Grünen-Politiker fordert Bombardierung Dresdens

98117
716
TEILEN

Der Berliner Grünen-Politiker Matthias Oomen hat auf Twitter eine Bombardierung Dresdens wie im Zweiten Weltkrieg gefordert. Kritik auch aus der eigenen Partei weist er zurück. Eine Entschuldigung wäre verlogen.

Matthias Oomen Bombardierung Dresdens
Zur Bombardierung Dresdens während des Zweiten Weltkriegs sagt Matthias Oomen von den Grünen: „Do! It! Again!“ (Screenshot: YouTube)

Der Berliner Grünen-Politiker Matthias Oomen (35) hat eine erneute Bombardierung Dresdens gefordert. Am Freitag schrieb er dort gegen 16:30 Uhr für seine rund 58.000 Follower und den Rest der Welt: „In #Dresden ist #FliegerbombeDD in den Trends? Das lässt ja hoffen. Do! It! Again!“

Die Aufforderung „Tu es nochmal!“ richtet sich in linken Kreisen an den Engländer Sir Arthur Travers Harris. Dieser war während des Zweiten Weltkriegs Oberbefehlshaber des Bombenkommandos der Royal Air Force. „Bomber Harris“ organisierte die verheerenden Flächenbombardements deutscher Städte mit hunderttausenden zivilen Opfern.

Matthias Oomen sieht sich im Recht

Der in West-Berlin lebende Grünen-Politiker Matthias Oomen fordert nun eine erneute Bombardierung Dresdens nach diesem Vorbild. Und er ist nicht irgendjemand. Er ist sogar Grünen-Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Mobilität. Doch sein Tweet ging offenbar sogar der eigenen Parteiführung zu weit.

Der frühere Grünen-Chef Reinhard Bütikofer (63) antwortete seinem Parteikollegen via Twitter auf gut Berlinerisch: „Dir hamse ja wohl das Hirn geklaut! Kannste nach so 1 Mega-Fehlleistung nicht wenigstens den Tweet löschen und „Sorry!“ sagen?“

Doch Matthias Oomen sieht sich offenbar im Recht. Denn er schrieb umgehend zurück: „Um Gottes Willen, lieber Büti! Am Ende muss bei einer verlogenen Entschuldigung ja noch für die Sachsen-CDU in den Bundestag! ;)) N8!“

TEILEN

716 KOMMENTARE

    • Man stelle sich mal vor in einem anderen europäischen Land z. B. , würde ein Politiker so etwas sagen!
      Was würde mit dem passieren? Sowas gibt’s nur in Bananarep. D***land

    • Und dann wundern sich solche Diäteneinstreicher, auch Politiker genannt , das die Bevölkerung ungehalten wird. Diese Möchtegerns verhalten sich genauso , wie sie die Bevölkerung beleleidigen.

      • Es fehlen einem doch die Worte, über soviel Ignoranz!! Man sollte die Grünen Partei genauso verbieten, wie die NPD!!! Die haben den Namen „Grüne“ nicht verdient!!! Es ist nicht der erste Fehltritt dieser Partei!!

  1. Das so eine Aussage nur von einem Grünen kommen kann, zeigt das die Grünen wirklich nur bekifft sind. Der Vollpfosten will die Bombardierung und ist gegen Atom-Energie. Was für eine Ironie.

      • Was hat das mit Pädophil zu tun bitte? Dieser Mann ist einfach gefährlich dumm ,aber ich denke nicht ,dass er ein Kinderschänder ist. Und ja es stimmt Pädophilie ist eine psychische Erkrankung ,so schwer das auch zu verstehen ist und fast 90 % wieder rückfällig werden. Denn Heilung gibt es da keine.

        • Sexuologen sagen dass ist gleichgültige sexuale orientierung wie alle andere ( homosexuelle-, hetero- , nekro- u.S.w.) Wen sollen wir glauben 🙂

        • Das glaube ich nicht dass es keine Heilung gibt, ich vermute dass bestimmte psychische Krankheiten Paedophilie als Symptom haben. Und fast alle dieser Krankheiten sind mit Tabletten behandelbar, bzw. verbessern sich zumindest..

        • Das liegt vielleicht daran das die Grünen damals in den 80ern aus einer Pädophilen Vereinigumg entstanden sind, und bis heute versuchen sich immer wieder für Gesetze einzusetzen die diese Neigung Legalisieren soll. Für mich eine Partei die Verboten werden sollte..Ausser einem riesen Haufen Strickuullovern, unnützer Pflaschen und Dosenpfand, und immer wieder dummen Sprüchen, haben die bis heute nichts auf die reihe bekommen.

      • Ganz Deiner Meinung der gehört sofort Entlassen,Raus geworfen aus der Partei und so etwas bekommt seinen Lohn vom Steuerzahler……..Es wird immer schlimmer,wer weis welche Verbrecher noch da oben das sagen haben……

    • „Dass die Grünen wirklich nur betrifft sind“, wird durch Oomens Tweet nicht bewiesen. Das wissen Sie. Halten Sie Maß! Man kann sich über die unerträgliche Aussage von Oomen aufregen, ohne alle Grünen für bekloppt zu erklären. Ist wenigstens dies Mindestmaß an Zivilität möglich?

      • …zumindest sollte sich diese unnütze „grüne“ Partei von so einem Burschen distanzieren… . Es ist schon schlimm, wenn man die schlimme Bombardierung von Dresden offensichtlich auch noch gut findet.
        Positiver Effekt ist, dass der geneigte Wähler sich seinen Teil denken kann und dann am Wahltag die Quittung für diese Partei präsentiert!

      • Sofortiger Rausschmiss wäre angebracht, alles andere interpretieren die Menschen als Mittäterschaft, insofern, sind doch alle Grünen davon betroffen.
        Und der Ausspruch „Halten sie Maß“ ist eine Provokation ohnegleichen, auch wenn die Ähnlichkeit zum Justizheini zufällig sein sollte.

      • Freund Bütikofer, sie messen mit zweierlei Maß. Betrachten sie mal aus der Nähe, wie mit der AfD verfahren wird. Dort werden permanent sinnentstellende Artikel in der Presse lanciert, die lediglich zur Diskrimminierung dienen. Beispiel „Schießbefehl“ Petry.
        Körperliche Angriffe von Rot-Grün über Antifa-Kriminelle; Nötigung und Bedrohung von Gastwirten,wenn diese der AfD Raum bieten.
        Euer ekelhafter Sadopädophile Volker Beck und alle die anderen Spezialisten eurer Partei sind lediglich ,wie Beck durch Jüdische Lobbyisten und die Figuren wie Roth,G-E und Özdemir durch die Atlantiker geschützt. Der kranke Vogel Oomen kann ja zur Amadeu-Antonio Stiftung gehen; dort trifft er auf Julia Schramm, die ja schon die gleichen Ambitionen hatte. (Bomber-Harris, do it again). Noch dazu hätte es den Vorteil, das er von Maas beschützt und von Schwesig bezahlt würde.

        • Ihr ganzen Nazi-Pfeifen seid der Grund für solche Entgleisungen.
          Wenn ihr so weiter macht ist eine Bombardierung Neonazideutschlands irgendwann wieder unausweichlich. Wenn ihr wieder damit beginnt Millionen Menschen zu ermorden den Anfang habt ihr Terroristen ja seit langem schon gemacht.
          Aber ihr täuscht euch, diesmal gelingt es euch nicht wie 1933.
          Ihr seid schon weg, ihr habt es nur noch nicht gemerkt, wie auch mit euren Spatzenhirnen.
          Ihr seid nicht das Volk, ihr seid der Bodensatz um eure Zeit ist abgelaufen.

          • Schuld sind dann, wie immer, die Nazis 🙂

            Lustig daran ist nur, daß diejenigen, die sich dem angeblichen „harten Kampf gegen rechts“ verschrieben haben auf dem selben widerlichen, menschenverachtenden Niveau bewegen, wie eben diejenigen, die sie vorgeben zu bekämpfen….

          • Claudia hatte mit ihrem Dresdner Wort „Herr, lass es Hirn regnen“ ja so recht. Klappt endlich eure Schirme ein !!!

