Bürgermeister Müller warnt vor „Wiederaufstieg der Nazis“

3343
825
TEILEN

Nach Ansicht von Bürgermeister Michael Müller vertritt die AfD „ein durch und durch menschenfeindliches und rassistisches Weltbild“. Wenn die Partei am Sonntag 14 Prozent erhält, wäre dies „ein Zeichen des Wiederaufstiegs der Nazis“.

michael-mueller-afd-rassisten-nazis-berlinwahl
Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hofft, dass Berlin eine Wiederholung der Geschichte verhindert. (Screenshot: YouTube)

Drei Tage vor der Abgeordnetenhauswahl am kommenden Sonntag warnt Berlins Bürgermeister Michael Müller (51, SPD) die Bürger eindringlich vor einem Wahlsieg der AfD. Auf seiner Facebook-Seite schreibt Michael Müller:

Am 18.9. geht es um viel in Berlin!

Wer am Sonntag seine Stimme verschenkt, könnte am Montag in einer anderen Stadt aufwachen. Berlin darf nicht Hauptstadt der Rechten werden!

Man kann es nicht anders sagen, aber wenige Tage vor der Wahl herrscht eine seltsame Gleichgültigkeit in der Stadt. AfD 10, 12 oder 14 Prozent, egal! Noch ein bisschen NPD dazu? Ist dann halt so.

Ich bin zu einer Zeit aufgewachsen, als fast alle in meinem Umfeld gegen die Apartheid in Südafrika demonstriert haben. Heute kann ein hochrangiger AfD-Repräsentant lautstark Verständnis dafür äußern, wenn man „einen Boateng“ nicht zum Nachbarn haben will. Die vielen anderen Entgleisungen bis hin zum Schießen auf Flüchtlingskinder als Ultima Ratio der Grenzsicherung, wie es die Berliner AfD Vorsitzende vorschlug, reihen sich nahtlos ein in ein durch und durch menschenfeindliches und rassistisches Weltbild.

Schulterzucken? 10-14 Prozent sind egal? Sie sind es nicht. Sie werden auf der ganzen Welt als ein Zeichen des Wiederaufstiegs der Rechten und Nazis in Deutschland gewertet werden. Berlin ist nicht irgendeine Stadt. Berlin ist die Stadt, die sich von der Hauptstadt Hitlers und Nazi-Deutschlands zum Leuchtturm der Freiheit, Toleranz, Vielfalt und des sozialen Zusammenhalts entwickelt hat. Berlin hat auch Teilung, Mauerbau und Schießbefehle überwunden und für alle sichtbar aus einer grausamen Geschichte von Leid, Verfolgung, Terror und Krieg die richtigen Lehren gezogen. Berlin ist heute die Hauptstadt der Freiheit. Ein Symbol für viele freiheitsliebende Menschen auf der Welt, die sehen: Es geht auch so.

Ich bin es leid, dass man Rassismus, Intoleranz und Menschenfeindlichkeit nicht mehr benennen kann, ohne dass einem die „Nazi-Keule“ vorgeworfen wird. Aber genau das, verbunden mit den „völkischen“ Gedanken der AfD-Vorsitzenden, sind die Zutaten, aus denen die braune Suppe angerührt wird.

Mit einem Rechtsruck wird sich das Leben in Berlin verändern. Davon bin ich überzeugt. Minderheiten, „anders“ aussehende Menschen werden nicht nur im Netz angepöbelt werden, sondern auch auf der Straße. So wie es leider vielen demokratischen Wählkämpferinnen und Wählkämpfern in diesen Tagen heute schon geht. Spalter, Ausgrenzer und Ausländerfeinde werden einen Rechtsruck in unserer Stadt als Freibrief für ihre Hassideologie und -taten sehen. Klar: Es wird keine Veränderung von einem Tag auf den anderen geben, sondern dies wird ein schleichender Prozess sein, der das liberale Koordinatensystem unserer Stadt nach rechts verschieben würde.

Die Passivität vieler Demokratinnen und Demokraten angesichts dieser Entwicklung treibt mich um. Warum stellen sich so wenige die Frage: „Willst Du das Berlin?“ – wie es kürzlich in einem Video die bekannten Künstler Joko&Klaas, Clemens Schick, Oliver Kalkofe oder die beiden Sänger der Band Boss Hoss getan haben. Wir brauchen mehr solche staatspolitische Verantwortung – erst recht in Berlin.

Wir treten an, um Berlin in einer neuen Koalition gut zu regieren. Die Vorschläge liegen auf dem Tisch und damit kann man sich auseinandersetzen: Von einer Spekulationsbremse für Immobilieninvestoren, mehr guter Arbeit bis hin zu neuen bezahlbaren Mietwohnungen oder gebührenfreien Kitas. Das kann man gut, schlecht oder zu spät finden. Man kann über den richtigen Weg dorthin streiten. Jeder dieser politischen Vorschläge – auch der Konkurrenz im Abgeordnetenhaus – bringt Berlin mehr voran als die dummen, ausgrenzenden Parolen.

Ich kann verstehen, dass man an jeder Partei irgendetwas auszusetzen hat. Keine ist perfekt, aber eine der vielen wird eben besser passen als die anderen. Aber eines kann ich nicht verstehen: rechts zu wählen, angesichts der offensichtlichen unsozialen und unmenschlichen Politik dieser Parteien. Oder aber seine Stimme zu verschenken und gar nicht zu wählen. Denn das macht es den Spaltern einfach, ihr Werk zu beginnen.

Die Tage der politischen Leichtigkeit sind vorbei, wir erleben eine Zeit, die mehr Ernsthaftigkeit von allen erfordert. Ich wünschte mir, es wäre nicht so. Aber ich hoffe, dass jetzt immer mehr Demokratinnen und Demokraten verstehen, dass es so ist. Ich jedenfalls sehe es als meine Aufgabe als Regierender Bürgermeister von Berlin an, alle aufzurufen, diese Wahl nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

Berlin sollte jetzt ein ganz deutliches Zeichen in die Welt senden. In Zeiten der Trumps, Orbans, Le Pens, Hofers und anderer Rechtsausleger stimmt Berlin für die Freiheit. Jede Einzelne und jeder Einzelne hat es am Sonntag in der Hand, in welcher Stadt und in welchem Klima wir am Montag aufwachen. Ich vertraue Berlin, dass die Stadt ihr Schicksal abermals in die eigene Hand nimmt und eine Wiederholung der Geschichte verhindert.

TEILEN

825 KOMMENTARE

  1. Also, Terroristen und religiöse Spinner bomben und morden hier in Europa und machen die Straßen bunt in blutrot.
    Kann man sich auf DAS PROBLEM konzentrieren und die Nazis in ihren Särgen ruhen lassen?
    Kümmert sich da keiner der Politiker drum, haben wir bald die Kreuzritter zurück durch die Straßen reiten ^^

  2. Das habe ich schon vor einiger Zeit erwähnt, dass es nicht mehr lange dauert, dann sitzen die Nazi`s wieder im Reichstag . Aber soweit denkt die heutige Bundesregierung nicht . Es leben viel zu viele im jetzt und denken nicht an morgen . Aber Nazi`s gibt es ja auf der ganzen Welt , wird oft verdrängt oder anders interprediert .

    • Johannes Raithelhuber jaja klatsch klatsch.was heisst differenziert?? die wollen doch niemals mit uns gleichgesetzt oder verglichen werden!! die wollen selbst anders sein.!! DIE beleidigen und verachten UNS!!!!!!!!!!! und was ist jetzt? wer ist nun der hetzer und na..?????????

    • Das was ich geschrieben habe ist die genaue Bezeichnung von Rassismus. Einen Menschen als anders an zu sehen, ihn schlechter machen aufgrund genannter Punkte. Ihn damit zu differenzieren von “”uns”” weil er ein “anderer” ist… Emma Ammer hat dafür ein passendes Beispiel geliefert. Und wieso Dominik Lan sollte ich “Linksfaschist” sein? xD weil ich die Bedeutung von Wörtern kenne? Ich bin auch nicht mit Willkommensschildern an Bahnhöfen gestanden, aber ich würde mich niemals einem rechtem Pack anschließen.

    • Ha würden sich die ganzen plötzlichen Menschenfreunde mal so um die eignen einheimischen Leute kümmern die Ihnen vorher jahrelang scheißegal waren……Pseudo Doppelmoral :-O

    • Johannes Raithelhuber falsch! es geht hier nicht um religion und nationalität, sondern um übergriffe, gewalttätigkeit, sozialbetrug, unerhöhte materielle forderungen und wirtschaftsflüchtlingstum. das ist in meinem augen ein unterschied!

    • Heute wird jeder, der nicht links ist, und/oder gegen die Masseneinwanderung hauptsächlich junger, muslimischer Männer, als Nazi beschimpft. Kann man nicht mehr Ernst nehmen.

    • Hauptsächlich junge Muslimische Männer? Wenn dann nur aus Nordafrika… Aber wenn wundert es…es gibt sogar ein Land in Afrika das den Islam verboten hat. Und auf der anderen Seite sitzt die Boko Haram…

      Aus Syrien kammen sicher nicht “Hauptsächlich Junge Männer” und schon garnicht Muslimisch.. Leider können die Menschen aus Syrien auch kaum zurück… Dort gibt’s nichts mehr aber das wollen nur die wenigsten einsehen… Dresden 45 war noch Human dagegen.
      Man muss sich zum Thema “Nur Moslems” vor Augen halten das Assad ein Christ ist und das er, ja genau wie Hitler bei uns damals, zum Präsidenten gewählt wurde. Und das von der damaligen Christlichen Mehrheit in Syrien. Und jetzt überlegt mal was in fünf Jahren mit denen passiert ist…

    • Bernd Ganczelewski die findet man als “besorgte Bürger” in den Reihen der AFD und Pegida und das zu haufen.. Man erkennt sie speziell an Fremdenhass und Rassistischen Äußerungen. Man findet sie vor brennenden Asylheimen und vor allem in Wirtschaftsarmen Bundesländern.

    • Uli.aktuell ist der nordsyrien vom türkischen Militär befriedet. Erst heute habe ich ihm türkischen Fernsehen ein Bericht über cerablus gesehen wie tausende Menschen aus der Türkei in ihre Heimat zurückgekehrt sind und ihre Parabolantennen aufstellen die zuvor vom is verboten wurde. Schade da die Bundeswehr bei der Befriedung nicht mitmacht obwohl seit fast 5 Jahren vor Ort.

    • Johannes Raithelhuber dein beitrag hört sich schlau an, ist aber vollkommen falsch! denn, wieso fahren z.B. syrische flüchtlingenach syrien in urlaub? wieso sind jede menge übergriffe / straftaten hier in deutschland auch von syriern begangen worden? diese ganze flüchtlingsberichterstattung beruht darauf, dass die sich alle, durch schlepper und mundpropaganda gefördert, hier ein leben im schlaraffenlad erhoffen. denn nicht überall in syrien ist krieg. dorthin hätte man auch flüchten können, wenn man um sein leben fürchtet. und wenn man schonmal in sicherheit ist und solche angst ums überleben hat, wieso fordert man dann gott weis was und will unbedingt nach deutschland. also bitte, bleib mal auf dem teppich

    • Johannes Raithelhuber du must es ja wissen. somit ist es für dich normal, was hier in deutschland passiert mit und durch diese sogenannten flüchtlinge. du solltest dich schämen, dein eigenes volk so zu beschimpfen. aber das zeigt auch, was sich in deinem oberstübchen so tut, falls sich überhaupt was tut. träum weiter.

