Imame in Dänemark rufen Muslime offen zum Mord auf

55233
375
TEILEN
Imame rufen Muslime zum Mord auf
Imam Abu Bilal Ismail fordert in Dänemark offen die Steinigung von Frauen, die Unzucht begehen. (Screenshot: YouTube/MEMRITVVideos)

Die Recherche „Moscheen hinter dem Schleier“ sorgt in Dänemark für heftige Reaktionen. Mit versteckten Kameras hat der Fernsehsender TV2 mehrere Veranstaltungen in der Grimhøj-Moschee aufgezeichnet. Die Moschee steht in Aarhus, der zweitgrößten Stadt des Landes, und ihre Imame rufen die Gemeinde offen zu Mord auf.

„Frauen, die Unzucht begehen, müssen zu Tode gesteinigt werden, wenn sie keine Jungfrauen mehr sind“, so Imam Abu Bilal Ismail. Wenn sie noch Jungfrauen seien, dann reiche es, sie auszupeitschen. Auch Konvertiten, die sich vom Islam abwenden, müssten getötet werden.

Bei einem anderen Treffen in der Moschee lernen Frauen, was sie mit ihren Kindern machen sollen, wenn diese ungehorsam sind und nicht beten wollen. „Angst vor Allah“ sei gut für die Kleinen, sagt Imam Abu Bilal Ismail.

Eine Frau fragt ihn, wie sie denn ihr Kind am besten schlagen solle. Auf keinen Fall zu hart, so der Imam. Denn Kinderknochen könnten schneller brechen. Es sei auch nicht erlaubt, Kinder „an die Wand zu schmeißen“ oder sie „mit einem Messer zu schneiden“. Die Kinder würden zu Ausbildungszwecken geschlagen und nicht der Gewalt an sich wegen.

Moschee dem Erdboden gleichmachen

„Ich habe die größte Lust, die Grimhøj-Moschee dem Erdboden gleichzumachen“, zitiert die Berliner Morgenpost die bürgerliche Integrationsministerin Inger Støjberg. Doch das sei rechtlich schwierig. Zudem würden diese Muslime dann einfach im Untergrund weitermachen.

Laut dänischem Recht können Gewaltprediger nicht aus dem Land verwiesen werden und Moscheen können nicht geschlossen werden, selbst wenn sie volksverhetzende Botschaften verbreiten wie die Grimhøj-Moschee.

Mehr als 50 Prozent der Dänen sind gegen muslimische Einwanderer. Bei den letzten EU-Wahlen machten sie die islamfeindliche Dänische Volkspartei zur stärksten politischen Kraft des Landes.

Imame verteidigen ihre Gewaltbotschaften

Die Imame aus Aarhus verteidigen ihre Gewaltbotschaften. Steinigungen und Auspeitschungen seien laut der Scharia erlaubt. Maßnahmen dagegen seien eine verfassungswidrige Unterdrückung der Religionsfreiheit.

Im Jahr 2014 hat die Grimhøj-Moschee in Aarhus ihre Unterstützung für die Kämpfer des Islamischen Staates (IS) ausgedrückt. Und Imam Abu Bilal Ismail hat im Jahr 2014 in der Berliner Al-Nur-Moschee für die Vernichtung der Juden zu Allah gebetet: „Töte sie bis auf den letzten!“

TEILEN

375 KOMMENTARE

    • das sind die neuen “Nazis” und wenn die Dänen nicht aufpassen werden sie von den Moslems überannt.

  1. Warum sind bei solchen Deppen mehr Fäkalkeime im Bart, als auf einem Bahnhofsklo?
    Richtig! Die Scheiße im Kopf kommt auf kürzestem Weg zwischen den Zähnen raus.

      • So ist man euch Bückbeter und Teppichküsser gewöhnt: bei der Ausdrucksweise immer adrett und gewählt…
        Muß wohl an der im Islam erlaubten Verwandtenehe liegen, daß der I. Q. immer mal unter die Körpertemperatur rutscht…

        • Nur weil du dein Leben lang im Lexikon gelesen hast (tja, ist nicht viel was hängenblieb) glaubst du, dein I, Q. ist höher.
          Lies lieber mal in deiner Geschichte (brauchst nicht weit zurück, die letzten 100 Jahre genügen) und schau wie viele Islamische Länder Christliche Angriffen und wie viele Christliche Länder Islamische angriffen und sag mir wer die wahren Terroristen sind. Wenn dein I.Q. doch soooooo hoch ist wirst du das bestimmt verstehen, Nullchecker !!!