          • Wir schätzen das deutsche Volk über alles, die paar perversen, dummen, inkompetenten Kreaturen (Oomen, Larssen), muss man einfach ignorieren! Allerdings in unseren Ländern werden derart kriminelle Aussagen juristisch verfolgt!! Es ist wirklich erschreckend, was in Deutschland los ist, schlimmer geht es wirklich nicht! Den grünen Pack NICHT MEHR WÄHLEN!! TUPS Bürgerinitiative (tschechisch-ungarisch-polnisch-slowakische Bürgerinitiative) Prof. Fischer

        • Richtig Hr.Horst Zickler, die AfD wird dauernd denunziert, obwohl Fr.Merkel
          Deutschland durch diese radikalen Islamisten austauscht, dieser Islam ist nicht
          friedlich, in den Shuren steht ja schon, anderst Gläubige sollen umgebraucht
          und enthauptet werden, das alles war von langer Hand geplant von diesen
          Rotschilds-Rockefellers-Soros-die FED Morgan-Bank, von wegen amerikanische
          Freunde, diese Verbrecher wollen insgeheim Deutschland am Boden sehen, das ist
          die späte Rache der Zionisten, und die öffentlichen Medien sind ebenfall zum
          Schweigen verdammt, sonst werden Ihnen die Gelder gestrichen und die dummen sind die Bürger, Merkel ist nur Handlanger der vorher angesprochenen
          verbrecherischen Eliten.

      • Herr Bütikofer.es heißt „betroffen sind“ , dann bekommt die Aussage ihren Sinn. Oder was passiert nun Entscheidendes mit Herrn Omen? Nach dem eigenen Anspruch der Grünen müsste dies eine Straftat sein. Was mein Vater, der seine Familie am 13./14.2.1945 verlor, über Oomen sagte, schreibe ich hier lieber nicht. Betreffs gegenseitigen Umgangs, haben Sie natürlich Recht.

      • Naja… Was die anderen Grünen „Politiker“ so von sich geben… da ist „bekifft sein“ im Nachhinein evtl. eine gute Ausrede… Siehe Claudia Roth und Frau Künast…!!!

      • Falls die Partei dieses Subjekt nicht sofort aus der Partei ausschließt, werden zu Recht alle Parteimitglieder zusammen mit ihm für bekloppt erklärt. Wobei „bekloppt“ ein zu harmloser Ausdruck ist.
        Menschenverachtend, zynisch, abartig…das wären die richtigen Ausdrücke!

      • Meiner Meinung nach sollten die Grünen sich umgehend von diesem Oomen trennen, tun sie das nicht, sind sie nicht besser als Besagter

      • Dann lieber Herr Bütikofer sorgen Sie doch umgehend für einen Parteiausschluss ohne finanzielle Leistungen hinterher zuwerfen. Mit ihrer Parteiübergreifenden Lügerei und Hetzerei gegen ihre Wähler werden Sie ohne Wahrheitsbekundungen wohl kein Bein mehr an die Erde kriegen. Verdientermaßen!!

    • Wenn immer jemand so unerträglich daneben liegt, wie in diesem Fall Herr Oomen, muss man dem meiner Meinung nach klar entgegen treten. Allerdings ist das kein Grund dafür, kollektiv eine ganze Partei oder gar ein ganzes Milieu abzuurteilen, es sei denn, die Partei machte sich die Aussagen zu eigen. Davon kann ja hier nicht die Rede sein, im Gegenteil.

    • Hallo bitte stigmatisieren sie keine kiffer der ist sicher alles aber kein Kiffer. Außerdem waren die Günen auch schon mal an einer Regierung beteiligt. Wurde da das Kiffen erlaubt.Ps ich kann Ihnen versichern Kiffer wollen einiges aber sicher nicht Krieg Spielen. Und das Kiffer Kinder ficken. Ich glaube das da alkoholiker in der Statistik öfters auftauchen.

    • Nicht ganz richtig Jens, auch die Linken, speziell die Antifa läuft mit gleichlautenden Plakaten und Sprüchen durch Deutschlands Straßen. Aber egal ob Grün, Rot, Schwarz oder sonstwas, alles Einheitsparteien mit demselben Ziel, Deutschland zu vernichten.

  2. Gibt es keine Staatsmacht die diesen Menschen , der auch noch von unseren Steuern lebt anklagt? Hört sich jetzt eigenartig an , aber wäre er eventuell ein Rocker, Stände es in de Zeitungen und er wär in Staatsgewarsam.

    • Michael Göbel Die Berliner sind schon immer ein volk für sich, Grosses Maul, Rot und überarrogant, jemand anderes haben die nicht verdient, zumal sie sowieso so gut wie in der Minderheit sind, fahr mal nach Berlin. Ja und die Grünen stehen doch schon sehr lange nicht mehr für das, für das sie sich damals gegründet haben. Mittlerweile sind die vom Umwelt- und Tierschutz usw. soweit weg wie die Erde vom Mond. Sie sind keine Grünen sie sind sowas von links und von Idioten als Mitgliedern geprägt.

    • Dorothea Zohles …. wir könnten eine Wette reinstellen, ob Maas auf den Artikel reagiert? ….. Auf die Wette würde er bestimmt reagieren, aber auf die menschenverachtende Aussage dieses eventuell nächstes Jahr mitregierenden ******* bestimmt nicht.

    • NEIN! Diejenigen, die die Politiker steuern, steuern auch die Judikative, denn auf deren „Mist“ ist auch das Grundgesetz gewachsen und durfte von den Politikern nach ’45 nur unterzeichnet werden. Mit den Gesetzen haben sie den Freibrief erhalern, tun und lassen zu können, was sie wollen, ohne bestraft zu werden, was nun auf die EU ausgeweitet wurde. Es wird somit in dem existierenden System niemanden geben, der Anklage erheben könnte, weil es keine Rechtsggrundlage gibt.

      • Hallo Heiner-Croco Heistermann, Sie liegen nicht ganz richtig, was Ihre Äußerungen hinsichtlich des GG angeht. Da gibt es noch den Art. 146, sehr interessant schon deshalb, weil die Geltungsdauer des von Adenauer und den Vizepräsidenten Schönfelder und Dr. Schäfer unterzeichneten verkündeten und unterzeichneten 146 klar formuliert, das nach Vollendung der Einheit das am 23.05.1949 verkündete GG seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die vn dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist. Warum ist das nach mehr als 25 Jahren nach der Wiedervereinigung immer noch nicht geschehen. Weil das Volk das Maul hält oder noch schlimmer, das eigene GG nicht kennt.

    • Hätte das ein Afd Politiker geäußert, dann würde ein bundesweiter Politskandal daraus gemacht worden, der dann von den Parteispitzen auf’s Schärfste verurteilt würde – aber es war ja ein linker Vogel.
      Linke machen in Deutschland den gleichen Scheiß wie die Gegenseite, nur das es keine Konsequenzen hat, nicht vom Verfassungsschutz beobachtet werden und nicht zur Gefahr für Deutschland erklärt wird.
      Die Mehrheit der Deutschen ist jedenfalls auf dem linken Auge völlig blind, während Rechts mit der Lupe geschaut wird.

  3. Das ist eine Aufforderung,dass unschuldige Zivilisten durch Bomben ums Leben kommen.
    Dieser dreckiger Penner will Deutsche mit Bomben töten.
    So ein Penner muss sofort alle Ämter verlieren und sofort aus der Partei ausgeschlossen werden.
    Vor Gericht gestellt werden und wegen Anstiftung zum Mord verurteilt werden

  4. Ganz ehrlich? Warum stellt Facebook nicht in Vollzeit Aufpasser ein, die solchen geistigen Müll sofort entfernen? Ich sag euch, das währ ein Arbeitgeber mit Massenbeschäftigung!…ich glaub wirklich manche Menschen haben den Verstand verloren und wissen nicht was Krieg heisst..

  5. Der Verfassungsschutz müsste hier sofort eingeschaltet werden. Das ist eine Aufforderung zu Völkermord. Ich sage ja auch nicht, dass die notgeilen, Bananen lutschenden Neandertaler gekillt gehören.