    • Henni Dunkel bitte gehe schlafen,lass es einfach. Ich möchte nicht alle deutschen hassen wegen euch dreckigen Nazis. Ich weiß das große Mehrheit der Deutschen tolle Menschen sind.

    • Johannes Raithelhuber dass sie andere menschen als pack bezeichnen, die anständig leben und sich niemals etwas zuschulde kommen liessen, zeigt, dass SIE ober und untermenschen nach ihrer meinung klassifizieren. wer macht sie zu dem , dass sie brave bürger PACK nennen? und wie wollen sie gerne genannt werden?

    • Reiner Zufall SIE, mein herr hören sich brandgefährlich an!!!!!!!! tiefste beschimpfungen hier, fresse polieren,drohungen gegen andere hier….. SIE SIND EIN WAHRER GUTMENSCH! aber andere verurteilen!!!!

  3. Wenn Herr Müller und seine Polit-Schergen nicht eine derartig miese Politik machen würden, müsste niemand die AfD wählen…aber jeden, der eine Meinung rechts der SPD /CDU hat, als Nazi zu bezeichnen, ist ehrenrührig und dummdreist…damit beweist er nur seine eigene Unfähigkeit.

  4. Es ist seltsam um nicht zu sagen kurios. All jene welche nicht wollen das die Sozialkassen von illegalen Einwanderern und unberechtigten geplündert werden, werden als Nazis deffamiert. – Aber erzählt doch mal Ihr Bahnhofklatscher und Politiker. Wieviele Asylbetrüger habt Ihr in Eurer heuchlerischen Hilfsbereitschaft bei Euch zu Hause aufgenommen. Wieviele ? ………., dann haltet die Klappe.

  5. Diesen Bürgermeister hört und sieht man sonst nie. Viele Berliner wissen nicht mal den Namen unseres derzeit amtierenden Regierenden Bürgermeisters, noch weniger, wie er aussieht – ganz im Gegensatz zu all seinen Vorgängern. Und wenn er sich dann mal äußert, kommt so ein undemokratischer Müll heraus?

  6. Warum gibt es eigentlich nur schwarz oder weiss?
    Oder anders gefragt:
    Warum gibt es in einigen Köpfen nur Nationalsozialismus oder Multikulti-Schmusekurs? Es muss doch möglich sein zu fordern, das eigene Land nicht unkontrolliert mit Millionen von Flüchtlingen zu fluten, ohne gleich in den Köpfen irgend welcher linken Spinner als unverbesserlicher Nazi zu gelten.

  7. Warum gibt es eigentlich nur schwarz oder weiss?
    Oder anders gefragt:
    Warum gibt es in einigen Köpfen nur Nationalsozialismus oder Multikulti-Schmusekurs? Es muss doch möglich sein zu fordern, das eigene Land nicht unkontrolliert mit Millionen von Flüchtlingen zu fluten, ohne gleich in den Köpfen irgend welcher linken Spinner als unverbesserlicher Nazi zu gelten.

  8. Matthias Bergemann das ist lächerlich.
    Deutschland ist Besatzungsland der Siegermächte.
    Die werden das niemals zulassen und ihre Truppen hier einmaschieren lassen.
    Und andersdenkende Menschen als der verblendete Merkel Gutmenschen Klan sind nicht gleich rechts und Nazis!

    • René von Marquardt etwas besseres ist ihnen wohl nicht eingefallen.
      Sie sind nur zu bedauern!
      Sie können ja nichts dafür das ihre Vorfaren so viel Inzucht betrieben haben so das es sich auf ihre “Intelligenz”ausgewirkt hat.
      Wenn man keine Ahnung hat sollte man ruhig sein und in seiner kleinen Welt weiter leben.
      Da sie ja wohl nur alles vom Hörensagen kennen und sich von der Deutschen Medienlanschaft ernähren sind sie wohl allwissend und beratungsresistent.
      Schlafen sie ruhig weiter in ihrer kleinen Welt.Und erwachen sie im Terror…

  9. Matthias Bergemann das ist lächerlich.
    Deutschland ist Besatzungsland der Siegermächte.
    Die werden das niemals zulassen und ihre Truppen hier einmaschieren lassen.
    Und andersdenkende Menschen als der verblendete Merkel Gutmenschen Klan sind nicht gleich rechts und Nazis!

  10. ja ich finde das schlimm …dachte immer ich lebe in einem demokratischen Land …aber ich nehme mal an, das es die ANGST ist, die die Politiker umtreibt auch noch ihre restlichen Stimmen an die AFD zu verlieren. Sie kommen gar nicht auf die Idee das sie selbst die Wähler dort hintreiben …sie sind so borniert, arrogant und von sich selbst überzeugt das es weh tut ….

  11. ja ich finde das schlimm …dachte immer ich lebe in einem demokratischen Land …aber ich nehme mal an, das es die ANGST ist, die die Politiker umtreibt auch noch ihre restlichen Stimmen an die AFD zu verlieren. Sie kommen gar nicht auf die Idee das sie selbst die Wähler dort hintreiben …sie sind so borniert, arrogant und von sich selbst überzeugt das es weh tut ….

  12. und schon wegen dieser Bezichtigungen als Nazi sollte jeder normale Bürger die Mitte/Rechts wählen…..Nein, nicht die CDU die ist nach unten links abgerutscht…….die neue CDU namens AFD.

  13. und schon wegen dieser Bezichtigungen als Nazi sollte jeder normale Bürger die Mitte/Rechts wählen…..Nein, nicht die CDU die ist nach unten links abgerutscht…….die neue CDU namens AFD.

  14. Der Müller ist genauso verdorben,wie jeder andere Politiker der so genannten Altparteien,ob nun auf Bundes-oder eben Kommunalebene. Und nochmal,Ihr verdammten Ignoranten : ICK BIN KEIN NAZI !!!

  15. Der Müller ist genauso verdorben,wie jeder andere Politiker der so genannten Altparteien,ob nun auf Bundes-oder eben Kommunalebene. Und nochmal,Ihr verdammten Ignoranten : ICK BIN KEIN NAZI !!!

  16. welch armselige Ansicht von Müller,anstatt sich politisch mit der AFD auseinander zu setzen treibt er Hetze gegen AFD Wähler, die sich im demokratischer Wahl für diese Partei entscheiden wollen.Nicht die AFD ist schuld an den Chaos sondern Politiker,die Merkel und ihre Vasallen keinen Einhalt gebieten,und natürlich so Typen wie Müller die in ihrer bisherigen Amtszeit nur heiße Luft produziert haben und jetzt auf erbärmlicher Art und Weise noch Wählerstimmen für sich zu rekrutieren.

    • Also manchmal muss man sich auch überlegen was die Merkel da macht. Wieso überflutet die den Deutschland mit Flüchtlingen? Weil die Kindergeburtenrate in Deutschland sinkt und viele Pärchen sich ein Hund kaufen statt für Nachwuchs zu sorgen. Es gibt tausende von Statistiken davon. Es sind einfach viel zu viel ältere Menschen die von immer mehr jungen Menschen versorgt werden müssen die wir nicht da haben. Habt ihr gesehen das die meisten Flüchtlinge, ich sag es mal so Arbeitsreif sind? Die haben zwei Jahre Zeit die deutsche Sprache zu lernen und eine Ausbildung zu beginnen. So weit mein Teil der Information könnte natürlich sein das jemand eine andere Meinung hat dann her damit.

  17. welch armselige Ansicht von Müller,anstatt sich politisch mit der AFD auseinander zu setzen treibt er Hetze gegen AFD Wähler, die sich im demokratischer Wahl für diese Partei entscheiden wollen.Nicht die AFD ist schuld an den Chaos sondern Politiker,die Merkel und ihre Vasallen keinen Einhalt gebieten,und natürlich so Typen wie Müller die in ihrer bisherigen Amtszeit nur heiße Luft produziert haben und jetzt auf erbärmlicher Art und Weise noch Wählerstimmen für sich zu rekrutieren.

  18. klar er hat die Zeit ja auch mitgemacht, für wie blöd halten eigentlich die Sozis die
    Bürger in diesem Land? Er hat wohl Angst um seinen Stuhl?
    Jagt dieses von sich selbst bezeichnete “Genossen und Genossinen-Pack” zur Hölle am Sonntag, die wie die anderen etablierten haben das Volk viel zu lange verscheissert! Einen neuen Wind braucht das Land! Aufwiedersehen Herr Müller!

  19. klar er hat die Zeit ja auch mitgemacht, für wie blöd halten eigentlich die Sozis die
    Bürger in diesem Land? Er hat wohl Angst um seinen Stuhl?
    Jagt dieses von sich selbst bezeichnete “Genossen und Genossinen-Pack” zur Hölle am Sonntag, die wie die anderen etablierten haben das Volk viel zu lange verscheissert! Einen neuen Wind braucht das Land! Aufwiedersehen Herr Müller!

  20. Unglaublich, wer nicht für freie Einwanderung und die Meinung der Bundesregierung teilt, wird einfach als Nazi diffamiert: Michael Müller ist ein übler Hetzer!

  21. Unglaublich, wer nicht für freie Einwanderung und die Meinung der Bundesregierung teilt, wird einfach als Nazi diffamiert: Michael Müller ist ein übler Hetzer!

  22. Wenn er wenigstens Beispiele gefunden hätte mit Substanz. Aber Schießbefehl und Boateng? Das ist lächerlich. Es gibt offensichtlich nichts, was das „Nazi“ in der AfD seriös begründet.

    Ich hoffe auf 16%. Und wenn es nur ist, damit er unter Schnappatmung die Stadt verlässt.

  23. Wenn er wenigstens Beispiele gefunden hätte mit Substanz. Aber Schießbefehl und Boateng? Das ist lächerlich. Es gibt offensichtlich nichts, was das „Nazi“ in der AfD seriös begründet.

    Ich hoffe auf 16%. Und wenn es nur ist, damit er unter Schnappatmung die Stadt verlässt.

  24. Ich sehe nur, wie die “friedliche” USA und die NATO “erfolgreich” die Demokratie/Menschenrechte/Freiheit in Ländern brachten z.b. Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien……dort herrscht ja jetzt “Frieden…..”.Dann unterstützen/unterstützten die die “ach so friedlichen” Kopfschneider-Rebellen in Syrien z.b. IS (mal Al-Qaida) Al-Nusra (mal Al-Qaida). Dann rüsten die Osteuropa “friedlich” auf,weil Russland immer näher an die NATO Grenzen rückte …….. Unsere “so beliebte” SPD/CDU Regierung macht beim NATO Kurs mit!