      • Dein Kommentar ist unter aller Sau, Bilal. Sowas wünscht man niemandem. Schon mal davon gehört, dass alle bösen Wünsche auf einen selbst zurückkommen? Und warum sind bei euch alle Leute Schlampen oder Hurensöhne? Unsere Mütter sind genausowenig Schlampen oder Huren wie eure, merk´dir das.

    • Bilal Frankfurt, bei deinen Kommentar merkt man schon von welchen Geistes Kind du bist === Eh deine Mudder eh === tiefstes Mittelalter, solche Typen wie du gehören abgeschoben in ihre Heimat (wenn du überhaupt eine Heimat besitzt) Wahrscheinlich bist du so ein Irrer der sich überall mal durchschmarotzt wie das andere kriminelle Dreckspack was grad Deutschland flutet !

  2. Na wenn die Bekloppten so für Steinigungen sind, dann empfehle ich, die Scharia mal direkt anzuwenden. Ein großer Stein pro Moschee reicht, auch Abrissbirne genannt.

  3. Ich kann einfach nicht verstehen, das Sie Ihren HASS Predigen und sich gleich hinter dem Staat verstecken, was muß eigentlich noch passieren bis die Bombe platzt.

  4. Ich möchte nicht wissen, was in deutschen Moscheen so alles gepredigt wird.
    Ich verstehe auch nicht, warum solche salafistischen Hassprediger, wie z.B. dieser bekloppte Pierre Vogel, hier frei ‘rumlaufen dürfen.

  5. Warum erschiesst der sich nicht selbst? Dann ist er im gelobten Land. Bitte Frau Integrationsministerin lassen Sie die Moschee dem Erdboden gleichmachen, aber nur wenn er mittendrin sitzt. Zum Glück gibt es noch die anderen Muslime, die mit anderen Menschen in Frieden leben wollen.

  6. Bin gespannt wann die ersten maschin Gewehre auf eure unschuldigen gerichtet werden. Ihr schreit ja förmlich danach gejagt und gehasst zu werden in Europa.

  7. Es ist schon verdammt augenfällig das in den letzten zwei drei Jahren immer mehr über die Umtriebe dieser Koptuchfraggel bekannt wird und das es hier um ein weltweites Handeln geht. Die dringen in unseren Kulturraum ein, vermehren sich auf wundersame Art und Weise,dann fangen sie an Forderungen zu stellen und bauen die Gesellschaft um.Es werden spezielle islamistische Kindergärten nit staatlicher Förderung eingerichtet in denen die Kinder von frühester Kindheit indoktriniert werden,wenn möglich gründen sie eigene Schulen. Sicher kann man sich hier ziemlich schnell falsch informieren oder gar radikalisieren,aber die Vielzahl der Vorfälle die publiziert werden aus aller Herren Länder lassen doch auch das letzte Schlafschaf hellhörig werden. Warum ignorieren unsere Politiker dieses Treiben,denken die allen Ernstes das diese Muselmännchen ihnen einen Platz im System lassen würden wenn sie den Staat übenommen haben und sich weder die Mühe noch der Aufwand lohnen etwas aufzuhalten was unabwendbar ist ? Sei´s drum meine Meinung steht der Islam wird Europa zerstören wenn wir nicht jetzt sofort handeln. Jahrelang sind die Veränderungen unbemerkt geblieben weil sie langsam, zu langsam geschahen,doch jetzt wo diese Gruppe eine Größe erreicht hat die unübersehbar ist rollt die Lawine. Wo bleibt der Verfassungsschutz? Wo bleibt seine Unbekümmertheit Prinz Heiko Josef vo Maaslosigkeit, der auf Alles gern den Stempel Rechtsradikal draufhaut, wofür bezahlen wir diese Dilletanten ? Für die Auslöschung unseres Volkes?

    • Arno Leonhardt selbst wenn nur 20% der hier dargstelleten Sachverhalte stimmen würden,so weiß ich wie die Gebetsmühlenartige und nach Drill stinkende Gehirnwäsche der Islamschulen funktioniert und welche Menschen sie hervorbringt. Es wohnen allen Menschen die gleichen verhaltenspsychologischen Grundmuster inne,wer die kennt und sie geschickt füre sich nutzt befehligt eine Armee von willenlosen und unkritischen Soldaten. Die Frage bleibt wie will man mit rechtsstaalichen Mitteln dagegen halten wenn die von uns bezahlten und von der Wirtschaft gesteurten Politmarionetten dieses Land an die Wand fahren?

