Märchen wahrscheinlich nicht mal alle selbst.

    • Wow Brhan, flippst gleich aus wenn man deine Lügengeschichten nicht glaubt. Träum und phantasiere weiter. Und deine letzte Botschaft zeigt wieder: Nach deiner Meinung sind Isis -Leute nur Assads Gehilfen und daher „Schweine“. Seltsam deine Phantasien. Deine lieben Rebellen sind jedoch die gleichen „Hurensöhne“, und Assad hat IS nicht geschaffen (ab und zu aber sicherlich mal durch fehlende bzw. unzureichende Bekämpfung begünstigt)! Ciao selber, Glaubst deine Märchen wahrscheinlich nicht mal alle selbst.

    • Ob du ein Mitglied der hässlichen radikalen Pro-Putin Partien bist, ist mir scheiß egal, ich habe viele von solchen Dingen vor dir gesehen und geteoffen, die nur was ihnen passt als Wahrheit akziptieren. Such deine Wahrheiten mit Leuten genau wie du, nicht mit mir.
      Als du die Terroristen von Assad und Putin unterstützt, bist du dann nicht weniger als sie.
      Zur Hölle mit euch alle Terroristen.! !!

    • Ob du ein Mitglied der hässlichen radikalen Pro-Putin Partien bist, ist mir scheiß egal, ich habe viele von solchen Dingen vor dir gesehen und geteoffen, die nur was ihnen passt als Wahrheit akziptieren. Such deine Wahrheiten mit Leuten genau wie du, nicht mit mir.
      Als du die Terroristen von Assad und Putin unterstützt, bist du dann nicht weniger als sie.
      Zur Hölle mit euch alle Terroristen.! !!

    • Brhan: Kannst du nicht richtig lesen ? Sagte Assad und seine Schergen sind die gleichen Mörder wie diese Rebellen und die sonstigen in Syrien kämpfenden Terroristen wie IS usw. Deine sog. Wahrheit erkennt außer dir selbst kein vernünftig denkender Mensch an. Geh selbst zur Hölle. Kassierst hier in Deutschland wahrscheinlich noch dicke Kohle als Flüchtling und spuckst die Hand an die dich füttert. Geh doch zurück und verteidige deine Heimat anstatt hier große Töne zu spucken.

    • Brhan: Kannst du nicht richtig lesen ? Sagte Assad und seine Schergen sind die gleichen Mörder wie diese Rebellen und die sonstigen in Syrien kämpfenden Terroristen wie IS usw. Deine sog. Wahrheit erkennt außer dir selbst kein vernünftig denkender Mensch an. Geh selbst zur Hölle. Kassierst hier in Deutschland wahrscheinlich noch dicke Kohle als Flüchtling und spuckst die Hand an die dich füttert. Geh doch zurück und verteidige deine Heimat anstatt hier große Töne zu spucken.

    • Peter, du Lüger! Als ich sagte “ du und die Rassisten “ , warst du wütend und hast mich beschimpfen. Jetzt ist die Wahrheit klar, DU BIST SCHEIß REASSIST. Flüchtling zu sein ist nicht eine Luxus . Die meisten Zivilisationen sind sogar von ihren Ländern ausgewandert. Es ist keine Schande ein Flüchtling zu sein soweit man sich und die andere Kultur respektiert( aber sicher nicht Leute wie du). Ich bin sehr froh , wenn ich die Chance hätte, zurück zu meinem Land kehren zu können, aber nur wenn die Terroristen von Assad ( die dein Schwein Peter vom Artikel flattert) und die Zerroristen von ISIS , Iran , Iraq und Russia und andere Ländern verschwenden von meinem Land.
      Hier in Deutschland zu Leben ist nicht viel besser, als es hier auch andere Terroristen von dein Kumpels Nazis gibt , zusammen mit den Unmenschlichen , die nur ihren Hass benutzen mit den Flüchtlingen zu behandeln. Genau wie du in deinem Kommentar zu meinem Schreiben, du wolltest nur unhofflich zu sein, weil ich eine Wahrheit gesagt habe, die du nicht akzeptieren kannst.
      Dann akzeptier nur deine hässliche “ Wahrheiten“, und verschwinde von meinem Wahrheit Schreiben.
      Und bitte nicht irgendwer , der oder diejenige von Menschen nichts hat, kommt vor meinen Schuhen um mir mein Status als Flüchtling zu erläutern, weil ohne die Verschörungen , waffen, Geheimdienste-Planungen könnte da kein Flüchtlinge sein. Das ist was deine korrupte Welt und Regierungen wolten. Es ist nicht meine Schuld Flüchtling zu sein.
      Nun verschwinde mit deinem blöden Hass für immer. Ich werde keine weitere dumme Kommentare von dir und Ähnlichen.