  25. Ich sehe nur, wie die “friedliche” USA und die NATO “erfolgreich” die Demokratie/Menschenrechte/Freiheit in Ländern brachten z.b. Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien……dort herrscht ja jetzt “Frieden…..”.Dann unterstützen/unterstützten die die “ach so friedlichen” Kopfschneider-Rebellen in Syrien z.b. IS (mal Al-Qaida) Al-Nusra (mal Al-Qaida). Dann rüsten die Osteuropa “friedlich” auf,weil Russland immer näher an die NATO Grenzen rückte …….. Unsere “so beliebte” SPD/CDU Regierung macht beim NATO Kurs mit!

  26. So einen Schrott von sich zu geben erklärt mir auch den geistigen Stand des Herrn Müller. Wenn wir als AfD die Vetternwirtschaft, die Steuerverschwendung, die politischen Fehler der Altparteien aufzeigen werden wir als Nazis bezeichnet. Was ist aber mit den von den Altparteien vorallem von der SPD und den Grünen geförderten und finanzierten Antifa bzw. linken. Darf man diese dann auch als SA der Altparteien ansehen bzw bezeichnen.

  27. Ich könnte gerade mal ne Runde reiern, unglaublicher Schwachsinn so ein Elend heraufzubeschwören.
    Von so einem System-was jeder zu genüge aus den Medien kennt-sind wir Gottseidank Lichtjahre entfernt.
    Der Müller hat nur Schiss um seinen köstlich vergüteten Posten und da ist jedes Mittel zur Diffamierung recht.

    • Da hast du dann wahrscheinlich auch richtig was gelernt aus den Informationen der ehrlichen und absolut volksnahen “Medien”
      Sehr gut.
      Schläfst du eigentlich noch oder wie ist das?

  28. Ich könnte gerade mal ne Runde reiern, unglaublicher Schwachsinn so ein Elend heraufzubeschwören.
    Von so einem System-was jeder zu genüge aus den Medien kennt-sind wir Gottseidank Lichtjahre entfernt.
    Der Müller hat nur Schiss um seinen köstlich vergüteten Posten und da ist jedes Mittel zur Diffamierung recht.

  29. ich wüsste zu gern, wie die nazibrüller das doch mal argumentativ an hand von fakten belegen.
    damit meine ich nicht die vielseitigen (teils abstrusen) freien interpretationen aus sicht der gegner.

  30. ich wüsste zu gern, wie die nazibrüller das doch mal argumentativ an hand von fakten belegen.
    damit meine ich nicht die vielseitigen (teils abstrusen) freien interpretationen aus sicht der gegner.

  31. Für diese Aussage sollte man den Bürgermeister Müller eines in die Fresse geben.Die AFD ist eine Demokratisch gewählte Partei .Erst diese Stümper in Berlin haben der AFD zu ihren Erfolg verholfen.

    • Hr. Küffner: so gehen Sie also um mit Menschen die eine andere Meinung haben als Sie? Das lässt über Ihre Person sehr tief blicken..Muss Sie im übrigen total enttäuschen, Sie können mich ned provozieren oder ähnliches.

      Und ich wiederhole mich gerne, das es eine rechtsextreme, fremdenfeindliche und Homophobe AfD ist.

      Sie wünschen sich also die NS Zeit zurück?

      Sie sind dann wohl auch dafür, das Frauen drei Kinder bekommen sollen, das der Mindestlohn abgeschafft werden soll, das alle nur noch 25 % Einkommensteuer bezahlen (unabhängig vom Einkommen), das in der Schule nicht mehr über die NS Zeit geredet werden soll, das Homosexuelle Menschen verboten werden müssen, das es in Zukunft keine Regenbogenfamilien geben darf und vieles mehr.

    • Das ist Stuss,Herr Arndt ,was sie da von sich geben !Keiner befiehlt einer Frau 3 Kinder zu bekommen .Und der Mindestlohn ist auch nicht das Gelbe vom Ei und homosexuelle Menschen will keiner verbieten .In welchen Märchenbuch haben sie das gelesen ?

  32. Nun reichts aber mal. Das Bild ist eine Beleidigung für meine Augen. Habt ihr noch immer nicht genug ? Um gegen die heutigen Zustände zu sein, hat nichts mit dem Nazitum zu tun.

  33. Da es in unserer Gesellschaft leider üblich geworden ist, jeden als Nazi zu bezeichnen, der nicht hurra ruft, wenn wieder abertausende von Asylanten in unser Land strömen, werden es wohl immer mehr werden. Vor allem wenn dieser Volkeswille von der Politik nicht berücksichtigt wird.

  34. Welch armes Würstchen der Müller ist:Vergleicht die AfD mit Nazis.Ist ja genauso,als wenn die SPD für Grenzsicherung im eigenen Land wäre.Ich hoffe die Berlner erinnern sich am Sonntag bei der Wahl.

  35. So richtig typisch, gehen die Argumente aus, dann wird das eigene Volk teilweise als Pack bezeichnet usw. Ich glaube das sowas einmalig auf der Welt ist, dass Politiker öffentlich ihr Volk als Pack bezeichnen. Selbst Adolf Hitler hat das nicht getan. So langsam macht sich unsere Bundesregierung lächerlich! Überall Nazis, an jeder Ecke. Wird die Farbe braun verboten?

  36. Nur weil Merkel die Union nieder macht, muss die AFD als Nazi herhalten, die sie gross gemacht hat. Alt Parteien sind nicht mehr wählbar, dank ihrer 10 jährigen irre Politik.
    Wie arm ist das. Keine. Konzepte kein Weg zu welchem Ziel, nur Hetze.

  37. Wer mit Nazis kuschelt und ins politische Bett steigt (wie die #AFD), oder mit dem Rassistischen Mob marschiert.. Der ist nicht weit davon entfernt selbst ein Nazi zu sein.

  38. Die AFD wird siegen, dafür hat die Politik von SPD und Union gesorgt.
    Es muss ja jemand in Deutschland ein geortnetes und lebenswertes zu Hause schaffen. Sie sind dazu nicht fähig.

  39. Eigentlich müsste Die Linke extrem viele Stimmen von “besorgten Bürgern” aus Facebook einsammeln wenn man bedenkt das 70% der AFD Wähler in z. B Baden-Württemberg nur Protest Wähler waren…. Denn genau diese Partei stellt die CDU CSU usw seit Jahren an den Pranger…. Seltsam nur wenn dann diese “”Protest-Wähler” Parolen aus NS Zeiten schreien und gleichermaßen sofort über jede Partei hetzen die sich gegen Fremdenhass ausspricht….

  40. Ich musste laut lachen.
    Liebes Berlin Journal, Ihr, zusammen mit Herrn Müller, macht euch lächerlich mit solch Argumentationslosen Geschwätz.
    Aber ich kann es nachvollziehen.

  41. Solchegestellten Bilder gab es auch in der DDR. Waren deswegen alle Menschen so Komunisten? Nein, genausowenig waren in Deutschland alle Deutschen Nazis. Bitte immer diferenzieren.

  42. Die sowas erzählen scheinen schon völlig verblödet zu sein, wo sollte es bei uns ein Wiederaufstieg der Nazis zu geben ??? Wenn hier von der AfD die Rede sein soll finde ich das komplett lächerlich !!!

  43. Die sowas erzählen scheinen schon völlig verblödet zu sein, wo sollte es bei uns ein Wiederaufstieg der Nazis zu geben ??? Wenn hier von der AfD die Rede sein soll finde ich das komplett lächerlich !!!

  44. Wist ihr was nur weil ich afd wählt bin ich kein nazi aber ihr könnt mich nenne wir ihr Wollt am Ende werdet ihr sehen das die afd wirklich unsere Letzt Rettung ist

  45. Wist ihr was nur weil ich afd wählt bin ich kein nazi aber ihr könnt mich nenne wir ihr Wollt am Ende werdet ihr sehen das die afd wirklich unsere Letzt Rettung ist

  46. Wer hat gerufen der Islam gehört zu Deutschland, schon vergessen. , das war
    der Wulff, , die Merkel, , und der Liebe Pfarrer Gauck . Leute werdet Wach wählt in der Zukunft die AfD ansonsten gehen wir ganz den Bach runter AfD
    wählen nur sooooooo geht’s noch um den jetzigen Chaos der immer schlimmer wird entgegen zu wirken. , hoffentlich werden die Gutmenschen, und die Willkommens Klatscher auch mal wach. Die sollen auch für die verursachten Schäden aufkommen aber mit eigenem Geld…

  47. Wer hat gerufen der Islam gehört zu Deutschland, schon vergessen. , das war
    der Wulff, , die Merkel, , und der Liebe Pfarrer Gauck . Leute werdet Wach wählt in der Zukunft die AfD ansonsten gehen wir ganz den Bach runter AfD
    wählen nur sooooooo geht’s noch um den jetzigen Chaos der immer schlimmer wird entgegen zu wirken. , hoffentlich werden die Gutmenschen, und die Willkommens Klatscher auch mal wach. Die sollen auch für die verursachten Schäden aufkommen aber mit eigenem Geld…

  48. Kann jemand dem guten Herrn erklären was ein Nazi ist ? Das rechtes Gedanken gut nicht nur von deutschen kommen kann ? Patriot gleich Nazi . Man möchte seine Kultur und Gewohnheiten bewahren = Nazi ….wurde nicht vor kurzem ein AfD Politiker mit einer Torte beworfen?! War mit dem rechten Arm ! Nazi????
    Dieses Wort hat keine Bedeutung mehr ! Genau so wenig wie Flüchtlinge die wirklich Hilfe brauchen unter den Horden an Wirtschaftsmigranten leiden die ihre Hilfe nun mehr denje gefährden. Hört auf euch gegenseitig abzustempeln und Meinungen zu aktzeptieren ! Alternative für Deutschland trifft momentan einfach genau ins Schwarze mit ihren aussagen und schürt keine angst sondern bringt diese nur uns Gespräch wo andere Politiker schweigend abwinken und es weglächeln* wir schaffen das * aber wollen das die deutschen , die Türken , die Russen und Polen und alle anderen die sich hier an das Leben und der Kultur angepasst haben ?!

    • Ich wüsste nicht das gesunde toleranz und unparteiisch sowie ehrliche Kritik zu einem anderen Kulturkreis führen ?! Ist mein tatsächlicher Name also muss ich dich leider enttäuschen . 🙂

  49. Kann jemand dem guten Herrn erklären was ein Nazi ist ? Das rechtes Gedanken gut nicht nur von deutschen kommen kann ? Patriot gleich Nazi . Man möchte seine Kultur und Gewohnheiten bewahren = Nazi ….wurde nicht vor kurzem ein AfD Politiker mit einer Torte beworfen?! War mit dem rechten Arm ! Nazi????
    Dieses Wort hat keine Bedeutung mehr ! Genau so wenig wie Flüchtlinge die wirklich Hilfe brauchen unter den Horden an Wirtschaftsmigranten leiden die ihre Hilfe nun mehr denje gefährden. Hört auf euch gegenseitig abzustempeln und Meinungen zu aktzeptieren ! Alternative für Deutschland trifft momentan einfach genau ins Schwarze mit ihren aussagen und schürt keine angst sondern bringt diese nur uns Gespräch wo andere Politiker schweigend abwinken und es weglächeln* wir schaffen das * aber wollen das die deutschen , die Türken , die Russen und Polen und alle anderen die sich hier an das Leben und der Kultur angepasst haben ?!