  8. Wenn diese Nachricht stimmt dürfen wir mal gespannt sein, wie Dänemark mit dieser Erkenntnis umgeht. Vielleicht können wir ja was von den Dänen lernen.

  9. .
    Abschaum dieser Prägung mangelt es an Bildung und Sensibilität, aber das Blatt berlinjournal ist auch keinen Deut besser in dem sie um die Sensationswillen sinnentstellend Passage heraus pickt.

    Er sprach z. B. davon, was zionistischen Juden in Gaza begehen, daraus wurde nur Juden.

    Er sagt laut, was in Islam verankert ist, dies aber auch in Judentum nicht anderes. Alle Religionen sind problematisch aus moderner Sicht.

    Nun die Frage, wird was gegen ihn unternommen oder hebt man das für die nächsten Skandale wenn sie braucht, um von den wahren Problemen wieder abzulenken?

      • Ja, diese “Hetze” … echt schlimm. Und überhaupt, überall diese Christen, Juden, Buddhisten und Hindus, die ständig Bombenanschläge und Attentate verüben, Leuten den Kopf abschneiden, Leute zu Tode steinigen, Schwule von Dächern werfen und alle Andersgläubigen oder Atheisten umbringen wollen. Und überhaupt, überall wo sie siedeln sich wie der letzte Dreck benehmen. Nur die Muslime sind natürlich friedlich, lieb und nett und würden sowas niemals tun … *Sarkasmus off*

  10. Raus mit dem aggressiven, radikalen Pack!!!! Wer Hass predigt, muss raus!!!!! Raus und nochmal raus!!! Radikale haben in Europa nichts zu suchen, dieses primitive Urvolk!!!!!!

  11. Die Dänen haben genauso beschissene Gesetze wie wir. Diese Islam Hetzer dürfen in aller Ruhe weiter machen. So dumm sind also nicht nur wir Deutschen

    • Schätzchen , Wir sind hier in Europa und wollen die scheiß Scharia nicht. Wenn du Schläge und Steinigung so geil findest dann such dir doch ein Land wo das Usus ist. Wir sind frei im Denken und Handeln und wollen das auch bleiben.

      • Ach Schätzchen, ich glaube nicht das 99% der Islamischen Bevölkerung hier das wollen was du beschreibst. Wenn, würden wir in irgendwelchen Islamischen Muftistaaten leben und nicht hier. Aber wenn du Rassismus und Hetze mit freiem Denken und Handeln erklärst seid ihr beim besten willen nicht besser als diese Arschlöcher von Hassprediger.
        Ach ja, versucht doch mal diese Beleidigungen und Hetze die ihr dem Islam entgegenbringt gegen Juden entgegen zu bringen und wir unterhalten uns nochmal über freies Denken und Handeln. 😉

    • Doch sind wir. Muss ich mich hier verschleiern oder meinem Mann gehorchen ? Die Steinzeit Methoden und deren Befürworter sind doch nur eierlose Missgeburten mit geringem Bildungsgrad

    • Da siehst du wohin mangelnde Erziehung führt. Zu Beleidigung ohne Grundlage. Wenn du dich auf mein Niveau begeben kannst diskutiere ich gerne mit dir weiter.

    • Tina Laurent ich will dir nur sagen, dass du und deine anderen kompanen hier nicht besser seid! Hier reden viele Leute von erschiesst ihn usw! Wie ich Berlin journal kenne wurde hier nicht mal richtig übersetzt

      • wen wir nicht besser sind , dann würde ich sagen lauf und verschluss ölen und genug magazine aufmunitionieren und los gehts …
        nee aber auch genauso viel muluken gesochs wie wir hier

    • Anel hör doch einfach mal auf zu Beleidigen …selbst keine Ahnung , 0 Argumente und das Niveau von einem Milchbrötchen. Lies dir bitte die Kommentare durch , wir sind Europäer und lassen uns nicht den Mund verbieten. Wir dürfen eine Meinung haben , wenn dir das alles nicht gefällt schenke ich dir ein Rückflugticket in die Heimat.

  12. Haha alter seit ihr hier alle bisschen auf dem Kopf gefallen? Habe ich gesagt das ich scharia will?????????????????? Wo steht das du blondinchen????? Lesen??? Ich habe gesagt ,dass ihr rassisten nicht besser seit!!!!!!!