  6. Die Grünen sind als Partei einfach nur eine Schande für unser Land und gehören in den Mülleimer der Geschichte. Gegen diesen Oomen müssten Strafverfahren wegen unterschiedlichster Delikte u. a. Morddrohung eingeleitet werden. Aber da er ja weder ein Rechter noch ein Rocker ist wird man da wohl lange warten können.

  7. Abartig solch ein Post! Die Bombardierung Dresdens ging einzig und allein gegen die Zivilbevölkerung. Was will dieser primitive Einzeller damit sagen, dass es doch toll wäre Unschuldig weg zu bomben? Dieses ganze überflüssige rot/grüne Gesochse❗

  8. So ein Politiker ist zu fremd schämen . Alle Ämter muss er zurück legen und Arbeitslosen Geld kassieren. Und das ist noch zu milde . Wege einer von Volk macht so eine aussage der wird gleich vor Gericht gezerrt . Bodenlose Frechheit

  9. Die Partei gehoert umgehend verboten und alles was da sitzt muesste mitveranwortlich fuer die jetzige Situation gemacht werden und nicht mehr politisch, egal wie taetig sein

  10. Mit viel Gehirn haben es die Grünen nun wirklich nicht. Aber wie kann es sein ? wenn jemand speziell einen Asylanten nur bedroht muss er mit Sanktionen rechnen. Und so einer sagt ganz Dresden müsste nochmals Bombardiert werden. Wie Krank muss man sein wenn man das sagt oder auch nur in irgend einer weise unterstützt . Die Justiz ist hier gefordert. Mit Plakate rumlaufen wo drauf steht Deutschland verrecke reicht denen scheinbar nicht mehr.

  11. jetzt reicht es aber !! fals die Grünen im Geschichtsunterricht geschlafen haben!!! sollten jetzt wirklich einige etwas auf ihren „Deckel“ bekommen!! das ausmas an Leid-TOD-Zerstörung darf wirklich nicht so dahingesagt werden!! der 2. Weltkrieg war schlimm genug!! auf allen Seiten Grosses Leid&&&!!! Es wäre mal toll das eigene Gehirn zu benutzen!! & den Anstand nicht vergessen -so eine Aussage zu tätigen!! das verhöhnt die Opfer!! unsere Eltern/Grosseltern&& die diese Tragödie aushalten/erleiden musten!! ABSETZTEN!! Rauswerfen!! Seine Diäten/ was wir Steuerzahler& Wähler für diesen 🙁 (Ohne Worte!!) rauspressen müssen!! Der Herr Oomen wird ja auch immer sagen nicht alle Menschen in einen Topf zu werfen……………… genau das tut er Mit Dresden auch………….

  12. Die Aussage von Julia Schramm – früher DiePiraten/DieLinken. Sie arbeitet nun bei der Amadeu-Antonio.Stiftung und ist zuständig für Hassaussagen im Inet – ist nicht besser: Sauerkraut, Kartoffelbrei – Bomber Harris – Feuer frei… Dabei bezieht sie sich ebenfalls auf die Bombardierung Dresdens. Harris war derjenige, der die Bombardierungen leitete. Sauerkraut = Deutsche. Kartoffelbrei = alles klein stampfen… WO bleibt bei sowas der Staatsschutz? Ach..vergessen, die arbeiten ja beim Staat…

  13. Der AFD vorwerfen, das man Schiessbefehl auf Kinder vordert (Was eh gelogen ist) Aber selber ne ganze Stadt wegbomben wollen? So langsam sollte man das grüne Gesindel zum Mond schiessen oder ähnliches. Volkstod Deutschland oder was? man man man is mir übel.

    • Natürlich, die AfD ist komplett unschuldig. Nur zu doof das Frau Storch ebendas auf ihre Facebook Seite gepostet hat, aber nein sowas ist natürlich nie vorgekommen #ScheissLügenpresse und falls doch, dann hat sie sich mit der Maus verklickt.

      Ps: es heißt fordert und nicht vordert 😉 sagt wieder viel aus über euch AfD Wähler:D Bildung wird doch echt überbewertet. 😀

    • Natürlich, die AfD ist komplett unschuldig. Nur zu doof das Frau Storch ebendas auf ihre Facebook Seite gepostet hat, aber nein sowas ist natürlich nie vorgekommen #ScheissLügenpresse und falls doch, dann hat sie sich mit der Maus verklickt.

      Ps: es heißt fordert und nicht vordert 😉 sagt wieder viel aus über euch AfD Wähler:D Bildung wird doch echt überbewertet. 😀

    • Tim Willemsen, ich gebe Ihnen bedingt recht, allerdings ist doch die Grundaussage des Kommentators richtig.
      Es wird mit zweierlei Maß gemessen.
      Hat Frau von Storch mal wieder einen Moment in dem sie die Expressionen ihrer geistigen Umnachtung in die Welt posaunt, ist sie figurativ für die gesamte AfD.
      Entlässt ein Parteimitglied einer anderen Partei der linken Seite, wie in diesem Beispiel, vom Bündnis 90 einen überaus unqualifizierten Geistesblitz in die Welt, so sind diese Personen immer „kein Beispiel für die gesamte Partei“.

    • Hat der kleine Tim einen Rechtschreibfehler gefunden??? Mimimi, einrahmen hilft bestimmt 😀 Das sowas noch gerechtfertigt wird ist doch unfassbar, wie krank muss man sein um so zu denken.
      Und dann noch diese obligatorische Rechtschreibkritik….es zeigt aber eindeutig welch Geistes Kind sie sind 😉

    • Carsten Rose ich rechtfertige ja nicht die Aussage des Grünen, was mich nur aufregt wenn so eine Partei wie die AfD als Unschuldslamm dargestellt wird. Ich kann die Aussage von beiden nicht gut heißen.

    • Ludger Kampshoff du tust mir echt leid, nicht nur das du nicht in der Lage bist zu schreiben, erwiesene Tatsachen stempelst du auch als Lüge ab und lesen kannst du anscheinend auch nicht, bitte zitier doch mal die Stelle wo ich jene Aussage rechtfertige. 🙂 Aber hast ja recht man sollte den geistig schwachen nicht noch unter die Nase reiben, das sie geistig unbewaffnet sind. 🙂

  14. Fahrverbot an Wochenenden, Erlaubnis für Inzest…und jetzt noch das 🙁
    Die Grünen ticken nicht richtig und auch deren Wähler.
    Und Herrn Maas scheint das nicht zu stören….gg. Politiker kann man ja nicht vorgehen. Wenn Ermittlungen eingeleitet werden, findet sich wahrscheinlich wieder kein Straftatbestand.

  15. Kann nicht mal irgendwer die ganze verlogene, berechnende, sich Taschen voll machende, grüne und rote Bande zum Teufel jagen? Unsere ganze Kultur wird in den Dreck getreten und solch eine grünen Eierköppe wollen was sagen. Hoffentlich knallt es bald hier und es wird mal aufgeräumt. Ich bin dabei.

  16. Das Arschloch paßt absolut in die Phädophilenpartei. Die Dreckspartei müßte endlich gesetzlich verboten werden. Das ist eine einzige Ansammlung von Verbrechern und kriminellen Vollidioten.

  17. Theodor Körner, 1791-1813:

    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“

  18. Der Depp ist 38 Jahre, was hat der fuer eine Erziehung genossen und was fuer eine Schulbildung. Wer so etwas von sich gibt gehoert sofort von der Strasse entfernt und in die Klapse lebenslang

    • die Braunen oder wenn sie wollen die „Nazis“ haben zu keiner zeit sich selbst und gleich gar nicht das eigene Volk,das deutsche Volk gehasst Herr Krause.

  19. Die Grünen und die Linken, Ja die Kommunisten, die wahren schon immer der Traum der Ossies sie haben es scheinbar geliebt. Danke ihr alle. Und geht doch alle dahin, wo ihr hingehört, mitsamt eurer Kanzlerin und Gefolge.

  20. Die Grünen und die Linken, Ja die Kommunisten, die wahren schon immer der Traum der Ossies sie haben es scheinbar geliebt. Danke ihr alle. Und geht doch alle dahin, wo ihr hingehört, mitsamt eurer Kanzlerin und Gefolge.

