Flüchtling greift Reisende mit Axt und Messer an

780
62
TEILEN

Ein 17-jähriger Flüchtling aus Afghanistan rief „Allahu Akbar“ und ging mit Axt und Messer auf Fahrgäste in einem Regionalzug nahe Würzburg los. Vier Menschen sind schwer verletzt.

Am Montagabend in einem Regionalzug auf dem Weg nach Würzburg hat ein Mann „Allahu Akbar“ gerufen und dann die Fahrgäste mit Axt und Messer angegriffen. Laut Polizei wurden dabei vier Menschen schwer verletzt und eine weitere Person leicht.

Nach der Attacke zog der Angreifer die Notbremse und flüchtete aus dem Zug. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei war nach dem Anschlag im Regionalzug zufällig in der Nähe gewesen und nahm die Verfolgung des Täters auf.

Als der Afghane mit Messer oder Beil auf die Beamten losging, erschossen ihn die Beamten. Die Grünen-Politikerin Renate Künast fragte dazu auf Twitter, warum die Polizei den Angreifer nicht angriffsunfähig geschossen habe.

Axt-Flüchtling könnte Nachahmer von Nizza sein

Bei dem Täter handelt es sich um einen 17-jährigen Afghanen, sagte der bayerische Innenminister Joachim Herrmann am Montagabend in Tagesthemen. Nach ersten Erkenntnissen kam er als unbegleiteter minderjähriger Flüchtling nach Deutschland.

Es handele sich um einen Asylbewerber aus Ochsenfurt im Landkreis Würzburg, sagte ein Sprecher des bayerischen Innenministeriums. Zuletzt soll er bei einer Pflegefamilie gewohnt haben. Dieses über Twitter verbreitete Video soll ein Bekennervideo des Attentäters sein:

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann stellte einen möglichen Zusammenhang des Anschlags im Regionalzug mit dem Anschlag von Nizza her. Es sei bekannt, dass es immer Nachahmer von solchen Taten geben könne. Die Polizei gehe nach Zeugenaussagen von einem Einzeltäter aus.

TEILEN

62 KOMMENTARE

      • du kannst doch nicht a mit b vergleichen..

        mit “den” deutschen haben wir schon genug probleme … dazu agressive russen und türken, diebische und heimtückische nordafrikaner, bulgaren, rumänen, afghanen, banden organisierte libanesen …
        sind ja alles nur einzelfälle, aber jeder einzelne ist einer zu viel … die bösen osteuropäer die keine flüchtlinge aufnehmen, wissen schon warum … warum können wir uns nicht nur auf christliche flüchtlinge beschränken und die islamischen staaten den rest aufnehmen?

        und was passiert mit den 100.000 tausend männlichen 15-30jährigen? die wollen auch alle mal ihren spaß haben .. und wenn es keine frauen für sie gibt, was denkst du wird dann passieren mit deiner tochter wenn se mal nachts allein unterwegs ist?
        ist das nur eine rassistische annahme von mir oder ist da vielleicht was wahres daran?
        was hat in der menscheitsgeschichte zu unruhen, krieg etc. geführt? zu viele frauen in einer gesellschaft oder zu viele männeR??

    • Also ich hab noch nie von nem deutschen gehört der gast in nem land war und auf dessen kosten er lebt das er mordlüstern auf menschen mit nem beil einachlägt und ruft chrisus ist gross!!!!

    • Ich geh nur noch mit´m Totschläger los.Ich hab die regeln nicht gemacht.Ich spiele nur nach Ihnen.Und ich schäue mich nicht,das Ding zu benutzen wenn´s eng wird.NAZI?Weil ich mich und meine Leute versuch zu schützen,was eigentlich die Aufgabe dieser Spassten in Berlin ist?Dann bin ich NAZI.Mir doch egal.