    • ich bin keine Rassist.Ich will zugeben,dass mir die ganze Volksverhetzung selbst zum Hals raushängt.Ich verstehe deshalb auch meine deutschen Landsleute nicht,warum sie hetzen.Ich glaube schliesslich nicht alles,was in den Zeitungen steht.Und was bei facebook alles gepostet wird sind überwiegen fakes.Ich glaube nur noch das,was ich selbst erlebe und sehe.

    • Genau so ist es Tina,wären hier alle Nazis wie diese Spinner rumfabulieren ……….wäre so mancher garnet hier.

  13. Die Nazis haben vor einigen Dekaden ihr Unwesen getrieben und sind glücklicherweise aufgehalten worden. Vereinzelt mag es sie noch geben. Ich stelle jetzt mal die Behauptung auf , dass es in 2016 weltweit mehr Muslime als Nazis gibt.

      • Ja, ja … die “moderaten Muslime”. Ich lach mich scheckig.

        Ein “radikaler Moslem” will den Ungläubigen den Kopf abschneiden.
        Ein “moderater Moslem” will, dass der “radikale Moslem” dem Ungläubigen den Kopf abschneidet.

        Nein, die haben natürlich “gar nichts” gemeinsam … also außer Mohammed, dem Koran, den Hadithen, den heiligen Stätten, die Scharia … XD

  14. Anel Hodžić du kannst gern eines unserer Rechte in Anspruch nehmen: die Reisefreiheit. Geh mit samt deiner Rotte zurück zu deinen Wurzeln. Damit wäre uns allen geholfen….

  15. Das ist alles Hetze,und sie erreichen das was sie wollen ,weil unsere Regierungen ( allgemeine in Europa ) ihren Schwanz einziehen und sich von dem Steinzeitvolk komandieren lassen,weil sie keine Eier in der Hose haben sich dagegen zu wehren.( Ich könnte hier ganz böse Ausdrücke schreiben ) Das einzige was unser Leben und Zukunft noch retten kann ist der Aufstand gegen unsere ( allgemein gesehen ) Regierungen,und das mit aller Kraft und Energie die uns wieder auf den richtigen Pfad zurück führt !!!

  16. Das wäre mal ein Zeichen Abriss sofort. so sollte man in Deutschland auch Vorgehen Moscheen mit Videokamera überwachen nach jedem Freitagsgebet Kontrollen Passkontrollen vor der Moschee

  17. Hat der sich echt auf Religionsfreiheit berufen? Was gilt in Europa, Demokratie, Menschenrechte, oder absolute Religionsfreiheit? Dann gründe ich auch eine. Ist jemand dabei?
    Modelle, zum Beispiel. Ich darf aus religiösen Gründen alles Geld nehmen, egal wie. Wer mich hindert verstößt gegen die Religionsfreiheit. Etc.
    Schon ein wenig asozial und primitiv, oder? Wer profitiert davon, wenn es in Europa bürgerkriegsähnliche Zustände gibt?

  18. Wo sind nur die anständigen Muslime wenn in der Moschee so ein dreck gepredigt wird ? Wo ist die Großdemonstration der anständigen Muslime nach dem x-ten Terror Anschlag gegen diesen Terror wo seit ihr wenn es darum geht ein Zeichen zu setzen? Nix ich lese immer nur rechtfertigen Nazi Vergleiche und so weiter ! Zu Toleranz und Respekt gehören immer zwei und solange ihr die anständigen nicht Farbe bekennt solange werdet ihr über einen Kamm gekämmt

    • Wenn es nach arabischer Rhetorik geht, ist Gaza durch den heiligen Krieg mittlerweile weltweit. Die Frage ist, ob arabische Hohlköpfe zwischen Rhetorik und arabischer Realpolitik unterscheiden können…. und genau an diesem Punkte fängt es häufig an zu hapern. Es liegt an den Europäern, ob es gewillt ist, sich mit arabischer Rhetorik zu arrangieren und wie es Hohlköpfen begegenet. Sehe ich in diesem Zusammenhange wieder den Gaza-Streifen als Beispiel, mag in mir kein gutes Gefühl aufkommen.