  21. Und Herr Maas geht Ihnen so etwas nicht auch zu weit? Sollten Sie hier und Ihr Uffpasserverein nicht sofort ernsthafte Schritte gegen diesen Herrn erwägen, kann es sich dann nicht mehr um Rechtsstaatlichkeit handeln. Solche ungeheuerlichen Ausführungen eines Politikers sind wesentlich mehr als nur Hasspredigten. Dies ist elementar unverzeihbares Gedankengut eines total verirrten Hetzers. Sofort einbuchten. So ein ein Mensch ist in der Politik nicht mehr tragbar. Ein Wort an die Grünen selbst: schämen Sie sich alle, solche Leute in Eurer Partei zu etablieren ist als einziges Gutes, der erste Schritt zum Partei-Selbstmord. Oomen ist aber so was von out und wer sich nicht von ihm trennt, ist ebenso our

  22. Und Herr Maas geht Ihnen so etwas nicht auch zu weit? Sollten Sie hier und Ihr Uffpasserverein nicht sofort ernsthafte Schritte gegen diesen Herrn erwägen, kann es sich dann nicht mehr um Rechtsstaatlichkeit handeln. Solche ungeheuerlichen Ausführungen eines Politikers sind wesentlich mehr als nur Hasspredigten. Dies ist elementar unverzeihbares Gedankengut eines total verirrten Hetzers. Sofort einbuchten. So ein ein Mensch ist in der Politik nicht mehr tragbar. Ein Wort an die Grünen selbst: schämen Sie sich alle, solche Leute in Eurer Partei zu etablieren ist als einziges Gutes, der erste Schritt zum Partei-Selbstmord. Oomen ist aber so was von out und wer sich nicht von ihm trennt, ist ebenso our

  23. Die Grünen, die in großen Teilen ehemaligen marxistisch-kommunistischen Bünden entstammen, tun sich immer wieder mit explizit deutschfeindlichen Aussagen hervor. Wenn man weiß, woher sie kommen, dann darf das nicht verwundern.

  24. Bei den Grünen laufen nur Geisteskranke herum …..nennt man sowas nicht Volksverhetzung? Aber da es ja um Deutsche handelt wird alles unterm Teppich gekehrt, wie immer

  25. Bei den Grünen laufen nur Geisteskranke herum …..nennt man sowas nicht Volksverhetzung? Aber da es ja um Deutsche handelt wird alles unterm Teppich gekehrt, wie immer

  26. Wenn man sich überlegt was an Veränderungen für ganz Deutschland zum sehr großen Teil von Sachsen ausgegangen ist , sollten die Grünen vorsichtiger sein ! Die Sachsen haben sich gegen ein ganzes Land gestellt , die Grünen wären wahrscheinlich in diesem Fall nur ein Snack zwischendurch!

  27. Jetzt knallen die da oben wohl ganz u gar durch! So scheisskerl lebt auf Kosten von und Steuerzahler u tritt mit Füßen nach uns! Der gehört gesteinigt! Penner null Respekt vor den toten Menschen, die damals umgekommen sind!

  28. …ein völlig durchgeknallter drogenversiffter Geisteskranker….vom SEK neutralisieren lassen und in eine geschlossene Anstalt unter Sicherheitsverwahrung…eine Gefahr für die Bevölkerung !

  29. Ist das nicht mindestens wegen Aufruf bzw. Anstiftung zu einem Verbrechen gegen die Menschlichkeit nach § 7 VStGB strafbar!?!?

  30. Für diese Größenwahnsinnigen, Kriegsanstifter zählt nur noch Waffenherstellung und Export, zur Not im eigenen Land. Scheint ja viel Geld zu bringen ! Ob sie verwundert wären wenns bei ihnen mal unterm Rock kracht?

  31. Die Grünen sind und bleiben die grössten Verbrecher in unserer politischen Landschaft. Diese Dreckspartei gehört verboten und alle Führungsleute von diesem Verein in den Knast gesteckt. Aber der Tag wird kommen, an dem
    diese Halunken dort hin kommen, wo sie hin gehören!

    in den Knast gesteckt!!

  32. Der wo die wählen tut, bekennt sich zum Schwachsinn. Leider finden es immernoch viele toll so zu sein und wünschen sich natürlich Ihresgleichen im Bundestag. Sind aktuell gut vertreten, sich aber ihrer Herren Schwachsinn nicht bewusst.

  33. Sowas gehört nicht in die Politik, sondern ins Exil geschickt und des Landes verwiesen. Ganz ehrlich der ist sowas von krank in der Birne und dann noch den Moralapostel spielen, dabei sind solche Leute kränker in der Birne als die sie meinen zu bekämpfen. Egkalhaft sowas.

  34. Der ist wohl nicht mehr ganz dicht. Das eigene Volk bombardieren ??? Der gehört hinter Gitter. Ich weiß nicht mehr was in diesem Land los ist. Demokratie heißt für mich dass jeder eine freie Meinungsäußerung hat. Tut er es ist er rechts. Die meisten Menschen machen es aber nur aus Protest. Für mich ist das ein Skandal.

  35. Wie ist das eigentlich mit der Strafbarkeit von Hasskommentaren? Ist so etwas nicht strafbar, eine Bombardierung Dresdens zu verlangen? Ach so, nur wenn Rechte das schreiben ist es strafbar. Das hatte ich doch glatt übersehen!

  36. Zudem zeigt eine solche Aussage deutlich, daß die Grünen eine antidemokratische und verfassungsfeindliche Partei/Gesinnung sind. Es sollte ein primäres Ziel sein, die Grünen zu verbieten, bzw. aufzulösen !

  37. Bleibt nur zu hoffen dass nach dieser Aussage auch wirklich der letzte Wähler begriffen hat welche Vollidioten er wählen würde wenn er bei der nächsten Bundestagswahl Grün wählt. So eine Aussage nennt man im allgemeinen Volksverhetzung und ich hoffe, dass dieser geistige Brandstifter und Schreibtischtäter entsprechend verurteilt wird.

  38. Ich fordere seine Enthebung aus dem Amt und sofortige Ausweisung aus dem Land das er verrät und gleichzeitig verhöhnt. Dieser Mann sollte nur mal ein bisschen an Dresden 45 denken diese Aussage ist unpassend und ziemlich geschmacklos den Opfern und überlebenden von damals gegenüber. Pures fremdschämen angesagt…

  39. Es wird doch in Deutschland bestimmt einen weisen Juristen geben, der diesen Irren in die Schranken weist. Hier hilft nur eine sofortige Strafanzeige sowie Parteiausschluss.

  40. Das es dem Berlin Journal immerwieder gelingt das eigene niedrige journalistische Niveau zu unterbieten ist beachtlich, aber in diesem Fall denkt man nicht von ungefähr, das es sich hierbei um eine Satire handelt, so bizarr ist dieser Beitrag.

  41. So ein offensichtlich geisteskranker, fordert den Tod unschuldiger Zivilisten und darf sich in der BRD Politiker und Volksvertreter nennen..
    Das ist sowas von abartig.
    Vielleicht würde er auch einfach mal gern wissen, wie es sich anfühlt, in von Phosphorbomben geschmolzenem Asphalt stecken zu bleiben und letztendlich im Feuersturm elendig zu verrecken..

  42. Die Grünen schrecken vor nichts zurück um Deutschland und deren Einheimische Bevölkerung zu schaden. Es wird Zeit den inneren Feind zu bekämpfen wo es geht. Grüne fordern die Bombardierung von Dresden – da würde mir auch gleich etwas für Grüne einfallen 😉

  43. Wer nimmt diese hirnkranken Spinner noch ernst. Eine Partei, die sich von solchen menschenverachtenden Spinnern sich nicht augenblicklich trennt, darf sich nicht über die immer steigernden Wahlerfolge der AFD wundern, mit anderen Worten, eine Partei, die nur die Interessen ökospießig wohlstandsbedudelter Westakademiker vertritt, zeigt, daß sie an der Realität komplett vorbei lebt.

  44. na ?? Schön GRÜN gewählt????? Das habt ihr schwachköpfe jetzt davon. Für so eine Aussage würde jeder Deutsche Bürger in den Knast gehen.Diesem Dummen Grünen Arschloch wird sicher wieder nichts passieren.Armes deutschland.