    • Brhan.. wann hast du was erlebt??
      Übrigens kannst du jetzt zurück kehren. Alke syrer wurden ja aufgerufen, zurück zu kommen und das land wieder auf zu bauen..
      Gute reise (y)

    • Brhan, jetzt hast du dich geoutet: hast mich mal mit ciao verabschiedet, bist also wohl über Italien nach Deutschland geflüchtet nur um dort die dickere Kohle abzukassieren. Und dann auf die Deutschen schimpfen. Du weißt weder was ein Rassist ist , noch ein Nazi (den Scheiß-Rassisten, so wie du mich benannt hast, kannste dir wo rein schieben). Wenn das Leben in Deutschland nicht so viel besser ist, dann gehe doch zurück in dein Syrien und mache dort etwas Vernünftiges. Aber du meckerst hier, läßt keine andere Meinung gelten , und fängst sofort an zu schimpfen und zu beleidigen. Verschwinde du doch aus diesem Land, hier hast du nichts zu suchen. Du bist genau die Sorte Flüchtling die wir hier nicht haben wollen: Meckern, mosern, beleidigen, die Deutschen beschimpfen und die deutsche Regierung ( die solche wie dich leider massenhaft reinließ!) usw. Und Ciao für dich! Und deine Lügengeschichten nimm mit. Kannst ja den Assad bekämpfen oder IS usw. oder hilf am Wiederaufbau dort, wenn du solch eine große Klappe hast. Servus und auf nimmer-Wiedersehn! Keinen Bock darauf mit meinen Steuern solche arroganten, undankbaren und frechen Schein-Flüchtlinge wie dich durchzufüttern.

    • Peter Boat ! Ich wundere mich , wie hoch dein IQ ist, deswegen bevorzuge ich deinem leeren Quatsch nicht zu antworten, besonderes nach deiner Resultat von dem Wort “ Ciao“ hahhaha. (Ich bin mit dem Flugzeug und einem Visum gekommen).
      Das Leben in Deutschland ist nicht viel besser , wie ich gesagt habe, wegen solchen Hass-Monsters wie du, die Deutschen die ich viel respektiere und mich mit ihnen gerne integrieren werde, sind diejenige, die objektiv andere Leute behandeln und sich gut benehmen, ohne Rücksicht zu woher diese „Andere“ gekommen sind. Als du keine Logik und dich nicht benimmst und andere Meinungen nicht respektierst, kann ich dich nicht respektieren und deine hässliche radikale Meinung nicht entgegennehmen.
      Genieß dein IQ weit von mir und finde, was deinem Kopf von Ergebnissen passt.
      Ich respektiere nur wer sich , mich und adere Ansichten respektiert, eben wenn diese Meinungen nicht gleich mit seinen/ ihren.
      Wenn du solch viele Probleme mit Flüchtlinge hast, äußerst du dein Quatsch mit deiner Regierung, nicht mir.
      Verschwide selber zu deinem Hass-Keller.

    • Kerstin Lin !
      Egal welcher Religion diese unmenschliche Frau angehört, ein Krimiller zu sein braucht keine genaue oder bestimmte Religion. Kriminalität gibt es überall in allen Religionen. Sie ist Sunnitin und freut sich und nimmt Teil am Töten der Sunniten. Das wissen Sie schon unbedingt !