  19. Ist schon ein Starkes Stück !!!Die können sagen was sie wollen und es passiert nichts !!aber sagt ein Deutscher was ist er sofort ein Nazi oder ein Rechter .Hoffe die Grenzen gehen schnell zu !!und es macht sie keiner mehr auf,und lasst das Pack dort wohs hin gehört ,

  20. Schuld ist eine verantwortungslose Politik gegen die eigenen Bürger. Gegen solche Hetzer muss mit aller Härte dagegen gegangen werden, wenn Integration funktionieren soll. Wenn die jetzige Politik das nicht kann dann muss man eine Andere wählen

    • Du Gutmensch geh doch mit und hilfubfbf denen ihr Land zu verteidigen und aufbauen. Diese Wirtschaftschmarotzer brauchen wir hier nicht. Bei denen steht an der Tagesordnung 1.Junge Frauen zu vergewaltigen 2.Klauen ohne ende Leute belästigen 3. Das Land zu übernehmen. Ach und Frauen dürfen ja geschlagen werden.Also Beate VORSICHT VOR DENEN. ABER VIELLEICHT GEFÄLLT DIR DAS

    • Ihr dummen dummen menschen..
      In der bibel wird auch der tod ungläubiger verlangt trz können sich muslime und christen HEUTE vertragen..
      Aber nicht wenn sie einen intelligenzquotienten wie ihr mistfliegen haben..

  21. Der Islam wird hier nur in den Schmutz gezogen unnötig raus mit diesem Spinner das hat nichts mit dem Islam zutun sondern mit Terrorismus

  22. Wann wacht Europa auf. Verbot dieser menschenverachtenden Religion. Schickt die Zausel heim. Katar Saudi-Arabien usw haben genug Platz. Hoert endlich auf zu klatschen wenn sie einfallen. Besonders unsere Gutmenschen Frauen kann ich nicht verstehen.

  23. Geisteskranke Höllengeburten, was hat das mit Europa zu tun, wäre die nucht hier gäb es diese Probleme nicht, also etwas intolerantes, man möge es nicht glauben wollen!

  24. Es sind in Wahrheit Faschisten mit islamischem Aussehen, dumm zudem! Ewig Gestrig! Gefährlich! Solche Imame werden in vielen Städten daran gehindert, in Moscheen ihren Unfug zu verbreiten! Und das ist auch richtig so! In ihrer Dämlichkeit schaden sie der religion mehr als alle anderen!

    • Thomas Patzig Ich versuche es nicht zu tun. Wenn die angeblich doch toleranten Muslime (man munkelt es soll die geben) gegen solche Aussagen öffentlich vorgehen würden, dann könnte man von Einzeltätern sprechen. Aber da passiert nichts. Diese Aussagen werden stillschweigend geduldet und damit unterstützt. Wir sind für alle Muslime gottlos.

  25. Den Vogel und den Rest der Imans in ein Flugzeug setzen und bei 10.000meter Höhe die Luke oeffnen . Sollte umgekehrt ich etwas predigen hätte ich sofort die Justiz am Arsch!!!!

  26. Du dreckiger ignorant in diesen ländern herrscht nur das elend aufgrund der außenpolitischen tätigkeiten und wirtschaftlichen interessen der usa und anserer westlicher staaten die sich seit je her um die kontrolle im nahen osten bemühen und diese länder nach erfolgreicher “demokratisierung” in schutt und asche zurücklassen..

  27. Schuld sind auch Dumme Affen wie du die solche Lügen verbreiten. Wenn man Waffen da runter schickt wird dort auch kein Frieden herrschen. Den IS unterstützen tun wir gut (damit meine ich deutschland)du bist bestimmt das beste Beispiel dafür der mit seinem Arsch den ganzen Tag auf der Couch chillt und komplett verblödet wird alles was du hast ist die Meinung aus den Medien aber was eigenes hast du nicht und jetzt komm mir nicht mit oh der böse Russe oder öh der scheiß türke.

    • Klar, und Du bist natürlich die Koriphäe in Sachen Islam der den ganzen Tag nix anderes zu tun hat als Recherche über den Islam zu betreiben. Das womit du deinen Text beendet hast werde ich nicht von mir geben weil du mir ja ne Schei…angst mit deinem Wissen gemacht hast. Loser!!!

  28. schickt so was in die Türkei wo sie her kommen da können sie machen was sie wollen … aber da würden sie ne 1/2 Stunde dummes Zeug reden dann wären sie weg vom Fenster

  29. Und was würde unsere Angie sagen? Überleg… ach ja… wir müssen lernen mit der Gewaltbereitschaft der Muslimen in unserem Lande zu leben und umzugehen…
    PS: Merkel ist auch nicht rein in Ihren Gedanken, wie bestraft der Imane nun diese Frau???

  30. Soviel zum Thema Volksverhetzung. Macht der deutsche das Maul auf und sagt sowas wird er weggesperrt und als nazi abgestempelt. Aber die dürfen das und werden nicht mal dafür belangt. Das nenne ich mal recht. Wann kommt endlich der eine der diesem ganzen scheissdreck ein Ende setzt!!!