  45. Roth marschiert unter dem Banner “ Deutschland verrecke “ Göring Ekert behauptet die Nazis haben die Frauenkirche zerstört und nun dieser Depp der gleich ganz Dresden bombardieren will. Solche Leute wählen nur Geisteskranke.

  46. AN DEN Fahrgastverband PRO BAHN e.V. : BITTE UM STELLUNGNAHME ZU DEN MENSCHENVERACHTENDEN ÄUßERUNGEN IHRES EHEMALIGEN PRESSESPRECHERS, AKTIVEN MITGLIEDS UND AUTORS DES VERBANDSMAGAZINES MATTHIAS OOMEN.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    nicht zuletzt als passionierter Bahnfahrer verfolge ich Ihr gesellschaftliches Engagement seit mehreren Jahren mit großem Interesse. Da ich den Fahrgastverband PRO BAHN bis dato als fairen, sachlichen wie parteipolitisch neutralen Akteur auf dem Boden unseres Grundgesetzes wahrgenommen habe, schockieren mich die aktuellen öffentlichen Positionierungen Ihres aktiven Mitglieds und ehemaligen Bundespressesprechers Matthias Oomen, welcher sich synchron bei der Partei „Bündnis90/ Die Grünen“ engagiert, zutiefst. Gemäß der heutigen „Dresdner Morgenpost“ (siehe Link) forderte Herr Oomen über seinen Twitter-Account die Bombardierung der sächsischen Landeshauptstadt Dresden in Anlehnung an deren Schicksal im letzten Jahr des barbarischen Zweiten Weltkriegs. Diese Zeilen, aus welchen durchaus der Aufruf zu einem Massenmord herausgelesen werden kann, sind meines Erachtens menschenverachtend, intellektuell arm und für einen Charakter, welcher sich als demokratischer Politiker geriert, zutiefst unwürdig. Da für mich die Integrität eines gesellschaftlichen Akteurs wie PRO BAHN primär aus dessen Glaubwürdigkeit und der überzeugten Distanz zu jeglichen politischen Extremismen resultiert, möchte ich sehr gerne Ihre Meinung bezüglich dieser inhumanen Äußerungen in Erfahrung bringen.

    Ich danke Ihnen im Voraus, hoffe auf einen weiterhin erfolgreichen Einsatz für eine bahnaffine Verkehrspolitik und verbleibe mit freundlichen Grüßen aus Hessen.

  47. Ist dieses Arschloch noch auf freiem Fuß. Bei Grünen war Hirn schon immer Glücksache. Was hat sich die Grünentussi wegen der AfD mit Schießbefehl an der Grenze aufgeregt. Was sagt die Tussi jetzt nachdem ihr Parteikollege eine Bombadierung Dresdens vorschlägt.

  48. Hey ihr Grünes Pack…. Fordert nicht immer aus eurer sicheren Deckung heraus……..Fordert es von dem deutschen Volk persönlich, ihr feiges Dreckspack!!!!!! Ihr seid Abschaum, nichts weiter……

  49. Also wenn es bei so einer Aussage nicht zu einer Konsequenz kommt, dann ist es keine einzige Person egal in welcher Partei wert gewählt zu werden! Mann muss sich einfach mal auf der Zunge zergehen lassen der er hunderte von Kindern opfern würde nur um seine Meinung durchzusetzen?

  50. Na ja passt ins bild. Die roth unterstützt die antifa bei „deutschland verrecke“ da joschka schmeißt steine auf polizisten und dieses Würstchen fordert die Bombardierung. ..damit ware die afd als radikaler haufen wohl abgelöst. ..

  51. Habe dieses,von AfD Sympathisanten geförderte,
    „Berlin Journal“ bisher nicht weiter Beachtet.
    Das hier aber Hass und Hetze gefördert wird und so das aktuelle,sehr unschöne „Braune Bild“ der „Neuen Bundesländer“ Unterstützung erhält, ist Erbärmlich.
    Auf dieser Seite muß sich Keiner wundern, daß Länder wie Sachsen,Meckpom,Thüringen, etc. in die „Rechte Ecke“ gedrängt werden. Hierzu braucht es nur die Kommentare dieser Seite!

  52. Gerade erst aus der Windel geschlüpft und gerade so ein Kopf größer als ein Turnbeutel haut dieser Matthias Wer???? solch unüberlegte Worte raus. Dafür sofort raus aus der Politik und alles „verdiente „Geld zurück zahlen. Ab zurück auf die Schulbank, Geschichte richtig lernen. Einfach nur dumm diese Äußerungen! Aber was will man auch erwarten..

  53. Und da kritisiert man Hitler, der im letzten Moment die Vernichtung des eigenen Volkes angeordnet hat? Dieser Grüne ist ja wohl keinen Deut besser! Und für die Finanzierung solcher Fantasten, werden noch Steuergelder ausgegeben? Ja, zur Finanzierung seiner Unbterbringung in der Klapsmühle, dazu sollten man die Gelder verwenden. Aber er steht wohl archetypisch für seine Partei. Wer will jetzt noch Grüne wählen?

  54. Alle geistesgestörten Irren dieser Welt in einer Partei vereint…und diese Kreaturen werden noch vom Steuerzahler bezahlt…unfassbar…die müssen neben Anderen definitiv auch weg…

  55. Er komplettiert das Bild der grünen Politiker nach Roth (Deutschland verrecke), Beck (Chrystal Meth) Daniel Cohn-Bandit, sorry Bendit (Pädophilen Phantasien), und nun er. Pfui Deibel. Yana

  56. So ein Kackvogel, es sind damals schon unschuldige gestorben und es würden es auch heute zahlreiche unschuldige sterben!!!!!! Für so eine Aussage gehört man bestraft du Bastard

  57. wie kann ein mensch der ein vertreter des volkes sein will sowas sagen… unbegreiflich ! einen massenmord an der eigenen bevölkerung zu begrüssen , kopfschüttel . grün wohl nur hinter den ohren

  58. Die grüne Pest ist unter uns oh gott und wird dann auch noch mit rot rot grün in Berlin residiern was für ein grusel , danke ihr Schwabenknaller bringt uns Stuttgart auch noch hier her

  59. so ein *****. wenn das echt er selbst war und kein fake oder hacker dann bitte ab in den Knast mit dem! Sind die Grünen jetzt NSDAP 2.0 nur dieses Mal gegen Deutsche? Aber über AFD schimpfen? Gehts noch?

    • Wenn sowas aus der rechten Ecke gekommen wäre,gäbe es wieder ein riesen aufstand. Bei allen anderen wird es toleriert. Dabei sollte der Inhalt und nicht der Adressat entscheidend für eine Bewertung sein.

    • Wenn sowas aus der rechten Ecke gekommen wäre,gäbe es wieder ein riesen aufstand. Bei allen anderen wird es toleriert. Dabei sollte der Inhalt und nicht der Adressat entscheidend für eine Bewertung sein.

  60. Man sollte den Herrn Oomen auf seinen Geisteszustand untersuchen und für immer wegsperren! Solch eine Aussage zeugt von purer Dummheit und Kriegsgeilheit … ich zumindest hoffe, dass wir eine Bombardierung in Deutschland nie wieder erleben müssen … alleine schon die Vorstellung ist das pure Grauen

  61. „Verrecke Deutschland“, Pädos die selbst gern Hand anlegen zumindest aber Kinderehen ( Kindervergewaltigungen) wenn denn von Muslimen begangen völlig in Ordnung finden usw, das sind sie unsere Grünen. Nun ja, solange es tatsächlich noch deutsche gibt die diese Verbrecherbande wählt werden wir sie fürstlich bis an ihr Lebensende durchfüttern. Das der Troll Bomben auf Dresden fordert könnte auch ein versteckter Hinweis auf seine neuen Freunde, die ganz Speziellen “ Einzeltäter“ sein, sich doch einmal Dresden vorzunehmen, wer weis. Er meint vielelicht sie sollten sich nicht Ungläubige im Allgemeinen sondern besser Ungläubig und auch noch „Rechts“ vornehmen. Das wäre in seinen Augen wohl dann Sinnvoller. Sicher bin ich nicht die einzige die dieses schreckliche Gerede so interpretiert. So schlimm wie diese Politiker auch sind, verantwortlich machen sich im Moment die Wähler die diesen Sauhaufen noch wählen.