    • Brhan, den Begriff IQ solltest du bei deinem Geschreibsel lieber weglassen. Du forderst Respekt,duldest aber keine andere Meinung. Lachnummer! Du bist doch derjenige der hier phantasiert, fernab jeglichen gesunden Menschenverstands und von Logik keine Spur. Würde für deinen Rückflug spenden, aber du schätzt ja deine Heimat nicht sondern nur die soziale Hängematte in Deutschland. Du bist hier in diesem Lande völlig falsch! Solche „Schein-Flüchtlinge“ wie du, die uns Deutsche schamlos ausbeuten und keinen Respekt und keine Dankbarkeit zeigen, und hier mit wirren Thesen um sich werfen (so als wären die Deutschen am Krieg in Syrien schuld und hätten eine Pflicht solche wie dich aufzunehmen und durchzufüttern) haben hier nichts verloren! Kannst dir jetzt jeden weiteren Kommentar sparen, kannst mit deiner Wand reden, nicht mal die glaubt deinen Thesen. Ansonsten habe ich für solche wie dich nur noch das Götz-Zitat übrig.

    • Soll ich echt zu Leuten wie du dankbar sein?? Wie unverschämt ist es !!
      Wenn ich von dir keine Unhöflichkeit und Objektivität zu meinen Informationen oder Meinungen gefunden hätte, hätte ich zu dir Respekt gegben. Aber du verdienst es nicht.
      Von IQ hast du nichts gegen mich zu sagen, beobacht deine Kommentare und findest du dann wie „hoch“ deins ist, besonders als du zu Resultaten überspringst.
      Respekt kann nicht gegeben werden, sondern kann nur erworben werden.
      Ich bin nicht mehr in der Lage , dir zu unterrichten, weil du verschwendist meine Zeit umsonst. Ich kann in dieser Zeit mit anderen sprechen, die die andere Meinungen respektieren.
      Ich werde dich nicht blockieren, um den Anderen deinen Hass, der im Herzen, Seele, und deiner eigenen persönlichen Kultur liegt, zeigen lassen.
      Adiòs.
      (Denk aber auch nicht dann, dass ich dirch Spanien nach Deutschland geflüchtet wäre, du riskierst dein IQ noch schlimmer zu zeigen!)

    • Brhan Ali, Du erwartest sehr aggressiv von anderen, dass sie Deine Meinung respektieren, gut!
      Viele meiner Freunde, auch syrischer Herkunft lieben die Präsidentenfamilie weil, unter ihnen alle Religionen friedlich zusammen leben können!
      Von einem sunnitischen Völkermord ist denen und auch mir nichts bekannt!
      Ein Freund war zum Jahreswechsel in Syrien ( Latakia) wo die Menschen unter Assad sehr westlich und friedlich leben können, was genau dieser Freund bestätigte!
      Wer die wahren Akteure im Syrienkonflikt bzw warum und von wem dieser geschürt wurde / wird scheint Dir nicht bekannt zu sein!

    • Brhan Ali, Du erwartest sehr aggressiv von anderen, dass sie Deine Meinung respektieren, gut!
      Viele meiner Freunde, auch syrischer Herkunft lieben die Präsidentenfamilie weil, unter ihnen alle Religionen friedlich zusammen leben können!
      Von einem sunnitischen Völkermord ist denen und auch mir nichts bekannt!
      Ein Freund war zum Jahreswechsel in Syrien ( Latakia) wo die Menschen unter Assad sehr westlich und friedlich leben können, was genau dieser Freund bestätigte!
      Wer die wahren Akteure im Syrienkonflikt bzw warum und von wem dieser geschürt wurde / wird scheint Dir nicht bekannt zu sein!

    • Kerstin Lin ! Du hast ein Paar Leute gefragt, die den Kriniller Assad unterstützen, weil sie seiner Kult angehören. Latakia ist ein Stadt, die völlig bei Assad und seine Familie und Unterstützer kontrolliert, und die Leute können auf keinen Fall Opponents zu ihm sein. Obwohl da es sehr viele Opponents gibt, aber sie wollten in einem Ort leben, wo das Regime nicht bombardieren wird ( trotz, dass hier um diese Situation von kein-Opposition zu haben , sollte das Regime in dieser Stadt mehrmals bombardieren. Jetzt wurde die Opposition in dieser Region verstummt lessen. Die leute würden nicht mehr getötet werden oder gefangen werden. Das ist ihre letzte Lösung.
      Aber die Leute , die du gefragt hast, sind ein Paar ( wie auch andere Tausende ) von Millionen, die von diesem Krimineller getötet, gefangen, Terror-gebracht, erschossen, verschoben, verhungert und umgekreist worden sind.
      Also kannst du die Wahrheit nicht nur von einem Paar enthalten. Ich bin ein von Millionen, die unter seiner Terror erlebt haben.
      Such bitte dein Wahrheit, wo du willst. Ich weiß viel mehr als du und sage dir eine Wahrheit, die du nicht akzipteren willst.
      L.G.