    • Kann man echt denken, wenn man das liest! Aber man sollte das nicht verallgemeinern. Ich bin mir immer noch sicher,dass die meisten Menschen nicht so denken, aber ja es kann einen echt erschrecken was die Leute schreiben. Ich schäme mich bis zum Boden für diese Kommentare, aber das kann nicht die Mehrheit sein

    • Rassismus gibt es leider über all. Ich kann sagen das meine Seele farbenblind ist und zeige dir vll deine erste nicht- rassistische-Seele in diesem Land, aber hoffentlich nicht die letzte.

    • Bin Deutscher du Hirnloser Idiot, das ist kein predigen das war ne Aussage nach den Kommentaren die ich hier sehe 🙂 dann wird zum Rassisten du ekelhafter Jockel, wählt die AFD informiert sich in der Bildzeitung und RTL und redet, kümmer dich mal um die wichtigen Dinge im Leben. 🙂

  31. Ted dir ist klar das die deutschen die Isis mit Waffen unterstützt? 3. größter Waffenexporteur
    Weltweit und du redest davon das sie selbst Krieg in ihrer Länder bringen? Die Is wurde von Amerika geschaffen von denen Israel und Deutschland finanziert,damit Menschen wie du noch mehr Hass predigen.Die Medien hetzen einen nur auf du Genie und die Bildzeitung sagt nicht die Wahrheit.

  32. Waffen machen keine kriege, Menschen die Waffen benutzen machen kriege! Wenn es Deutschland nicht macht es ein anderes Land, wo ist da der Unterschied? So ein Dreck wie die Bild kannst du alleine lesen! Und auch bei dir ist es so……Immer sind die anderen schuld! Legt mal ne andere Platte auf!

  33. Mörder glauben auch nicht an den Islam! Sie glauben an nichts. Hallo? Wollt ihr es nicht verstehen oder sprechen wir nicht die gleiche Sprache?

    Ihr seid im Grunde ja nicht anders, wenn ihr euch solche lügen erzählen lasst.

    Die IS Anhänger können nicht lesen, deshalb glauben sie die lügen. Ihr könnt sicher alle lesen, wieso macht ihr euch nicht mal die Mühe die Wahrheit zu finden?

    Nein..wieder müssen Menschen sterben, nur weil man leichtsinnig lügen hinterher rennt !

  34. Ted menschen machen waffen, waffen machen kriege -> waffenhersteller machen kriege.
    Wenn man schon waffen herstellen muss (zb um die eigene nation zu schützen) sollte man diese nicht aus profitgier an die menschen bringen von denen man weiß, dass sie nur verwüstung damit anrichten werden.
    Eine waffe ist dazu da zu töten, wer sie herstellt ist also genauso am morden beteiligt wie die männer die die waffen führen.

  35. Nein, ….das nennt man sich und andere selbst davor schützen bevor es zu späht ist, da die Politik die Augen verschließt, zugleich setzt man dadurch eine Grenze in den mam zeigt: “MIT UNS NICHT!!!!”

  36. Die scheiß nazis glauben nur an sich selbst glauben uns Muslime nie aber Israel und Amerika glaubens wenns um islam geht. Tja so ist dir deutsche Mentalität und sitten nur die scheiß meinung haben das ist echt scheiße mann glaubt nie was der andere erzählt

  37. Dank Rot Rot Grüner Toleranzpolitik ist es an der Zeit diesen “friedlichen Muslimen” die Ausreise von seiten der Bürger aufzuzwingen…
    10.000 Bürgerinnen/Bürger und 2 große Bagger….
    Würde die Polizei etwas unternehmen??.. Glaube nicht

  38. Sie versuchen alles und jeden durch Angst zu beherrschen. Die Krux an der Sache ist,das sie gar nicht wissen,was Angst ist. Aber der Tag wird kommen,da wird ihre Welt dunkel und kein imaginäres, geistiges Wesen wird ihnen den Weg leuchten.

  39. Der Typ ist echt bescheuert, aber wenn ich mir die Kommentare hier lese wird mir über. Das wird also noch eine Weile so weiter gehen. Die Moslems sind die Terroristen, aber in den letzten 10,20,30 oder noch länger Jahren bringen die nicht Moslems die meisten Zivilisten um. Komisch oder ?