  62. Fassen wir mal zusammen: Es gibt Menschen, deren linksdrehende Hirnwindungen so voller gesinnungsinfiziertem Stuhlgang sind, daß sie die Wiederholung der Bombardierung einer Stadt und deren Zivilbevölkerung mit hunderttausenden Toten, von denen ein großer Teil Frauen und ihre Kinder sind? Und das ist völlig ok, weil ja in Dresden Menschen Schildern rumlaufen und Schiss vor einer Islamisierung haben? Haben Gut und Böse jetzt komplett die Rollen getauscht? Kriegen wir bald, für die Ermordung Andersdenkender den Friedensnobelpreis, während wir für die Kritik an der Intoleranz gegenüber ethisch und religiös verhassten Menschen, und Frauenverachtung Verbrecher sind??? Der Faschismus nimmt im linken Mainstream ungeahnte Ausmaße an!!!!

  63. Das zeigt mal wieder nur ein weiteres Mal, was für linksextreme Schwachköpfe in den Reihen der GRÜNEN sitzen … ich habe diese scheinheiligen Gestalten so dermaßen satt!!!

  64. Wahrscheinlich ein gut INTEGRIERTER Islamist der Platz für eine Moschee braucht. Freunde ,wie lange lassen WIR uns noch von dieser verlogenen BAGAGE auf den KOPF scheißen??? Es gibt nur eine ANTWORT !!!! RAUS aus EUROPA!!!!!

  65. Die Grünen sind der Abschaum dieses Landes und es spricht nicht für die Intelligenz der Deutschen, daß sie immer wieder gewählt werden. Wir sollten die Internierung der Grünen und deren Anhängern in Arbeitslagern in Erwägung ziehen. Da wären sie politisch aus dem Verkehr gezogen und würden erstmals erkennen können, wie in Deutschland die Werte geschaffen werden, die sie so gern an Andere verschleudern. Herrn Palmer würde ich begnadigen, da er sich noch ein wenig Realismus bewährt hat.

  66. wäre eine solche äusserung von der afd gekommen, da hätte es jetzt wochenlang in den medien gestanden. so aber war es ja ein guter mensch, der den tod von über 500.000 menschen wünscht

  67. wäre eine solche äusserung von der afd gekommen, da hätte es jetzt wochenlang in den medien gestanden. so aber war es ja ein guter mensch, der den tod von über 500.000 menschen wünscht

  68. Dem sollte mal ganz schnell jemand seine Drogen wegnehmen. Scheinbar sind ja tatsächlich alle Grünen auf Droge. Ihn und seine anderen dichtgekifften Parteimitglieder sollte man ganz schnell wegsperren !

  69. Dem sollte mal ganz schnell jemand seine Drogen wegnehmen. Scheinbar sind ja tatsächlich alle Grünen auf Droge. Ihn und seine anderen dichtgekifften Parteimitglieder sollte man ganz schnell wegsperren !

  70. Offenbar wird Volksverhetzung gegen das deutsche Volk nicht verfolgt, denn ansonsten müssten sich diese Deutschlandhasser und Volksverräter auch mal vor Gericht verantworten. Aber Herr Maas und seine rote Stasi-Task-Force sind ja einseitig blind!!!

  71. Die Partei sollten diesen Typen so schnell wie möglich entsorgen.

    Es gibt leider einige Leute, die so ähnlich denken.
    Man finde diese Deutschland hassenden Menschen aber oft im linken und grünen Spektrum.

    Die Partei muss jetzt handeln und klar Stellung beziehen.
    Sowas darf nicht hinnehmbar sein.

  72. Ein grün / kommunistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert !!!! Herr Oomen, es ist schwierig ihren gesellschaftlichen Horizont zu erweitern, weil sie keinen haben!! Leute wie sie sind zu nichts fähig, sie sind aber zu allem fähig………

  73. Um mich mal auf solch ein Niveau zu begeben und ebenfalls auf die Kacke zu hauen sage ich es wird Zeit diese vollgeschissene Menschenhaut zu seiner Deportation abzuholen

  74. Dem sollte mal anständig der Maa…rsch geblasen werden!!!
    Ist es denn Wichtiger Facebook Profile zubeschnüffeln ?
    Die „Elite“ aus den eigenen Reihen schüren den Hass mehr als ein Facebook User !!!

  75. Dem sollte mal anständig der Maa…rsch geblasen werden!!!
    Ist es denn Wichtiger Facebook Profile zubeschnüffeln ?
    Die „Elite“ aus den eigenen Reihen schüren den Hass mehr als ein Facebook User !!!

  76. Was können sich diese Damen und Herren Politiker noch alles erlauben ohne zur Verantwortung gezogen werden. Wie sagt der feine Herr Gabriel….das ist nur P….., jetzt verstehe ich wen er wirklich meinte

  77. Was können sich diese Damen und Herren Politiker noch alles erlauben ohne zur Verantwortung gezogen werden. Wie sagt der feine Herr Gabriel….das ist nur P….., jetzt verstehe ich wen er wirklich meinte

  78. In was für einem Land leben wir eigentlich, dass solche Leute überhaupt eine Chance haben ihre kranke Meinung zu äußern und Unterstützung aus der Bevölkerung bekommen? Was sind das für Menschen die sowas wählen?

  79. In was für einem Land leben wir eigentlich, dass solche Leute überhaupt eine Chance haben ihre kranke Meinung zu äußern und Unterstützung aus der Bevölkerung bekommen? Was sind das für Menschen die sowas wählen?

  80. So macht man auf sich Aufmerksam,doch ich glaube er hat eine rote Linie überschritten und er sollte nicht vergessen das noch sehr viele Menschen dieses grausame Geschehen erlebt haben und heute noch zugegen sind.

  81. So macht man auf sich Aufmerksam,doch ich glaube er hat eine rote Linie überschritten und er sollte nicht vergessen das noch sehr viele Menschen dieses grausame Geschehen erlebt haben und heute noch zugegen sind.

  82. Das ist ein vollkommener Drecksack !!! Aber so sind sie halt die „Grünen“. Laufen bei einer Demonstration mit, wo der linke Abschaum brüllt „Deutschland verrecke“…wie z. B. die Roth u. Ditfurth usw.. Und von politischer Seite, wie z. B. Hrn. Maas hört man nichts !! Was sind das nur für verachtenswerte Menschen. Wenn ich einen von denen sehe könnte ich in hohem Bogen kotzen !!!

  83. Das ist ein vollkommener Drecksack !!! Aber so sind sie halt die „Grünen“. Laufen bei einer Demonstration mit, wo der linke Abschaum brüllt „Deutschland verrecke“…wie z. B. die Roth u. Ditfurth usw.. Und von politischer Seite, wie z. B. Hrn. Maas hört man nichts !! Was sind das nur für verachtenswerte Menschen. Wenn ich einen von denen sehe könnte ich in hohem Bogen kotzen !!!

  84. Ich wäre dafür das dieser Typ bei sich anfängt. Bekommt so ein arschloch eigentlich auch soviel wie die hinz ? Unglaublich mit was für einer geistigen inkontinenz man seinen Unterhalt verdienen kann.

  85. Ich wäre dafür das dieser Typ bei sich anfängt. Bekommt so ein arschloch eigentlich auch soviel wie die hinz ? Unglaublich mit was für einer geistigen inkontinenz man seinen Unterhalt verdienen kann.

  86. Dieses System ist am Ende! Es wird von FEMA-Camps bei unserem „Freund“ berichtet, das deutsche Wort dafür möchte ich hier nicht in den Mund nehmen und hier ist man schon einen Schritt weiter. Hier werden Bomben auf die eigene Bevölkerung gefordert. Dieses linksfaschistische Gequarke geht mir gehörig auf den Geist! Jeder Rechte ist dagegen ja ein Waisenknabe! Der Mann gehört auf die Liste der Nürnberger Prozesse 2 mit an die oberste Stelle. Anklage Anstiftung zum Völkermord.