  50. Solche Aussagen zeugen von mangelndem Geschichtsbewusstsein und massiven Identitätskomplexen. Figuren wie Müller gehören auf die psychiatrische Couch und nicht in politische Ämter!

  51. Diese Person ist Bürgermeister…. Er ist eine Schande für ein solches Amt! Seine Aussage ist Verleumdung und gehört strafrechtlich verfolgt. In keiner Aussage von AfD-Spitzenleuten in der Vergangenheit oder im Grundsatzprogramm gibt es Punkte, die auf Nazis oder Rechtsradikalismus, auch nicht im Ansatz, hindeuten. Eigentlich müsste man jetzt entsetzt sein. Aber es überrascht mich im heutigen Deutschland nicht mehr. Ich kann nur hoffen, dass jemand Strafanzeigen stellt.

  52. ein wenig wahlkampf ist da auch schon mit dabei aus der sicht vom Micha. aber iwie hat er damit auch recht, zeichen setzten und die aussenwelt bekommt das mit. wie “damals” mit der pegida wo die sogar in australien`s nachrichten darüber sprachen. ich rate auch davon ab die AFD zu wählen aber auch von den mächtigen partein unseres Landes.

  53. Ich ,als Mitglied der AfD verwahre mich gegen solche Behauptungen ich (wir ) seien Nazis ,rechtsradikal und rassistisch . Ich war mit einem Afrikaner verheiratet und bin aber nicht geächtet in meiner Partei .Alles Lügner und Tatsachen Verdreher !

  54. Herr Müller, sitzen die wirklichen NAZIS nicht schon im Rathaus? Wer Schlägertrupps wie die AntiFa, die Nachts Anschläge und Brandstiftung bei rivalisierenden Parteien verübt, auf seinen Lohnlisten führt, sollte ganz still sein.
    Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen.
    IHRER Partei haben Sie damit auf keinen Fall einen Gefallen getan.
    Aber eins kann ich Ihnen bestätigen, Sie sind auch nicht intelligenter als Ihre Parteigenossen Gabriel, Maas und Stegner.

  55. Man man man muss der Müller eine Angst haben hahaha Will er lieber die Linken mit ihrem Terror oder Die Grünen mit ihrer Kinderfeindlichen und Deutschlandfeindlichen Politik oder will er doch lieber die Islamisten mit ihrem Terror? Wählt mich, ich bin nicht rechts aber ich würde auch gerne aufräumen mit diesen IS Terroristen und den Kampfmuslimen. Wer uns nicht respektiert, Heimreise. Wer sich nicht anpasst ohne zu murren, Heimreise. Wer straffällig wird oder Übergriffig, Heimreise. An den Grenzen scharfe Kontrollen. Falsche Papiere, gekaufte Diplome also Urkundenfälschung, Heimreise. Kinderehen, Kinder entziehen und Heimreise. Wollt ihr noch mehr wissen? Ok, Rentenkassen auffüllen, Familien absichern und Gegenkurs gegen die Armut einschlagen…

  56. Der Bürgermeister müsste sich schnellstens von seinem Amt verabschieden, er betreibt ja hier Volksverhetzung.
    Kann froh sein, das ihn keiner anzeigt wegen Beleidigung.

  57. ist wohl alles, was diese Flachpfeife kann? Menschen, die nicht seine politische Meinung teilen, in die rechte Ecke zu stellen? DAS macht natürlich einen wahrhaft großen Bürgermeister aus……

    …reiht sich dann nahtlos an so große Namen, wie Ernst Reuter, Willy Brandt, Klaus Schütz, Richard von Weizäcker und Eberhard Diepgen 😮

  58. Müller ist selber ein VOM VOLK NICHT GEWÄHLTER.
    Bei Woworeits überraschenden Rücktritt hätte es DEMOKRATISCH gesehen Neuwahlen geben müßen.
    Jedoch stattdessen wurde ohne Volksabstimmung im Berliner Parlament einfach der Müller auf den Thron gesetzt.
    Das ist doch eine DIKTATUR.
    SPD und CDU sind nicht mehr wählbar.

    • Marcus, das ist in vielen Bundesländern so geschehen. Das geschieht, dass der Nachfolger bei der nächsten Wahl schon ein “Gesicht” hat. Das ist eine Unart in unserer Demokratie und auch eine Verachtung dieser.

  59. Müller scheint ein sehr miserables (Ver-) Bildungssystem durchlaufen zu haben, dass er den Unterschied zwischen demokratischen Parteien und Nazis nicht erkennt.

    Vielmehr muss vor dem Wiederaufstieg der Stalinisten/Kommunisten gewarnt werden, auf deren Weg sich bereits große Teile der SPD begeben haben.

  60. Große Klappe UNS DAS VOLK so AUSNEHMEN DAS FÜR DAS DEUTSCHE VOLK / IN ÖSTERREICH GEHT ES AUCH SO !! MÜSSEN WIR UNS WEHREN WENN DIE GANZE ZEIT NUR GELOGEN WIRD BIS ZUM HIMMEL, DANN WUNDERT IHR EUCH DAS IHR DANN AUF DIE WARSCHEN BEKOMMT SEIT DOCH SCHULD AN DIESE SACHE DIESE POLIKIER VON CDU,SPD,LINKE UND GRÜNEN IST DOCH GANZ KLAR!! GENAU DAS GLEICHE DAS IHR NICHT MAL RENTENBEITRÄGE BEZAHLT WIE WIR DAS VOLK!! UND WIR GLAUBEN IHNEN UND DIESE REGIERUNG KEIN WORT MEHR, WIR WÜNSCHEN DAS Am Sonntag dem 18.SEP.2016 WIRKLICH VERLIEREN !! WIR MÖCHTEN KEINEN KRIEG DAS MACHEN SIE DIESE REGIERUNG DAMIT DAS KLAR IST !!

  61. Dreckige Sozenratte versucht mit perfider Angstmache Stimmen zu ergattern. Aber das wird höchstenfalls bei den ohnehin Debilen funktionieren. Dazu sei gesagt dass es bei den Nazis zumindest keine Frühsexualisierung von Deutschen Kindern gab. Die Befürworter wären sofort am Galgen gelandet und das ist gut so. Auch ein geplanter Bevölkerungsaustausch wie es derzeit stattfindet hätte für die Verantwortlichen am Galgen geendet. Ist das die Angst der verbrecherischen SPD-Ratte für sein Mitwirken an all diesen Vergehen zur Rechenschaft gezogen zu werden?

  62. Welch unterirdisches erbärmliches Stadtoberhaupt. Selbst rein gar nichts auf die Reihe bringen und dann auch noch Geschichtsklittung betreiben. Dreht ihm den Geldhahn ab, dann kann er sein Können beweisen. So eine Flachpfeife…

  63. Die EU ist kein Friedensprojekt!

    Jeder der Kritik an den feinen Flüchtlingen oder an der Politik von Merkel übt ist gleich ein Rechtsradikaler! Ganz ehrlich? So etwas kotzt mich an und das ist der wahre “MeinungsFaschismus” in dieser Bunten Republik Deutschland!

  64. Die mit ihren Nazis es sind viele Leute darunter die sich was ärgern das heißt nicht das man Nazi ist finde das Berlin Journal lieber was vorsichtig sein sollte was sie frei geben das ist hetze mehr nicht das hat mit Meinungsfreiheit nichts mehr zu tun

  65. Eine weitere unfassbare Aussage von völlig entrückten SPDlern. Die neuen Nazis marschieren längst und heißen Antifa. Gepampert und unterstützt von sämtlichen Bundestagsparteien!

  66. Wenn die AfD so viele Stimmen bekommt, was sagt das über die anderen Parteien aus. Wenn das eine nicht funktioniert, sucht sich der Mensch Alternativen. Ob diese dann besser sind bleibt dahin gestellt. Allerdings bleibt die Ansicht über die Verantwortlichen gleich. Ursachen für die heutigen politischen und wirtschaftlichen Probleme hat nicht die AFD auf dem Zettel. Die ist nur das Resultat des Versagens!

  67. Das stimmt, die neuen Nazis sind auf dem Vormarsch. Ihre Schlägertrupps greifen sein Monaten mit stillschweigender Billigung der Machthaber Tag für Tag politische Gegner an…

    Aber wenn das dem Berliner Bürgermeister wirklich Sorge bereitet: Warum hat er sich dann der von der CDU vorgeschlagenen Resolution gegen jede Form politischer Gewalt verweigert?

  68. Was mich immer sauer macht .. Wenn wir russlanddeutsche oder deutsche nicht einverstanden mit diese hirnlose Regierung sind wir automatisch Nazis? Hasse so was 🙂 .. Bahnhof klatscher bin ich auch nicht… Und was ist da für Problem? Warum wollen die uns zwingen das wir alle Flüchtlinge und Migranten mögen müssen ? Das ist ja Demokratie und ich habe mein Wahl gemacht . Deswegen halt ihr eure klappen endlich… Ich stehe dazu das ich Russe mit deutsche Blüt und stolz da drauf .
    Merkel hat nichts verloren mit so ne Politik

  69. Wenn der Hut brennt (Wahlen )wird um von der eigenen Unfähigkeit abzulenken und keiner da ist dem mann die Schuld in die Schuhe schieben kann wird ganz einfach die Nazi Keule geschwungen . Ein altes Mittel um die Wähler zu beeinflussen denken sie ! Das Hilft immer ,aber wie oft glauben sie fallen die Bürger auf diesen Trick noch herein !!!!

  70. als menschenfeindlich bezeichne ich diese Regierung, die ihr eigenes Volk ausrotten will, und die Frauen und Kinder als Freiwild frei geben, übrigens waren Nazis schon immer Linke gewesen,

  71. Lieber als Nazi leben, als mit Muttis “Staatsraison” krepieren.

    Demokratentum ist Verbrechertum!

  72. Das ist so ein Schwachsinn. Alles nur ablenke.der böse Nazi. Und der gute Asylant.So wird vom eigentlichen Thema abgelenkt.und viele Deutsche schlucken das auch. So ein bullschit.ich sehe bei uns keine Nazis. Nur toll gekleidete aufs neueste ausgestattete Flüchtlinge.