    • Kerstin Lin ! Du hast ein Paar Leute gefragt, die den Kriniller Assad unterstützen, weil sie seiner Kult angehören. Latakia ist ein Stadt, die völlig bei Assad und seine Familie und Unterstützer kontrolliert, und die Leute können auf keinen Fall Opponents zu ihm sein. Obwohl da es sehr viele Opponents gibt, aber sie wollten in einem Ort leben, wo das Regime nicht bombardieren wird ( trotz, dass hier um diese Situation von kein-Opposition zu haben , sollte das Regime in dieser Stadt mehrmals bombardieren. Jetzt wurde die Opposition in dieser Region verstummt lessen. Die leute würden nicht mehr getötet werden oder gefangen werden. Das ist ihre letzte Lösung.
      Aber die Leute , die du gefragt hast, sind ein Paar ( wie auch andere Tausende ) von Millionen, die von diesem Krimineller getötet, gefangen, Terror-gebracht, erschossen, verschoben, verhungert und umgekreist worden sind.
      Also kannst du die Wahrheit nicht nur von einem Paar enthalten. Ich bin ein von Millionen, die unter seiner Terror erlebt haben.
      Such bitte dein Wahrheit, wo du willst. Ich weiß viel mehr als du und sage dir eine Wahrheit, die du nicht akzipteren willst.
      L.G.

    • Brhan Ali, vielen Dank aber wie vehement und aggressiv Du Deine Wahrheit vertrittst finde ich schon sehr beängstigend.
      Mir braucht niemand seine sogenannte Wahrheit aufdrängen , mache mir gern meine eigenen Gedanken und mein eigenes Bild..
      Mir gefällt eine freie, offene Welt einfach besser, in der Frauen Ihre Meinung unverschleiert , auch leicht bekleidet vertreten dürfen und des Nachts möchte ich auch zukünftig als Frau allein unterwegs sein können und dürfen!

    • Brhan Ali, vielen Dank aber wie vehement und aggressiv Du Deine Wahrheit vertrittst finde ich schon sehr beängstigend.
      Mir braucht niemand seine sogenannte Wahrheit aufdrängen , mache mir gern meine eigenen Gedanken und mein eigenes Bild..
      Mir gefällt eine freie, offene Welt einfach besser, in der Frauen Ihre Meinung unverschleiert , auch leicht bekleidet vertreten dürfen und des Nachts möchte ich auch zukünftig als Frau allein unterwegs sein können und dürfen!

  4. Es gibt kaum noch Investigativ-Journalismus bei den großen Medien-Vertretern. Er ist schlicht zu teuer, und mit dem Wandel der Zeit nicht mehr vereinbar. Mit katastrophalen Folgen für die Allgemeinheit, die dann einfache Antworten sucht. Und vor allem ist diese Art von Journalismus bedeutend teuerer als sich von einer „Beobachtungsstelle“ berieseln zu lassen. Das Problem ist, dass der Mensch sich immer beeinflussen lässt, je öfter etwas kommt.

  5. Es gibt viele dumme Leute, wie dieser Mann, die eifach lügen tags und nachts! Vielleicht kann er ein parr deutsche überzeugt, aber wie kann er uns die syrer überzeugt, dass Assad Regim und Putin die syrer helfen? Die beide Assad und Putin bombadieren die Städte manchmal auch mit Gas. Es ginge in Syrien einfach um Demonstrationen gegen Dektator, der die Zivilien auf die Straße tötete und die gewohnte Städte bombadierte. Er hat bis jetzt mehr als 300000 Kind, Frau und Junge getötet, Und mehr als 500 000 Menschen ins Gefängnis gebracht dazu auch Kinder und Frauen, und erzwingte mehr als 10 Mil. Menschen auf Flucht zu sein. Dann kommt ein dummer Mensch und sagt: unser Präsident ist gut!! Wie dumm

