Linke, Grüne, SPD fordern deutsche Pässe für Flüchtlingsbabys

9058
1015
TEILEN

Politiker von Linkspartei, Grünen und SPD fordern, dass alle in Deutschland geborenen Flüchtlingsbabys automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. „Das wirkt integrationsfördernd“, sagt der Grüne Volker Beck.

Volker Beck deutsche Staatsbürgerschaft Flüchtlingsbabys
Auch der Grünen-Politiker Volker Beck setzt sich dafür ein, dass Flüchtlingsbabys automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. (Screenshot: YouTube)

SPD und Grüne unterstützten den Vorschlag von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) auf eine Änderung des Staatsbürgerschaftsrechts. In Deutschland geborene Kinder von Flüchtlingen sollen demnach automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten.

„Die deutsche Staatsangehörigkeit ist eine wichtige Vor­aussetzung für die Integration hier, und die doppelte Staatsbürgerschaft ist ein selbstverständlicher Teil der Anerkennungskultur in Deutschland“, sagte die SPD-Fraktionsvize Eva Högl (47) der Berliner taz.

Deutsche Staatsbürgerschaft für hier geborene Flüchtlingsbabys

Aktuell gilt das Geburtsortprinzip (ius soli) in Deutschland nur mit Einschränkungen. So muss zumindest ein Elternteil länger als acht Jahre in Deutschland leben. Dadurch sind die meisten Flüchtlingskinder ausgeschlossen.

„Diese Regelung zu erweitern, damit mehr in Deutschland geborene Kinder von Geflüchteten die deutsche Staatsangehörigkeit erhalten, ist ein guter Vorschlag von Bodo Ramelow“, sagte die Vizevorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion.

Immerhin können sich Flüchtlinge laut aktuell geltendem Gesetz anders als andere Einwanderer bereits nach sechs Jahren einbürgern lassen. Zudem wird bei ihnen die Mehrstaatlichkeit generell akzeptiert.

Auch Volker Beck (Grüne) für das ius soli

Auch der integrationspolitische Sprecher der Grünen Volker Beck (55) begrüßt die Idee des thüringischen Ministerpräsidenten. „Wer in Deutschland geboren wird, soll die deutsche Staatsangehörigkeit bekommen, wenn zumindest ein Elternteil sich hier rechtmäßig aufhält.“

„Das ist eine einfache Regelung, die sich etwa in Kanada und den USA bewährt hat“, sagte Volker Beck. Damit werde in Deutschland geborenen Kindern von Anfang an signalisiert, dass sie dazugehören. „Das wirkt integrationsfördernd, da hat Ramelow ganz Recht.“

Bereits im April 2015 hatten die Grünen einen Gesetzentwurf zur konsequenten Umsetzung des Geburtsortprinzips (ius soli) im deutschen Staatsbürgerschaftsrecht in den Bundestag eingebracht, womit sie jedoch zumindest vorerst scheiterten.

TEILEN

1015 KOMMENTARE

  1. Wenn die in Deutschland geboren werden, sind es Automatisch deutsche Bürgerinnen und Bürger (für mich) – egal woher die Eltern kommen. Von daher ist das eine sehr gute und vernünftige Idee bzw. Vorschlag

    • Das ist nicht richtig. Wir haben grundsätzlich in Deutschland noch das Abstammungsprinzip. Wir sind nicht in den USA. Bitte nicht immer so ein Müll posten. Ätzend!

    • Sie sind noch Ätzender, was nicht schlimm ist.

      Mir ist sowas von egal: für mich geht es um Menschen und dabei spielt alles andere keine Rolle.

      Und ob es Ihnen das passt oder nicht, ist mir sowas von egal.

      Für mich hat jeder der in Deutschland zur Welt kommt, auch sofort verdient. Alles andere ist für mich ein NoGo.

      Sie sind natürlich der aller beste!!

      • Sehr geehrter Herr Arndt. Es kommen jedes Jahr in etwa 5-6 Millionen Urlauber in unser Land. Und es sind auch immer viele Schwangere dabei die auch hier Ihre Kinder zur Welt gebracht haben. Sind dann alle nach Ihrer Vorstellung automatisch deutsche Staatsbürger? Einfach mal nachdenken, oder können Sie das auch nicht.

        • g. Lehmann, sie sollten
          eher nachdenken, denn Urlauber wollen ja eher nicht in Deutschland bleiben.

          • Wo her wissen Sie das denn das auf Grund dieses Politschwachsinns nicht plötzlich ganz viele neue Möglichkeiten sehen um hier im gelobten Land zu bleiben. Schon mal darüber nach gedacht?

      • An Carsten Arndt
        Aha eine andere Staatsbürgerschaft nicht automatisch bekommen ist menschenverachtend? Eine andere Meinung als Sie dazu haben ist hetzen?

    • Naja Herr Arndt, auch wenn Sie das gerne hätten – es ist geltendes Recht, dass derjenige Deutscher ist, dessen Eltern Deutsche sind.
      Klingt komisch, ist aber so…

    • Sie alle können mich gerne beleidigen, beschimpfen oder sonst etwas – das zeigt dass alle null Respekt gegenüber anderer Menschen/Meinungen haben.

      Wünsche dabei viel Spaß, wenn es Ihnen gut tut. Ändert dennoch nichts an meine persönliche Meinung

      • Du hast doch gar keine “persoenliche Meinung”.
        Meinungsbildung setzt ein Minimum an Intellekt voraus.

        Du scheinst dagegen eher reflexgesteuert zu sein…

    • Carsten Arndt, ich sehe hier nirgends eine Beleidigung oder Beschimpfung gegen sie und auch keine Hetze, gegen wen oder was auch immer. Sie scheinen dazu zu neigen, andere Meinungen als die Ihre als persönlichen Angriff zu sehen. Daran sollten Sie arbeiten, denn das ist unschön und lenkt Diskussionen leicht in eine unangenehme Richtung.

    • Sie treffen mich damit null. Und ja, lieber ein buntes, weltoffenes und Tolerantes Land – als diese ganzen Scheiß rechtsextremen, fremdenfeindlichen und Homophoben Menschen!!

    • Carsten Arndt dann empfehle ich Ihnen dringend auszuwandern. Bevorzugte Auswanderungsländer finden Sie insbesondere im arabischen Raum. Ich habe gehört, dass man dort sehr tolerant ist und Homosexuelle bevorzugt gerne gesehen werden. Ich bin mir dann sicher, wie sehr Sie das intolerante Deutschland vermissen werden.

    • War klar, kaum weiss man nicht was man schreiben soll – kommt das mit der sexuellen Orientierung. Langsam wird das echt langweilig und zieht bei mir abslout nicht, im Gegenteil

    • Und im übrigen seit wann ist Deutschland tolerant? Das ist mir sowas von neu. Auch in Deutschland ist Homophobie und Transphobie ganz gewaltig gestiegen. Über 40 % der Deutschen möchten keine Schwulen küssen sehen. Man könnte dieses total verlängern, daran trägt diese rechtsextreme, fremdenfeindliche und Homophobe AfD einen sehr großen Teil dazu. Also kommen Sie mir nicht mit Deutschland sei tolerant. Dann würden es auch keine Brandanschläge auf Notunterkünfte geben usw. So sieht das tolerante Deutschland aus

      • Keiner hat hier “Angst” vor Schwuchteln und Transen, Dummkopf.
        Normale Menschen wollen damit nix zu tun haben oder ekeln sich davor, wenn diese bedauernswerten Geistesgestoerten mal wieder oeffentlich ueber die “Vorzuege” der Arschfickerei “aufklaeren” wollen.

      • Brandanschläge würden minimiert, wenn die Flüchtlinge das Zündeln ließen. Und wenn die hochgeschätzten Genossen von der Antifa es unterließen, ganze Strassenzüge in Brand zu setzen.Mir persönlich ist ihre sexuelle Ausrichtung sowas von egal, aber ersparen sie uns ihr Mimimimi.

    • Matt Hiasma: möchten Sie vielleicht noch ein Taschenbuch haben?

      Sie werden es auch null ändern (egal was Sie von mir denken oder wie Sie mich nennen) – meine Meinung bleibt die selbe.

    • Die LSBTTIQ Community fordert einfach nur gleiches Recht für alle und da haben die sowas von ein Recht zu und gehört mit Unterstützt. Besonders diese Menschen noch immer als Menschen zweiter Klasse behandelt werden. Hinzu ist das die größte und aktivste Bewegung – die in den letzten 48 Jahren vieles erreichen konnten. Nur was diese AfD gerne wieder komplett zerstören möchte. Im übrigen darf zu Recht diese AfD nie beim CSD dabei sein – Richtig so. Den für so eine (und ich schreibe es ganz bewusst) ist für eine rechtsextreme, fremdenfeindliche und Homophobe AfD kein Platz. Schauen Sie sich unter anderem mal die Kampagne “Berlin braucht uns an” die sich klar und deutlich gegen die AfD und NPD stellt. Eine im übrigen mit der größten derzeit in Berlin, wo sich um die 100 Verbände, Vereine, Organisation und vieles mehr zusammen geschlossen haben. Auch die sind alle der selben Meinung, im übrigen

      • Die AfD zerstoert gar nix.
        Und deinen LESBQUICK ruehren sich die Musels in ihren Tee, sobald sie sich hier stark genug dazu fuehlen, Opfa!

    • Mit einen wie Sie sie der AfD nahe stehen, kann man eh nicht reden. Das merkte man schon von Anfang an. Und ich hoffe das für Sie und den anderen nur das AfD Wahlprogramm umgesetzt wird – dann allen viel Spaß dabei

    • Die AfD-Chefin Frauke Petry will das „Schrumpfen als deutsches Volk“ verhindern, indem Eltern drei Kinder bekommen. Um dieses Wunschbild einer deutschen Familie zu etablieren, will die AfD “[…] auf die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten einwirken und auch im Bildungsbereich Anstrengungen unternehmen, damit Ehe und Familie positiv dargestellt werden.” (Wahlprogramm BaWü, S.29)
      Einordnung dieser Positionen: Mit diesem Familienbild will die AfD bei konservativen Wähler/innen punkten. Aber trifft das die bundesdeutsche Realität? Sicher, es gibt auch heute Familien mit Vater, Mutter und drei Kindern. Aber die Wirklichkeit ist vielfältiger. Es gibt auch Alleinerziehende, Patchwork-Familien, berufstätige Mütter oder gleichgeschlechtliche Paare. Auch diese Lebenskonzepte haben ihren Platz. Die AfD will das nicht wahrhaben.