  73. Ich erlaube mir, hier einfach mal einen Text zu zitieren, der geanz genau auch meine Meinung ausdrückt:
    “Mit AfD-Anhängern (bzw. Menschen, die zumindest mit deren politischen Inhalten sympathisieren) kann ich sachbezogen und unaufgeregt über Inhalte diskutieren. Bei AfD-Gegnern werden solche Sachdebatten hingegen häufig durch ein knallhartes Lager-Denken blockiert — da herrscht in der politischen Weltsicht regelrecht ein festgefahrenes Freund-Feind-Schema. Für solche Menschen spielt kaum noch eine Rolle, was überhaupt inhaltlich gesagt wurde, sondern nur noch wer es gesagt hat — denn dann kann man sofort das entsprechende Bewertungs-Etikett aufkleben (wie z.B. “rechtspopulistisch” oder “fremdenfeindlich”). Dieses Freund-Feind-Schema ist im Denken vieler AfD-Gegner derart dominant, dass inhaltliche Aussagen nicht einmal richtig wahrgenommen werden, sondern sofort so verdreht werden, dass sie mit dem eigenen Freund-Feind-Schema kompatibel sind. Z.B. hatte ich erst kürzlich zwei Diskussionen mit AfD-Gegnern, die aus dem AfD-Programm die Absicht zur Abschaffung der Arbeitslosenversicherung und die Absicht zur Diskriminierung verschiedener Menschengruppen und damit die Abschaffung von Menschenrechten und Demokratie herausgelesen haben wollten. Im einen Fall hatte die Diskussionspartnerin den Abschnitt zur aktivierenden Grundsicherung im AfD-Programm schlicht falsch gelesen und mit einer eigenen Fantasie-Interpretation angereichert, im anderen Fall blieb man mir trotz mehrfacher Bitte jeglichen Quellen-Hinweis schuldig.”
    Deshalb wäre es an der Zeit, einfach auch Menschen anzuerkennen die nicht dem allegemein herrschenden links-grünen Mainstream folgen, sondern von einer konservativ-bürgerlichen Wertepolitik überzeugt sind. Danke fürs Lesen!

  74. Populismus der übelsten Sorte, wenn Merkel und Co. jahrelang nicht nur Politik für sich selber, Bänker und Konzerne gemacht hätten, gäbe es gar keine Rechten in Deutschland!

  75. Alles Hetze von tatsächlichen Rassisten…..Wenn ich schon lese……Ausländerhass in Bautzen…….was das Gesindel an sogenannten Flüchtlingen und ihrer tollen Verbreitung ihrer super Kultur hier verbreitet ist wieder mal harmlos oder wie?Die zum Teil schon zu Tode tollerierende Arschlochpolitik nervt langsam.Mit ihnen die Pädophilenpartei der Grünen……Arschlecken :-O Der Witz ist dass über Ungarn der Slowakei oder Tschechien kein Wort fällt dass sie Nazis sein könnten.Die lassen gar keinen rein.Recht haben sie.Diese Form von “Facharbeiter” braucht keine Sau hier……. :v

  76. Wer noch eines Beweises für die Richtigkeit seiner Ausführungen bedarf, braucht nur zu schauen, wieviel Likes ein zustimmender Post bekommt und wieviel ein hetzerischer.

  77. Herr Müller sollte keine Briefe schreiben, sondern eine vernünftige Politik machen, dann wählt auch keiner AFD. Die Verantwortlichen in der Politik sollen mal nicht die Verantwortung auf das dumme Wahlvieh abschieben, sondern sich mal fragen, was sie falsch gemacht haben könnten, dass es den Leuten mitlerweile egal ist, wa sie wählen…. nur nicht den selben Mist, wie all die Jahrzehnte……. Natürlich werde ich nicht AFD wählen aber das erste Mal ein großes Kreuz auf dem Wahlzettel machen. Guten Gewissens kann ich keiner etablierten Partei meine Stimme geben…..

  78. ..Warnen ist GUT…man lässt sie doch schon wieder hoch kommen…Wehret den Anfängen.AfD kann und darf keine Alternative für unser Land sein, das sind Aufrührer die nur Schaden bringen….Warum erlaubt man solche Partei überhaupt?

  79. Jeder besorgte Bürger, der auch mal über den Tellerrand schaut, stellt für die Regierung eine Bedrohung dar! Dumme Bürger will das Land, keine mit eigener Meinung!

  80. Hat die Generation die nach 45 geboren wurde etwas verpasst ?? Wurde Deutschland nicht 46-47 erfolgreich entnazifiziert ???? Aber so sind Menschen mit Wahnvorstellungen die überall Nazis sehen, eine Behandlung beim Psychologen wäre ratsam.

  81. Es kotzt einen langsam an,daß diese Linksradikalen machen können wo sie wollen und alle anderen; die gegen ihre Meinung sind,automatisch Nazis sind! Das ist soo erbärmlich und dumm !

  82. Ich möchte meine Sozialkasse selber plündern .Ich bin gegen Pseudo-Flüchtlinge. Ich bin kein Nazi. Wann begreift ihr linken Penner ,das endlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  83. Wenn Eich Bahnhofsklatscher und Umverteiler die Argumente ausgehen,kommen die Nazis ins Spiel,und in die Talkrunden die Holocoaust Opfer…das ist mir zu einfach!!!damit könnt ihr bei “Mutti” punkten!!!

  84. AN WEM LIEGT DAS DENN? WÜRDEN DIE HEUTIGEN POLITIKER VERNÜMFTIGE POLITIK MACHEN; SEHE ES ANDERS AUS: MERKEL UND CO MÜSSEN WEG DIE SCHADEN DEM DEUTSCHEN VOLK; SIE HABEN EINEN MEINEID GESCHWOREN UND FÜGEN DEM DEUTSCHEN VOLK NUR SCHADEN ZU

  85. schickt diesen Schwätzer mal zum Irrenarzt, vielleicht kann der ihn helfen, aber bei der sozialistischen Partei der Dummheit ist wohl Hopfen und Malz verloren ! Wollen hoffen, daß die Bürger der AfD ihr Vertrauen geben und dem jetzigen Pack, welches an der Regierung ist, die ROTE Karte zeigen !

  86. über diesen bürgermeister michael müller seine äußerung kann man nur noch darüber lachen so ein schwachsinn er müsste ja wissen das die afd eine demokratische partei ist

  87. das ist wieder so typisch, es wird auf die AfD und deren Wähler eingedroschen – aber eigentlich wäre die Erkenntnis angebracht, dass es die Altparteien sind, die mit ihrer Politik zu dem Erstarken dieser Partei gesorgt haben. Der Fisch stinkt immer zuerst am Kopf. Und ich verstehe nicht – ein linkes Lager darf es geben ein rechtes nicht? Auch die Linken schauen auf eine nicht ruhmreiche Vergangenheit zurück, die Stasi hatte aus meiner Sicht sehr viele Parallen zur Gestapo…..Und wann genau ist man denn rechts, wenn man die gerade stattfindene Politik ablehnt, sich ein Ventil sucht um der Regierung seinen Frust mitzuteilen, weil die ja auf diesen Ohren komplett taub ist? Wenn ich täglich von den neuen Plänen von Frau Merkel und ihrem Gefolge lese habe ich den Eindruck Frau Merkel möchte die AfD ganz vorne sehen, sie setzt nämlich jeden Tag noch einen drauf um ihre Bevölkerung (Steuerzahler) auf Touren zu bringen…. ich stehe der AfD kritisch gegenüber, aber der Satz”Heute tolerant, morgen fremd im eigenen Land” hat seine Berechtigung…..

  88. Dieser Bürgermeister sollte sein Amt freiwillig abgeben sonst brauch er sich nicht wundern wenn er raus geschmissen wird. Solche hohlen sinnlosen Kommentare von einem Stadtoberhaupt …. na ja SPD halt. Die Angst muss ja riesig sein.

  89. Wir haben längst eine Apartheid in Deutschland und die Rührerei mit dem Nazi-Wort ist eine Verletzung des 2. Gebotes, somit eine Entehrung meiner Religion und damit verfassungsfeindlich Herr Müller

  90. Die sogenannten Nazis gibt es in jedem Land. ..warum gibt es in der Türkei keine Deutschen die etwas zu sagen haben ???? Weil die Türken keinen Deutschen dulden würden der ihnen in ihrer Heimat sagt was sie dürfen oder nicht …99% der Türken dulden auch keine andere Nationalität in ihrer Familie. ..das sind auch Nazis

  91. Die EU kann ihr Vertrauen nur retten, wenn sie endlich die Flüchtlingskrise in den Griff bekommen. Das ist zu machen, wenn sie den Deal statt mit der Türkei mit Griechenland macht.
    Ich schlage folgendes vor:
    1.) Die Außengrenzen werden ab sofort wirkungsvoll kontrolliert.
    2.) Die EU mietet eine oder mehr Griechische Inseln an und parkt dorthin alle ankommenden Flüchtlinge auch die, die in anderen EU Ländern ankommen müssen dort hin, bis der Status jedes einzelnen klar ist.
    3.) Nicht Asyl berechtigte werden sofort abgeschoben.
    4.) Die Sozialleistungen der Flüchtlinge werden EUROPAWEIT gleichgestellt.
    5.) Griechenland bekommt Strukturhilfe und Unternehmen die dort Arbeitsplätze schaffen bekommen hohe Subventionen, das hilft Griechenland wieder auf die Beine und der Druck nach Norden entfällt, da die Flüchtlinge vor Ort und Heimatnah eine Perspektive finden.

  92. Ich bezweifle, dass Herr Müller das Parteiprogramm der AfD gelesen hat. Darin kann ich keine Naziparolen entdecken, es sei denn man sieht die Begrenzung desZuzugs der sogenannten Asylanten oder die vorgesehenen Einschränkungen für Muslime( die in unserem Land sowieso Narrenfreiheit haben) als “Naziparolen” an. Es werden Themen angesprochen, die vielen hier in unserem Land auf den “Nägeln brennen”. Und wenn man glaubt , durch Hetze und Diffamierung die Wähler der AfD zu “bekehren”, dann unterliegt man einem gewaltigen Irrtum!

  93. Ich bin kein AfD-Wähler, aber wer nicht realisiert, dass in dieser Partei sich auch rechtschaffende, aufrichtige Bürger vereinen, die Ihnen Protest zum Ausdruck bringen wollen, den die etablierte Parteienlandschaft einfach ignoriert, muss sich nicht wundern, dass Parteien, die den Wähler mit seinen Bedenken und Ängsten dort abholen, wo er sich befindet als Gewinner hervor gehen! Die CSU hat das erkannt und versucht dieses Klienten in “geordnete Bahnen” zu lenken, anstatt sie irgendwelchen Marktschreiern zu überlassen.

  94. Oh Mein Gott!!! Einfach weil die AfD unsere Gesetze folgen will & unsere Grenzen sicher machen will & verhindern will daß Leute ILLEGAL in Deutschland sind???? Das Land hier heißt Deutschland, nicht Türkei, Afrika, etc. Und Frauen sollen hier nicht wie Sklaven behandelt!!!!!!!