  6. So wie er es erzählt, berichten es auch Deutsche , die im Dezember nach Syrien geflogen sind, um sich ein eigenes Bild zu machen. Sie konnten mit Bürgern aus allen Schichten und Religionen sprechen. Die syrische Armee und die Russen werden von allen als Retter gefeiert. Syrien ist ein säkularer Staat gewesen und will es bleiben. Die Menschen haben Weihnachten auf den Straßen gefeiert. Alle Religionen. Wer was gegenteiliges sagt, ist Befürworter eines Kalifates eines islamischen Staates wie in Saudi-Arabien. Dies Gegenstimmen wollen kein modernes Syrien, Sie wollen die Scharia. Und wohin das führt haben wir in den Kriegsgebieten der Dschihadisten gesehen.

    • Du sagst: „Wer was gegenteiliges sagt, ist Befürworter eines Kalifates eines islamischen Staates wie in Saudi-Arabien. Dies Gegenstimmen wollen kein modernes Syrien, Sie wollen die Scharia“. Ich sage deutlich das Gegenteil, ich will aber keine Islamische Staat und keine Scharia ich will Demokratie, ich will keinen Diktator, der das Land als Gott regiert. Wir Syrer müssen keine Wahl haben? Entweder Scharia und Kalifates oder ein Diktator? verdienen wir keine Demokratie und Freiheit?

  7. Es wird Zeit ,dass die Wahrheit endlich raus kommt.Ich hab das aber schon vor Jahren einmal gelesen .Das das Volk unter Assad gar nicht so leiden musste ,wie man uns immer erzählen wollte .Natürlich ist es überall so ,wer gegen die Regierungen ist wird verfolgt .Auch hier !

  8. Eine einzige Lüge was BJ hier verbreitet! Hetze und Lüge vom feinsten! Einige aus unserer Organisation waren in Syrien… wir kennen die Wahrheit! Und die ist schlimmer als es berichtet wird! Ich empfehle den Leichtgläubigen hier mal einen Aufenthalt dort – und dann schreiben sie hier ihre Vermutungen nochmal. Sie werden es nicht mehr tun, das verspreche ich ihnen!

  9. Die zweifelhafte Ehre ihn als Lügner zu bezeichnen, wenn man selbst nicht dabei war, wäre falsch. Sein Kommentar dazu verrät seine Gesamtgesinnung, denn er war auch nicht dabei, als der erste Schuss viel. Es wäre auch für mich neu, eine glaubwürdige Aussage eines Paters zu lesen.

  10. Manche Leute auf FB möchte ich gern einmal fragen:“ hast du eigentlich irre gelacht ,als du dein Hirn in den Mixer geschmissen und auf “ on“ gedrückt hast?“ Hier tummeln sich ja einige die mir diese Frage beantworten können, da sie diesem “ alternativen Medium “ hier reihenweise aufsitzen.

    • Malik,….. verständlich, das einigen dieser alternative Fakt gefällt.Schlimmer ist, das sie sich gegenseitig feiern und auf die kleinen Schultern klopfen und sagen,….siehste, habsch doch gewusst, alles nur Gelaber, denn in Syrien kann man sogar Urlaub machen auch am Mittelmeer. Muss ein tolles Gefühl sein der Gedanke, was sich da in der letzten Zeit abgespielt hat, vielleicht auch ein Kick, vielleicht doch auf einen Leichnahm zu stossen. Aber wat solls, hat ja keiner gesagt, das man sich in ein altes vergammeltes Boot setzten muss, es geht doch allen total gut. Vastehste?

  11. Na ein Glück das es den Mann gibt. ^^ Wäre nun nich interessant, wie Syrer das ganze sehen. Wenn der Pater sagt, dass war so, dann war das auch so. Schließlich war er mittendrin.

  12. Wer sagt uns , das das nicht Propaganda von Putin ist.
    Im heutigen Zeitalter kannst und darfst du nichts mehr glauben , was du nicht mit eigenen Augen gesehen hast.