      • Diese “Lebenskonzepte” sind ja auch nicht wahr, sie sind (derzeit) “existent”.
        Das ist ein Unterschied. /;=)

    • Die AfD stellt klar: “[…] Frauenquoten, Gleichstellungsbeauftragte und staatliche Propaganda für sexuelle Minderheiten lehnt die AfD rigoros ab.” (Wahlprogramm BaWü,S.6). Zudem befürwortet die AfD eine Volkabstimmung zum Verbot von Abtreibungen, denn: “Die deutsche Politik hat eine Eigenverantwortung, das Überleben des eigenen Volkes, der eigenen Nation sicherzustellen”, so Frauke Petry im Interview mit der Neuen Osnabrücker Zeitung.
      Einordnung der Positionen: Im Grundgesetz ist verankert, dass Männer und Frauen gleichberechtigt sind. Frauenquoten und Gleichstellungsbeauftragte sollen sicherstellen, dass Frauen nicht benachteiligt werden. Davon hält die AfD nichts. “Schädliche, teure, steuerfinanzierte Gesellschaftsexperimente, die der Abschaffung der natürlichen Geschlechterordnung dienen […] sind sofort zu beenden”, so Thüringens AfD-Sprecher Björn Höcke gegenüber der Thüringischen Landeszeitung. Um die deutsche Familie wieder “zu stärken” geht die AfD noch einen Schritt weiter und will die hart erkämpfte Selbstbestimmung von Frauen über ihren Körper abschaffen.
      Der derzeitige Paragraph 218 (StGB) stellt sicher, dass Frauen in Deutschland vor einer Entscheidung für oder gegen das Kind eine Beratung besuchen. Sie bekommen alle Hilfe für ein Leben mit Kind zugesprochen. Bis in die 1970er sind Frauen an unprofessionellen, illegalen Abtreibungen gestorben. Die verschärfte Regel im Sinne der AfD würde Frauen in solcher Not kriminalisieren, anstatt sie bei ungewollter Schwangerschaft zu unterstützen, eine sorgfältige und selbstbestimmte Entscheidung zu treffen.

      • Um deine “Gleichberechtigung” kuemmert sich auch die Scharia,
        spaetestens wenn deine “deutschen” Babys ausgewachsene Kanaken sind.

    • Wir sind gegen einen gesetzlich festgelegten allgemeinen Mindestlohn”, so AfD-Chefin Petry im Interview mit der Thüringischen Landeszeitung. Nach Ansicht der AfD könne der Mindestlohn keine verlässliche soziale Absicherung für Geringverdiener leisten “[…] da viele Menschen in prekären Arbeitsmarktsituationen nur wenige Stunden Arbeit haben. Zudem sind diese Arbeitsplätze gerade durch den Mindestlohn gefährdet.” (Europawahlprogramm der AfD 2014, S.14)
      Einordnung der Positionen: Ein Jahr nach Einführung des Mindestlohns zieht DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell Bilanz: „Insbesondere Frauen, Ungelernte, Beschäftigte in Dienstleistungsbranchen und in Ostdeutschland profitieren vom gesetzlichen Mindestlohn.“ Laut des Statistischen Bundesamts komme der Mindestlohn genau dort an, wo die Löhne am niedrigsten waren. Von der gesetzlichen Lohnuntergrenze profitieren rund 3,6 Millionen Menschen. Mindestlöhne stellen sicher, dass Menschen von ihrer Arbeit leben können und keine weitere Unterstützung vom Staat benötigen.
      Ohne Lohnuntergrenze verschaffen sich Unternehmen durch Lohndumping unfaire Wettbewerbsvorteile – zulasten ihrer eigenen Beschäftigten. Es käme zu einer weiteren Ausweitung des Niedriglohnsektors. Niedriglöhne heute bedeuten Altersarmut morgen. Besonders oft sind Frauen von Niedriglöhnen und Lohnarmut betroffen. Kein Wunder, dass die AfD gegen den Mindestlohn ist – schließlich hat die AfD nicht vor, sich für die Gleichberechtigung von Frauen einzusetzen

      • Christensteuer (arabisch جزية ) zahlen musst du dann auch,
        wenn sie dir nicht schon vorher den Kopf abschneiden oder dich steinigen, Bitch!

    • Die AfD plant eine Steuerreform – eine so genannte „Flat Tax“. „Unser Konzept ist angelehnt an die Ideen von Paul Kirchhof“, so Frauke Petry (siehe auch AfD-Bundestagswahlprogramm 2013, S.2). In dem Kirchhoff-Modell sollen alle die gleiche Einkommensteuer von ca. 25 Prozent bezahlen. Ganz egal ob einfache Krankenschwester oder schwerreicher Millionär.
      Einordnung der Position: Das Modell-Kirchhoff sieht einen Einheitssatz von ca. 20 – 25 Prozent vor und soll für alle Einkommen über 20.000 Euro gelten. Bereits zweimal hat der ehemalige Bundesverfassungsrichter Paul Kirchhoff sein Modell vorgeschlagen – erstmals 2003 und zuletzt angepasst 2011. Stefan Bach, Steuerexperte am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin kritisiert, dass es für solch eine Entlastung aus ökonomischer Sicht keinen Grund gäbe. Wenn auch für die oberen Einkommen nur noch niedrige Steuersätze gelten, fürchtet Bach massive Einnahmeausfälle für den Staat. Im geltenden Steuermodell steigen die Steuersätze nach Leistungsfähigkeit. So tragen starke Schultern größere und schwächere Schultern geringere Lasten.
      In dem Kirchoffschen-Modell würden alle Steuervergünstigungen gestrichen. Eine gute Idee? Damit sind auch die Pendlerpauschale und die steuerfreien Sonn- und Feiertagszuschläge gemeint. Hohe Einkommen würden entlastet. Doch die Situation vieler Arbeitnehmer/innen mit geringem Einkommen würde sich verschärfen.

    • Die AfD Baden-Württemberg behauptet Bundeskanzlerin Angela Merkel locke „Hunderte Millionen Armutsflüchtlinge nach Deutschland.“ (AfD-Wahlprogramm BaWü, S. 19). AFD-Vizechef Alexander Gauland fordert im Zeitmagazin: „Wir müssen die Grenzen dicht machen und dann die grausamen Bilder aushalten“, man könne sich nicht von Kinderaugen erpressen lassen. Danach vergleicht er Schutzsuchende mit einem Wasserrohrbruch. Den würde man auch abdichten. Doch es geht schlimmer: Nachdem Frauke Petry vorgeschlagen hat, deutsche Grenzen notfalls mit „Schusswaffengebrauch“ gegen Flüchtlinge zu schützen hatte, legt AfD-Vizin Beatrix von Storch zunächst nach: auch auf Frauen mit Kindern dürfe geschossen werden. Dann ruderte sie zurück – nicht auf Kinder aber auf Frauen und Männer.
      Einordnung der Position: Die Zahl der Menschen, die aus Syrien und anderen Ländern vor Krieg, Terror und Elend fliehen, ist eine Herausforderung. Lösungen brauchen internationale Abstimmungen und Lastenteilung – und damit Zeit. Auch erfolgreiche Integration erfordert besondere Anstrengungen. Vielen Menschen macht das Angst. Und die AfD schürt diese Angst, wo sie kann. Sie vergiftet die Asyldebatte mit ausländerfeindlichen Verallgemeinerungen wie etwa Warnungen vor dem „afrikanischen Ausbreitungstyp“ und drohender “Islamisierung” Deutschlands. Damit zeigt die AfD ihr demagogisches und menschenfeindliches Gesicht. Belege darüber wie die AfD Baden-Württemberg auf „Hunderte Millionen Armutsflüchtlinge“ kommt, sind nirgends zu finden. Die Forderung nach Schusswaffengebrauch an den Grenzen ist schlicht empörend.
      Deutschland hat aus gutem Grund die Genfer Flüchtlingskonvention unterzeichnet, die Kriegsflüchtlingen Schutz bietet. Das Asylrecht gründet direkt auf Artikel 1 unserer Verfassung: “Die Würde des Menschen ist unantastbar”. Die Würde des Menschen endet für die AfD an den deutschen Grenzen.
      Deutschland ist ein reiches und ein starkes Land. Wir können effektiv dazu beitragen, dass in der Europäischen Union und darüber hinaus gemeinsame Lösungen gefunden werden. Je stärker aber rechtspopulistische Parteien wie die AfD werden, desto kleiner wird der Spielraum für menschenwürdige Lösungen.

      • Ich halte Zwangssterilisation fuer den afrikanischen Heuschreckentyp fuer eine der Situation angemessene Massnahme.

    • Die AfD in Sachsen-Anhalt will die „Lehrpläne überarbeiten“ und dass im Schulunterricht weniger über die Nazi-Zeit geredet wird: „Eine einseitige Konzentration auf zwölf Unglücksjahre unserer Geschichte verstellt den Blick auf Jahrhunderte, in denen eine einzigartige Substanz an Kultur und staatlicher Ordnung aufgebaut wurde.“ (Wahlprogramm Sachsen-Anhalt, S.1). Auch soll wieder mehr preußische Disziplin in die Schulen einziehen: “Neben grundlegenden Kulturtechniken müssen deshalb ebenso die klassisch preußischen Tugenden Geradlinigkeit, Gerechtigkeitssinn, Ehrlichkeit, Disziplin, Pünktlichkeit, Ordnungssinn, Fleiß und Pflichtbewusstsein vermittelt werden. Um solche Tugenden zu vermitteln, bedarf es Autorität, weshalb die Stellung des Lehrers auch und gerade schulrechtlich zu stärken ist.” (Wahlprogramm Sachsen-Anhalt, S.14).
      Einordnung der Positionen: Mit der Formulierung “Unglücksjahre” verharmlost die AfD den Nationalsozialismus und seine Folgen. Die Schrecken der Nazi-Zeit sollen weniger gelehrt werden. Damit greift die AfD ein Schlüsselthema des rechtsintellektuellen Milieus auf – dem Verhältnis zur deutschen Geschichte. Im Geschichtsunterricht sollen positive Beispiele gelehrt werden, damit sich Schüler/innen mit Stolz auf Deutschland berufen können. Die Bildungspolitik der AfD ist geradezu autoritär – und sozialselektiv. Inklusive Ansätze – die Einbeziehung von Menschen mit Behinderungen – in der Bildungspolitik werden als „ideologisch motiviertes Großexperiment“ abgelehnt (Wahlprogramm Sachsen-Anhalt, S. 21). Bildungsarbeit über Sexualität lehnt sie als „Früh- und Hypersexualisierung” ab.

      • Stimmt. Es sollte mehr ueber die “Nazi-Zeit” geredet werden.
        Vor allem sollte einmal mit den ganzen Geschichtsluegen aufgeraeumt werden.