    • Lebst du noch im 18.19. Jahrhundert wo alle Ausländer Sklaven sind meine Fresse heutzutage is Emi – und Immigration komplett normal es gibt nirgendswo mehr ein Land ohne Immigration im einen halt mehr im andern weniger aber naja

  95. Jeder der sich mit der AfD ernsthaft beschäftigt hat, weiß, dass Herr Müller Bullshit redet. Ihm geht anscheinen der Arsch auf Grundeis, weil er befürchtet massive Wahlverluste erleiden zu müssen. Die AfD mit den NationalSOZIALISTEN zu vergleichen ist hanebüchen, die AfD ist für Volksentscheide, für Meinungsfreiheit und überhaupt die momentan demokratischste Partei. Das Verfassungsgericht hat ihr mehrfach bestätigt, dass sie auf dem Boden des Grundgesetzes steht. Also was soll das, Herr Müller?

  96. Die Türken haben Deutschland nicht aufgebaut. Sie haben hier gearbeitet und Geld verdient. Andere Frage: Weshalb sind sie denn gekommen und haben nicht die Türkei aufgebaut?

  97. Was für eine überzogene und unsachliche Behauptung, der Vergleich hinkt an allen Ecken und enden
    Ich werde auch nicht die Afd wählen, da mir das politische Konzept als Gesamtpaket nicht zusagt, aber eine Partei mit dem Nationalsozialismus gleichzusetzen ist eine verharmlosung der Vergangenheit und eine verteufelung der afd
    Ein regierender Bürgermeister sollte mit mehr Sachlichkeit argumentieren können

    • Das stimmt wohl. Ein weiterer Punkt ist, dass die komplette wirtschaftspolitische Einstellung eine andere ist.
      Weiterhin stimmt, dass die afd nicht wirklich sozial ist, aber sie ist bei weitem auch nicht so radikal wie die Nationalsozialisten

  98. Ich hab auch keine stofftiere am bahnhof geworfen!
    Bin ich jetzt ein nazi?
    Es scheint so….dann werde ich nächstes jahr natürlich auch meine gesinnungsgenossen wählen!

  99. Es wird kein Wiederaufstieg geben,aber es wird sich eine Gruppierung bilden,die dem SCHMAROTZERÜBERFLUSS einhalt gebietet und wenn jemand Nazi sagt,den kümmert es nicht,dass die Regierung Millionen ausgibt um irgentwelche nicht gefährtete ins Land holt,die auch noch nach mehr fragen,zu dem was sie schon bekommen.

  100. Wenn die eigene Politik für Wählerstimmen nicht ausreicht, kommt man wie immer mit der Nazi-scheisse daher. 1933 will kein Mensch, aber was seit Jahren heutzutage abgeht, endet zwangsläufig in einer Katastrophe

  101. Junge Junge, die Verzweiflung ist schon ziemlich groß….ein lupenreiner Sozialdemokrat der Spdler! Unfassbar wie sich ein solcher Mann als Repräsentant der Weltstadt Berlin hier darstellt ….oder ist das doch eher ein Provinzling der um Amt und Geld fürchtet?

  102. Und warum wird das passieren? Weil das Volk unzufrieden ist und die jetzige Regierung alles dafür tut, dass es auch so bleibt. Warum sonst ist die AFD bei den letzen Wahlen von null auf zweistellig gekommen. Aber so wie ich unsere Regierungsverbrecher einschätze, schieben die die Schuld auf das deutsche Volk, also das Pack.

  103. Mittlerweile ist jeder ein Nazi der seine Meinung zum Thema Asylpolitik äussert. Egal ob sie illegal hier sind, straffällig werden oder Frauen begrabschen und weil sie das wissen werden sie immer unverschämter und dreister. Kein Wunder das es dann zu Eskalation
    kommt. Macht nur so weiter ihr da oben, immer weiter drauf auf das eigene Volk. Das wird ganz böse enden

  104. Der Müller ist so dumm daß es wahrscheinlich schon weh tut.Wo sollen denn die 15-20% Nazi herkommen wenn es bisher max 3-3,5% gab .Da bei diesem Schwachmate denken Glücksache ist wird er auch nicht begreifen daß diese Menschen keine Rechten sind sondern gute Bürger die den Islamismus nicht wollen.Wenn alle die den Islamismus ablehnen auch so wählen würden wäre die Scharia SPD schon lange unter 5% gefallen !Leider haben viele Angst von Leuten wie ihnren Nazi genannt zu werden.!!!

  105. Und dieser Mensch ist Bürgermeister ??? in Berlin kann nachts kein normaler Mensch auf die Strasse ! wie blauäugig muss dieser Bürgermeister sein ?? der sollte sofort sein Amt ab geben .

  106. Soll er mal vor den Invasoren und ihren Machenschaften warnen. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass normal denkende Menschen dem oder irgendeinen aus den Altparteien noch etwas glauben!

  107. Ich erinnere mich noch gut,als Franz-Josef Strauss(CSU) so vor 30 jahren die SPD (!) polemisierend in die “NÄHE VON MOSKAU” zu rücken ,um Ängste zu schüren und Stimmen abzugreifen….Damals war halt wahlkampf,genau wie heute…..Hat die heutige SPD es wirklich so nötig mit SA und Hitlerfoto um Wähler zu werben? Befremdlich……

  108. DAS GLAUBE ICH NICHT – da sind wir in 21 jahrhundert sehr sehr wachsam.
    Ich glaube eher das ist ein Ruf gegen den unbequemen Parteien.
    Was mich nicht wundert, denkt mehrere Jahre zurück. Da waren die Linken und die Grünen von den etablierten Parteien sehr hart angegriffen.
    Das ist heute auch der Fall. Natürlich müssen wir drauf achten WER die Mitglieder der Partei sind.

  109. es wäre ein zeichen dafür, dass endlich ein ruck durch die bevölkerung geht … dass die menschen IHR deutschland wiederhaben möchten und nicht das land, dass ihnen die realitätsfremden “experten” in berlin gerade aufzwingen wollen.

  110. also wenn Bürger eine eigene Meinung haben sind die Nazis?! Ok..wenn die regierung Gesetze änder damit Bürger das recht verlieren eine eigene Meinung zu äussern egal ob nu Mündlich oder schriftlich..ist dann ok..? Das war der Anfang im 3 Reich..das nenn ich dann schon eher Nazihaft..

  111. Michael Müller sollte mal ,bedenken wieviel Unheil seine Roten Genossen über Europa gebracht haben ,halb Europa wurde von den Roten ausgeraubt und zerstört ,Menschen in Arbeitslager ausgebeutet ,.alle die Politisch nicht Ihrer Meinung waren eingekerkert oder umgebracht ,und nun hat dieser Mann auch noch die Unverschämtheit mit dem Finger auf andere zu zeigen und Sie als Rassisten zu bezeichnen .Hier ist nicht die Rede vom Wiederaufstieg der Nazis ,sondern vom Wiederaufstieg der Sozialistischen Diktatur der Parteien durch Leute wie Müller, Merkel ,Gabriel und Freunde

  112. Also sind Amerikaner die Republikaner wählen gleich ” Nazis ” Muli 🙂 Noch nie waren so viele Idioten in der Politik wie in den letzten 2 Jahrzehnten. Schade das es FJS nicht mehr gibt. Die Pfeife hat noch nie produktiv gearbeitet und bekommt in Berlin auch 0 auf die Reihe. Wieso werden solche Versager von Steuergeldern durchgefüttert ?

  113. der Müller muss es ja wissen – Berlin war ja die Super Adolf Hitler Hauptstadt. (hoffentlich ist er nicht irgendwo in Berlin versteckt, hat man den Boden der Reichskanzlei nach DNA – Spuren untersucht, ob da nicht noch irgendwas vorhanden ist. Wundern würde es uns ja nicht.)

  114. Wenn die AfD am Sonntag in Berlin ein gutes Ergebnis erzielt, haben die etablierten Parteien keine Leistung gezeigt, welche eine Wiederwahl rechtfertigt. So einfach ist das. Und was Herr Müller hier treibt ist auch nichts andres als Hetze gegen eine in Deutschland zugelassene Partei.

  115. SONNTAG sind Wahlen.Keine Stimme den Altparteien.Sie müssen alle Bestraft werden vorher werden sie nicht wissen was sie falsch gemacht haben.Sie sind einfach alle Überbezahlt.

  116. was für ein schwachsinn. da sieht man mal wovor die merkel und konsorten anhänger angst haben. frau merkel entscheidet doch auch selbstherrlich über die aufnahme von flüchtlingen alleine. in deutschland muss jetzt endlich mal aufgeräumt werden damit frauen wieder ohne angst raus gehen können

  117. Michael Müller sollte mit seinen dummen und flachen Behauptungen sehr vorsichtig sein, eine demokratische Aufstiegspartei mit dem Wiederaufstieg der Nazis zu vergleichen. Er beleidigt nicht nur die Parteimitglieder, sondern auch den Wähler. Ich wäre auf alle Fälle juristisch gegen ihn vorgegangen.

  118. Solche Blödsinn und Propaganda mach mich nur krank!!! Erstens, die Leute haben nur Deutschland im Sinn. Zweitens, wenn dass wirklich wahr ist, hat der Bürgermeister nur Angst auf er sein Politisches Karriere. Drittens, sowieso kein Angst, der AfD bekommt nicht so einfach der Mehrheit in Berlin.

  119. Wenn es einen Wiederaufstieg der NAZIS gibt, zeigt das nur deutlich eine verfehlte Bildungspolitik und den moralischen Zerfall aller Parteien und der Regierungen in Bund und Länder. Aber wir müssen uns keine Sorgen machen, Herr Putin wird das als Bedrohung sehen und dann 1 Mio bewaffneter Flüchtlinge schicken, die den 4 Mächte-Status dann wieder wahrnehmen. Die Bundeswehr dürfen wir dann nicht einsetzen, weil im Inneren nicht zulässig und auf Flüchtlinge darf man nicht schießen! Also herzlich willkommen und die Russischen Kasernen schon mal wieder herrichten. 😉

  120. Blödsinn ..sowas kommt nicht wieder auch wenn es einige Rechte gibt ..klar…nur das ist das Ergebnis dieser jahrelangen laschen Politik …irgendwann haben die Menschen die Schnauze voll…und dann wird so etwas gewählt obwohl die nie etwas ausrichten können.

  121. Ich kann gar nicht verstehen das die SPD 24% bekommen soll ,dieser arrogante Müller mit seinem Geschwätz. Wer wählt diese Verräter, die sind doch schlimmer als die CDU, da sitzen ja wenigstens ein paar Leute die Anstand ,Ehre und Vernunft haben. Ich kenne keinen SPD Politiker der wählbar ist. Ganz klar meine Stimme in Berlin für die CDU. Protest erst zur Bundestagswahl denn die Berliner CDU leistet gute Arbeit.

  122. Die etablierten Parteien müssen eine riesige Angst davor haben, das die AfD, bei den Wahlen weit über die eigenen Zahlen kommen könnten, deshalb immer wieder der Hinweis auf Rechts , nur weil man nicht deren Meinung ist.

  123. Macht euch kein kopf deutschlands eigentümer amis lassen so was nicht zu.. um nazis spielen zu können muss man frei und eigenes land haben und bürgerausweis statt PERSONAL ausweis…und personal kann jeder zeit gekündigt werden …seid nett zu euren besitzer sonst kommt wv flüchtlings wirtschaft krise…ihr wird mit so was nur abgelenkt..

