Berlin erhält mehr Hauptstadt-Geld vom Bund

231
17
TEILEN

Nach Angaben des Regierenden Bürgermeisters erhält Berlin in den kommenden zehn Jahren insgesamt rund 2 Milliarden Euro mehr vom Bund, um Dinge wie Sicherheit, Kultur und Infrastruktur zu finanzieren.

Michael Müller Berlin erhält mehr Hauptstadt-Geld vom Bund
„Das ist ein großer Schritt nach vorn“, sagte Michael Müller. (Screenshot: YouTube)

Im Rahmen des neuen Hauptstadtvertrages wird Berlin vom Bund in Zukunft mehr Geld für Sicherheit, Kultur und Infrastruktur erhalten. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) sprach am Mittwoch von rund zwei Milliarden Euro mehr über eine Laufzeit von zehn Jahren.

„Das heißt, dass rund 50 Millionen Euro jährlich mehr für Berlin zu Verfügung stehen als in der jetzigen Vertragslaufzeit“, zitiert ihn die Berliner Zeitung. Diese Erhöhung der finanziellen Mittel für die Hauptstadt ist nach Ansicht des Regierenden Bürgermeisters „ein großer Schritt nach vorn“.

Der aktuelle Hauptstadtfinanzierungsvertrag läuft zum Ende des Jahres aus. Berlin hatte seit Jahren mehr Geld vom Bund gefordert, weil die hauptstadtbedingten Ausgaben etwa für Sicherheit nach Ansicht des Senats mehr Kosten verursachen, als der Bund veranschlagt.

Die Verhandlungen zwischen dem Bund und dem Stadtstaat seien intern schon seit längerem abgeschlossen, sagte Michael Müller. Allerdings seien noch technische Details zwischen Bundes- und Landesebene zu klären gewesen. „Wir werden das in den nächsten zwei, drei Wochen auch öffentlich abschließen können.“

TEILEN

17 KOMMENTARE

  1. Und jetzt steht euch wohl allen die Piepe???? Was sind denn 200Mio.jährlich bei ca.1500Mio.jährlichen Flüchtlingsneukosten??? Ich weiß ja das alle Wessis alles in der Schule gelernt haben außer Geo&Mathe,aber so doof kann man doch nicht sein das man es begrüßt durchschnittlich jährlich 600000 besser gestellte Hartzer ins eigne Land holt.Steigen die kommunalen Preise denn bei euch Reichen Leuten nicht so wie bei uns armen seit 3Jahren???

  2. Für mehr Sicherheit ? Das wird gegen das eigene Volk ausgegeben um sie noch mehr ein zu schüchtern und das sich niemand mehr traut was gegen dieses ganze verbrecherische schmarotzenden Pack was sich Kriegs Flüchtling nennt zu sagen.
    Grenzen zu alle die in den letzten 15 Jahren rein gekommen sind wieder rausschmeissen zusätzlich alle Erdogan Wähler mit rausschmeissen denn da ist jegliche Integration gescheitert, und schon ist Deutschland wieder fast ein Land ohne Finanz und Flüchtlingskriese.

    Müssen wir nur noch die ganze Pest im Bundestag los werden, die Jenseits jeglicher Realität leben und von unseren Geldern im Luxus schwimmen und Millionär werden für den Untergang unserer Kultur und Menschen.
    Weg mit diesen Abschaum.

  3. Hmm, ich wage mal eine pikante und politisch völlig unkorrekte Überlegung… Nehmen wir mal an, wir könnten die Kosten für Moslemhartzer und die durch Moslemstraftaten/Moslemgewalttaten entstandenen Kosten aus dem Berliner Haushalt rausrechnen, wie sähe die finanzielle Bilanz der Stadt dann aus? Und wäre in diesem Fall eine weitere Aufstockung des Sicherheitsetats wirklich notwendig? Und ist es nicht auch eine Unverschämtheit, dass sich eine chronisch von der SPD klammregierte Stadt kostenlose Kitaplätze leistet, aber Geberländer wie z. B. Baden-Württemberg doch recht hohe Gebühren für diese verlangen (müssen)?

  4. was ist dran an dem Gerücht das unter BER ein Regierungsbunker für 6000 Mitarbeiter gebaut wurde? Für den Tag X der Krise….? Es heisst alle Beteidigten mussten Verschwiegenheitsklausel unterschrieben und Zeugen wollten Heere von LKW mit Abbau und Beton gesehen haben….die in der Nacht unterwegs waren…

    • ja viele Verschwörungsphobiker werden zur Zeit geheilt! Aber in Wahrheit habe ich einen Controller getroffen der geschast wurde und sich weigerte verbotene Rechnungen auszugleichen….der ging damit an den Rechnungshof Seitdem hat er vergebens einen Job gesucht ähm keiner hat ihn mehr eingestellt Spricht sich rum wenn jemand sich geweigert hat Korruption zu deckeln

  5. Bitte wählt uns trotzdem…eure Altparteien von CDU, SPD, Grünen und Linken. Keiner ver – tritt euch Deutsche so excellent wie wir 🙂
    –Wir schaffen das–…………………………..Deutsche Volk und deren Kultur ab 😉
    Ihr habt die Möglichkeit, eure Zukunft selbst zu wählen…….. im September sind Wahlen…..und wer an seinem eigenen (Wahl)-Verhalten nichts ändert, sollte auch keine Veränderung erwarten. Verändere du etwas , dann kann sich etwas ändern 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here