    • “Museen, Orchester und Theater sind in der Pflicht, einen positiven Bezug zur eigenen Heimat zu fördern. Die Bühnen des Landes Sachsen-Anhalt sollen neben den großen klassischen internationalen Werken stets auch klassische deutsche Stücke spielen und sie so inszenieren, dass sie zur Identifikation mit unserem Land anregen.” (Wahlprogramm AfD Sachsen-Anhalt, S. 24)
      Einordnung der Positionen: Im Grundgesetz ist verankert: “Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei.” Die AfD nimmt es damit nicht so genau und will dem Kunst- und Kulturbetrieb vorschreiben, was ins Programm kommt. Die letzte Partei, die Theatern Inhalte vorschrieb, war die SED in der DDR. Die AfD nennt dieses Vorgehen “Identitätsstiftende Kulturpflege” – und begibt sich damit weit ins rechte Feld der identitären Bewegungen und rechtspopulistischen Parteien.

      • Im Moment stellen Museen, Orchester und Theater lediglich einen “positiven Bezug” zur Landnahme der fremden Neusiedler (“integration”) her.
        Und weil die dafuer alle Staatsknete kriegen, macht es ihnen auch nichts, dass keiner mehr hingeht.

        Das muss auch aufhoeren.

    • Die AfD zeigt in ihren Programmen, dass sie Schwule, Lesben und Transgender für eine “unnormale” Minderheit hält und sich gegen jegliche Individualisierung und freiheitliche Gestaltung unterschiedlicher Lebensentwürfe stellt. Dafür gibt es unterschiedliche Belege:
      “Schulbücher, welche die Familie relativieren und zugleich gesellschaftlich kaum relevante Konstellationen (LSBTTIQ) überhöhen, sollen für den Gebrauch an öffentlichen Schulen nicht zugelassen werden.” (Wahlprogramm AfD BaWü 2016, S. 30). Sex-Darstellungen und Informationen zu Sex-Praktiken sollen komplett aus dem Unterricht gestrichen werden.
      Weiter stellt sich die AfD: “[..] entschieden gegen die volkserzieherische Überhöhung von nicht heterosexuellen Menschen und gegen die Dekonstruktion der Familie. Aufgabe der Bildung muss es sein zu vermitteln, dass die Geschlechter aufeinander zugeordnet sind, einander ergänzen und es geboten ist, einander in Achtung zu begegnen.“ (Wahlprogramm BaWü 2016, S.30)
      “Wir setzen uns dafür ein, dass jedes Kind darin gestärkt wird, sein biologisches Geschlecht anzunehmen. Gender Mainstreaming als Norm zur Dekonstruktion der Geschlechterordnung und Auflösung der Ehe von Mann und Frau lehnt die AfD ab.” (Wahlprogramm BaWü 2016, S. 31)
      Einordnung der Positionen: Die Partei fordert ein Verbot von Lehrbüchern, die sich mit Homosexualität oder Transgender beschäftigen. Die AfD stellt sich gegen Gender-Mainstreaming und die Gleichberechtigung aller Menschen egal welchem Geschlecht sie sich zugehörig fühlen. Dadurch werden Lebensrealitäten abseits des propagierten Familienbilds der AfD (Mutter, Vater, Kind) an den gesellschaftlichen Rand gedrängt und als nicht “natürlich” stigmatisiert. Die AfD will Menschen Vorschriften machen, wie sie ihr Leben z.B. als Frau oder als Mann zu leben haben.
      In einer Kleinen Anfrage im September 2015 fragte die AfD-Landtagsabgeordnete Corinna Herold die Thüringer Landesregierung unter anderem:
      „1. Liegen der Landesregierung Erkenntnisse darüber vor, wie viele Homosexuelle, Bi- und Transsexuelle, Transgender und intergeschlechtliche Menschen in Thüringen leben?
      2. Wenn Frage 1 mit Ja beantwortet wird: Woher stammen die Erkenntnisse der Landesregierung?
      3. Wie viele Homosexuelle, Bi- und Transsexuelle, Transgender und intergeschlechtliche Menschen leben in Thüringen (bitte nach einzelnen Gruppen aufschlüsseln) und wie viel Prozent der Bevölkerung Thüringens entspricht dies jeweils?“
      Die Staatskanzlei erklärte auf Anfrage des MDRs, dass weder in Thüringen noch sonst in der Bundesrepublik Listen über die sexuelle Orientierung von Einwohnern geführt würden.
      Wir interpretierten die kleine Anfrage der AfD-Abgeordneten als eine Forderung nach einer Zählung von Homosexuellen, Bi- und Transsexuellen, Transgender und intergeschlechtliche Menschen in Thüringen. Das dürfen wir nach einer Abmahnung durch die AfD nicht mehr behaupten. Wir haben die entsprechende Passage korrigiert. Doch auch andere wie Politiker, Medien und Kirchenverbände reagierten damals empört auf diese Anfrage. Unterschiedliche Reaktionen sind z.B hier zu finden.
      Dass die Abgeordnete keine Zählung von Schwulen und Lesben gefordert hat, ändert nichts an der ablehnenden Haltung der AfD gegenüber individuellen Lebensentwürfen und gegen die Gleichbehandlung aller Menschen, ganz egal welchem Geschlecht sie sich zugehörig fühlen.

      • “Fick Ficki” im Kindergarten und Jeder_In kann sich sein Geschlecht “frei aussuchen”.

        Das koennte dir so passen! /X=D

    • Die AfD in Baden-Württemberg möchte Hartz IV durch so genannte “Bürgerarbeit” ersetzen: “[…] Bürgerarbeit soll ca. 30 Wochenstunden umfassen und mit ca. 1.000 EUR monatlich sozialversicherungspflichtig entlohnt werden.“ (AfD BaWü, Wahlprogramm S.27)
      Einordnung der Positionen: Langzeitarbeitslose sollen zu Niedriglöhnen zur Arbeit gezwungen werden – unter dem Mindestlohn. Das Modell der Bürgerarbeit würde Menschen so von der eh schon geringen Grundsicherung ausschließen. Und: So ein Projekt der “Pflichtarbeit” gab es bereits: Von 2010 bis 2014 unter der Ex-Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU).
      Wilhelm Adamy, Arbeitsmarktexperte des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), sah schon bei von der Leyens “Bürgerarbeit” kaum Effekte für mehr Beschäftigung: „Es ist zwar grundsätzlich richtig, wenn die Politik Langzeitarbeitslosen mehr Angebote für neue Beschäftigung macht. Aber die geplante Bürgerarbeit ist weitgehend nur ein Ersatz für andere Förderprogramme, die bereits eingeschränkt oder abgeschafft wurden oder es noch werden sollen.” Er sollte recht behalten. Tausende Arbeitslose verschwanden zunächst aus der Statistik – doch nur ein Bruchteil schaffte es durch “Bürgerarbeit” in sozialversicherungspflichtige Jobs. Eine gescheiterte Maßnahme – die den Druck auf Erwerbslose nur noch erhöht hat. Mit der Zwangsmaßnahme “Bürgerarbeit” erniedrigt die Partei die finanziell schwachen Mitglieder unserer Gesellschaft und fördert ein Klima des Neids.

      • Zwangsarbeit waere keine schlechte Idee.
        Dann kommt ihr LESBQUICK`S endlich mal auf andere Gedanken.

    • Die AfD Rheinland-Pfalz fordert ein sofortiges Ende des Erneuerbare-Energien-Gesetzes kurz EEG (Wahlprogramm AfD Rheinland-Pfalz, S. 9). “In Deutschland geschürte Ängste vor Treibhausgasen und vor der Kernenergie führten und führen zur einseitigen Bevorzugung der sogenannten Erneuerbaren Energien”, behauptet die AfD Baden-Württemberg (Wahlprogramm BaWü, S. 47). Im Wahlprogramm heißt es weiter: “Aufgrund der deutschen Ausstiegsbeschlüsse befindet sich die gesamte Kernkraft-Branche hierzulande in Selbstauflösung. Baden-Württemberg braucht Kompetenz in Kerntechnik, denn Kerntechnik wird von der Medizin über die Energieerzeugung bis hin in die Industrie vielfältig genutzt. Durch die gesetzlich vorgesehenen Abschalttermine wurden den Betreibern und Zulieferern alle Zukunftsoptionen genommen. […] Mit den Abschaltungen werden das Wissen und die Infrastruktur der Kerntechnik in Deutschland zerschlagen. Bei einer sich ab 2018 abzeichnenden Stromlücke kann dann nicht mehr auf die Kernkraftwerke zurückgegriffen werden.” (Wahlprogramm BaWü, S. 48)
      Einordnung der Positionen: Eine saubere und sichere Energieversorgung will die AfD nicht. Die Atomkatastrophen von Tschernobyl und Fukushima zeigen, dass selbst bei sehr sicher geltenden Anlagen unvorhersehbare Ereignisse oder menschliches Versagen zu schwersten Unfällen führen können. Neue Analysen zeigen, dass Strom aus erneuerbaren Energien heute erheblich günstiger ist als Atomstrom. Sehr große Teile der Kosten von Atomenergie fallen nach dem Ende der Nutzung an. Schon jetzt zeigt die Diskussion über die Kosten des Rückbaus und der Endlagerung, dass die gesetzlich vorgeschriebenen Rücklagen der Atomkonzerne bei weitem nicht ausreichen, um diese zu decken. Mit dem Atommüll hinterlassen wir unseren Kindern, Enkeln und Urenkel ein teures und hochgiftiges Erbe.
      Als Ersatz für Atomenergie sieht die AfD nur die Kohlekraft. Denn für sie gibt es die menschengemachte Erderwärmung nicht. Die AfD schafft es wie kaum eine andere Partei wissenschaftliche Erkenntnisse auszublenden. Was die Wissenschaft und Weltgemeinschaft längst erkannt hat, ist für die AfD “CO2”-Lüge” und “Volksverdummung”. Die vereinbarten Ziele der Klimakonferenz von Paris 2015 will die AfD mit ihrem Wahlprogramm offensichtlich nicht erreichen. Die Errungenschaft der Energiewende und die damit einhergehende Vorreiterrolle Deutschlands will die AfD beenden.

      • Stimmt. Wir sollten eure Faeulnisgase zur Energiegewinnung nutzen.
        Da koennten wir sogar noch nach Russland exportieren!

    • Carsten Arndt Genau das ist der richtige Ansatz. Was spricht gehen die Förderung der klassischen Familie? Natürlich nichts! Fakt ist doch, dass klassische Familien, egal mit wie vielen Kindern, in Deutschland die klare Mehrheit stellen. Die AfD hat sich zu anderen Lebensarten, wie von Ihnen erwähnt, überhaupt nicht negativ geäußert, wie das gerne immer dargestellt wird. Auch nicht zu Homosexuellen. Also nix mit Homophobie. Davon mal abgesehen ist dir Familie vom GG “geschützt”. Deutsche Werte in Deutschland “hochzuhalten” ist völlig legitim und wird übrigens in fast allen Ländern dieser Welt so gehandhabt, ohne eine Weltoffenheit nicht zu vergessen. Was auch für Deutschland gilt! Auch wenn Sie dass nicht wahr haben wollen.