  40. Nunja, das könnte daran liegen,das viel Muslime dazu keine öffentliche Stellung beziehen.Es gibt keine klare Abgrenzung zu den Ansichten der “Steinzeitmolems”.Obwohl ich persönlich Moslems kenne die sich sehr wohl dazu abgrenzen, leider meist nur nicht öffentlich.

  41. Das hat nichts mit Allah zu tun. Es sind Machtmenschen und Verbrecher, die Religion für ihre Zwecke mißbrauchen. Allah würde sich für solche Heinis schämen “Ihr habt in meinem Paradies nichts zu suchen”.

  42. Der Islam ist eine aggressive und zerstörerische Religion, weil er zwei grundsätzliche und gegensätzliche Auslegungen hat. Die Gemäßigten lassen sich von der sanften Auslegung einlullen, und die Radikalen werden immer versuchen durch Gewalt,Terror und Unterdrückung die Macht an sich zu reißen. Und die Gemäßigten bekommen die Radikalen nicht unter Kontrolle, weil ja Kritik am Koran und am Propheten nicht möglich ist.

  43. Leicht beeinflussbare Menschen bestimmter Glaubens Richtung lassen sich durch solche Hassprediger sehr gut manipulieren. Und viele Menschen verallgemeinern die Aussagen des Imams auf alle Moslems. Wobei nicht alle radikalen Strömungen nachlaufen. Die zuständigen Behörden müssten solche Prediger ihre Grenzen aufzeigen. Aber die haben Angst vor diesen Radikalen und Ihren Anhängern.

  44. leider kann man den nicht ausweisen. Aber ich würde ihn auf ein Schlauchboot setzen , hinaus aufs offene Meer bringen, Motor wegwerfen und dann schau mal wie du klar kommst. Ach ich vergass. ein klitze kleines Löchlein im Boot wäre auch hilfreich.

  45. Moschee einstampfen, Imam rausschmeißen und in Zukunft nicht mehr so naiv Integrationswünsche über ein gesundes Realitätsverständnis stellen! Manche Menschen ticken eben anders und der Schutz unserer Bevölkerung sollte Vorrang haben vor den religiösen Interessen von Zuwanderern und deren NAchkommen!!!!!

  46. Wenn es zu Morden kommt, tragen unsere Politiker und Gesetzgeber, sowie die ganzen Sozialverbände voller beratungsresistenter und ignoranter “Gutmenschen” dafür die Verantwortung!

  47. Moschee einstampfen, Imam rausschmeißen und in Zukunft nicht mehr so naiv Integrationswünsche über ein gesundes Realitätsverständnis stellen! Manche Menschen ticken eben anders und der Schutz unserer Bevölkerung sollte Vorrang haben vor den religiösen Interessen von Zuwanderern und deren NAchkommen!!!!!

  48. Solange Ihr Euch als Christen über Ökumenische Gottesdienste mit diesen menschen verachtenden religiösen Fanatikern freut und diesen Leuten in Deutschland und Europa Tür und Tor öffnet und sie machen lasst was sie wollen, braucht Ihr Euch auch nicht zu wundern. Egal welche Glaubensrichtung oder Religion man angehört oder nicht, hat man Menschen, Tiere und Umwelt zu achten und zu respektieren. Wer das nicht tut, gehört nicht in diese Gesellschaft.

  49. Diese Arschgeige darf so einen mittelalterlichen Scheiß von sich geben, ohne gestraft zu werden. Aber wenn ICH als Deutscher einfach nur sage, dass ich solche Arschlöcher (ich rede nicht von Muslimen/Flüchtlingen im allgemeinen, sondern explizit von SOLCHEN geisteskranken Arschlöchern !) nicht in unserem Land haben will, dann bin ich ja gleich der bitterböse Nazi. Zum kotzen !

  50. Gesetze kann man ändern und den aktuellen Gegebenheiten anpassen. Man muß nur wollen.
    Wo also ist das Problem?

  51. Ich bin der Meinung, dass alle Religionen “Frieden” Lehren. Und ich glaube an das jüngste Gericht und das Leben nach dem Tod (jenseits). Das Sterben ist für jeden festgeschrieben, wir wissen aber nicht wie und wann, deshalb bin ich der Meinung, dass man gute Taten begehen sollte. Was diese verdammte Leute immer auch vorhaben, hat mit keinen Glauben zu tun, und deshalb spendet an die armen und leistet Hilfe an die Hilfsbedüftigen, nur so gelangt ihr Frieden in euren Herzen und fürchtet euch nicht vor denen, sondern vor Gott. Liebe für Alle und Hass für keinen.