  13. es war an der zeit daß endlich einer die wahrheit sagt,alle berichterstattungen aus syrien,von der westlichen presse und den medien,waren doch alle gelogen,das kennen wir doch schon,egal ob es um die ukraine geht oder sonst ein land in dem der ami sein unwesen treibt,es ist eine sauerei daß die verkommene nato da mit macht,auch für ihn ist trump in ordnung und er sagt was die clinton ist

  14. Ferngesteuerter Putin und Assad affiner VOLLHONK und wenn ihr solchen Leuten Gehör verschafft, dann deklassiert dies euer Blatt. Bin wirklich am Überlegen, ob es sich lohnt, weiter Berliner Journal zu lesen …. Desinformation verbreiten ala St. Petersburg Putin Trolle geht mal gar nicht.

  15. russen können alle NATO städten der welt eine nach der andere vernichten falls so was geschechen gabs keine nationen wo sie vernichtete worden sind..und werden alle russland gehören . dumm geht noch ZU DUMM NICHT MEHR:

  16. in nur 10% des Landes war Krieg alles ander war frei das war alles von Sorros ,Clinton ,Obama und einigen Westlicheliche Staaten so gewollt .Es hat nur die Waffenlobie daran verdient und einige wie Soros und Politiker

  17. Syrien ist immer noch ein Reiseziel für viele Urlauber. Schon deswegen muss man die gesamte Berichterstattung über Syrien als absurd und falsch bezeichnen. In Damaskus sitzen die Syrer und Touristen in Strassencafes und lassen es sich gut gehen, viele Gebiete Syriens haben nich einen Schuss und keine Granate gesehen und gehört. Die Menschen aus dem geopferten Aleppo hätten niemals ihr Land verlassen müssen, man hätte sie in friedliche Gebiete zeitweise umsiedeln können. Das Ganze ist ein riesengroßer Betrug….

  18. Das Naziblatt „Berlin Journal“ sollte sich darauf beschränken, seine alternativen Nachrichten in Verbundungshäusern der Schmissgesichter zu verteilen- da erhebt sich dann kein Widerspruch.

  19. Tja das finde ich auch ganz Toll und die ganzen TV Berichte/Filme hat Steven Spielberg inzeniert oder wo kommen die her
    Mal son’e Frage
    Ich will nicht dumm sterben

  20. endlich mal jemand der die Wahrheit sagt, wenn es für Lügen und Betrügen bei der Politik Preise geben würde, dann wären unsere Gutmenschen mit samt grünem, roten und schwarzen Anhang die, die ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen würden

  21. Aber leider interessiert es keinen. ….. die Wahrheit will keiner. …. aber Respekt für diese Information. …… traurig traurig mögen die Mitläufer Gutmenschen Lügenpresse Politiker Unruhestifter …… einen qualvollen Tod sterben. ….

  22. Die Menschen hier glauben wirklich jeden Mist. Syrien das Land des Friedens und der Demokratie, die Familie Assad sind lupenreine Demokraten. Nur komisch möchte mal die Kommentarschreiber hier sehen wenn sie unter einen Präsidenten leben müssen der 1976 durch einen Militärputsch an die Macht kam, nach seinem Tod kam sein Sohn an die Macht (Augenarzt, von Politik keine Ahnung). Die Familie Assad ist seit 40 Jahren an der Macht viele Posten besetzen Familien Angehörige. Warum werden Syrer seit 1986 (nach den Aufständen in Syrien) in Deutschland als Asylanten anerkannt, warum wurden 1991 und 2001 Sanktionen gegen Syrien verhängt (auch von Russland). Assad lupenreiner Demokrat

  23. Die Menschen hier glauben wirklich jeden Mist. Syrien das Land des Friedens und der Demokratie, die Familie Assad sind lupenreine Demokraten. Nur komisch möchte mal die Kommentarschreiber hier sehen wenn sie unter einen Präsidenten leben müssen der 1976 durch einen Militärputsch an die Macht kam, nach seinem Tod kam sein Sohn an die Macht (Augenarzt, von Politik keine Ahnung). Die Familie Assad ist seit 40 Jahren an der Macht viele Posten besetzen Familien Angehörige. Warum werden Syrer seit 1986 (nach den Aufständen in Syrien) in Deutschland als Asylanten anerkannt, warum wurden 1991 und 2001 Sanktionen gegen Syrien verhängt (auch von Russland). Assad lupenreiner Demokrat

  24. Ärzte ohne Grenzen, Amnesty International, Human rights Watch, die Vereinten Nationen – alles Lügner? Nur Assad sagt die Wahrheit? Vielleicht bekommt der Pater ja einen Job in Assads Propagandaapparat.