    • Die AfD möchte mehr Demokratie, mehr für die innere und äußere Sicherheit tun, mehr Steuergerechtigkeit und Entlastung für die Bürger und den Mittelstand. Sie möchte die Bankenhaftung und Steuergeldverschwendung unter Strafe stellen. Sie möchte den Lobbyismus in der Politik verringern. Alles schlechte Dinge, gell. Und das sind nur Auszüge aus dem Programm.

    • Träumen Sie weiter und laufen Sie einer Nazi Partei gerne hinterher. Ich werde es definitiv nicht tun. Für mich ist und bleibt es eine rechtsextreme, fremdenfeindliche und Homophobe AfD!!

    • Wie schon festgestellt, ihr habt einfach keine wirklichen Argumente. Menschen mit Ihrer Einstellung zerstören Deutschland in seiner Vielfalt und auch Weltoffenheit für alle die, die westeuropäische oder christlichen Traditionen mögen. Menschen wie Sie sind mit allen legalen Mitteln zu bekämpfen. So sieht es aus. 2017 wird die AfD im Bundestag sitzen und wir werden sehen was wird. Leben Sie weiter in ihrer bunten Welt. Noch können Sie es….

      • Es reicht vorerst, wenn sie den Konsensabschaum in seinen Voelkermordabsichten blockieren.
        Es reicht vorerst, wenn sie Dinge zur Sprache bringen, welche in unserem Volk groesste Popularitaet erzeugen.

        Danach kann sich alles zum Selbstlaeufer entwickeln und “Mutti” wird keine Zeit zum Luftholen bleiben, bis sie in Paraguay ist… /;=)

    • Was ist daran gut und vernünftig? Für mich ist das keine Integration sondern Schäfchen-ins-Trockene-bringen! So fühlt sich Deutschland nach und nach wie von Grün, Links und SPD gewünscht. Unser Sozialsystem geht den Bach runter und die arbeitende Bevölkerung wird noch mehr geschröpft.

    • Sorry Carsten du kannst nix du Weißt nix und schon gar nix Weißt du über die Reelle Deutsche Geschichte den diese muss und wird Rückwirkend ab 1918 komplett neu Geschrieben werden und das Kapieren mittlerweile immer mehr in unserem Deutschen Land und das ist auch gut so !
      Ich würde daher Empfehlen falls dein Geistiger Horizont es zulässt dich mit der Reellen Deutschen Geschichte ab 1913 bis heute zu Befassen den es gibt Berge an Informationen und Beweise die diese Alte Mediale und Verlogene Geschichtliche Drecksscheiße die uns ständig aufgezwungen wird Komplett zu widerlegen solltest du das nicht machen würde ich Empfehlen Ruhig zu sein!
      Setzen : 6

  2. “Kinderfreund” Beck setzt sich für Kinder ein…
    Dass diesem ekelhaften Typen immer noch eine Bühne geboten wird, ist abartig!
    Der sollte mal seine eigenen Maßstäbe an sich selbst anlegen – und sich unter einem Stein verkriechen

  3. “Seit dem Jahr 2000 erwerben Kinder von Ausländern bei Geburt in Deutschland die deutsche Staatsangehörigkeit, wenn ein Elternteil seit mindestens 8 Jahren rechtmäßig in Deutschland lebt und ein unbefristetes Aufenthaltsrecht besitzt:”
    Unsere Regierungsfuzzis überspringen mit ihrer Forderung den Teil mit den Eltern…

  4. Es gibt Familien mit mehr als 7 Pässe ; sowie Roger Federer … Also die Schweiz ist nicht EU Mitglied … Da darf man mehrere Pässe besitzen und braucht nicht einen abzugeben ….

  5. Da sind doch bestimmt mal wieder Drogen im Spiel.Jeder “Normalbürger”wäre Vorbestraft und dürfte seinen Job nicht weiter ausüben.Die Grünen sind in jeder Hinsicht Kriminell und nicht mehr Wählbar.Und jeder der es in Zukunft doch tut ist nicht Besser und Trägt zum Untergang Deutschlands bei(Sicherheit-Gerechtigkeit-Meinungsfreiheit).

    • Wie kommen sie darauf ??? Wer wie Beck Pädopholie gutheißt und Drogen konsumiert hat sich in der Öffentlichkeit für solche Ämter dauerhaft disqualifiziert. Sein Vorschlag entspringt zudem einem kranken Hirn. Göring-Eckard, Roth, Hofreiter, Peter oder Künast sind nur Populisten die nichts vernünftiges zu Weg bringen, sie mimimi !!!

  6. Wer hat gerufen der Islam gehört zu Deutschland, schon vergessen. , das war
    der Wulf, , die Merkel, , und der Liebe Pfarrer Gauck . Leute werdet Wach wählt in der Zukunft die AfD ansonsten gehen wir ganz den Bach runter AfD
    wählen nur sooooooo geht’s noch um den jetzigen Chaos der immer schlimmer wird entgegen zu wirken. , hoffentlich werden die Gutmenschen, und die Willkommens Klatscher auch mal wach.

  7. Einen Dreck bekommen die.
    Das gab es mal in den U.S.A.
    wer dort geboren wurde bekam die Amerikanische Staatsbürgerschaft.
    DAS ging aber kräftig nach hinten los und nur noch ILLEGALE MEXIKANER bekamen kinder.
    DAS hat man wieder abgeschaft.

    • Stimmt ist so! Das kann ich auch bestätigen. Übrigens die blonde deutsche mit türkischem Pass, die bei Hart aber fair gestern ihren Auftritt hatte, hat ihre Kinder in den USA zur Welt gebracht. Sie meinte die hätten drei Pässe.

    • Das war schon immer so. Amerika ist ein immigrationsland.

      Andersrum: wenn man amerikanische Eltern hat, aber außerhalb der USA geboren wurde, heißt das nicht dass man automatisch die amerikanische Staatsbürgerschaft hat.

      Marcus Bennemann: erstmal schlau machen bevor man sowas postet.

  8. wir können jetzt eh schon nicht mehr finanzieren!! alles wird teurer!! dann könnt ihr gleich allen den Deutschen Pass geben!! weil die Eltern dann auch da bleiben………..

  9. Was soll das denn ,sind wir jetzt komplett Amerikanisiert ,müssen wir jeden Scheiß der EU und von den Ami`s nachmachen!Wir werden Schlimmer Bevormundet als in der DDR !

  10. Noch eine völlig groteske Idee. Und das von H. Beck, der nachweislich homosexuell und rauschgiftsüchtig ist. Dieser Mann stellt mit seinen Gedanken einfach KEIN Vorbild dar, zumal er wohl auch kaum wissen kann, wie funktionierende Familien ticken…

  11. Meine Tochter hat keinen deutschen Pass bekommen (nur ungarischen) trotz, dass sie in Berlin geboren wurde und ihre Eltern ungarndeutsche EU Staatsbürger sind. Meiner Meinung nach ist es auch in Ordnung so.

  12. Auch wenn der sich als Homosexueller nicht mit unseren Werten identifiziert ist das jetzt doch recht albern! Ein Kind kann nichts für Wirtschaftsflüchtlinge als Eltern. Dennoch ist es kein deutsches Kind!

  13. Und dann passt es wieder!!!! Alle dürfen da bleiben und werden von uns ausgehalten!!!! Deutscher ist man nur wenn man hier seine Vorfahren hat und sonnst nicht!!!! Und schon gleich nicht wenn Mann lediglich hier her geflohen ist und hier zur Welt kommt, Schutz ja, Bleiberecht nein, nein und nochmals nein!!!

    • Nein! Mama, Papa, Geschwister, Oma, Opa, Tanten und Onkel… erhalten dann wahrscheinlich auch gleich noch eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung, damit das arme Kind nicht isoliert aufwächst.
      So kann man das Asylrecht auch aushebeln.

  14. Grüne: Volker Beck täuschte Öffentlichkeit über Pädophilie-Text

    imago In der Pädophilie-Debatte gerät jetzt auch der Grüne Volker Beck unter Druck: Ein umstrittener Text des Fraktionsgeschäftsführers von 1988 über Sex zwischen Kindern und Erwachsenen ist nach SPIEGEL-Recherchen doch nicht vom Herausgeber inhaltlich verfälscht worden. Beck aber hatte das stets behauptet.

    Berlin – In der Affäre um die pädophilen Verstrickungen der Grünen hat der Fraktionsgeschäftsführer Volker Beck die Öffentlichkeit jahrelang hinters Licht geführt. SPIEGEL-Recherchen im Archiv der Heinrich-Böll-Stiftung belegen, dass ein Manuskript aus dem Schwulenreferat der grünen Bundestagsfraktion, dessen Referent Beck war, nahezu identisch ist mit einem Gastbeitrag Becks für das Buch “Der pädosexuelle Komplex”.

    In dem 1988 erschienenen Buch schreibt Beck: “Eine Entkriminalisierung der Pädosexualität ist angesichts des jetzigen Zustandes ihrer globalen Kriminalisierung dringend erforderlich.”

    Der Bundestagsabgeordnete aus Köln war wegen des Beitrags immer wieder scharf angegriffen worden. Mehrfach verteidigte er sich mit dem Argument, der Text sei vom Herausgeber nachträglich im Sinn verfälscht worden. Auf SPIEGEL-Anfrage und nach Ansicht des Manuskripts verwies er darauf, dass der Herausgeber seine zentrale Aussage durch Kürzen der Überschrift gestrichen habe.

    Vergleicht man allerdings die beiden Texte, ist Becks zentrale Aussage noch enthalten, im Sinn verfälscht wurde der Gastbeitrag durch die Änderung des Herausgebers keineswegs.

    Beck räumt ein, dass seinem Beitrag der falsche Gedanke zugrunde liege, dass es theoretisch gewaltfreien und einvernehmlichen Sex zwischen Erwachsenen und Kindern geben könne. Dafür entschuldige er sich.

    Erst am Montag war bekannt geworden, dass Spitzenkandidat Jürgen Trittin 1981 das kommunalpolitische Wahlprogramm einer Göttinger Grünen-Liste presserechtlich verantwortet hatte, in dem unter anderem die Straffreiheit von gewaltfreiem Sex zwischen Erwachsenen und Kindern gefordert wird. Darauf waren die Parteienforscher Stephan Klecha und Franz Walter gestoßen, sie veröffentlichten in der Tageszeitung “taz” einen entsprechenden Artikel.

    Bereits am Dienstag konfrontierte der SPIEGEL Beck mit dem Fund. Der grüne Politiker entschied sich daraufhin offensichtlich für Vorwärtsverteidigung und gab das Dokument am Mittwoch mit einer Stellungnahme an verschiedene Medien weiter, darunter die “Frankfurter Rundschau”. Offenbar soll so der Eindruck entstehen, er sei Aufklärer in eigener Sache.