    • Ja hab ich grade auf ne andre seite erlebt! Da kommt dann rechts ,Rassismus ,hetzerei, so ein schwachsinn! Es sollte echt mal Gutmenschen treffen ,was sollen wir denn sagen???hurra ,wir freuen uns ,der war traumatisiert? Wenn ich dran denke das es meine kinder erwischt kommt wut hoch ,,,ne ne ne was für ein dreck ,was ist wenn es in Arzt Praxen passiert? ??? Sollen wir spass haben???? Ich sch,,,,,,auf Gutmenschen die sind mitschuldig

  1. Sofortiges Verbot dieser kriminellen, menschenrechtsverachtenden islamischen Sekte ! Der Islam ist so einiges, aber auf keinem Fall eine Religion!

    • hoffe du sitzt das nächste mal im zug! wer sowas tut ist kein mensch! und wer sojemanden in schutz ist ne üble missgeburt und wergen solchen wie dir haben wir überhaupt die pest im land!

    • Susanne Mimani, die Opfer sind auch Menschen, deren möglichen Tod er in Kauf nahm. Wieso machen Sie sich für so ein gefühlloses, abartiges Individuum stark? Das ist ja ein Schlag ins Gesicht jedes Opfers. Moralisch schäbig……

    • Natürlich ist es keine Hinrichtung. Jeder Tod durch Polizisten wird genau untersucht . Wir haben schließlich einen Rechtsstaat. Und man sollte die Untersuchungsergebnisse abwarten. Im Übrigen finde ich, dass Menschen geschützt werden sollen, und auch die Polizisten haben das Recht zur Waffe zu greifen. Nicht nur der Täter. Er hatte hier eine echte Chance und hat sie nicht genutzt. Wer weiß was der schon in Afghanistan auf dem Kerbholz hatte.

    • Susanne Mimani was haben Sie eigentlich für nen Auftrag? Glauben Sie einem Beamten fällt es leicht einen Menschen zu töten? Was sind Sie für ein widerlicher Mensch!

  2. Habe folgenden Text gerade auf die Fb Seite der CSU gepostet :

    So Herr Seehofer, nun ist der Terror auch in Bayern angekommen!
    Nach dem Axt-Messerangriff eines afghanischen jugendlichen Migranten, der laut Zeugenaussagen laut “Allah Akbar” gerufen haben soll und mehrere Menschen schwerst verletzt hat, ist der islamische Terror endgültig in Bayern angekommen.
    Ich erwarte von Ihnen, dass Sie darauf angemessen reagieren. Das heißt, Sie haben 2 Möglichkeiten :
    1. Sie verlassen mit sofortiger Wirkung die Bundeskoalition, mit Abzug unserer bayerischen Ministern und gehen in eine starke Opposition.
    2. Sie treten mit sofortiger Wirkung von Ihrem Amt als Ministerpräsident zurück!
    Werden Sie sich endlich über Ihre Verantwortung gegenüber der bayerischen Bevölkerung klar!

    Ab sofort klebt auch an Ihren Händen Blut!

    Ziehen Sie die Konsequenzen!

    So meine Sicht der Dinge.

    • Nicht nur an seinen Händen klebt “Symbolisch” das Blut dieser Menschen. Auch somit an den Händen aller Politiker die diese Flüchtlingspolitik von Merkel und Co zu verantworten haben. Merkel und Co sollten persönlich für die Schäden (Schmerzensgeld etc.) haftbar gemacht werden. (Vom Privatvermögen) Die haben diese Situation durch ihre Politik vorsätzlich verursacht und das Leid dieser Menschen billigend in Kauf genommen.

    • Ich gehe sogar noch weiter und finde, dass sie vor einen Richter gestellt gehören und gerecht verurteilt.
      Sie haben wissentlich und gegen bestehende Gesetze dem deutschen Volk Schaden zugefügt!

  3. Es ist einfach herrlich! Mutti Merkel ihre Kinder, die geborenen Einzelfälle, die eine Armlänge Abstandhalter, die Kulturbereicherer, was für eine Bereicherung für Deutschland.
    Man kann sich bei der nächsten Wahl bei der Sharia Partei Deutschland (SPD) und der Pädophilen Partei (die Grünen) bedanken. Für ihre krankhafte, linke, willkommen Ideologie.