  25. Ärzte ohne Grenzen, Amnesty International, Human rights Watch, die Vereinten Nationen – alles Lügner? Nur Assad sagt die Wahrheit? Vielleicht bekommt der Pater ja einen Job in Assads Propagandaapparat.

  26. Ich habe in letzter Zeit bereits öfter derartige Augenzeugenberichte gelesen. Da auch unsere „traumatisierten Flüchtlinge“ gern dort Urlaub machen, gehe ich von einem hohen Wahrheitsgehalt dieser Berichte aus. Hoffentlich stößt diesem Pater nichts zu…

  27. warum in unsere Medien zeigen nicht Sendungen per Skyp mit Menschen in Aleppo? Ich habe das gleiche noch in 2014 für ARD angeboten mit Menschen in Ost Ukraine per skyp selber zu reden. Und Menschen von Ost Ukraine wurde bereit das zu mache. Wiefele Menschenleben könnten wir retten….

  28. warum in unsere Medien zeigen nicht Sendungen per Skyp mit Menschen in Aleppo? Ich habe das gleiche noch in 2014 für ARD angeboten mit Menschen in Ost Ukraine per skyp selber zu reden. Und Menschen von Ost Ukraine wurde bereit das zu mache. Wiefele Menschenleben könnten wir retten….

  29. Alle Syrer, die Ihre Städte und Häuser wegen die Luftangriffen von Putin und Assad verloren haben, lügen, nur er sagt die Wahrheit. Die Tausende Gefangene, die ihre Leben durch Folter verloren haben, sind nichts, nur Lügen, nur er weiß alles.

  30. Alle Syrer, die Ihre Städte und Häuser wegen die Luftangriffen von Putin und Assad verloren haben, lügen, nur er sagt die Wahrheit. Die Tausende Gefangene, die ihre Leben durch Folter verloren haben, sind nichts, nur Lügen, nur er weiß alles.

  31. QARA ist ein kleines dorf zwischen Homs und damascus .da gibt nur die leute ,die Bashar Alaasad mögen deswegen gibt es kein krieg aber höffe ich dass er das gleiche leben ,das die syrer im krieg gelebt haben,in syrien lebt , damit er nach deutschlad gefluchtet wird .auf andere seite das ist ja wirklich rassist denn nur er lügt nicht aber 10000000 syrer ,die gefluchtet haben und ihr Heimat verlassen haben ,lügen .

  32. Ich danke Ihnen Herr Peter Daniel für diese sehr gute Erklärung. Ich kann jetzt sagen, dass meine Familie,alle Leute, die mit mir ins Gefängnis waren,alle Leute, die unter Alassad Raketen getötet worden,alle Syrische Flüchtlinge und ich, Terroristen sind…… Vielen Dank

  33. Dieses Syrien interessiert hier in den USA im Moment niemanden.
    Die Berichterstattung ist hier eine ganz kontroverse zu der bei uns in Deutschland.
    Und ich muss ganz ehrlich sagen, dass dieses Thema mir nur noch auf den Keks geht.
    Lasst doch mal die blöden Syrer aus dem Spiel und genießt das Leben.

  34. Dieses Syrien interessiert hier in den USA im Moment niemanden.
    Die Berichterstattung ist hier eine ganz kontroverse zu der bei uns in Deutschland.
    Und ich muss ganz ehrlich sagen, dass dieses Thema mir nur noch auf den Keks geht.
    Lasst doch mal die blöden Syrer aus dem Spiel und genießt das Leben.