    Immer noch beharrt Beck jedoch auf seiner Aussage, dass der Herausgeber den Sinn des Textes durch das Ändern der Überschrift entstellt habe. Auch die Göttinger Wissenschaftler rund um Professor Walter, die das Thema für die Grünen aufarbeiten, waren auf das Dokument gestoßen und hatten Beck Anfang der Woche zu dem Fundstück befragt. Ihre Forschungen dazu sind noch nicht abgeschlossen.

  15. Aber ansonsten, geht es ihm gut! Dann kommen alle Schwangeren aus Afrika, denn das Kind kann nicht ausgewiesen werden! Machen Sie ja sowieso schon lange! Das Recht des Neugeborenen die Staatsbürgerschaft anzunehmen, auf wessen Boden es geboren! Altes Recht eigentlich! Wird genauso praktiziert!

  16. (Auszüge aus dem Wahlprogramm der Alternativen Liste Berlin, 1985).

    Das Programm der Grünen zur Bundestagswahl 1987 fordert die Herabsetzung des Schutzalters gegen sexuellen Mißbrauch auf 14 Jahre.

    „Pornoverbot? Ohne mich!… Pornographie lebt von Überschreitungen, auch Frauen mögen das“, entrüstete sich die Grüne Bundestagsabgeordnete Waltraud Schoppe im September 1988. Ferner: Die Liberalisierung der Sexualpolitik habe ihren Preis: Die Ausweitung der Porno-Produktion. Das müsse in Kauf genommen werden. Und ihre Kollegin Verona Krieger unterstützte das Konzept einer „erotischen Gegenkultur“. Sie befürwortete „erotische und pornographische Bilder“ und meinte: „Ich bin sehr für erotische und geile Bilder und Texte.“

  17. damit diese perversen kinderschaender nicht ins gespraech kommen wenn sie sich an fluechtlingsbabys vergehen ist es fuer die dann einfacher sich an sogenannte deutsch babys abzureagieren…

  18. Sicher ist er dafür weil die Eltern dann nicht abgeschoben werden können .
    Zudem wenn ein solches Gesetz kommen sollte,werden wir einen Babyboom erleben wie ihn Deutschland noch nie erlebt hat.

    • Genau! Da in der derzeitigen Lage eine Aufweichung des Asylrechts politisch nicht durchsetzbar scheint, sehen die Linke und die Grünen hier einen Weg das Asylrecht quasie auszuhebeln.

  19. Warum schickt man diesen Kerl nicht in die Wüste ? Hoffentlich ist dieses miese Jahr bald vorüber . Und hoffentlich bringt uns die AFD 2017 eine bessere Zukunft und wieder Ordnung in unser Land !

  20. Das sich dieser ekelhafte , verlogene Pädo Junkie , gerade mit dieser abstrusen Thematik , überhaupt noch auf die Strasse traut ist beschämend und zeigt welch Geistes Kind diese Bande rund um Doof Roth und Mecker Künast ist .
    Diese hanebüchene , obengenannte Idee dieses Crack Spinners ist an verblendeter Idiotie kaum mehr zu übertreffen .
    Wer wählt sowas ?

  21. Ne Frage wieso wirkt sich das integrationsfördernd aus?Es hat Einfluß auf die Berechtigung in Deutschland zu bleiben da diese Kinder dann die Deutsche Staatsangehörigkeit besitzen.Das sagt aber noch lange nicht aus das die Kinder oder deren Eltern sich integrieren.Gestern Abend bei hart aber Fair Sat eins:Eine Umfrage hat ergeben das 47% der in Deutschland geborenen der befragten Deutsch-Türken sagen, dass die „Befolgung der Religion wichtiger ist als die Gesetze des Landes, in dem ich wohne“Sieht so Integration aus?

  22. Ja klar, dann kann man später behaupten ein deutscher hat die Terroranschläge gemacht.
    Dann war’s ein deutscher und kein Asylant.

    Absolute Gehirnwäsche!

  23. Jede Flüchtige muss Chip Nummer tragen.(in Körper )..mit das weden wir haben keine Terroristen keine Pädophilen keine Vergewaltigung usw…..keine Geld sondern Lebensmittel Gutschein pro Woche 45 Euro. ..und alle Flüchtlingen in eine Ort oder in eine Insel gesamelt….andre Lösung gibt nicht…. ENDE AUS……..und alle Flüchtlingen IMPFUNGEN und Ärztliche Untersuchungen

    • Ja, aber leider ist der ja meistens nur mit 10 Mann besetzt aber Hauptsache die die dicke Kohle einkassieren und nichts für’s deutsche Volk tun. Ich arbeite zusätzlich noch in einer Tankstelle und würde den Sprit gerne sponsern

  24. das so ein abartiges vieh mit den perversen vorlieben und der chrystal meth geschichte noch in der öffentlichkeit steht sagt alles über dieses beschissene land aus!!!

    kinderf….., junkies, jüdische “paolo pinkels” welche mit zwangsnutten in hotels koksen und vögeln, dürfen ungehindert ihre perversen,untragbaren visagen in die kameras halten,werden weiter hofiert während eine eva herrmann zum beispiel welche das wort autobahn im zusammenhang mit hitler in den mund nahm fertig gemacht wurde und für immer weg von der bildfläche ist!

    ich hasse dieses links versiffte dreckige deutschland mit seinen toleranzfetischistischen dummbürgern!

    und kommt mir nicht mit “dann wandere aus” ihr trottel.

    hätte ich keine familie hier die ich zurück lassen müsste wäre ich längst weg.

    ich sch…. auf deutschland.

    in diesem punkt haben die alternativen links grünen penner mit ihrem slogan recht,wenn auch anders gemeint:

    “deutschland du mieses stück scheiße”.

  25. Ach der spinnt doch der ekelige homo hat der überhaupt noch irgend was zu melden der hat doch vor lauter kiffen kein Hirn mehr der alte stinkbock

  26. so so der Beck sagt das…Dann ist ja alles Klar. Was raucht er jetzt eigentlich ???? Wie wäre es mit einem Kinderparlament Volker , immer die freie Auswahl…..

  27. Ticken die noch richtig wenn ein Hund im Pferdestall geboren wurde ist er noch lange kein Pferd und wenn zum Beispiel ein Syrisches Baby auf die Welt kommt ist und bleibt es ein Syrer und fertig

  28. Grüne und SPD fordern ??? Sex mit Kindern und bitte aufzeichnen für die Pädos und Crystal für alle auf Rezept ???? Wer diese Parteien wählt….einfach nur widerlich.

  29. Na, ist die *Birne* noch immer nicht frei ? Ja, die Folgen sind langwierig, aber nur Geduld und ganz still und ruhig in eine Ecke setzen. Irgentwann setzt das Gehirn dann auch ganz aus.

  30. Dieser Junkie sollte aus der Politik abgeschossen werden und nicht noch die Möglichkeit haben einen solchen Schwachsinn zu verbreiten! Asylflüchtlinge müssen nicht integriert werden, deren Bleiberecht läuft ab, wenn in deren Land wieder Frieden herrscht! Und diese Invasoren von Wirtschaftsflüchtlingen, gehören alle sofort wieder abgeschoben, wozu sich dann Gedanken machen über Integration????? Diese Kultur der “Kriminellen” passt nicht nach Deutschland!

    • Psy Phlow ganz schlechtes Beispiel. Wenn wir das von den Flüchtlingen verlangen würden was von deutschen Auswanderer n verlangt wurde und wenn das was von deutschen in den USA geleistet wurde heute von den Flüchtlingen geleistet werden würde , gäbe es nicht den Hauch eines Problems .

    • Birgit glaubst du das jemand eines tages wenn in seinem Heimat kein Krieg mehr ist zurück geht ?
      Nein ich glaube das nicht.
      Das was sie hier in Deutschland bekommen ohne Gegenleistung werden sie nirgendwo auf dise Welt finden.

  31. Dem sein Hirn ist von den Drogen zerfressen…. Dümmer geht nimmer…. so was wird auch noch von Steuergeldern bezahlt … diese Regierung kotzt einen nur noch an…. versetzt die ganze Regierung auf eine Insel und hofft auf eine Sturmflut… die Hoffnung stirbt zuletzt und würde uns viel Geld sparen 🙂

  32. Das sich dieser Drogen Penner überhaupt in der Öffentlichkeit und überhaupt noch politisch äußern kann ist schon ein Skandal der gehört im Knast und nicht in der Politik aber bei den Grünen ist ja alles möglich siehe Frau Roth diese fot…..weg mit grüne SPD CDU FDP afd ist die Lösung und Gabriele kannste ganz verbrennen

  33. Hat das meth dem pisser das hirn zerfressen? Deutschland ist doch so schon finanziell in der scheisse . Da sollte man sich eine abschiebung nicht komplett versauen….

  34. So wird die Illegalität ganz bewußt gesteuert Legalisiert. Verdammt nochmal was für Ideen und Vorschläge diese Denkfabrik um dieses System her rausbringt. Dagegen ist ja sogar der Teufel ein Messias.

  35. Wat is dat denn widda für ne neue GRUSEL-STORY, mir kommt die Kotze hoch, das diesem Crystal Meth Typen überhaupt noch ne politische Plattform geboten wird ist der Knüller, aber bei diesem Verein wundert einen ja gar nichts mehr…….

  36. Zitat: Jede Verzweifelte in den Wehen muß also “nur” in die nächste deutsche diplomatische Vertretung in ihrem Land flüchten und schon hat sie einem Deutschen das Leben geschenkt.
    Und kann fordern, ins “Heimatland” ihres Kindes ziehen zu dürfen.
    In den USA müssen Hochschwangere auf Besuch das Land rechtzeitig vor der Geburt ihrer Kinder verlassen.
    Ramelow beweist der Welt (erneut), dass Linkende, Grünende und sonstige Sozialisierende die wahren Demokratie-, Landes- und Verfassungsfeinde sind!

  37. Warum darf sich dieser kindersexbegeisterte Obergrüne überhaupt zu diesem Thema äußern. Wohl Frischfleisch für diesen Grünen und seine Spezis. Euch hätte man früher auf der Stelle erschossen mit recht. Wie kann man nur so krank sein wie dieser Nixnutz.

  38. Was will man von diesem Typ erwarten? Solch ein Vorschlag ist ein Schlag gegen das eigene Volk. Wie konnte diese Dr…partei in Baden Württemberg so viele Stimmen bekommen. Deutschfeindliches Pack um bei Gabriels Worten zu bleiben.

    • Ich halte davon auch nichts,es gibt so viele Waisenkinder in der Welt, die froh wären, hier zu leben und sich mit Sicherheit besser integrieren lassen,weil sie keine Eltern haben und somit nicht versaut werden können, das gilt natürlich für mich nur mit einem begrenzten Alter bis ca. 12 Jahren!