  124. Gehen Sie doch mal von den Straßen”Unter den Linden” und “Französische Straße” runter und öffnen mal, die von ihrer Partei geschlossenen Augen. Sie werden ziemlich schnell erkennen welcher “Aufstieg” in Berlin stattfindet. Sie sehen bzw. Wollen, oder dürfen die Probleme Ihrer Stadt nicht mehr sehen.

  125. was für ein Schwachsinn hier wieder dargestellt wird ,müßt Ihr eigentlich so einen Mist von Euch geben werdet Ihr verpflichtet von der Regierung so was vor der Wahl zu schreiben? Die CDU und SPD wählen nur Leute die davon sehr gut leben .

  126. warum beschimpft man uns als nazis.nur weil wir sagen wir wollen all das nicht haben .warum sollen wir mit unseren steuergeldern immer wieder anderen helfen obwohl wir nachweislich selber genug deutsche haben die in armut leben und unserer hilfe bedürfen.kinderarmut ist hier zu weit fortgeschritten.alte können von der rente nicht leben geschweige sterben.aber nein wir müssen denen ja helfen……..darf nicht sein zuerst das eigene volk und dann irgendwann die anderen.

  127. ….. und nach meiner Ansicht vertreten die Volksparteien “ein durch und durch menschenfeindliches, unsziales und unchristliches Weltbild. Wenn diese Parteien trotz unmut der Bürger wieder an die Macht kommen, wäre dies ein “Zeichen der Unmündigkeitserklärung der Bürger”. Die Parteiendiktatur nähert sich einer nahezuhen Autokratie , das friedliebende Volk, die Patrioten der Heimat, werden verachtet.

  128. Hunderte, wenn nicht sogar tausende, von ehemaligen Mitgliedern von SPD, CDU, GRÜNE, FDP und LINKE engagieren sich in der AfD oder wählen diese zumeist. Nach Logik der Presse möchte ich garnicht wissen wieviele rechtsextreme Schläfer sich noch in ihren Reihen befinden. Diese Stigmatisierung ist das allerletzte und undemokratisch.

  129. Soso Herr Müller! Also im momennt werden deutsche Bürger angpöbelt, angegriffen, beraubt und vergewaltigt! In Ihrem schönen Berlin gibt es Ecken die einer tiefgreifenden Reinigung bedürfen, weul sich da Clans breit gemacht gemacht haben. Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei einem Spaziergang dort ohne Polizeischutz, und überhaupt, was ist mit den Straßen die vom linken Sektor quasi besetzt sind, die Autos abfackeln, Häuser besetzen und gegen die Polizei Steine und Mollis wirft! Räumen Sie erst mal Ihren Stall auf bevor Sie solche Luftblasen von sich geben.

  130. Welche Nazis ich seh nur Deutsche ,die mittlerweile in den Mülleimern der Stadt rumwühlen um nach Flaschen zu suchen,wie man dann akls Pfandflaschen einlösen kann. ich segh nur Menschen die verzweifelt tägluicgh zur Fa. Jobcenter rennen müssen und betteln nun bearbeitet doch meinen Antrag den ich mühsam erstellt hab . Kommt aber einer der sich Flüchtling schreibt ,so wird er großzügist behandelt . Ihr die ihr uns vielleicht als Nazis beschimpft ,solltet doch erstmal schaun was das überhaupt bedeutet.Wir in unsererm Lande haben mit denen die ja “angeblich” den großen krieg führten und ihn verloren haben ,garnichts mehr am Hut wir sind nach 1945 geboren.

  131. Nein Herr Müller wir sind nur das Pack welches Sie und den dicken Siggi und 1,5 Mio Dauergäste finanziert und ermöglicht das Sie nicht in all den Problemgebieten Deutschlands leben müssen,sondern in Vorortvillen….

  132. Nazideutschland
    War nicht nur schlecht!
    Nie werden die guten Seiten gezeigt!
    Hitler und Mussolini und kroatische Ustasha Vertrieben Serbische Cetniks aus albanischen Gebieten die dort immer wieder Albaner ermordeten oder nach Türkei vertrieben!
    Nazideutschland baute Schulen und Strassen in Albanien und Kosovo! Bauten ein abwassersystem usw usw.. !
    Während Türkei ( Osmanen und Serben) albanische Gebiete plündernten und versuchten albanische Kultur auszulöschen setzen sich die Nazis für unsere Kultur ein! Na klar ist und war es falsch was Hitler mit Juden usw gemacht hat! Jedoch schaut euch Deutschland heute an! Deutsche werden von Personen aus dem Orient im eigenen Land geschlagen.. Deutsche Gesetze werden oft nicht akzeptiert! Diese Menschen fliehen vor krieg aus ihren Ländern und haben es Sat unter solchen Umständen dort zu leben.. Kommen nach Deutschland weil Sie wissen das deutsche und deutsche Kultur einfach toll ist.. Anfangs heisst es wir wollen nur Sicherheit danach Arbeit danach Moscheen danach sharia! Somit wird die deutsche Hilfsbereitschaft einfach ausgenutzt und hintergangen! Wenn ich als fremder zu jemanden nach hause gehe dann verhalte ich mich so wie es dieser Hausherr will und sagt und nicht wie ich es für richtig halte! Ich liebe das deutsche Volk und Deutschland und vergesse auch nie was Deutschland für mich meine Familie und mein Land Kosovo /Albanien getan hat.!! Ich will keine Moschee ich will keine Kirche keine Synagoge da ich auch zu hause mein glauben ausüben kann und beten kann! Wenn Menschen Moscheen wollen warum fliehen Sie nicht nach Saudi Arabien oder nach Algerien dort ist kein krieg! Sie fliegen aus Länder wo die Mentalität so schlimm ist das ihre eigenen Landsleute sich gegenseitig töten aber genau diese Mentalität nehmen Sie mit nach Europa!
    Deutschland verändert sich so schnell so negativ! War einer von euch schon mal in Köln-Mülheim?? Keubstrasse die Ecke? Nur Zigeuner aus Bulgarien auf der strasse alle in muskelshirts Musik ganz laut.. Häuser richtig dreckig von außen die strasse so dreckig.. Kaum einer von diesen Personen arbeitet dort.. Solche Menschen dürfen hier bleiben aber andere Menschen die Arbeiten wollen werden abgeschoben????!! Das ist nicht fair!! Ich finde das Deutschland und das Gesetz hier und die polizei zu nett ist.. Polizisten werden beleidigt geschlagen.. Diese Polizisten die für unsere Sicherheit ihr Leben geben würden!! Dann kommen diese Türken die für erdogan auf die Straße gehen.. Wenn ihr doch so stolz auf ihn seit dann zieht doch in die Türkei und lebt dort unter diesem Regime! Oder ist es doch nicht so toll und ihr wollt nur gerne auf mich aufmerksam machen weil ihr im Leben nichts erreicht habt???!!
    In Deutschland leben so viele Ausländer
    Noch nie habe ich was schlechtes über Kroaten Albaner Griechen Holländer Russen gehört… Warum aber oft schlechte Sachen über Türken und Araber? Irhdnwann musst doch jeder selbst drauf kommen das diese Kulturen einfach nicht hierher passen! Türken Araber die sich anpassen die gerne arbeiten gehen und das deutsche Gesetz respektieren gehören zu Deutschland wie ein deutscher selber. Aber die die das deutsche Gesetz verweigern sollen echt einfach hier weg weil genau die das Bild von Ausländern schlecht machen und somit ist er normal das viele pro AFD und Pegida sind! Irgendwo habe ich verständignis für diese Menschen!!

    Wählt ein deutscher die AFD heisst es Nazis.. Aber die Türken die Erdogans Partei wählen? Eine anti kurdische armenischen christliche Partei! Sind das keine Nazis dann?????!!!!!!!

    Im meinem Land wo man im Monat 200€ verdient kommen türkische und arabische hoxhas suchen gezielt nach ganz armen Familien die kaum essen und trinken haben und empfehlen diesen Familien wenn Sie Ihre Tochter mit kopftuch verschleiern bekommen Sie pro Person 20€ in Monat was hier so viel wie 200€ ist. Bauen dort Moscheen um Menschen eine Gehirnwäsche zu verpassen und Sie für Türkische arabische Interessen zu gewinnen! Seit 1999 ist im Kosovo der Krieg vorbei und Serbische Mörder wurden Dank Deutschland USA und Nato aus dem Land vertrieben baute die Türkei keine Schulen oder Krankenhäuser sondern nur Moscheen! Deutschland Europa USA dagegen bauen Schulen Strassen Krankenhäuser Firmen usw..
    Die Türkei wollte meinem Land noch nie was guten und 1913 wurden Millionen Albaner von Albanien kosovo usw nach Türkei umgesiedelt damit sich Serben dort ansiedeln Dank Hitler 1943 wurde dieser plan gestoppt. Heute leben 4-5 Mill Albanischstämmige die stark asimilieret sind in der Türkei!!

    Personen Wie Mutter Teresa die auch eine Albanerin ist/war zeigen was unsere albanische Kultur uns zeigt Und zwar Menschen zu respektieren und zu helfen egal welche Herkunft oder Hautfarbe oder Religion Sie haben!
    Daher danke Deutschland für alles wir Albaner vergessen euch das Nie

  133. Wiederaufstieg der Nazis… Ja, nee, is klar, wahrscheinlich auch wieder mit einem kriminellen Einwanderer als Führer? Die neue “Hauptstadt der Bewegung” wird dann wohl Berlin-Neukölln oder Duisburg-Marxloh oder…

  134. Anstatt über die AFD herzuziehen und zu überlegen wie man sie wieder verbannen kann scheint man das wesentliche aus dem Auge zu verlieren. Man sollte sich lieber fragen WARUM ist die AFD zu stark , man sollte am Ursprung ansetzen. Das kommt jetzt so rüber als wenn die Politik/Medien sagen würden “gefällt uns nicht da starten wir mal eine Medienhetze”… Solange die Politik den aktuellen Kurs weiter fahren wird die AFD oder andere Parteien automatisch stärker. Es kommt doch nicht von ungefähr das es so viele Protestwähler gibt. Was muss noch passieren das die “da oben” endlich merken was angerichtet wurde. Muss erst hier noch ein Bürgerkrieg ausbrechen?

  135. Hr . Müller…..wie bescheuert kann man sein???? Und noch eins, WER bitte, hat uns gewarnt???? Ich glaub der ist und wird nur ROT , Nachts unter seiner bettdecke bei (((((((

  136. Möglicherweise bestehen da Befürchtungen, aber der AfD fehlen die Leute, die es damals gab und heute nicht mehr gibt. Damals lag DE nach der Weimarer Republik wirtschaftlich, gesellschaftlich und “national”am Boden und ein Rattenfänger wie Hitler hatte da einen Humus für seine Ideen. Heute ist das völlig anders und wer trotz Asyl, Migranten, Terroristen und Islamisten nach einem “kleine Hitler” ruft, sollte gleich mal Ross und Reiter nennen. Keinen der AfD-Clique könnte ich mir als nationalen Retter vorstellen. Diese Leute sollten sich etwas bescheiden und sich vielleicht an den Grünen orientieren, die zunehmend in der politischen Bedeutungslosigkeit versinken, Kretschmann hin oder her.