  35. Wird Zeit das es mehr von solchen Leuten gibt die sich trauen mal.die Wahrheit zusagen .Hoffe es gibt einen Weg diese verschissenen Lügen der Politik Berichterstattung offen zu legen damit das endlich aufhört

  36. Komisch. Ich habe jeden Tag mit syrischen Flüchtlingen zu tun. Dann müssen die wohl auch alle lügen. Oder wie…?
    Ist klar. Die riskieren ihr Leben, in dem sie auf wackligen Booten über das Mittelmeer fahren, weil eine Bootspartie so lustig ist.
    Ebenso lügen dann wohl auch Amnesty International, Human Rights Watch und Ärzte ohne Grenzen.
    Im übrigen glaube ich niemandem auch nur ein Wort, der Trump gut findet.

  37. Komisch. Ich habe jeden Tag mit syrischen Flüchtlingen zu tun. Dann müssen die wohl auch alle lügen. Oder wie…?
    Ist klar. Die riskieren ihr Leben, in dem sie auf wackligen Booten über das Mittelmeer fahren, weil eine Bootspartie so lustig ist.
    Ebenso lügen dann wohl auch Amnesty International, Human Rights Watch und Ärzte ohne Grenzen.
    Im übrigen glaube ich niemandem auch nur ein Wort, der Trump gut findet.

  38. Die wahrheit über die verlogenen westmedien die nur das schreiben was ihnen von der politik vorgegeben wird.. diese politiker sind wiederum nur die handlanger der mächtigen wirtschaftslenker im hintergrund!!!

  39. ASSad war kein Diktator, und wurde vom syrischen Volk ausgewählt!?
    Assad war nicht der Sohn des ehemaligen Diktator Hafiz Alassad!?
    Das war Lügen auch oder!?
    Ich bin ein Syrer, der von dieser diktatorischen Regierung gefoltert wegen meiner Meinung wurde…
    Ich bin ein Arzt, und habe viele Verletzen, die von syrischen geheim Polizei erschießt wurden, behandelt!!!?
    Das war keine Lügen und kein Traum, wir haben das erlebt!?
    Schäme Sie sich, dass sie ein Diktator wie Assad unterstützen!?
    Wer Assad unterstützt, hätte auch Hitler und Nazis unterstützt!?

  40. Um gottes willen das ist eine ganz grosse Lüge was dieser Mensch erzählt, Assad und sein Regim sind an allen Masakern schuld…er hat der Armee befohlen alles was gegen ihn ist zu zerstören, er hat schiitische Truppen uns Land gerufen um ihm zu helfen, ganze Dörfer abzuschlachten…dieser Priester aus Quara erzählt nur das was das Regim hören will, damit er die Christliche minderheit beschützt, weil die Angst besteht das die Oposition Islamische Regeln vordert und die Rechte der Christen verloren gehen könnten denken sie…das ist wiedermal die Propaganda des Assadregimes…er spaltet die Bevölkerung in mehrere Schichten die sich bekämpfen und einander hassen….bitte glaubt dieser Person kein Wort…ich bin deutsche syrerin und war dort als alles begann, ich habe vieles selber erlebt und gesehen….das Volk will die Freiheit und Demokratie sonst nichts.

  41. Wie dumm sind die Menschen, Syrien mit seinem Staatschef Assad waren nie friedlich. Er ist ein Diktator der ungeliebte verfolgt und bestraft. Es war solange friedlich wie die Menschen kuschten. Das andere Mächte sich beteiligten kann schon sein. Der Pater ist entweder ein Sympathisant des Hr. Assad, oder er lebt in seiner eigenen Welt. Wie dumm ihm jetzt zu glauben.

    • Es macht mich wütend, es ist bekannt das in dem Land Folter an der Tagesordnung ist, aber einige Menschen lieber so einem oberflächlichen Bericht glauben, wahrscheinlich​ haben sie dann ruhigeres Gewissen und brauchen sich nicht mit der Grausamkeit, die dort angewandt wird auseinander zu setzten. 🙁

  42. Interessant war jedenfalls vergangenen Sonntag TV 3-Teiler über „Mafia in Frankreich“. Auch ein früherer Bericht über CIA und Versuch der Mafia Installation auf Kuba, die ja dank Castro, misslang. Was alles bereits vor ca.70 Jahren initiiert wurde…. Die ganze Welt würde einer Schnappatmung erliegen, würden wir wissen, WIE viele korrupte Verbindungen in Wirtschaft und Politik laufen! Wahrscheinlich sind die ehrlichen Verbindungen an einer Hand abzuzählen…..

Comments are closed.