  39. Und schon geben die deutschen Staatsverräter die sich Politiker nennen den Asylanten eine Steilvorlage das Asylgesetz zu umgehen und zeugen Kinder während des Asylverfahrens, denn durch ein in Deutschland geborenes Kind haben die Eltern auch das Bleiberecht, somit ist das Asylgesetz völlig sinnlos und überflüssig. Die von Asylbewerbern in Deutschland geborenen Kinder erhalten die Nationalität der Mutter.

  40. So ein Schaafskopp! Diese Sorte bekommen jedes Jahr mind. 1 Kind und das alles auf Kosten der Deutschen Steuerzahler während sich ein Deutscher Bürger im Durchschnitt nur 2 Kinder leisten kann… Wir schaufeln praktisch unser eigenes Grab…

  41. Babys ,Deutsche Pässe geben,um spähter ,sagen zu können ,das waren Deutsche Terroristen,die einen Anschlag verübt haben,einmal ein Islamist ,immer ein Islamist,die werden so geboren und erzogen,

  42. Da ein Flüchtling das Land wieder verlässt sobald das Heimatland befriedet ist, weiß ich schon mal gar nicht warum sie überhaupt integrieren soll und noch viel weniger weiß ich warum man schon wieder mit der deutschen Staatsbürgerschaft um sich schmeißt . Man hat doch das Debakel mit der doppelten Staatsbürgerschaft gerade schön begutachten können.

    • Wenn das kind den Pass hat kann die ganze Sippe bleiben, Schachzug, da sie keinen abschieben wollen bzw. nach Befriedung keinen gehen lassen. Flutung ist das Ziel!

  43. Das kommt dabei heraus, wenn man zuviel Drogen konsumiert…. ein irreperabler Gehirnschaden ist unausweichlich…. vielleicht sollte man auch bei unseren anderen Politikern einen Drogentest machen, möchte gar nicht wissen, wer da alles was einwirft….

  44. So ein Blödsinn..wenn die Eltern zurück in ihre Heimat gehen was soll das Kind denn zb in Syrien mit einem deutschen Pass?Es sind Flüchtlinge und keine Einwanderer.

    • schön wäre es . von diesen leuten gehen keine 10 % zurück .warum auch , wenn man hier ohne arbeiten eine rundum-sorglos-versorgung bekommt , weitaus besser als zu hause mit arbeiten

    • Wenn das Kind einen deutschen Pass hat, brauchen die Eltern und eventuellen Geschwister ja nicht mehr zurück. Dann sorgen die Steuerzahler für sie und die bestimmt folgenden weiteren “Deutschen”.

  45. Sie können nicht Deutsche werden. Sie können einen Pass der NGO, Firma und Verwaltung der BR(i)D erhalten. Damit eine juristische Person und Sache ohne Familienname und Staatenlos werden. Deutscher kann man nur durch Geburt und Abstammung werden (Grundgesetz 116/1). Michael Friedman denk auch das er Deutscher ist. Die Rechtsanwältin Sylvia Stolz und Horst Mahler klärt kurz auf. Mein neues zusammengestellte Video

    https://www.youtube.com/watch?v=JqiQx-4UcWQ

  46. Ein Pass macht dich nicht Deutsch. Und auch die Integration hat es niemals verbessert.
    Wenn man schon ein anderes Land imitiert,dann bitte Ungarn.

  47. Es ist schon interessant:
    Einerseits kreischen all die fremdenfeindlichen Hetzer immer scheinheilig, wir bräuchten ein Einwanderungsgesetz wie in den USA – und wenn dann (genau wie in den USA) jemand, der hier geboren wird, dadurch automatisch den deutschen pass erhalten soll, passt das US-amerikanische Vorbild dann doch wieder nicht.

    Fazit: Lügen, betrügen und hetzen, das ist alles, was die Pegidioten, AfDler und ihre Mitläufer können.

  48. Wie die Phönix aus der Asche !!!!! Giftler , Schwul und so eine unkontrollierte Klappe.Was muss das deutsche Volk noch alles aushalten. Leute die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig…..

  49. Klar …Wenn die Kinder deutsche pässe bekommen können die alten nicht mehr abgeschoben werden …Und schon wider en neues Gesetz das uns Bürgern den Hals brechen tut

  50. Auf welcher Rechtsgrundlage denn?? Dem GG?? Schafft erstmal ein echtes und wirklich dringend gebrauchtes EINWANDERUNGSRECHT an! Muss man nicht mal erfinden, einfach mal USA oder Kanada fragen, wie man das macht. Übersetzen könnt ihr doch hoffentlich wenigstens noch?? Zur Not gäbe es da noch Online-Tools!

  51. Herr Beck ist wider da und Vordert …noch mehr Drogen damit die Politiker später sagen können Sie hätten alles nicht so mit bekommen…Alles rosa …abwarten bis alles schwarz wird bald

  52. Auf uns wirkt das wie Verarsche……… Der Typ kann weg, wie fast alle da oben, die sich irgend einen Mist ausdenken weil es ihnen nützlich erscheint

  53. Der hat doch keine Ahnung, man muss halt erst das Hirn einschalten bevor man so einen Mist verzapft und ihm gehört der deutsche Pass sofort entzogen, er kann ja bestimmt mit einem Afrikanischen Pass glücklich werden aber dann bitte auch ausweisen, bei uns ist für solche Typen kein Platz.

  54. Warum soll er nicht später alleine endscheiden ?? Die werden sowieso nach ihre Mentalität erzogen !! Die Eltern sollten sich erst Intergrieren !! Und dann können sie weiter sehen ! Das seht man an alle die hier groß gewordeden sind !! Über 30% haben sich nicht Intergriert !!!

  55. Herr Degenkolbe ihre Ausdrucksweise lässt aber auch zum nachdenken greifen, um über anders Denkende zu urteilen sollte man sich vorher kundig machen, dann kommt auch nicht so ein Mist zustande.

  56. Nicht jeder! Ich wohne hier seit 4 Jahren, und hab probleme mit Deutsche Staatbürgerschaft obwohl mein Vater Deutscher war..also, das fine ich echt scheiße..

  57. Mit ‘nem eigenen deutschen Pass könnte doch gleich eine Kinderhochzeit arrangiert werden. Der “Ehepartner ” könnte dann nicht abgeschoben werden.
    Das wäre doch toll…..Im wahrsten Sinne des Wortes.;(

  58. Wieso ist der gestörte Drogensüchtige auf dem Bild??!!

    Und natürlich sind wir Bürger gegen diesen Schwachsinn der Woche!!
    Ich glaube die wollen alle die Wahl verlieren!!!
    Weil Sie wissen, der Finanzielle Totalschaden durch die Flüchtlinge steht bald an!!!
    Bei über 1000 Euro pro Person und Monat ja auch kein Wunder!!!

  59. Ficken auf der Flucht das bringt es ..um ind Paradies germany zukommen.was meint ihr wieviele so dem staat die hosen ausziehen
    Da sollten die die Rechtsprechung auch mal was gegen sagen.

  60. Und dieser junks wollte gegen Türkei kritisieren ! Ahahah hört zu Deutschland …eurer Politiker zieht euch richtig ab ! Allein wie viel Milliarden ihr diesen Junkie und weitere ekelhafte politiker zahlt

  61. Unglaublich, dass Figuren wie VB immer wieder Plattformen bekommen um ihren Quatsch zu verbreiten! Noch unglaublicher, dass denen auch gar nix peinlich is und die auch immer wieder auftauchen. Ich hätte mich an seiner Stelle, nach dem letzten Skandal in der Versenkung verzogen.

  62. Eine Schande, das dieser bekiffte Perversling sich noch offiziell äußern darf. Wenn die Presse hier mal einen Arsch in der Hose hätte, sollte jedes Wort von dem totgeschwiegen bzw. nicht kommentiert werden.

  63. Die haben doch alle nicht mehr alle Latten am Zaun.. Es wird Zeit für die Bundestagswahl.. Diese Schmierenkomödie muß endlich beendet werden.. Aber irgendwie auch logisch das der Vorschlag von den Kinder liebenden Grünen und besonders von Beck kommt.. Schlimm!!!

  64. Wir haben hier die Möglichkeit über einen der wichtigeren Aspekte des bürgerlichen Zusammenlebens zu debattieren, nämlich dem der Staatsbürgerschaft und ob diese nach dem ius sanguinis oder dem ius soli verliehen werden soll. Wir sollten unter Hinzunahme des jeweiligen Kontextes Vor- und Nachteile des Vorschlags erörtern.
    Ich denke, dass eine Staatsbürgerschaft für die Kinder von Flüchtlingen integrationsfördernd wirkt. Die Menschen würden sich mit Deutschland besser identifizieren, wenn sie von diesem auch als vollwertige Mitglieder der politischen Gemeinschaft anerkannt werden. Politische Rechte sind meiner Erfahrung nach etwas, das Flüchtlinge noch viel mehr benötigen als schöne Auffanglager.
    Lassen Sie uns offen, kritisch und freundschaftlich miteinander über die Zukunft und unser politisches Gemeinwesen diskutieren!

  65. Wenn ich den schon sehe, dann muss ich an mich halten. Wiederlicher Mensch, der Sex mit Drogen erkauft. Und das warscheinlich mit Minderjährigen. Pfeu Teufel – das sind die Grünen. Die braucht kein Mensch

  66. War der beck nicht der drogenbaron aus den bundestag? Der darf noch reden und dabei sein…? Gugge an drogenbaron, betrügerin, steuerhinterzieher, stasimitarbeiter, wer sich so alles im bundestag tümmelt… Erstaunlich… Und tolle ideen haben die…

  67. Habt ihr es immer noch nicht begriffen was hier abläuft ???
    Deutschland kann nur durch deutsche Staatsburger befreit werden, was die USA gar nicht will, weshalb das deutsche Volk entgultig von der Bildflache verschwinden!
    Kein befreites Deutschland, keine Friedensverträge, also das was die USA so dringend benötigen zum überleben, immerwàhrender Krieg( ( der erste Weltkrieg kann völkerrechtlich nur von Deutschland beendet werden, durch Friedensvertrage mit 56 Nationen !)
    Darin ist auch die Begründung zu suchen,weshalb die USA das Volkerrecht kattegorisch missachten und abschaffen wollen.
    Nochmal,kein Kriegsfluchtling soll jemals wieder in sein Land zuruck gehen,weil die zwischen USA Russland und Israel aufgeteilt werden sollen…

  68. Ein Politiker wie dieser ….unfassbar das wir diesem Mann Monat für knapp 14.000€ bezahlen müssen…aber es gibt ja noch immer genügend Leute die Grün wählen…..und es ist abartig das eine Partei in Deutschland ungestraft so viel Schden anrichten darf bzw. planen darf und der Verfassungsschutz schaut zu!

  69. Unser Problem , ist das man in Deutschland ohne jedwede Ausbildung und Qualifikation in ein Amt gewählt werden darf. Das gehört sofort geändert!