    • Das Problem ist, dass beim Islam eben nicht alle Menschen gleich sind, sondern Ungläubige sind nichts wert und sie zu töten ist gut..

    • Im Koran steht, du sollst keinen UNSCHULDIGEN Menschen töten. Mit UNSCHULDIG meint man die Muslime. Alle anderen, die Ungläubigen, dürfen oder sollen getötet werden. Aber wie man sieht, wird sich auch daran nicht gehalten. Muslime töten täglich ihre Glaubensbrüder.

    • Nein Lili…..mit Unschulfigen sind auch diese gemeint….aber so faengt es auch bei den radikalen Vollpfosten an…..sie legen sich Dinge so wie sie sie gerne haetten um unrechte Taten zu rechtfertigen…..

    • Lili sollte echt die Schnauze halten mit Ihrer verdammten Lüge. Echt unfassbar. Und sowas bekommt 2 Gefällt mir Angaben? Es ist 2016 Haaaallloooo??? Wir haben 2 Weltkriege hinter uns und Ihr macht mit eurer Islamophobie A den Zündstoff für kommende Generationen die sich so radikalisiere werden und B zeigt Ihr wunderbar wie Modern Ihr um Jahr 2016 seid. Ich hasse die IS, ich hasse die Al Qaida und die Al Nusra mehr als jeder von euch Christen zusammen. Sie verunglimpfen den heiligen Namen meiner Religion und die Taten dazu. Das sind Organisationen die von Politkern fast aus der gesamten Welt finanziell und Materiell unterstützt werden. Ihr könnte euch diesen Hass nicht mal in eurem schlimmsten und dunkelsten Fantasien ausmalen. Hört auf die Muslime über den Islam belehren zu wollen und holt euch selbst mal ne Bibel in die Hand, denn die verstaubt zu 90% in den Bücherregalen in deutschen Wohnzimmern. Wenn Sie es überhaupt in ein Bücherregal geschafft hat natürlich.

  4. Auf Koran und Bibel sollte so langsam ähnliches stehen wie auf Zigarettenschachteln. Deine Religion verblödet dich und tötet dich und Menschen in deiner nahen Umgebung.

  5. es zeigt, dass keiner sich einbilden sollte, die Flüchtlinge einschätzen zu können. Die Voraussetzungen für den 17 jährigen schienen gut, er war ja schon in einer Pflegefamilie untergekommen.

  6. Das juckt doch unsere Politik überhaupt nicht. Frau Merkel macht sich jetzt bestimmt Gedanken über die Grabes rede die sie bei ihrem Schützling sprechen möchte!

  7. Anstatt sich Sorgen um uns zu machen den verletzten und dramatisierten Fahrgästen und dem Lokführer, evtl. Zugpersonal wenn vorhanden stellt ihr euch Ernsthaft die Frage warum der Täter erschossen werden musste? Polizei alles richtig gemacht! Danke Frau Merkel! Ach ja ist ja nur ein Einzelfall!

  8. na Leute.Meine Vermutung war doch richtig.Wieder mal Volltreffer gelandet.Gibt doch nur eine kriminelle Sorte und das sind Flüchtlinge.Und wer das bis jetzt noch nicht geschnallt hat , der hats nicht anders verdient.

  9. Zu welchem Preis? Das Leben von unschuldigen Menschen? Zuerst in Frankreich und Zweite in den Vereinigten Staaten sind in Deutschland. Diese Jungs und Männer für Europa schädlich und gefährlich, sollten in ihrem eigenen Land von hier sein.

  10. “Die Grünen-Politikerin Renate Künast fragte dazu auf Twitter, warum die Polizei den Angreifer nicht angriffsunfähig geschossen habe.”

    ich versteh nicht, ein toter ist doch angriffsunfähig?! (walking dead mal außenvor)

  11. für jede frau darf ein mann rein als flüchtling, das wäre eine lösung..
    für das alter sollte +-10 jahre gelten..

Comments are closed.