    Liebe Leute, das ist noch ein Zeichen dafür, dass bei Wahlen nur die Möglichkeit besteht, sich seinen Henker auszusuchen!
    Wann blickt ihr das denn endlich? Gut, vielleicht ist die Frage an dieser Stelle etwas falsch aufgehoben, sollte aber immer wieder gestellt werden, für diejenigen, die per „Zufall“ (Zufälle gibt es m.E. nicht) hier reinschauen.

  87. Dieses System ist am Ende! Es wird von FEMA-Camps bei unserem „Freund“ berichtet, das deutsche Wort dafür möchte ich hier nicht in den Mund nehmen und hier ist man schon einen Schritt weiter. Hier werden Bomben auf die eigene Bevölkerung gefordert. Dieses linksfaschistische Gequarke geht mir gehörig auf den Geist! Jeder Rechte ist dagegen ja ein Waisenknabe! Der Mann gehört auf die Liste der Nürnberger Prozesse 2 mit an die oberste Stelle. Anklage Anstiftung zum Völkermord.

    Liebe Leute, das ist noch ein Zeichen dafür, dass bei Wahlen nur die Möglichkeit besteht, sich seinen Henker auszusuchen!
    Wann blickt ihr das denn endlich? Gut, vielleicht ist die Frage an dieser Stelle etwas falsch aufgehoben, sollte aber immer wieder gestellt werden, für diejenigen, die per „Zufall“ (Zufälle gibt es m.E. nicht) hier reinschauen.

  88. Das ist unfassbar. Das kann man nicht glauben dass das von unserer Politik kommt. Ich bin fassungslos, wie weit soll der Deutschenhass von unseren Politikern noch gehen??

  89. na hoffentlich wird er seines Amtes verwiesen und muss die ganzen Gehälter , die er mal bekam und noch bekommt , an eine Gemeinnützige Organisation zurück zahlen. Sollte aber danach keinen Cent mehr vom Staat erhalten. Noch so einer, wie dieser von der Piraten Partei. Sind die alle bekloppt , dort oben

  90. Abgesehen davon, dass dieser Mann offensichtlich zu Kriegsverbrechen aufrufen möchte, sei er daran erinnert, dass Dresden damals überfüllt war mit Flüchtlingen. Und er will doch wohl nicht allen Ernstes, dass Flüchtlinge zu Schaden kommen, oder?
    Wobei man ihm ja für den Tag X eine FAhrkarte nach Dresden spendieren könnte.

  91. Ein weiterer Beweise für die Unfähigkeit der grünen. Mir ist immer noch Schleierhaft, wieso so ein Gesockse überhaupt in die Politik darf…… reisst sie allesamt aus, wie Unkraut!

  92. Das wirklich Erschreckende ist aber, dass so was wohl keinen „Aufschrei“ von Spiegel online, Welt, ÖR und den anderen mit großer Reichweite haben wird – im Gegensatz zu dem ziemlich harmlosen und kalkulierten Thomalla-Tweet. Wenn ein Vertreter einer Regierungspartei sowas sagt, dann hat dass sicher viel stärkere Auswirkungen auf „die Wirtschaft“ als der Aufstieg der AfD. Die Geschäftsleute aus Amerika und Asien fragen sich da eher, ob die Deutschen wegen einer fehlenden breiten öffentlichen Verurteilung von solchen Äußerungen noch alle Tassen im Schrank haben und noch vertrauenswürdig sind.

  93. fällt das nicht unter „Aufruf zur Gewalt“ und ist strafbar…??!! Vor ein paar Jahren hätte ich es noch nicht für möglich gehalten dem Zitat von von Mehmet Scholl voll zustimmen zu können….heute sieht es da anders aus….;-)

  94. @Tim Willemsen, man sollte sich doch vorher informieren, bevor den Müll, der einem serviert wird, unreflektiert nachquatscht. Die Vorläufer der Grünen, die in den 80ern Steine und Mollis geworfen und Polizisten verprügelt, wie der Obergrüne Joschka, haben, machen heute das gleiche in Nadelstreifen. Zitat zur Anmerkung Beatrix von Storch und Frauke Petry „Ihnen daraus allerdings Verfassungsfeindlichkeit vorzuwerfen, ist wiederum an Hysterie nicht zu überbieten, der die Blöße, die sich Petry und von Storch gegeben haben, am Wahltag bei der AfD mehr als wieder wett machen dürfte. Ansonsten nämlich müsste sofort das Gesetz über den unmittelbaren Zwang bei Ausübung öffentlicher Gewalt durch Vollzugsbeamte des Bundes (UZwG) für verfassungsfeindlich erklärt werden, in dem es nämlich heißt: „Die in § 9 Nr. 1, 2, 7 und 8 genannten Vollzugsbeamten können im Grenzdienst Schusswaffen auch gegen Personen gebrauchen, die sich der wiederholten Weisung, zu halten oder die Überprüfung ihrer Person oder der etwa mitgeführten Beförderungsmittel und Gegenstände zu dulden, durch die Flucht zu entziehen versuchen.“

  95. Grauenhaft, dass wir in einem System leben, in dem jeder gleich ist, der Paragraph der Volksverhetzung jedoch nicht für Deutsche zählt. Würden unsere Gesetze nach dem Artikel 3 unseres GG ausgeübt, müsste diesem irren Psychopathen, der zum Massenmord aufruft, der Prozess gemacht werden.

  96. So einer gehört sofort wegen Aufrufs zu Völkermord u. Volksverhetzung in den Knast! Was hat so einer in der Politik zu suchen! Aber da hocken ja fast nur Leute dieser „Qualität“, die Ausnahmen haben nichts zu sagen. Wenn man die im FS sieht, was für Frechheiten die sich den Bürgern und Journalisten gegenüber wagen und das auch noch ungestraft dürfen, und wie die jedesmal die Forderungen von Demonstrationen oder Petitionen befolgen – die wahren „Volksvertreter“! „Lupenreine Demokraten“ eben – zum eigenen Nutzen und zu dem der großen und größten Geschäftemacher aller Couleur, deren Aufträge die regelmäßig erfüllen. Hätte einer von pegida oder von der AfD DAS geschrieben oder gesagt, säße der als böser Nazi auf der Stelle im Knast oder hätte die schönste Geldstrafe weg. Ist das ein krimineller Staat, wo sich solche Subjekte für ihre volksschädliche Politik auch noch ihre hohen „Bezüge“ u. herrlichste Altersversorgung einstecken! So wie die sollten mal die Arbeitnehmer für ihre – tatsächliche – Arbeit bezahlt werden! Dieser Staat mit solchen Leuten und solchen Sklaventreibern ist sowas von morbid u. kriminell, aber mit Sicherheit nicht mehr lange. Entweder schlägt die von den Geschäftemachern zugrunde gerichtete Natur endlich zurück und rächt damit sich und die von der schlimmsten Pest auf dieser Erde malträtierten Tiere oder der Islam. Dann brauchen die Verursacher des Elends auf der Erde und all die Gutmenschen keinen nichtexistenten Gott mehr um ihr erbärmliches Ego anzujammern. Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient/immer wieder gewählt hat.

  97. So einer gehört sofort wegen Aufrufs zu Völkermord u. Volksverhetzung in den Knast! Was hat so einer in der Politik zu suchen! Aber da hocken ja fast nur Leute dieser „Qualität“, doch nicht nur bei den Grünen, die Ausnahmen haben nirgends etwas zu sagen. Wenn man die im FS sieht, was für Frechheiten die sich den Bürgern und Journalisten gegenüber wagen und das auch noch ungestraft dürfen, und wie die jedesmal die Forderungen von Demonstrationen oder Petitionen befolgen – die wahren „Volksvertreter“! „Lupenreine Demokraten“ eben – zum eigenen Nutzen und zu dem der großen und größten Geschäftemacher aller Couleur, deren Aufträge die regelmäßig erfüllen. Hätte einer von pegida oder von der AfD DAS geschrieben oder gesagt, säße der als böser Nazi auf der Stelle im Knast oder hätte die schönste Geldstrafe weg. Ist das ein krimineller Staat, wo sich solche Subjekte für ihre volksschädliche Politik auch noch ihre hohen „Bezüge“ u. herrlichste Altersversorgung einstecken! So wie die sollten mal die Arbeitnehmer für ihre – tatsächliche – Arbeit bezahlt werden! Dieser Staat mit solchen Leuten und solchen Sklaventreibern ist sowas von morbid u. kriminell, aber mit Sicherheit nicht mehr lange. Entweder schlägt die von den Geschäftemachern zugrunde gerichtete Natur endlich zurück und rächt damit sich und die von der schlimmsten Pest auf dieser Erde malträtierten Tiere oder der Islam. Dann brauchen die Verursacher des Elends auf der Erde und all die Gutmenschen keinen nichtexistenten Gott mehr um ihr erbärmliches Ego anzujammern. Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient/immer wieder gewählt hat.