  70. Ich dachte immer, das die Menschen, die bei uns Asyl bekommen haben, auch irgendwann wieder zurück gehen, um ihr Land wieder aufzubauen, gerade die Jungen Leute!?!

  71. Macht euch keine Sorgen. Wenn die ganzen Babys dann deutsche Staatsbürger sind, bekommen die auch nur noch das, was deutsche Kinder bekommen. Und das ist bekanntlich nicht viel. Betrachten wir es mal aus dieser Sicht

  72. .Die Grundidee ist gar nicht schlecht. Probleme kommen dann aber mit der ganzen Familie.Es kommen dann sehr viele Personen die dann auch Bleiberecht in Deutschland bekommen. Das muss sehr genau beobachtet werden denn Kinder werden dann Werkzeuge, das darf aber nicht geschehen. Die Idee ist nicht verkehrt aber man muss Richtlinien erstellen das der Staat nicht der Verlierer der Geschichte wird.

  73. Hurra, Deutschland wird noch mehr Multi Kulti. Super, meine Kinder bekommen bestimmt einen Bunten Menschen zum Mann wenn möglich noch einen Moslem, klasse so freut sich ein Vater.. Macht weiter so und bitte, ja nicht auf uns Deutsche hören, denn wir sind ja Nazis.

    • Wenn sie einmal Kinder haben dann hoffe ich für Sie, das sie einen Menschen in ihre Familie bekommen, der ihre Kultur, ihre Religion nicht achtet, der ihre Kinder womöglich nicht ehrt usw. dann werden wir sehen wer ein Nazi ist. Zudem sollte man, ohne sie beleidigen zu wollen, wissen was ein Faschist ist. Ängste um seine Kinder bedeutet also das man Nazi und Faschist ist. Nun denn ich sagte ja schon, armes Deutschland, in dem jeder der eingewandert ist die Deutschen Nazis nennen darf.

    • Ich denke sie sind arm dran den sie haben keinerlei erfahrung mit muslime gemacht und schrecken dennoch vor uns weg warum weil das deine medien dir so verzählt haben aus keinem anderen grund scheisst du dir in die hosen das ist echt traurig aber sie stehen nicht alleine da mehr als die hälfte des volkes wurde verarscht sie gehören bei der hetzkampagne gegen muslime dazu somit sind sie in meinen augen ein faschist ganz einfach gesagt falls es sie interessiert in der schule hab ich mich für katholisch entschieden um kulturfreiheit zu genießen und meine mit menschen kennen zu lernen das sagt doch wohl mehr über mich aus als über sie

    • Junger Mann, wir sind ein Christliches Land und ich respektiere jede Religion, aber wie gesagt wir sind hier in Deutschland, in dem meine Großväter schon in 2 Weltkriegen für ihr Land gedient haben und im Krieg geblieben sind, für eine Politik die sie vielleicht auch nicht gut geheißen haben, also bitte nennen Sie jeden anderen Faschisten und Nazi, aber nicht mich, denn ich habe auch eine Tradition und Werte die ich meiner Familie weitergeben möchte und wenn sie nach Deutschland gekommen sind um hier ein besseres Leben zu führen, so ist es schön für Sie, aber bitte zeigen Sie ein wenig Respekt vor den Werten der Deutschen.

  74. Der hat doch wohl nicht alle Schweine im Rennen. Ist doch klar das “diese Deutschen”mit 18 nicht die AfD wählen. Das ist Sicherung der Existenz und des Einkommens.

  75. Ha,ha,ha…….welch ein Kommentar aus dem Jenseits:-) Das es Crystal Beck immer noch gibt,spricht doch für inkonsequente Haltung.Die Grünen sind schlimmer als die AfD.

  76. Beck ich weiß ja nicht was sie für Drogen nehmen aber man sollte sie an die wand stellen ihr drecks politiker eure Eltern haben Deutschland mit aufgebaut so wie meine oma und opa und ihr verkauft uns wie vieh euch sollte man schächten dann wisst ihr was für ein drecks volk hier rein holt ihr zockt nur ab in eure eigende tasche drecks politker samt famiele

  77. Was man hier an geistiger Brandstiftung liest, sollte mal von Staatsanwälten überprüft werden. Babys und Terroristen? Ich kann das mit dem deutschen Pass ja verstehen, dass das unsinnig ist, aber um Himmels Willen, was ist das für ein abartigen Müll über die Babys sind Terroristen? Das sind die dreckigen Rassisten, die Putin einst in Deutschland gejagt und vernichtet hat. Der Rassenhass nimmt Züge wie zu Zeiten Hitler Deutschlands an. Deutsche, so ein ekelhaftes rassistisches Packvolk. Man hätte auf den Franzosen hören sollen und diese genetische Missgeburt auslöschen sollen nach dem Krieg. Das ist krank was man hier liest.

  78. Und dann steht heute in der Zeitung .Krankenkassen werden wieder teurer.
    Kein Geld mehr da.
    Wir bez fleißig in die Kassen die kommen hier her und bekommen eine grundsanierung. Zähne Brille unsw.
    Und es sind auch schon pfegefalle dabei.
    Sind wir das arbeiten volk eigentlich immer die dummen. Unsee Kassen sind für uns leer.z.rente
    Wenn ich diese Ausgabe n lese was uns die Flüchtlinge kosten und noch mehr kosten auf uns zukommen wird.
    Frage ich mich es muß doch Geld dagewesen sein.
    Uns wird immer nur gesagt sparen sparen.
    Ich spare gerne wenn das Geld auch für uns ist.
    Vernünftig Rente.
    Und wieder vernünftige kassenleistungen
    Zähne und Brille. Unsw.

    • Es war doch klar, das der Staat sich das Geld irgendwie wieder beschaffen muss… Und dies geht eben nur über erhöhte staatliche Einnahmen. Deshalb wird uns ja auch einige Zeit davor immer suggeriert, es gehe uns doch so gut
      … Das ist das verlogenste Land, seit fast 15 Jahren…. Eine entgleiste Politik, wie sie bald schlechter nicht sein kann… Im Kopf hatte sie ihre DDR politische Vergangenheit, die sie nun irgendwie versuchte in der modernen Variante uns allen überzustülpen.

    • Da haben sie recht.
      In der DDR war ja auch so Frauen und Männer arbeiten und Kinder den ganzen Tag in der kika
      Jetzt hier auch so.
      Früher brachte der mann genug Geld mit nach Hause und die Frauen gingen mal halbtags arbeiten.
      Es gab da auch schon Frauen die den ganzen Tag arbeitet.
      Aber nicht so viel.
      Na klar die wollten das die Menschen alle Arbeiten um so mehr steuern.
      Damit genug Geld da ist um es anderen zu schenken
      Nur das eigene Volk wird klein gehalten. Sehr klein.
      Wenn ich zwei leben hätte dann würde ich das eine holen um mich kaputt zu arbeiten und das andere um zu leben.
      Leider geht das nicht.
      Ich mache mir manchmal so meine Gedanken.
      Das kann doch alles nicht richtig sein.
      Mit holen kann keiner was.
      Gott sei Dank.
      Also warum horten die reichen immer nur noch Geld.
      Und das Volk bekommt garn nichts.
      Und jetzt setzen Sie uns noch die Flüchtlinge vor die Nase .
      Die laufen alle mit vollen Taschen und Handys herum. Alle haben dann auch noch Marken Kleidung an.
      Arbeiten gehen die in hundert Jahren nicht.
      Denen geht es mit allen sozialen Leistung besser wie zu Hause.
      Ist das alles noch gerecht.
      Ich arbeite und kann von meinem Geld nicht mal groß Sprünge machen.
      Und die lachen uns aus.

  79. Wenn ich nur diese Fisse Fratze sehe.
    So ein PEDOFILEN Arsch.
    Et setz sich auch für SEX mit minderjährige.
    Die GRÜNEN müssen 2017 weg samt Merkel Gabriel und der ganze polit Apparat. .

  80. Lassen sich in Afrika und co den Bauch voll machen. Überqueren die deutsche Grenze….. und zack, schon gibt es neue deutsche Staatsbürger … selten so einen Schwachsinn gehört. Ich glaube unsere Politiker sind nur noch auf Drogen.

  81. Die rammen dann wie die Karnickel und produzieren nur deutsche Moslems. Und bei dem Kindergeld was es hierzulande gibt brauchen sie dann auch nicht mehr arbeiten! ! Ekelhafte Deutsche Bürger feindliche Politik. Da kann man echt nur noch Auswanderung machen! !

  82. Dieser Politische Gulli Dreck der Grünen schwimmt immer wieder an die Oberfläche um irgendwelche Hirnscheiße von sich zu geben. Lasst alle rein, gebt allen die Deutsche Staatsbürgerschaft und wartet es ab bis der Bürgerkrieg ausbricht. Die spinnen doch diese Politiker der Altpartein.

  83. Wann hört das endlich auf mit den den Deutschen Pass.Es sind keine Deutschen und werden niemals Deutsche sein weil sie andere Wurzeln haben.Die Regierung soll aufhören unseren Pass wie Führerscheine zu verteilen

  84. Da geht es um zukünftige Wähler.
    Je schneller man mit deutschen Pässen um sich wirft ( auch wenn es wie meist nur die 2ten sind, desto mehr Wähler hat man)
    Dass das in den USA tatsächlich so ist, hat ganz andere Wurzeln und die lassen auch nicht Millionen rein.

    Davon abgesehen kann man ja mal eine Umfrage unter den Türken mit 2 Pässen starten, als was sie sich bezeichnen.
    Von 90% wird man hören “Türke” wozu dann also den deutschen Pass ? Nur für die Vorteile .

  85. Ich weiß nicht warum man allen hier ein deutschen Pass verschreibt ich bin in der DDR geboren und zähle immer noch nicht dazu bin aber ostdeutscher und alles Die hier her kommen dunkler als ich werden deutsche genannt, die können in 100 Jahren noch nicht deutsch sein leben und denken ja auch nicht deutsch sieht man ja bei den vielen ich sage nicht alle aber die meisten Türken, Araber, Russen sprechen nur in ihren sprachen wenn die das mal lassen würden könnte man drüber nachdenken ob schon was deutsches durchkommt,aber das eleben wir nie die werden immer ihres gleiches heiraten weil es nicht in deren Kultur passt. Dann sind es nie deutsche nur Brüssel will es so die dirigieren uns alle.

  86. Dazu fällt mir nur eins ein, ihr habt doch alle einen ander Waffel. Zu Beck fällt mir nur eins ein, verschwinden Sie aus der Politik sie(extra kleingeschrieben) sind nur eine Schande.