  137. Alles was unbeqeum ist, wird in die rechte Ecke gestellt. Danke AFD, durch euch kratzt es keinen normal denkenden Deutschen mehr. Ich habe immer schon gesagt was ich denke und die Türkenpolitik seit 40 Jahren und die Asylpolitik von heute ist nicht mein Ding. Wen juckt es, wenn sich ein Schwein an der deutschen Eiche schabt?

  138. Alle die die afd wählen und denken die machen es besser und die denken die sind nicht rechts und Ausländerfeindlich an die geht meine Bitte…kauft euch ein Gehirn von eurem hartzIV

  139. Die Lutscher würden immer den Schutt vom Krieg schleppen wenn ihre auch so verabscheute Ausländer nicht da gewesen wären ! Was denken diese Ottos eigentlich was sie sind … !!! Also ganz ehrlich ich geh als erster !!! Scheiss auf die Spielhallen auf die und nutten und den auch so angeblichen rechtsstaat ! Die gehen mir eh langsam voll auf den sack mit ihrem Scheiss GEZ RWE UND UND UND … Ist schon wirklich ein armes amseliges völkschen geworden !!! So viel Hass !! Kommt mal klar auf euer leben!!!

  140. nur mehr Politiker die sich an fundametalistisch, patriachale Fremdkulturen anschleimen und in falscher Gutmenschentoleranz gegen das eigene Volk arbeiten !! — Pfui Teufel was für erbärmliche Politiker und welche Schwäche im eigenen Staat !!! 🙁

    • 30 % der AFD-Wähler wandern von der SPD zur AFD ab, ergo könnte man annehmen, daß es in der SPD viele Nazis gibt – das habe ich gestern hier irgendwo gelesen.

  141. Ich lese mir jetzt nicht die dummen Aussagen der Faschisten und deren Steigbügelhalter – ich bin ja kein Nazi, aber … – durch. Nur mal soviel zur SPD, sie hat bis heute nichts daraus gelernt. Damals Ende der 20er Anfang der 30er Jahre hat die SPD es abgelehnt mit den Kommunisten gemeinsam zu kämpfen – statt dessen hat man auf die Arbeiter schiessen lassen. Auch 1945 wollte der Reaktionär Schumacher nichts mit den Kommunisten zu tun haben. Das Faschisten a la Couleur heute wieder auftrumpfen können, liegt neben der CDU/CSU auch an der SPD und anderen bürgerlichen Parteien. SPD und Grüne hätten wirksam gegen die Faschistischen Umtriebe im Land vorgehen können – aber es hat sie nicht interessiert. Vllt. denkt die SPD mal über die Vergangenheit – „Those who cannot remember the past are condemned to repeat it.” Deutsch heißt dies: “„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt/verurteilt, sie zu wiederholen.“

  142. Leider hat die Demokratie ausgedient. Es ist die schwächste Form einer Regierung. Krisenzeiten wie jetzt, kann sie nicht bewältigen. Jetzt geht es um das Eingemachte. Wir müssen uns, und vor allem unsere Kinder vor dem Islam schützen. Gott schütze Österreich….

  143. Ihr mit den Nazi Scheiß, geht mir sowas auf den Geist, Ihr könnt mir ( uns ) kein schlechtes Gewissen mehr einreden, den in dieser Zeit haben wir noch nicht gelebt, IHR DUMMEN DUMMEN LINKEN.

  144. so ein Schmarrn,was will man uns denn noch vorwerfen,hier ist keiner Ausländerfeindlich,es sind die Politiker und die Medien die das alles schüren! Die hier leben wollen haben sich anzupassen,und gut ist! Gegen Kopftücher habe ich nichts,das gesicht muß man sehen und alles ist gut. Meine Großmutter hat früher auch immer ein Kopftuch getragen nur am Wochende wenns zur Kirche ging zog sie es aus. Bitte nach nichts suchen,die Welt gehört uns allen,der hier mit allen rechten und pflichten leben will der soll hier bleiben. Den Glauben kann man im Herzen tragen!

    • Das kann ich so stehen lassen! Dein Frage danach, was sonst noch an Vorwürfen im Raume steht (bezogen auf den Eingangsartikel) bin ich der Meinung, dass Leute wie Frauke Petry, die jetzt den von Goebbels und den anderen Nazisgrößen gerne gebrauchten Begriff “völkisch” wieder “positiv” gebrauchen will, deren Pressesprecher Frohnmeier öffentlich sagt, “wenn wir an die Macht kommen, werden wir aufräumen und gewaltig ausmisten” sich gefährlich nahe einer Linie befinden, die zu überschreiten bedeutet, das, was wir seit 1945 an Demokratie, Pluralität und Gemeinsinn geschaffen haben, abschaffen zu wollen zugunsten einer Politik, die die Herkunft des Menschen in den Mittelpunkt stellt und nicht seinen Beitrag zu unserer Gesellschaft. Müssen wir in Zukunft alle wieder Schweinshaxen und Kraut essen oder akzeptieren auch diese Ultrarechten, dass die Italiener, Spanier, Jugoslawen, Türken, Portugiesen, Griechen, in den letzten sechzig Jahren einen wesentlichen Beitrag geleistet haben – und zwar nicht nur beim Essen.

  145. Ich war auf Müllers Facebookseite und bin einfach nur erschrocken. Der hat jeden Bezug zur Realität verloren.

  146. Linksfaschistenhetze!!! Keiner will einen neuen Hitler! Viele wollen allerdings eine Prioritätenverlagerung zum eigenen Volk und die eigene Förderung der Familie inkl. vertretbarer FACHKRÄFTE-Zuwanderung aus Europa oder Asien von jährlich 50-100t. Dann ist alles gut! 😉

  147. wie,was geht es noch extremer wie wir es zur jetzigen Zeit haben. Wir verletzen das Völkerrecht wir helfen bei terroreinsätzen, wir verletzten ständig das grundgesetz ähhhh. wie braun kann es denn jetzt noch werden?? und das ist keine Werbung für die AFD.

  148. Ich sehe Patrioten aber keine Nazis. Leute lernt erst mal die dinge aus einander zu halten. Wenn man aber Stroh doof ist kann man das nicht sehen….die Blödheit muss schon echt weh tun !!

  149. ALLES SCHÖN UND GUT ABER ES GIBT GENUG RECHTE IM OSTEN DIE GERNE EIN VIERTES REICH IN KAUF NEHMEN WÜRDEN WENN DIE AN DIE MACHT KOMMEN SOLLTEN (NPD) AUF JEDEN FALL!!ABER SOVIEL ZU DEN FLÜCHTLINGEN,DAS REICHT MIT DER WILLKOMMENSPOLITIK ENDGÜLTIG!ES GIBT GENUG PROBLEME BEI UNS!

  150. Hitler’s Aufstieg resultierte aus den Versailler- Verträgen. Das deutsche Volk wurde damit weltweit abgeschnitten und litt große Not nach dem 1. Weltkrieg. Hitler, selbst Soldat im 1. Weltkrieg, versprach “Rache” und hielt sein Wort. Niemand damals 1933 ahnte die Konsequenzen…. Soll sich das wiederholen? Nee, nie wieder werden deutsche Soldaten einen Expansionskrieg führen. So schlau sind wir wohl mittlerweile geworden- und auch gar nicht mehr in der Lage dazu. Ich will damit sagen dass Krisen das deutsche Volk allzeit zusammen geschweißt haben, immer waren wir Obrigkeitshörig und geduldig. Aber wenn es genug war haben wir das Haupt erhoben… Aber so lange wie jetzt haben wir dem Treiben wohl nie zugeschaut.

  151. Hoffentlich schafft die AFD ein super Ergebnis das muß ein richtiger schlag in die verlogenen Gesichter dieser Regierung werden . Das einzige was die können ist das Volk zu verarschen und alle die anders denken in die braune ecke zu schieben.

  152. Wer sowas behauptet wie hier der Bgm.Müller demontiert die Wähler von Mecklenburg-Vorpommern die mit knapp 22 Prozent die AfD gewählt haben – es sind freie Bürger-Steuerzahler, die was für unser Land getan haben und weiter tun – die sollen eine rassistische Partei gewählt haben, menschenfeindlich usw. Klartext: Unkontrollierte Einwanderung, aggressive Islamisierung, Menschen deren Herkunft heute noch keiner weiß – ca. 8000 gefährliche Islamisten sprich Salafisten die eine tickende Zeitbombe sind – die AfD macht das nur public und auf die Gefahr aufmerksam, daß Merkels-Selfies-Freund eine Gefahr für Deutschland darstellen – daß ist der AfD ihr gutes Recht und die SPD und CDU sowie Grüne und LINKE sehen doch nur ihre Felle davon schwimmen und kontern mit solchen billigen Defamierungen – Deutschland ist Vorbild für Demokratie in der ganzen Welt – also – der Bürgermeister Müller – sollte sich mal lieber fragen – was in Deutschland schief läuft – sehr viel – – den Menschen bleibt gar nix anderes übrig als AfD oder CSU zu wählen – es geht gar nicht anders – weil ich – wir alle sind stolz Deutsche zu sein – und “Vermummte” braucht kein Mensch und kein Land . . .

  153. Ihre Methoden Herr Müller gegen alles Andere , sind die Gleichen ,die wir aus unsere Geschichte kennen .Geschichte ist wohl doch nicht so einfach ,oder ? Wer mit dem Wort Nazi so einfach umgeht wie sie ,der hat in der Politik nichts zu suchen .Ich hoffe nur das die Wähler das Gekreische und Geblöke ihrer Wahlreden nicht mit einem Kreuzchen belohnen .

  154. Dies ist die letzte Chance die Souveränität und Selbstbestimmung der Menschen und Demokratie im ursprünglichen Sinne zu bewahren! Die Schaffung der EU, einer ausgelagerten Vertretung der Menschen, und die Einflussnahme von Konzerninteressen durch Lobbyisten, in dieser, ist die Aushebelung des Rechts auf Selbstbestimmung und Souveränität des Einzelnen.

    Wir dürfen nicht zulassen das eine neoliberale Parteienlandschaft mutwillig unsere europäische Gesellschaft nach ihren Vorstellungen formt und sich damit eine neue Bevölkerung schafft.

    HUMANITÄT ist nämlich nicht wenn ich einigen Leuten helfe die in der Lage sind über tausende Kilometer zu flüchten, mit Geld, mit dem ich in deren Herkunftsländern 20mal mehr Menschen helfen könnte!

    Man destabilisiert ganze Länder durch geschaffene Völkerwanderungen um das explodierende Schuldgeldsystem in einer zentralisierten Weltordnung auffangen zu können!
    Wir dürfen nicht zulassen, das die linke Idee einer Welt mit offenen Grenzen, in einer globalen Diktatur, gelenkt von Kapital und Konzerninteressen, endet!

Comments are closed.