  98. Sehr deutlich diese Haltung der so genannten Grünen Partei, keine Frage Herr Bütikofer dass Mindesmass an Zivilisation wurde sehr klar und deutlich von ihrem Parteikollegen unterschritten. Der ständige Vorwurf von Rechtspopulismus artikuliert sich hier sehr deutlich oder was soll das sein Grünenpopulismus?? Wer die Bürger belügt und betrügt und sich mit Ideen die von Ihrer verkifften Partei kommt ständig die Bürger nervt muss sich nicht wundern, wenn wir hier auch mal deutlich sagen was diese Partei für Vollpfosten als Politiker hat. Wäre diese Aussage von einem AfD-Mann/Frau gekommen der Sturm der Entrüstung wäre durch halb Europa geflogen. Wenn es einer Ihrer Parteigenossen (Freunde) sagt ist es dann keine Mitteilung in der Presse wert?? Mindestens 80% der Mitglieder Ihrer Partei sind Deutschfeindlich, leben aber in diesem Land und vor allem nicht schlecht auf Kosten der Normalos. Diese Gesinnungssch….. ist nicht mehr erträglich, wir gehen auf die Barrikaden und werden auch keine fremdbestimmte Politik mehr ertragen. Mein Vorschlag, wenn die vielen Grünen es nicht mehr ertragen in diesem Land zu leben, Syrien hat Platz und hat es notwendig einen Aufbau zu betreiben, es steht Ihnen und ihren unterbelichteten Parteifreunden doch frei aus zu wandern. Wir sind Deutsche und wollen in einem europäischen Land leben mit den Werten unserer eigenen Vergangenheit und Geschichte, dies werden wir uns von Grünen Dummschwätzern nicht kaputt machen lassen. Es ist mir durchaus bewußt das wir zum Teil eine dunkle Vergangenheit haben, wir leben damit und wir bezahlen für diese Vergangenheit. Aber noch dunkler wird es mit den Vorstellungen Ihrer Partei.

  99. dem haben sie in seine hohle Birne geschissen, vermutlich nebenberuflich Antifafaschist. Mir graut vor rosa / rot / grün. Ein Parteiausschlussverfahren sollte wohl selbstverständlich sein.
    Diese Scheißpartei habe ich jahrelang gewählt – Asche auf mein Haupt.

  100. dieser ober drecksack ist gewaehlt???was ist los in deutschland?warum hasst ihr eure eigenen leute?ich muss gleich kotzen…

  101. Er gehört für diese Äußerung vor Gericht und anschließend komp…. So eine Äußerung von uns deutschen Normalsterblichen, und wir würden schon längst vor Gericht stehen.

  102. Ehrlich gesagt, kenn ich diesen Mann gar nicht. Wer ist er ? Was leistet er ? Womit verdient er sein Geld ? Ein Mensch, der eine Bombardierung fordert, also das Töten von Menschen, der ist in meinen Augen krank im Kopf. Lieber Trillerpfeifen als Bomben kann ich da nur sagen …
    Ist das nicht kriegsverherrlichend vor dem Gesetz und damit strafbar ? O.K, die Grünen waren schon in den 70-ziger Jahren Ideoten, wenn ich das einmal so sagen darf. Schöne Woche !

  103. Ich verstehe das nicht. Oomen hat doch recht. Was spräche denn dagegen, wenn die Engländer noch einmal für Demokratie sorgen würden? War doch damals auch hilfreich. Und jetzt sind die Sachsen ja schon wieder so weit.

  104. Das nennt sich Politiker und läßt sich vom Volk bezahlen.Villeicht sollte er mal für ein paar Jahre sei Geld auf dem Bau in Syrien verdienen,um zu sehen wie schwer es ist eine zerbobte Stadt wieder aufzubauen.

  105. da kann man nur noch hoffen, dass die überzeugten Grünen- Wähler jetzt endlich ihren fatalen Irrtum erkennen und zukünftig ihr Kreuzchen an anderer Stelle setzen. Dann wäre dieses Problem schon mal aus der Welt.

  106. Was erwartet man von Einem der bei den Grünen ist ? Deutschenhasser, Zerfressen von Selbsthaß und anerzogenen Schuldgefühlen, Multikultifanatiker und hohl in der Birne ! Ich frage mich immer wieder wo die 10% bei Wahlen herkommen, die diese Vollpfosten wählen !

  107. wenn die Grünen diesen Schwachmaten nicht mit sofortiger Wirkung aus der Partei schmeißen und das Abgeordnetenmandat zurückgeben, machen sie sich genauso schuldig !

  108. Auf einer ganz anderen Website lese ich, dass die Staatsanwaltschaft gegen einen Bautzner Unternehmer -wahrhaft zu Recht!- ermittelt, der sich auf Twitter in der Richtung geäußert hat, dass noch nicht genug Flüchtlingsheime brennen. Der Mann bekommt sicher seine verdiente Strafe. Und qas passiert mit dem Oomen? Wer so hetzt, diskreditiert nicht nur seine eigene Partei (wo er rausfliegen müsste), der hat auch in unserer Gesellschaft nur einen Platz verdient, wo er seine ekligen Entgleisungen zukünftig nur noch in die Zellenwand kratzen darf. Man stelle sich vor, eine auch nur ähnliche Äußerung hätte ein AfD-Politiker getan…

  109. Es ist seit Jahren die Politik der Grünen die Sicherheit im Staat nachhaltig zu demontieren. Die zunehmende Spaltunung der Gesellschaft in Gut und Böse fördet die Radikalisierung einzener Gruppen. Dabei bewust auf den Befindlichkeiten der deutschen Bevölkerung herrum zu trampeln tut sein übriges. Dies ist seit der Gründung der Partei so zu sagen Programm. Die soll warscheinlich nur die Tatsache kaschieren, dass diese Partei noch nie eine wirklich fundierte gesellschaftspolitische Idee hatte. Sie ist halt das Sammelbecken von ewig 68zigern, RAF-Sympatisanten und linken die sich nicht einer kommunistischen Partei anschließen wollten weil sie sich da hätten unterordnen müssen. (Sorry LRS)

  110. Für diese Aussage, sollte man ihn wegen Aufruf zum Massenmord und Hochverrat vor Gericht stellen. In meinen Augen sind die Bombenangriffe auf deutsche Städte genau solche Kriegsverbrechen, wie sie von deutscher Seite verübt worden sind.

  111. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer, wenn auch nicht mainstreamgerechten Meinung. Es ist, so hoffe ich, eine ehrliche. Auch wenn ich nicht für die erneute Bombardierung Dresdens bin, so habe ich wie viele andere Dresdner sicher auch, keine Lust auf Leute, die ihr Fähnlein nur in den Wind hängen. Was ich mir von Ihnen wünsche, wäre, sollte sich die Geschichte Dresdens wiederholen, dass Sie diese dann vor Ort erleben, einfach mal so mittendrin in dieser Bombardierung, im heißen Rauch, der einem die Orientierung nimmt und auch die Luft, splitterndes Glas und zusammenbrechende Häuserwände. Wenn einen die Angst greift bei Dröhnen von Bombern und explodierenden Häusern. Sie haben auf jeden Fall einen Freifahrtschein dorthin gewonnen.

  112. Die Grünen fordern die Engländer auf Deutschland zu bombardieren. Das heißt sie fordern England zu einen Krieg auf gegen Deutschlands Bevölkerung. Sie wollen Babys und Kinder abschlachten, nur weil sie keine Argumente bei den Erwachsenen finden? Ich bin total entsetzt das so etwas in der Regierung sitzt. Ein krieg zu fordern gegen die eigene Bevölkerung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here