  52. Hey, Leute! Mal langsam: der Islam ist doch eine Religion des Friedens!
    Des FRIEDHOFSFRIEDENS natürlich. Es ist immer wieder putzig festzustellen, daß ausschließlich Bückbeter ihre “Religion” so gründlich mißverstehen, den Koran und dessen Dogmen falsch interpretieren. Es sind IMMER nur die Anhänger des gnadenlosen Massenmörders und falschen propheten, mohammed, die sich und ihre Mitmenschen in klitzekleine, blutige Fetzen sprengen oder sonstwie grausam massakrieren. Wo sind denn die Splittergruppen/Strömungen der Christen, Juden, Hindus, New Agern etc., die sich ebenfalls wie tollwütige Idioten aufführen? Mal so als Anregung, diese (rhetorische) Frage.

  53. Allesamt gehörten diese Imame und deren Seilschaften in ein wirklich großflächig nun innereuropäisch zu entwickelndes und respekteinflößende Maßstäbe setzendes Arbeitslager-Netzwerk abgeschoben (wie in den ‪#‎USA‬ die ‪#‎FEMA‬-‪#‎Camps‬). Absitzen + abarbeiten lassen, was sie bis dahin an Schadensdelikten angerichtet haben halte ich für eine neutrale geradlinig faire Forderung, die nun umgesetzt und auf die Agenda gehörte.

    Abschließend dann würde deren Heimflug organisiert! Aus ihren eigenen Kassen finanziert, also nicht aus üblicher Steuergeldentnahme das Budget veruntreuend fehl-finanziert!

    Solche Auswüchse sind unduldbar! Wer da noch immer nicht aufhört, Toleranz zu diesen Auswüchsen gewaltsam einzufordern (wie ja alle anti-nationalen Ultralinken) gehörten ebenfalls abgeurteilt in ein Arbeitslager verfrachtet! Ein solcher Koran-treuer ‪#‎ISLAM‬ hat nämlich in unseren Gefilden sicher nichts zu suchen und richtet fortlaufende Schäden, Kriegszustände und damit eine Zukunft des Unheils auch bei uns an, so wie man dies aus deren Islam-Ländern kennt, aus denen sie stammen!

    Sonnigen Gruß, all den Evolutionierenden, für Recht und Ordnung, nationale Besinnung und Weitblick
    Daniel

  54. So So ihr Lamberto von Hass und glauben und Gott schämt euch alle sieht ihr nicht das ihr schon ein Krieg im Chat führt den Anfang bringt ihr doch, die Welt ist ruhig doch ihr Leute habt Probleme in eurem Kopf nicht nur deutsch türkisch kurdisch usw sondern alle alleine fängt diesen Krieg an nur weil einige Politiker sich gegeneinander heizten heißt das nicht das ihr auch springen müsst. Ihr seit alle arschkriecher und an euch deutschen nicht nur wir haben arschlöcher in unserem Land sondern ihr auch beurteilt nicht gleich die Ausländer sondern packt euren Leuten mal an die Eier wie zb pädophilen oder frauen schläger und ihr redet von Ihnen I Q. Blamage hoch 3 seit ihr alle

  55. “Laut dänischem Recht können Gewaltprediger nicht aus dem Land verwiesen werden und Moscheen können nicht geschlossen werden, selbst wenn sie volksverhetzende Botschaften verbreiten wie die Grimhøj-Moschee.”

    Das ist doch absurd. Sie müssen ihre Gesetze ändern. Oder konvertieren. Ich schlage vor Sie ändern ihre Gesetze und eine Deportationsprogramm einführen bevor es zu spät ist.

  56. Warum dieser plötzliche Aufschrei?
    Der Imam hat doch nur aus den heiligen Schriften des Islam, Koran und Sunna, vorgelesen/zitiert.
    Das macht eigentlich jeder Imam, nicht nur der eine in Dänemark.
    In Koran und Sunna ist nachzulesen wer aus welchem Grund getötet werden soll/muss.
    Hierzulande gibt es Religionsfreiheit.
    Grundgesetz: Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.

  57. Die Begründung, es sei aus rechtlichen Gründen nicht möglich, die Moschee dem Erdboden gleich zu machen oder auch die Aussage, daß dies nutzlos sei weil die Imame im Untergrund weiter machen würden, ist scheinheilig.

    Es ist allein Frage des politischen Willens. Gesetz beschließen, ausführen, fertig.

    Ich behaupte: Die Schweden WOLLEN, daß es so bleibt.

Comments are closed.