  87. dann bekommen die aber später, wenn sie zurück sind in syrien aber mal richtig ärger dort!. der hat sein hirn auch nur noch mit drogen zugeschmissen

  88. Bei uns schnupft der Politiker Volker Beck Cristal Meth und kann sich dann mit 1000 Euro freikaufen. Weiter bekommt er dann noch vom Steuerzahler seine Pension ausbezahlt und darf als glänzendes Vorbild für die Jugend und Gesellschaft weiter in der Politik arbeiten. Das gleiche gilt für den begnadeten Gärtner Cem Özedmir. Edaties Kinderpornos Affäre und auch freigekauft,gefälschte Zeugnisse und angebliche Studiengänge oder gemauschelte Doctor Arbeiten keine Seltenheit,siehe Frau Hinz,Frau Schawan oder Herrn Gutenberg… .Noch Fragen zur Verkommenheit unserer Politik?
    Deutschland befindet sich in einer Abwärtsspirale und macht den Niedergang zum Kult.
    Deutschland schafft sich ab und nähert sich in allen Belangen afrikanischen, muslimischen Ländern.
    Deutschland verarmt kulturell, menschlich und moralisch.Wer sich nach unten orientiert, wird dort auch landen!Dank unserer sogenannten ” Volksvertreter ” geht’s rasend schnell bergab in diesem Land…

  89. Herr Beck, es geht nur um einen “zeitlich begrenzten Schutz”, mehr nicht!
    Stecken Sie das ganze Geld lieber in die Familienförderung für einheimische Familien, diese haben das ganze Geld auch erarbeitet. Danke, aber wir brauchen nicht noch “bunter” zu werden. Probleme haben wir bereits genügend.

  90. warum dieser ekeltyp noch seinen mund aufmachen darf ist mir schleierhaft. warum jagd den keiner zum teufel und warum drucken die medien seinen verblödeten mist.

  91. Verschwinde mit deinen Drogen aus dem Bundestag und Versuch nie wieder anderen Menschen was vom Pferd zu erzählen sondern löse erst einmal deine eigenen Probleme

  92. Der Mann ist für mich in der deutschen Politik nicht mehr tragbar ich finde er sollte einen Therapieplatz bekommen für einen Drogenentzug!

  93. Ich glaub langsam das alles nur erfunden ist um die Bevölkerung zu verarschen. Sone scheiße kann doch nicht aus einem gesunden Hirn entspringen und wenn doch ist jedes Stück blei zu schade.

  94. Echt traurig was mit euch deutschen u
    Zur zeit abgeht ihr werdet vom faschismus so gelenkt wie es gerade passt ich denke mit euch zusammen wird hier keine einigkeit herrschen wie schnell habt ihr die türken vergessen aber die hasst ihr ja auch wie jeden anderen ausländer auch

    • Ich finds hier gut hab hier meine familie meine freunde meine arbeit das einzige was ich in diesem land scheisse finde sind die menschen die sich ganz leicht von den medien manipuliert haben lassen und jetzt gegen muslime hetzen ihr denkt auch allen ernstes die flüchtlinge verkörpern den islam das ist einfach nur traurig wenn man bedenkt das es uns seit nun mehr als 60 jahren brd gibt echt schade sag ich dazu nur erst lässt ihr es zu das man das mit den juden macht und jetzt lässt ihr zu das man es mit den muslimen macht wer ist eigentlich hier böse

  95. Jede Ratte, die in einem Pferdestall geboren wird, soll zum Pferd erklärt werden. Sie ist dann zwar immer noch eine Ratte und wird such eine Ratte bleiben wollen – aber die Integration in die Gesellschaft der Pferde würde ungemein erleichtert…..

    • Kinder egal welcher herkunft mit Ratten zu vergleichen ist rassistisch. Denkst du jetzt du seist ein Pferd? Man sollte nicht jeden Dreck aus dem Internet nachplappern Daniel

    • Es ist nun mal so, dass in jedem Pferdestall Ratten vorkommen. Ich hätte auch einen Esel zum Vergleich nehmen können. Bitte nichts hineininterpretieren, was nicht gesagt wurde

  96. Angenommen, das Kind wird hier in Deutschland geboren und bekommt die Deutsche Staatsbürgerschaft…… nun stellt sich heraus, dass die Eltern abgeschoben werden sollen, da sie aus einem sicheren Land kommen. Können sich die Eltern dann der Abschiebung wiedersetzen, da ihr Kind deutscher Staatsbürger ist ? Also unsere Politiker sind doch nicht so doof…. der Deutsche Michel will keine Flüchtlinge ” Sozialschmarotzer ” hier haben und die Politiker schaffen nun einen Weg, um auch die Flüchtlinge aus einem sicheren Land, hier zu behalten. So wird mal ganz schnell den Deutschen Volk das Maul gestopft und wenn er wieder aufschreit, heißt es….. Du willst einen Deutschen Staatsbürger und seine Eltern abschieben, nur weil er nicht die gleiche Hautfarbe hat ??

  97. Es gibt doch ne ganz klare gesetzliche Regelung. An diese halten wir uns. Wenn die Politik diese ändert dann werden wir auch diese als Gesetz anerkennen. LEUTE WENN ES EUCH NICHT PASST MACHT DAS SCHEISS KREUZ WOANDERS!!! Bitte schaltet nur einmal euer Gehirn ein bevor hier geschrien wird…nur deutscher mit Vorfahren bla bla….Leute natürlich bin ich eurer Meinung keine Frage, aber das muss man politisch zu einem Gesetz machen ganz einfach. Alles andere ist gegen den Rechtsstaat.

  98. Die Linken und die Grünen begreifen immer noch nicht!!
    Ein weiterer Rückenschuss gegen die eigene Bevölkerung. Dass sich dieser Beck noch öffentlich äussern darf. Der personifizierte Untergang.

  99. Und damit haben die Eltern auch ein Bleiberecht. Zum kotzen sowas. Wofür tut man eigentlich noch was für diesen Staat? Die fahren die Karre an die Wand, verraten das eigene Volk und wenn IHRE Amtszeit zuende ist verpissen die sich in ihr Auslandsdomizil.

  100. Na hier leben und einem Freifahrtschein für alles – warum sollten die auch zurück wollen. Protestieren dürfen die für ihr Land auch hier bei uns. Integrieren? Hihihi für was? Kinder, Kinder, was werden wir noch für Überraschungen erleben!

  101. Hahahahhaa ….. Sag mal was kriegen ca.60% der Migranten die ihre Pässe weggeschmiessen haben , Eskimo Pässe oder was …!?!???? Langsam sind euere maschen echt billig ….!!!!

  102. Ist doch klar, das Flüchtlingskinder deutsche Pässe bekommen sollen, sonst wählt doch keiner mehr dieses pädophile, betrügende Drogenpack mit ihrem Anführer Stinkefinger Gabriel.

  103. was hat der schon wieder eingenommen….denkt der Kiffer das ein deutscher Pass gleich Integration ist…haben ihm die Pillen die er ständig nimmt die letzten Gehirnzellen absterben lassen….den Politikern fehlt nur eines….Arbeitslager bei Wasser und Brot frei nach dem Motto….Arbeit macht Frei…….

  104. Regt euch nicht auf….wenn es unserem freund aus uebersee nicht gefaellt …duerfen wir deutsche nicht mal furzen.
    Wie stehen voll in den pantoffeln von amerika.
    Haben wir uebrrhsupt eigene rechte?
    Nein…denn nur was amerika will wird gemacht.
    Und warum?
    Ganz einfach wir sind immernoch Besetzt.es gibt nur einen Waffenstillstand. ..und keinen friedensvertrag.

  105. Richtig so.. wer in Deutschland geboren wird, der sollte auch die Chance bekommen auf die Deutsche Staatsbürgerschaft. Alles andere wäre sinnfrei und nur eine absurde Vermischung von Blut “Patriotismus” und Rassismus.

  106. Ja natürlich,… die Grünen mal wieder. Das sind doch alles Kiffer. Das ist doch bekannt. Und Beck war hat doch verzweifelt versucht, seinen Stoff vor der Polizei zu verstecken. Noch Fragen? Aber diese Menschen regieren uns. Gewählt von uns, den angeblich mündigen Wählern. Aber die anderen Parteien sind auch nicht viel besser.. SPD beherbergt gerne Kinderspanner (Edathy) .. ah, jetzt geht mir ein Licht auf.. die Grünen und die SPD “kooperieren” hier .. die Grünen sorgen hier ganz einfach für “Nachwuchs” für die Vorlieben mancher Politiker…eine Hand wäscht die andere.. dann darf man als Wirtschaftsminister auch mal gegen Recht verstoßen (Edeka/Tengelmann mit Gabriel)..

  107. Das hat den Hintergrund, wenn dann später das Flüchtlingskind einen Anschlag verübt man nicht sagen kann, es wäre ein Terror Anschlag von einem Muslemischen Ausländer gewesen. Solche Politiker dürften eigentlich nie gewählt werden.

  108. das es ihm als rechtsbrecher überhaupt ermöglicht wird solche äußerungen loszulassen ist ein schlag ins gesicht für jeden deutschen.er sollte lieber sein mandat zurückgeben,wenn er anstand und zivilcourage hätte.

  109. Jetzt drehen sie vollkommen durch. Welche Zugeständnisse wollen die den Flüchtlingen noch machen. Man merkt immer mehr, dass die Politiker keinen Cent für die Flüchtlinge zahlen, im Gegenteil , sie erhöhen sich in selbstverständlicher Regelmäßigkeit und ohne Scham dem deutschen Bürger gegenüber ihre Bezüge. Wollen sie sich so ihre Wahlstimmen sichern?

  110. Deutsche babys sollten ne ordentliche schulbildung, sicherheit, kindergeld und chancen bekommen!!!!!!! Dann könnts auf die fluechtlingsbabys schauen^^ diese idioten haben den eigenen laden nicht unter kontrolle und wollen immer weiter adoptieren^^

  111. Armes Deutschland, wo soll das noch hinführen mit unseren unfähigen Staatsoberhäuptern, wer hier Kinder bekommt gleich in Flieger und ab nachhause, oder am besten alle Flüchtlinge gleich kastrieren, so kann sich das Gesindel nicht noch auf unsere kosten vermehret wie die Ratten

  112. Süchtler und div. Veranlagte sollten ihre Meinung lieber für sich behalten, denn anständige, pflichtbewusste Bürger dürfen nicht einmal eine Meinung haben. Das ist wieder einmal typisch grün!!!

  113. Unsere Blöddelpolitiker haben wieder neue Ideen. 😉 Volker Beck steht sicherlich noch unter Drogenkonsum und denkt durch einfache Maßnahmen wie ein Stück Papier lässt sich Integration verwirklichen.

  114. …dass sich der Junkie überhaupt noch etwas in der Öffentlichkeit sagen traut…. Aber man merkt deutlich, wie Crystal Meths das Gehirn angreift. Sofern vorhanden.

  115. Wie nur ein Deutschen Paß das ist doch gemein da müssen doch noch 100.000 Euro pro Kopf drinn sein damit sie sich auch sauwohl fühlen dafür gehen wir halt mehr arbeiten das muss doch wohl möglich sein als Deutsche Staatssklaven